Ein Zeichen von Gott

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ein Zeichen von Gott

Beitrag  Kaminknistern am Fr Dez 19, 2008 9:06 am

Vielen Dank das ich hier diese Seiten habe finden dürfen.
Ich bin nicht wirklich ein gläubiger Mensch, obwohl ich das sehr schade finde und hoffe diesen Zugang einmal in meinem Leben finden zu können und dann auch zu bewahren.
Habe mir einiges hier für mich rausziehen können. Was mir (ein wenig) Trost gibt. Kaum habe ich nämlich diese Beiträge gefunden, kam ein Zeichen von Gott, so glaub(t)e ich ,und mein Ex hat sich bei mir gemeldet.Er will nicht zurück, aber er will das ganze harmonisch auslaufen lassen,das Gefühl habe ich, damit ER sich besser fühlt.......nicht die Richtung die ich mir wünsche.........und ich mir von Gott erbeten habe, aber mein Ex hat angerufen.(immerhin)
Wir können nach wie vor vernünftig miteinander reden etc,haben keinen Streit oder ähnliches, aber eben ohne Nähe,Wärme von seiner Seite.
Mein psychologischer Berater meint müßte mich mehr zurückziehen, damit er Verlustängste aufbauen kann denn die Liebe von meinem Ex wäre gestorben. Schwer!! Wie macht man das, ohne den anderen ganz zu verlieren??
Bemühe mich weiter Kraft zu finden, indem ich an meinem Wunsch des Glaubens arbeite, bete, danke,und wünsche mir nichts sehnlicheres, als das Gott uns wieder zusammenfinden läßt.
Sollte das passieren MUß es einen Gott geben. Denn momentan sehe ich kein Licht am Ende des Tunnels.

Vielen Dank für Eure Beiträge

Kaminknistern

Kaminknistern

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 16.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

falsche Rubrik

Beitrag  Gast am Fr Dez 19, 2008 3:00 pm

.. bitte sowas aber nicht bei Erfolgsgeschichten sondern bei WAs bisher geschah oder bei wie es einem geht rein... hab mich schon (zu früh) gefreut dass es mal wieder wer geschafft hat.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein Zeichen von Gott

Beitrag  schnagels am Sa Dez 20, 2008 12:31 pm

Hi Kaminknistern,

es gibt einen Gott. Und wenn du fest an ihn glaubst, ihm zeigst, dass du ihn liebst, dann wird er dir helfen.
Aber bedenke Gotte Wege sind unergründlich. Vielleicht hat er auch etwas anderes mit dir vor. Aber das weiß nur er.

Rede einfach mit ihm. Er hört dir zu!!!

schnagels

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 12.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Zeichen von Gott

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 9:44 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten