Es kommt so anders als man denkt ;)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Es kommt so anders als man denkt ;)

Beitrag  Gast am So Jan 18, 2009 11:03 pm

Hallo Leute (:

Wer hätte gedacht, das ich mal einen Entry in dieser Rubrik verfassen werde. Also ich mit Sicherheit nicht.

1. mal sorry das ich mich erst jetzt melde . war den tag über bei ihm und hab mir dann *nen nerv oder so eingeklemmt das ich mich fast nicht mehr bewegen konnte und legte mich hin . aber jetzt gehtz wieder besser nach der schmerztablette

aber jetzt zum eigentlich . ja Leute, ich hab ihn wieder Very Happy

er hat mich ja gefragt wann ich Zeit hätte mit ihm zu reden . dann hab ich ihm halt gesagt, dass ich um halb 4 eine freundin vom bahnhof abhole und ich dann kurz bei ihm vorbeischaun könnte (hab mir gedacht, ich bleib noch etwas distanziert) und joah . er sagte oke und er freue sich schon darauf . nun . dann war ich bei ihm .
habe ihn gefragt wie er zu seinem plötzlichen „Sinneswandel“ kam . er sagte mir . er hat nachgedacht und das es einfach eine wunderschöne zeit war mit mir . und das er mich VERMISST (sowas aus seinem mund zu hören hätt ich mir im Leben nicht gedacht Suspect ) . er hat sich für alles entschuldigt . auch für sein verhalten in den letzten 3 Monaten und hat auch gesagt, er würde es verstehen wenn ich ihm keine Chance geben würde mehr .

ich sags euch . ich war so platt das ich nicht mal drauf antworten konnte . war weiterhin iwie distanziert . dann gingen wir ins wohnzimmer, weil er mir den neuen kratzbaum seiner katze zeigen wollte und joah . dann haben mich die Gefühle übermannt und ich hab ihn umarmt . (ich glaube, dass ich das vorhin einfach noch nicht glauben konnte, weil ich überhaupt nicht mehr damit gerechnet habe) . er sagte mir, er will nich nie wieder verlieren und das ich wieder "seins" bin . es war wirklich schön . auch wenn wir uns nicht gerade lange sahen (musste ja zum bahnhof) . er wollte mich ja gar nicht gehen lassen . aber letzendlich blieb mir ja nichts anderes über .

nunja, später am abend trafen wir uns noch beim ausgehen (er war vorher mit seinen Leuten im kino) rief mich an . das er gleich kommt und jaa . anfangs war das alles einfach total komisch . (ist ja auch verständlich)
naja, hab dan bei ihm geschlafen . es ist nichts gelaufen!! und joah . war dann noch bis 6 ca. bei ihm, da er mich nicht gehen lassen wollte . er sagte mir immer wieder er ist so froh, dass er mich wieder hat und er weiß selbst nicht was ihn da die letzten 3 Monate geritten hat .
nunja. ich lasse das jetzt alles langsam angehen . ein "ich Liebe dich" ist noch nicht gefallen . finde ich auch es ist noch zu früh dafür . lasse das jetzt alles auf mich zukommen
ich muss aber auch sagen, ich bin noch ziemlich unsicher und hab auch iwie angst mich bei ihm zu melden (??)

aber najaaa . soo nun noch mal ein kleiner rückblick auf die letzten 3 Monate.

Am 19.10. war die Trennung. Ich bin ihm bis aufs derbste nachgerennt bis Mitte November. Hab mich dann etwas zurückgezogen, jedoch keine KS gemacht. Dann am 29.11. gingen wir gemeinsam auf einen Ball. War klar das da dann wieder was laufen würde. Hab Von der Zeit der Trennung bis Ende November 3 mal mit ihm geschlafen (was jetzt nicht heißt, das ich nur 3 mal bei ihm geschlafen habe, waren glaub ich 4 oder 5 mal). War wohl iwie ein verzweifelter Versuch bei ihm noch Gefühle wieder zu erwecken. Achja, weil wir grad bei dem Thema sind. Nach der Trennung sagte er mir. Er liebe mich nicht mehr, habe keine Gefühle mehr für mich und alles Sachen die man als "Verlassener" natürlich nicht hören will. Nunja. Dann hatten am 7. Dezember hatten wir unsere Aussprache. Wo er mir sagte, er habe noch Gefühle für mich, will aber derzeit keine Beziehung (ja ne toll Rolling Eyes ) haben uns dann darauf geeinigt den Kontakt mal einzustellen. Das geschah auch. Bis 24.12. (da hab ich ihm dann geschrieben) Ich muss sagen. Die KS die ich da gehalten habe, war eigentlich keine richtige KS. Wie viele hier auch. Hab ich in dieser KS Tage gezählt und war total fixiert auf mein Handy und hab mich gar nicht um mich gekümmert.
Nunja, dann kam das WE an dem ich ZU VIEL Alkohol erwischte und ihm dan schrieb. Haben dann immer schleppend Kontakt gehabt. Bis er mir dann am 2.1. sagte ihm interessiert es nicht sich mit mir zu treffen (weil er allgemein ja alleine sein wollte). Das war für mich das Zeichen "So jetzt kannst du nichts mehr tun". Meine 2. KS begann. Und diese KS verlief komplett anders. Ich tat so viel für mich. Hab mich wieder aufgerappelt. Dann am 8. Tag der KS kam er ja dann ins Lokal wegen mir. Daraufhin wieder kein Lebenszeichen von mir. Bis er sich am DO wieder meldete. Bildete mir daraufhin aber überhaupst nichts mehr ein. (Zu der Zeit war es mir auch schon egal, da ich mittlerweile auch gut ohne ihn klar kam). Und dann die Wendung in der früh mit seinen Sms*s.

Naja. Hab euch das jetzt alles mal geschrieben, weil ich wollte dass ihr seht, das auch ich viele Fehler gemacht habe. Eigentlich alle die man nur machen kann.
Doch genau da, wo mir die Sache eigentlich am egal werden war (klar Gefühle waren noch da, aber ich war nicht mehr auf ihn fixiert). Kam er wieder.

Deswegen mein Rat an euch. Nutzt die KS für euch. Sitzt nicht nur rum und wartet bis die Zeit vergeht und ihr euch wieder melden dürft. Nützt die Zeit!!
Wünsch euch allen viel viel Glück weiterhin.

Lg biLLabong

p.s.: Keine Sorge! Ich bleib euch täglich im Forum erhalten *gg*. Werde versuchen zu helfen so gut ich kann. So schnell werdet ihr mich nicht los Wink.

Weiters möchte ich mich auch noch bedanken. Für die vielen lieben Ratschläge die ich immer bekam. D A N K E !

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es kommt so anders als man denkt ;)

Beitrag  geduldig am So Jan 18, 2009 11:20 pm

hey,
ich gratuliere dir Smile schön zu hoeren ...
wünsche euch alles gute

geduldig

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 22.10.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Es kommt so anders als man denkt ;)

Beitrag  Gast am So Jan 18, 2009 11:24 pm

uiii, sehr schön.

alles gute euch!

und drück uns weiter die daumen! Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es kommt so anders als man denkt ;)

Beitrag  Gast am Mo Jan 19, 2009 12:53 am

Cool, Glückwunsch!

Stärkt aber wieder meine These, dass man entweder relativ schnell wieder zusammen kommt, oder aber es ewig lang dauert (falls überhaupt noch mal).

Warrior

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es kommt so anders als man denkt ;)

Beitrag  Dreamangel am Mo Jan 19, 2009 1:35 am

oh supi freu mich sehr für dich

gibt mir etwas trost dass du auch in der ks bzw. anfangszeit fehler gemacht hast.

ich mach nur fehler :-( aber dieses forum hilft mir wenigstens sie zu erkennen!

lg und alles gute
Dreamangel

Dreamangel

Anzahl der Beiträge : 411
Anmeldedatum : 28.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Es kommt so anders als man denkt ;)

Beitrag  doda am Mo Jan 19, 2009 3:17 am

Auch ich will Dir ganz herzlich gratulieren...
Es tut so gut, Erfolge zu "lesen"!
Kann mich noch sehr gut erinnern, wie verzweifelt wir waren, als zu Weihnachten nichts kam... Bei Dir hat es sich zum Guten gewendet...

Alles Liebe und viel Glück,

Doda

doda

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 27.08.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

wie ein Phönix aus der Asche ...

Beitrag  seinereiner am Mo Jan 19, 2009 8:13 am

wünsch Dir alles beste und viel Glück.

Und jetzt !
Lebe.

seinereiner

Anzahl der Beiträge : 123
Alter : 46
Anmeldedatum : 04.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Super

Beitrag  Gast am Mo Jan 19, 2009 10:32 pm

Super herzlichen Glückwunsch!

Aus Deinem Beitrag sieht man mal wieder dass es meist dann klappt wenn man sich wieder um seine eigenen Dinge mit FREUDE kümmert. Also kein Anhängsel sein und rumjammern.

Auch zeigt es dass diese Aussage welche ja viele Exen machen
Nach der Trennung sagte er mir. Er liebe mich nicht mehr, habe keine Gefühle mehr für mich und alles Sachen die man als "Verlassener" natürlich nicht hören will.
- keinen Wert hat weil das einige tun und dennoch eine glückliche Wende kommen kann!!!!

Man sieht auch dass es nicht zwingend eine extrem KS sein muss, dass man aber wieder attraktiv wird, wenn man klar kommt und Lebensfreude hat.

Alles Gute!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

...

Beitrag  Keks am Di Jan 20, 2009 10:31 am

wow tolle geschichte... da muss ich noch an mir arbeiten! aber des is schön wenn man sieht das sowas im positivsten fall wirklich erfolg hat :-)

Keks

Anzahl der Beiträge : 320
Alter : 26
Anmeldedatum : 19.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Es kommt so anders als man denkt ;)

Beitrag  Muad'Dib am Di Jan 20, 2009 3:24 pm

da möchte ich auch gratulieren und die Daumen drücken dass es diesmal für immer ist.

Muad'Dib

Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 44
Anmeldedatum : 12.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Es kommt so anders als man denkt ;)

Beitrag  katinka_612 am Mi Jan 21, 2009 5:08 pm

Herzlichen Glückwunsch....Ich freu mich sehr für dich...

Das macht echt Hoffnung....Danke dafür.

Und viel Glück euch beiden....

Liebe Grüße
Katinka

katinka_612

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 20.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Es kommt so anders als man denkt ;)

Beitrag  Nordlicht77 am Mi Jan 21, 2009 11:41 pm

Hi billabong,

das ist schön so etwas zu hören.....
hoffe, ihr geht den Weg........
Du kannst glücklich sein, weil er sich geändert hat........es lag an ihm....er musste Entscheidungen revidieren...die KS gibt Anstoss dazu...mehr können wir nicht tun, wenn er nicht hätte aufwachen wollen oder können.......genieße es........du hast bestimmt viel gelernt...arbeitet gemainsam, damit der Weg gemeinsam wieter geht.......

Bei mir ist es 4 Monate her...habe die Hoffnung aufegeben, dass er aufwacht....spüre so stark seine Mauern....ziehe KS weiter durch für mich....er hat sich gemeldet........es ist komisch...und irgendwas bewegt ihn, aber er redet nicht mit mir...nur über seinen Alltag nicht über Gefühle...sehen wie es weitergeht.......

Ich gehe meinen Weg......

Dir alles, alles Gute

LG Nordlicht77

Nordlicht77

Anzahl der Beiträge : 356
Alter : 39
Anmeldedatum : 04.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Es kommt so anders als man denkt ;)

Beitrag  *verwirrt* am Di Jan 27, 2009 9:25 pm

Wow Billabong,

es hört sich ja super an! Bin richtig von den Socken gerade und freu mich so für dich, dass du dein "Ziel" zu dir selbst zu finden und dabei wieder deinem Ex näher zu kommen erreicht hast!

Ich wünsche dir alles GUte auf deinem weiteren Wege und es freut mich das du weiterhin dem Forum erhalten bleibst! Smile

LIebe Grüße
*verwirrt*

*verwirrt*

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 26.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Es kommt so anders als man denkt ;)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 9:43 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten