*Update* - biLLabong*s Geschichte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

*Update* - biLLabong*s Geschichte

Beitrag  Gast am Mi Nov 19, 2008 4:53 pm

Hallo =)

Bin neu hier und hab mir gedacht, ich erzähl euch jetzt mal meine Geschichte. Ist zwar ziemlich lang, (*sry sag*, aber ich wusste nicht, was ich weglassen soll, weil im prinzip ja alles iwie von bedeutung ist) aber immerhin ist des ganze 4 Wochen her jetzt.


Vor genau 4 Wochen hat mein "Ex" Freund was mit einer anderen gehabt. Also nur geküsst. Von daher hatte ich im Sinn darüber hinwegzusehen. Aber er wollte Distanz und hat gesagt, es wäre besser für MICH, wir lassen es bleiben. Mit dem war ich natürlich nicht einverstanden und hab ihm danach einen 5-seitigen Brief geschriebn über das wie ich fühle und alles. Danach hatts eigentlich wieder super ausgeschaut bzw. er war wieder total lieb. Dann einen Tag darauf beim ausgehn, hat er mich richtig ignoriert und hat gesagt, er sieht mich nur mehr als seine Beste Freundin.
Am Tag darauf bin ich dann zu ihm gefahren. Und da war wieder alles ganz anders. Wir haben gekuschlt. Haben Händchen gehalten und alles. Ich hab sogar gefragt, als wir gekuschelt haben, ob ich weg gehen soll und er hat gesagt Nein nicht. Wir hatten uns dann auch darauf geeinigt, dass ich ihm jetzt mal die Zeit gebe die er braucht und nach ein paar Wochen probieren wir es nocheinmal.

Bei ihm ist es einfach so, er ist extremst enttäuscht von sich selbst und er hört hauptsächlich auf seinen Kopf. (das hatte ich nämlich in den Brief geschriebn und er hat gesagt, der Brief stimmt bzw. ich habe recht mit meinen Vermutungen)

Dann wars jedoch so, dass den Tag darauf er sich nicht mehr gemeldet hat. Hat auf nichts von mir reagiert, obwohl wir ausgemacht hatten, wir bleiben weiterhin im Kontakt . ich hab mir dann gedacht, ich geb ihm jetzt mal 1 Woche für sich allein. Und frag ihn dann mal ganz human wies im so geht . Dann eine Woche später hab ich ihm dann ebn die besagte Sms geschriebn.
Kam nichts zurück. Ich wusste aber, dass er anderen Leuten zurückschreibt. Jetzt bin ich total überstürzt zu ihm gefahren und hab ihn zur Rede gestellt.

Er hat mir gesagt, er liebt mich nicht mehr. Hat keine Gefühle mehr für mich und vermisst hat er mich die ganze Woche auch nicht. Aber er sagt er hat ziemlich oft an mich gedacht.
Weiters hat er gesagt, er will jetzt sein Single Leben genießen. Dann hatte ich gefragt warum. Und er konnte mir nicht mal einen Grund nennen, warum er lieber wieder Single ist.
Achja und auf die Frage bezüglich, warum er es jetzt doch nicht mehr probieren will hat er gesagt, da war er sich auch noch unschlüssig.

dann wars so . dass am tag darauf als er das gesagt hat . ich bei ihm geschlafen habe wo auch wieder mehr gelaufen ist .(und er war wirklich total lieb und zärtlich) darauf hatte ich mir aber nichts eingebildet . bzw. hab dann probiert etwas auf distanz zu gehen . hab mich dann erst am MI gemeldet (war an einem SO) und hab ihn halt gefragt wies ihm so geht . (achja und in thema melden, er ist so einer was sich generell nicht bei jemanden meldet, ist eigentlich immer soo . dass man sich vorher bei ihm melden muss ) und ob er am SO zeit hätte wieder was zu machen . hat er ebn gesagt können wir machen und jaaaa . er war am telefon wieder total lieb, hat gesagt, ich stör ihn überhaupt nicht (als ich gesagt habe, ich werd mal wieder auflegen weil ich ihn nicht weiter stören will, woraufhin wir noch ziemlich lange telefoniert haben)

dann wars so . dass ich ihm am SO ebn eine sms geschriebn habe . ob des jez in ordnung geht mit heute . kam keine antwort . hab ich ihn angerufen, hat er sofort abgehebt . und hat mich eigentlich nur angezickt wieder bzw. hat zu mir gesagt, ich sei so komisch und alles er hat aber gesagt, er hat schon kino ausgemacht . und dann hab ich gefragt, ob wir am MO etwas machen . hat er gesagt . geht in ordnung und ja

ich bin eigentlich mit überhaupst keinen großen erwartungen auf das treffen eingegangen . aber wir haben uns total super verstanden . haben geknutscht und ganz viel gekuschlt (und es ist nicht mehr gelaufen!) . und dann is so gekommen . dass er dann aufs klo ist, wieder zurück mit der 2. bettdecke und hat mich gefragt ob ich eigentlich dableibe oder nicht . ich habe halt gesagt mir ist es egal und ahh . es war dann so, dass wir wieder gekuschlt haben ohne ende und sobald ich mich mal weggedreht habe hat er sich sofort an mich dran gekuschlt . und als ich gegangen bin in der früh (mussten ja beide arbeiten) war es so ziemlich wie früher bis auf dass . dass wir ebn nicht sagten . "ich liebe dich"

und ich weiß auch nicht . wir hatten jetzt dann jedn tag kontakt und dann am SA (15.11.) haben wir wieder was gemacht . film geschaut . und er war total "kalt" . hatte am anfang die ausrede (als ich mich zu ihm gekuschlt habe) dass er total "unmotiviert" sei . und er wollte ja auch, dass ich nachher nach hause fahre . aber ich hab ihm dann gesagt, dass ich mir die lange fahrt (sind immerhin ca. 35 minutn) nicht mehr sehe, da ich total müde bin . hat er sein oke gegeben dass ich dableiben darf . dann ist es so gekommen, das ich ihm dann mal drauf angesprochen habe warum er sich so verhält . dann hat er zu mir gesagt, er will nicht dass ich mir falsche hoffnungen mache und dass er sich deswegn so verhält . für mich wars aber richtig ein fall ins kalte wasser . denn ich hatte mir iwie ja schon hoffnungen gemacht, nach dem MO . ich hab ihn halt dann auch mal gesagt, dass ich mir keine mache . (falsche hoffnungen) und joah . dann hab ich meinen ganzen mut zusammengefasst und hab ihm gesagt, dass es mich sowieso wundert, dass ich noch mit ihm rede . und ich glaube, dass hat ihm mal zum nachdenkn gegeben, und er war auch richtig schockiert . darüber (hat man richtig gemerkt) und dann hab ich ihm halt gesagt, dass ich sein verhalten einfach total verletzend finde und warum er damals noch groß gesagt hat, er will mir nicht nochmal wehtun . warum er es dann doch macht) . dann hab ich noch gesagt, dass ich nicht glauben kann, dass einfach nix mehr da is von seiner seite aus . dann hat er gesagt, es ist eh nicht so und dass ein bisschen was noch da ist .

und ich weiß jetzt nicht was ich davon halten soll . warum sagt er, ich soll mir keine hoffnungen mehr machen . aber er hat noch gefühle? (auch wenns nur wenige sind) .

es ist mittlerweile aber echt so . er verhält sich seit der trennung von mir . jedn gegnüber total "scheisse" bzw. bringt richtig verletzende sprüche rüber und . eine gute freundin von ihm . mit der ich mich auch total gut verstehe . hat zu mir gesagt . sie schätzt, dass er immer noch so enttäuscht von sich selbst ist, dass er sich so verhält . und sie ist sich sicher . dass da noch was da ist bei ihm . :/

und jetzt hab ich ebn im sinn mich jetzt mal 1 ½ wochen nicht bei ihm zu melden . bzw. ich würde dass mit den 7 wochen gerne durchziehen aber es geht leider nicht, denn das problem is, er hat nächstes WE geburtstag und meine ehemalige abschlussklasse und ein gemeinsamer freund, haben abschlussball von daher komm ich nicht aus ihn zu sehen, da ich ja auch zum vorglühen eingeladen bin . aber ich weiß iwie nicht wie ich mich dann verhalten soll ihm gegnüber?! . denn beim vorglühen sind ich und er die einzigen singles . sonst sind nur päärchen da . und es is einfach total die doofe situation, absagen will ich aber auch nicht, weil das würde ich als unsympathisch sehen, da wirklich alles schon ausgemacht ist (hatten wir ausgemacht schon bevor wir zusammen waren, dass wir da gemeinsam hingehn) . aber ich weiß echt nicht wie ich mich verhalten soll . habt ihr da irgendwelche tipps?


Danke schon mal im Vorauuus =)


*edit*

bezüglich dem das er gesagt hat, er hat keine gefühle mehr für mich und er liebt mich nicht mehr . ich hab da den verdacht, dass er das gesagt hat, weil er im rausch eine mit nachhause genommen hat, am tag davor bzw. halt an dem tag wo ich zu ihm bin weil er sich nicht gemeldet hat .
(er hat ja dann auch zu mir gesagt wo ich bei ihm geschlafen habe, dass er sich jetzt einbremsn will, weil er nicht will, dass sowas noch mal passiert)


Zuletzt von biLLabong am Di Dez 02, 2008 9:03 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *Update* - biLLabong*s Geschichte

Beitrag  Gast am Mi Nov 19, 2008 11:21 pm

huhu

ich kann dir erstmal dringend anraten: mache eine konsequente kontaktsperre und wenns sein muss auch länger als 7 wochen, versteif nicht nicht auf die 7 ..

kurz zu meiner geschichte..
(bei meinem ist zwar ne neue im spiel, aber lassen wir sie mal weg)
er hat angeblich die ganzen 6 monate nach tennung noch gefühle. landeten oft im bett wenn auch nicht immer mit sex, aber intensives kuscheln auch von ihm aus. er schrieb damals ..er könne sich schon noch neubeginn vorstellen, soll aber nicht warten. das gleiche sagte er vor 2 wochen nochmal. aber trotzdem er wusste ich hab hoffnungen die ganzen monate, machte er immer wieder mit mir rum..oft haben wir noch was zusammen gemacht, und wenn ich nicht wüsste wir sind getrennt, hätte ich denken können wir sind wieder zusammen.

und da liegt das problem. die wissen nicht was sie wollen..wir sind jeden tag da und himmeln sie an. woher sollen sie wissen ob sie ohne uns auch sein können ?? die brauchen scheinbar mal totale auszeit von uns, um zu prüfen ob sie uns lieben. sie lieben uns meist noch, aber sie wissen es nicht genau. so..nun ist schluss und was ist ???? wir hängen an ihnen und überschütten sie mit unserer nähe, die sie auch annehmen. aber leider nur ab und an, weil sie dann wieder ihre distanz wollen, die sie durch trennung sich verschaffen haben.

wir müssen ihnen wirklich die distanz geben die sie wollen und wir müssen ihnen die zeit geben, zeit zu prüfen ob sie uns lieben oder nicht. ich hab 6 monate schon hinter mir..aber nie hab ich ihm die chance gegeben mich zu vermissen. klar hab ich schon einige Kontaktsperren hinter mir, aber nie konsequent. sobald was kam von ihm wurd ich schwach. er schaute nur, ob ich noch verfügbar bin..ich solle ja nicht warten, aber er will das ich warte. so lange bis er sich sicher ist was er wirklich fühlt.

also gebe deinem ex die distanz indem du konsequent KS machst.
nix mit nähe und so..auch wenns schwer fälllt. zeige ihm was er verliert, lass ihn dich vermissen !!! er kann nichts vermissen was er immer mal wieder bekommt. lass ihn fallen, er hats auch erstmal getan durch die trennung. dann geb ihm das gefühl auch dich verlassen zu haben. sonst braucht er sich nicht entscheiden.

lg iche

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *Update* - biLLabong*s Geschichte

Beitrag  Gast am Do Nov 20, 2008 12:09 am

iche77 schrieb:huhu

ich kann dir erstmal dringend anraten: mache eine konsequente kontaktsperre und wenns sein muss auch länger als 7 wochen, versteif nicht nicht auf die 7 ..

danke für deine antwort . und ich werde es versuchen . jedoch kann ich dass dann erst ebn nach seinem geburtstag machen, bzw. nach dem ball . aber bis dahin werde ich jetzt auch schon mal konsequent bleiben und nach dem ball auch . ich werd ihm halt nur gratulieren und so gut es geht im aus dem weg gehen . ist glaub ich das beste .

du bist ja eh so ziemlich dann in der selben lage wie ich . und ich kann dich verstehen dass du jetzt ein halbes jahr dich so verhalten hast . es ist einfach total schwer . und man kommt einfach nicht los . überhaupst wenn der expartner einem das gefühl vermittelt es sind noch gefühle da .

aber ich muss sagen, ich bin auf mich selbst auch stolz, dass ich diesen entschluss jetzt gefasst habe . mich nicht mehr zu melden .

wie lange bist du den schon in der KS? wie verläuft es bei dir? hoffe doch gut =)

Lg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *Update* - biLLabong*s Geschichte

Beitrag  Gast am Do Nov 20, 2008 12:27 am

ganz ehrlich,..vielleicht war ich auch zu schwach, weil ich ihn gerade in der zeit so gebraucht hatte. ich war ja schwanger und mein kleiner ist ja grad erst 5 wochen alt. na nun hatte ich eine woche KS gemacht und danach wollt ich nicht mehr, nicht weil ich nicht durchhielt..sondern ich hatte keine lust aus irgendwas. aber nu weiß ich wieder, KS ist der einzige weg, der noch hilft. durch den kleinen seh ich ihn ja trotzdem noch, aber ansonsten werd ich ihm so gut es geht aus dem weg gehen.

ich hab jetzt erst 3 tage rum von der KS .. am sonntag gabs da nen problemchen, das war ein grund endlich ihn mal fallen zu lassen. hab genug zeit vergeudet mit nichts tun.

sei stolz auf dich jetzt schon KS zu machen und zieh das wirklich durch !!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *Update* - biLLabong*s Geschichte

Beitrag  Gast am Do Nov 20, 2008 12:35 am

uii, aber da kann ich dich total verstehen, ich glaub das ist einfach jeder in der anfangsphase, beziehungsweise wenn man noch "blind" vor liebe ist . und nicht merkt, dass das was man tut, eigentlich genau das gegenteil bewirkt von dem was man will . aber ich glaube auch, die Erkentnis braucht jeder . und ich muss sagen, du hast wirklich viel kraft überhaupst wegn deinem kind . muss ich echt sagen respekt! und 3 tage ks find ich eigentlich eh schon total viel *gg* . am anfang ist es halt alles etwas schwer . aber wir schaffen das schon! ich glaub an uns alle *gg*

jap ich ziehs konsequent durch . aber ich freu mich auch schon auf den ball . wo ich ihm zeigen kann . so auf die art "hey . mir gehtz auch ohne dir gut" .

falls du mal nen durchhänger hast, oder wem zum redn brauchst . einfach melden . hab immer in offenes ohr =)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *Update* - biLLabong*s Geschichte

Beitrag  Gast am Do Nov 20, 2008 12:42 am

na am anfang bin ich jetzt wegen der KS ..aber dadurch das ich schon nen halbes jahr hinter mir hab seit der trennung, gehts mit KS leichter als wie am anfang wo alles noch so frisch war. aber naja..jetzt zeig ich es ihm, zeigen was er nicht will. morgen kommt er und ich lass ihn stehen, er hat ja umgang mit dem kleinen und nicht mit mir.

viel glück bei dir ! und auch du kannst dich melden wenn durchhänger hast Smile wir holen uns gegenseitig aus den tiefs raus. lg iche

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *Update* - biLLabong*s Geschichte

Beitrag  Gast am Sa Nov 22, 2008 10:03 pm

er hat sich heute gemeldet . nach nur 4 tagen . hat mich gefragt wies mir geht
und auf der community in der er mir geschriebn hat . hat er bei beziehungsstatus
angegeben: "für spass zu haben" . (bevor ich online war . war er noch "single" aber
sofort als er mich angeschrieben hatte . war es auf "für spass zu haben" gestellt)

hat er das absichtlich gemacht? jez wärs so super gelaufen und jez sitz ich wieder
da . mit tränen in den augen . Crying or Very sad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *Update* - biLLabong*s Geschichte

Beitrag  Gast am So Nov 23, 2008 12:15 pm

hab grad gesehen . dass er iwie einen "treffenden" text zur zeit als seinen lieblingstext angegeben hat .
patrice - another one

Off he goes
There goes another one
Bless you so
There goes another one
Off he goes
There goes another one
Bless you so
There goes - another one
One one-one one-one one-one

Is time to love
Time to give these words new meaning
Time to leave what of your zone of comfort
And come it's time to be great
Time to be strong
It's time to move
We all see what is going on around us
Time to clean-up the mind
Then the the house
Then the town
Then the country
And then the world

So, so off he goes
There goes another one
Bless you so
There goes another one
Off he goes
There goes another one
Down he goes
Down goes - another one
One one-one one one one one-one one

Is time for news
Cause what's on tv
Is time to bore me
Is one time for your mind
To look what's behind
And then form your task
And then walk the walk
Is time to go
For those who have gone already
See their way up might well be
The way down to hell
But me I'm not going down

Uh, off he goes
There goes another one
Bless you so
There goes another one
Off he goes
There goes another one
Down he goes
Down goes - another one heads the star
And is going down
And is going down
And another one's giving up
And is going down
And is going down
And another one's trying a chord
And is going down
And is going down
And onother one no give-up

And is going down
Off he goes
There goes another one
Bless you so
There goes another one
Off he goes
There goes another one
Bless you so
There goes - one-one

Goes
There goes another one
Down he goes
Down with the other one
Off he goes
There goes another one
Bless your soul
There goes
Another one



weiß auch nicht . iwie fühl ich mich da ja schon ein bisschen angesprochen Sad :/

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *Update* - biLLabong*s Geschichte

Beitrag  Gast am So Nov 23, 2008 7:47 pm

Hallo biLLabong,

ich kann dir aus eigener Erfahrung nur sagen, das du dir dabei nicht soviel denken solltest. Bezieh das Lied nicht auf dich. Mein Ex hat mir desöfteren sogar Links zu Liedern zugeschickt. Ich hab mir stundenlang darüber den Kopf zermartert und später ist rausgekommen das er das Lied einfach nur schön fand. TOLL! Twisted Evil

Lg und Kopf hoch!

Märchen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *Update* - biLLabong*s Geschichte

Beitrag  Gast am Di Dez 02, 2008 9:27 pm

hab euch ja gesagt, ich berichte euch noch von meinem WE bzw. vom Ball und seinem Geburtstag

begonnen hatte halt alles damit, dass ich vorher zu ihm gekommen bin um ihm sein Geburtstagsgeschenk (ein T*Shirt und 2 Karten für die neue Show von Michael Mittermeier) zu geben . er hat sich auch richtig darüber gefreut und hat gesagt, dass ich einfach der wahnsinn sei . (darauf hab ich mir natürlich rein gar nichts eingebildet)

naja, dann sind wir zu freunden gefahren, vor dem ball einfach gemütlich zusammensitzen . am anfang saß er genau gegenüber von mir . und er kuckte mich echt oft an . und einmal schauten wir uns beide ziemlich lange an . bis ich einfach mal fragte . was los sei, hatte er aber gesagt "nichts" und hat gelächelt . einige alkoholische getränke später . hat er sich zu mir rüber gesetzt . und wir haben geredet, bzw. haben so eine art "Trinkspiel" gespielt und uns natürlich nichts besseres eingefallen als zu bescheissen was natürlich aufflog, was für und geheißen hat > Raki trinken . mussten wir also durch.
als wir beim gehen waren . hatten wir eine schneebalschlacht gemacht (also ich und er) und haben richtig spass gehabt . wo sogar ein freund eines freundes von uns gesagt hat, wir 2 wären so lustig . und joah.
weiters kam ja auch noch die aussage als wir noch drinnen waren, von einem freund von meinem ex "seit wann seit ihr wieder zusammen" . ich sags euch . die aussage . wie ein messerstich mitten durchs herz . ich gab meinem ex nicht einmal die chance zu antworten und sagte von mir selbst aus schon, sind wir ja gar nicht .

dann sind wir mit dem taxi zum ball . da kams so dass ich mit ihm kurz alleine war . und da ich schon ziemlich angetrunken war . hab ich einfach gesagt was mich so brennend intressiert hatte. ich hatte ihn auf das "für Spass zu haben" angesprochen, worauf er mir gesagt hatte, dass er es wirklich reingetan hatte, weil er wissen wollte wie ich darauf reagiere

dann beim ball hab ich ihn aus den augen verloren . bin dann mit einer freundin die ich beim ball getroffen habe, ihn und seine (bzw. auch meine) leute zu suchen . haben sie dann auch schließlich gefunden . dann kams so dass ich mit einer anderen plauderte und nicht bemerkt habe, wie meine freundin mit meinem ex redete . sie kam dann wieder zu mir und hat gesagt, sie muss kurz mit mir reden . (wo ich ja keinen plan von nix hatte) sie hat zu mir gesagt, sie habe ihn ebn gefragt, ob er mein ex freund is . und was da vorgefallen is und ob bei uns endlich mal was weitergeht . seine antwort war "er weiß es nicht genau, aber kann schon sein" .

naja dann so ca. um 12 wars so . dass ich ihn umarmt habe . da er ja jetzt offiziell geburtstag hatte . und ein paar minuten später kams dann so (ich hab keinen plan mehr, wie des zugegangen ist - scheiss filmrisse) dass wir was miteinander hatten . naja dann ist es halb eins geworden und wir gingen vom ball weg, da er im sinn hatte in seinen heimatort zu fahren und dort mit seinen anderen leuten zu feiern, die nicht auf den ball gegangen sind . er wollte das ich mitkomme . ich hab ihm aber gesagt, dass ich dann keinen plan hätte wie ich nach hause komme . worauf er mir angeboten hatte ich könnte bei ihm schlafen (ich natürlich zugesagt) . dann ists so gekommen das nur mehr ich und er da waren . und auf den bus warteten (da die anderen aus dem ort stammten, wo der ball ist, und nicht mehr mit wollten) . ich hab es mir nicht mehr verkneifen können und hab ihn vollgesülzt . (ja ich weiß dumme billabong . sehr dumme billabong . aber ich glaub das war der alkohol sonst hätt ich mich mit sicherheit zusammenreissen können) ich hab ihm halt gesagt, dass ich ihn vermisse und immer noch liebe . woraufhin er nur ein "maii" gesagt hatte . mehr nicht . dann kamms so . dass ich ihn fragte, ob der EINZIGE grund sei, warum er uns keine chance mehr geben kann, die sache von damals (sprich das, das er was mit einer anderen gehabt hat) ist . hat er mit einem "ja" geantwortet . weiß nicht was ich groß davon halten soll jetzt :/ .

dann ist es so gekommen . dass ich gesagt habe (noch bei der bushaltestelle) ob es nicht besser wäre, wenn ich nach hause fahre . hat er gesagt "nein nicht" und dass ich dableiben soll . dann im bus . haben wir uns richtig zusammengekuschelt woraufhin er mir auch sagte, er möchte jetzt mit mir kuschln . dann ist es so gekommen . dass ihm auf einmal total schlecht wurde, woraufhin ich ihn gefragt hatte, ob wir aussteigen sollen . gesagt getan . sind wir ausgestiegen . draussen gings ihm dann eigentlich wieder ganz gut . er hat dann ein taxi angerufen dass uns zu ihm nach hause fahren sollte .

als wir aufs taxi warteten . hat er zu mir gesagt, er hat von anfang an gewusst das ich heute bei ihm schlafen werde . woraufhin ich gesagt hatte, das ich eigentlich nicht davon ausgegangen bin . najaaa . dann haben wir uns halt die ganze zeit umarmt und geküsst (wie in alten zeiten Crying or Very sad ) . und so sind wir dann zu ihm nach hause gefahren . im taxi hat er mich die ganze zeit geküsst hat meine hand genommen und hat mich wirklich nicht mehr losgelassen . und joah . dann bei ihm wars eigentlich auch so wie früher alles . als ob wir zusammen wären . hatten auch sex miteinander pale dann am morgen . haben wir wirklich total viel gekuschelt er hat meine hand genommen und sobald ich mich umdrehte hat es echt keine 2 minuten gedauert das er mich umarmt hat bzw. sich zu mir rangekuschelt hatte . wir lagen dann noch bis 1 uhr mittags im bett und haben gekuschelt . hab dan so als scherz in ein bisschen geärgert worauf hin er fragte wann ich fahren will (als scherz gemeint natürlich) dann hab ich ihm halt gesagt, dass mein auto nicht da ist . und er dann "achjaa scheisse" . dann hab ich ihn gefragt, ob er mich leicht loswerden will und er hat sofort wie aus der pistole geschossen gesagt "nein!" und hat meine hand genommen .

und dann sind wir mal auf und haben mein auto aus dem anderen ort geholt . danach sind wir noch essen gegangen mit einer freundin . was mich auch wunderte . er hatte sich nebn mich gesetzt beim essen . es wären aber noch bei ihr ein platz gewesen und 2 andere (die auf den seiten) aber er hat sich zu mir gesetzt . hach.
dann hat er mir gesagt, ich darf ja nicht navy cis schaun sondern muss unbedingt the transporter schaun und weheee ich mach das nicht . und joah . dass war jetzt am SO . haben am SO am abend dann noch online geschriebn und später sms .
und seitdem hab ich den kontakt abgebrochen

ich weiß wirklich nicht was ich davon halten soll . es ist alles so kompliziert und ahh . wollt euch deswegen auch mal um eure meinungen fragen?! bzw. um euren rat . was haltet ihr davon?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *Update* - biLLabong*s Geschichte

Beitrag  Gast am Di Dez 02, 2008 9:45 pm

huhu

naja,...was soll ich sagen. hab das nen halbes jahr mitgemacht was du jetzt gemacht hast.
was ist?? wir genossen beide und sind immer noch nicht zusammen, warum auch ?
er bekommts doch ohne ne entscheidung zu treffen..sehr einfach und praktisch.
ich weiß ist schwer zu widerstehen...aber dadurch bist du wieder auf LOS zurück.

also..KS sofort anfangen !! lg iche

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *Update* - biLLabong*s Geschichte

Beitrag  Gast am Di Dez 02, 2008 9:51 pm

hab am SO dann den kontakt eh abgebrochen sprich seit SO hab ich mich nicht mehr bei ihm gemeldet . hach . es ist einfach soo schwer . warum kann er nicht einfach klipp und klar sagen was sache ist bzw. entweder halt ganz oder gar nicht . ich würd ihn so gern zur rede stellen aber ich weiß, es bringt sich null bzw. es kommt dan sowieso wieder nur was raus . wo ich genau so "gut" informiert bin wie vorher . -.- argh Crying or Very sad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: *Update* - biLLabong*s Geschichte

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten