Zur Ermunterung...

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  Observer am Do Jun 25, 2009 12:27 am

Ich hätt "Ich liebe dich" geschrieben und dabei beide gelayed.

Observer

Anzahl der Beiträge : 2823
Anmeldedatum : 21.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  Gast am Do Jun 25, 2009 1:39 pm

@gk:
die frau die mich betrügt und einen anderen kerl poppt und meint sie könnte wieder angekrochen kommen, wäre arg suizidgefährdet. Wink

sorry, keks. das ist keine erfolgsgeschichte. das zeigt nur wie viele dumme und naive menschen es gibt.

NEXT bitte Wink

p.s.
mein mitbewohner führt wieder eine ON/OFF beziehung mit seiner ex (?). nein, das ist keine erfolgsgeschichte. er hört nie auf einen rat und kommt jede woche erneut zum rumkotzen in mein zimmer.... nervt langsam.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  glueckskeks am Do Jun 25, 2009 3:12 pm

Ich wollte damit nur demonstrieren, dass die beiden nach Monaten wieder Kontakt hatten und es fast wieder zu einer Beziehung gekommen wäre. Wink
Und das ist doch find ich schon eine kleine Erfolgsgeschichte..

glueckskeks

Anzahl der Beiträge : 553
Alter : 24
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  glueckskeks am Di Jul 07, 2009 1:27 pm

Ist jetzt keine Erfolgsgeschichte, zeigt aber mal wieder, dass sich die Verlasser irgendwann wieder melden.

Ne Freundin von mir hat mir grad erzählt, dass ihr Ex, mit dem sie schon seit über einem Jahr nicht mehr zusammen ist, sie plötzlich wieder angeschrieben hat. Er meinte es tut ihm leid, was passiert ist udn ob man nochmal drüber reden könne etc.
Sie meinte, sie will den Kontakt nur soweit, wies ihr passt, aber wer weiß, was da noch auf sie zukommt.

glueckskeks

Anzahl der Beiträge : 553
Alter : 24
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  glueckskeks am Di Aug 25, 2009 9:55 pm

Hab eine Erfolgsgeschichte...

Aaalso ne Bekannte von mir war vor *überlegen.. oh gott wann war das..* 3 Jahren mit dem Typ zusammen. Waren immer wieder getrennt und wieder zusammen, mal war jemand anders im Spiel (der Typ wollte was von verschiedenen weiblcihen Wesen, darunter war auch ich), mal war es ein dicker Streit - aber die beiden konnten irgendwie nicht mit und nicht ohne einander... Gut, jetzt war vor anderthalb Jahren oder einem Jahr, bin mir nicht mehr so sicher, endgültig Schluss.
Sie meinte, sie hasst ihn.
Er meinte, er hasst sie.
Letztens schau ich mir ihr Profil im VZ an - Neues Fotoalbum, sie vergeben.
Ich schau mir ihr Fotoalbum an:
Lauter Kussfotos mit ihrem Typen, tadaa - sie sind wieder zusammen. Und das wohl schon seit einiger Zeit.

glueckskeks

Anzahl der Beiträge : 553
Alter : 24
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  herman am Mi Jun 09, 2010 9:40 pm

KlumpenElend schrieb:
koc schrieb:
KlumpenElend schrieb:
P.S.: Mann sollte den 7/7 Ratgeber umarbeiten auf 7 Schritte in 7 Monaten (!). Twisted Evil

MELD !

Guck in meine Signatur!

Ja, ich kenne Deinen Ratgeber. Meinte ehr die Seite an sich. Habe mich wohl unklar ausgedrückt. Streiche "umarbeiten" - setze "umbenennen". Very Happy
Welcher Ratgeber ist das denn? Die Person ist leider nicht mehr angemeldet.

herman

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 09.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  koc am Mi Jun 09, 2010 10:13 pm

doch

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 47
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  herman am Do Jun 10, 2010 12:08 am

koc schrieb:doch
Bei mir heißt der Poster "Gast" und hat keine Signatur.

herman

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 09.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  Schweinchenhund am Do Jun 10, 2010 12:16 am

"Gast" ist der Urheber des letzten post´s. du bist schon auf dem richtigen Weg, Holmes.

Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  herman am Do Jun 10, 2010 12:36 am

Schweinchenhund schrieb:"Gast" ist der Urheber des letzten post´s. du bist schon auf dem richtigen Weg, Holmes.
Ach, dann geht's um kocs Ratgeber? Wink Alles klar.

herman

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 09.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  Angelinax25x am Fr Jun 11, 2010 2:28 am

Ich finde diese ganzen Erfolgsgeschichten ja supertoll aber ich habe meistens gelesen das die Trennungsgründe fremdgehen oder Freiheitsdrang waren und in vielen Fällen hier ( so wie auch bei mir ) geht es ja darum, das man verlassen wurde weil man angeblich nicht mehr oder zu wenig geliebt wird!
Oder hat jemand auch ne Erfolgsgeschichte wo der Verlasser sagte Ich liebe dich nicht mehr oder die Liebe reicht nicht mehr und kam dann trotzdem wieder an?

Hab aber eine andere Erfolgsgeschichte: Bekannte von mir waren 3 Jahre zusammen,dann trennte er sich von ihr für eine andere,war dann ca 3- 4 Monate mit ihr zusammen und hatte auch keinen Kontakt zu der Ex!!
Kurz vor Weihnachten stand er dann wieder bei ihr vor der Tür und heulte ihr die Ohren voll wie leid es ihm tut und macht ihr einen Heiratsantrag!
Sie wird 3 Monate später schwanger und sie heiraten...Heute haben sie zwei Kinder und sind immernoch oder wieder glücklich!

Angelinax25x

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 24.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  sternenstaub am Sa Jun 12, 2010 1:51 am

Oder hat jemand auch ne Erfolgsgeschichte wo der Verlasser sagte Ich liebe dich nicht mehr oder die Liebe reicht nicht mehr und kam dann trotzdem wieder an?

...das würde mich auch brennend interessieren! Sad


Eine Kollegin hat mir erzählt, daß sie 4 JAHRE getrennt waren, zunächst irgendwann wirklich Freunde und nun sind sie seit 2 Jahren wieder zusammen und glücklicher, harmonischer denn je.


...wenn du etwas liebst, lass es los. Bleibt es fort, hat es dir nie gehört - kommt es zurück, war es nie weg....

sternenstaub

Anzahl der Beiträge : 58
Ort : bayrisch-schwäbisch
Anmeldedatum : 01.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  Scherbenmeer am Do Jun 17, 2010 2:49 pm

Sind auch Fälle Bekannt, bei denen Wochen-/Monatelang kein Kontakt herrschte, weil sich die Parteien zerstritten hatten, und dann wieder zusammen kamen?

Scherbenmeer

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 02.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  Wintermädchen am Do Jul 15, 2010 3:17 pm

Eine Freundin von mir hat ihrem Freund erzählt, dass sie für ihre Ausbildung in eine andere Stadt ziehen wird. Er schreibt ihr darauf hin aus dem Urlaub eine sms, dass er keine Fernbeziehung führen will und sich trennt. Sie ist total am Boden, erfährt dann, dass er ne andere hat. Sie treffen sich auf nem Stadtfest, gehen sich aber aus dem Weg. Nach 4 Monaten stand er wieder bei ihr vor der Tür. Nächstes WE helfe ich beim Einzug in die erste gemeinsame Wohnung.
Zwischen den beiden war 4 Monaten echt Stress. Sie hat ihn auch einmal angerufen und richtig zusammengeschrien und so... Klappt jetzt aber wieder...


Wintermädchen

Anzahl der Beiträge : 1415
Anmeldedatum : 20.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  Wintermädchen am Do Jul 15, 2010 3:23 pm

Achja, mein Bruder ist jetzt auch wieder mit seiner Ex zusammen. Das ist aber auch so ein on/off-ding. ich glaube, das zählt nicht ganz... er trennt sich, geht dann aber zurück. das letzte mal kam er wieder an, als sie ihm sagte, dass er ein egoistisches a---loch ist.
da er jetzt beim bund ist, wird das wohl ne weile halten, weil sie sich nicht auf die nerven gehen können ;-)

Wintermädchen

Anzahl der Beiträge : 1415
Anmeldedatum : 20.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  Starlite am Do Jul 15, 2010 3:30 pm

Lindgrengirl schrieb:Achja, mein Bruder ist jetzt auch wieder mit seiner Ex zusammen. Das ist aber auch so ein on/off-ding. ich glaube, das zählt nicht ganz... er trennt sich, geht dann aber zurück. das letzte mal kam er wieder an, als sie ihm sagte, dass er ein egoistisches a---loch ist.
da er jetzt beim bund ist, wird das wohl ne weile halten, weil sie sich nicht auf die nerven gehen können ;-)

oha.. die soldaten boy´s Rolling Eyes

Starlite

Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 27.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  Wintermädchen am Do Jul 15, 2010 3:35 pm

soldat-muttersöhnchen-(seiner meinung nach) tolles auto fahrer-bodybuilder-mädchen aufreißer Laughing

Ist schon interessant, wie bei 3 Kindern aber mal sowas von garkeine Gemeinsamkeiten auftreten können Very Happy

Wintermädchen

Anzahl der Beiträge : 1415
Anmeldedatum : 20.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  Starlite am Do Jul 15, 2010 3:52 pm

Lindgrengirl schrieb: tolles auto fahrer-bodybuilder-mädchen aufreißer Laughing

Ist schon interessant, wie bei 3 Kindern aber mal sowas von garkeine Gemeinsamkeiten auftreten können Very Happy

man könnte fast meinen du schreibst von kai ^^
hahaha
der hat auch 2 schwestern . u ist sehr . naja ANDERS als seine schwestern ^^
aber vielleicht wird er ja auch mal gescheiter.. IRGENDWANN Laughing

Starlite

Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 27.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  Fabius am Sa Sep 25, 2010 12:22 pm

Um den Ermunterungsteil mal wieder lebendig zu bekommen.

Leute... es gibt in meinem Umfeld etliche Erfolgsstories! Wenn ich mal schätzen darf... 20? Fast jeder den ich kenne, hat mindestens eine zu erzählen!

Ein Paar, welches bereits 2 Mal getrennt war, davon auch einmal über ein Jahr, hat vor 2 Wochen geheiratet. Ich kenne so viele, bei denen es geklappt hat. Was ist deren Erfolgsrezept? Durchhaltevermögen?

Fabius

Anzahl der Beiträge : 1023
Alter : 32
Anmeldedatum : 16.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  loney am Di Okt 19, 2010 9:35 pm

Hi Leute,

ich habe eine kleine Story zur Aufmunterung. Ist leider nicht meine eigene, sondern die von einer Freundin und ihrer ersten großen Liebe. Vor 6 Jahren sind sie zusammen gekommen und waren 8 Monate zusammen wo sie viel Schönes erlebt haben, als sich ihr Freund plötzlich gegen ihre Beziehung entschied. Meine Freundin fiel damals in ein großes Loch, und hatte ein ganzen Jahr gebraucht um sich wieder auf einen Kerl einzulassen. Seit dem er mit ihr Schluss machte,hatte sie sich nicht wieder gemeldet und nicht versucht wie einige von uns ihn doch zu einem Neuanfang zu überreden. Sie hatten quasi 6 Jahre totale KS. Über die letzten Jahre hatte er ihr einige Freundschaftsanfrage geschickt, doch sie hat sie immer wieder abgelehnt bis zum 3. oder 4. Mal, wo sie bei sich dachte, ist ja eh schon lange her. Aber jetzt diesen Monat hat er sie immer weiter auf Facebook kontaktiert und sie auch um ein Treffen gebeten. Er ist wegen seines Studium nur noch ganz selten im Land und war jetzt für eine Woche da, wo er sie unbedingt treffen wollte. Was die beiden auch gemacht haben. Es hatte sofort wieder bei beiden gefunkt und die alte Vertrautheit war auch sofort wieder da. Er hat ihr noch am gleichen Abend gesagt dass er es immer wieder bereut hatte sie aufgegeben zu haben und damals gehofft hatte, dass sie doch wieder Freunde sein können. Jedoch wissen beide noch nicht ob sich da noch etwas entwickelt, weil sie wegen seines Studium eine Fernbeziehung führen müssten. Aber wie beide sagen, mal kucken was die Zeit bringt. Wink

loney

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 05.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  Mae am Fr Okt 29, 2010 12:55 am

Alles gut und recht! Nur; was wenn wir diejenigen sind, die verlassen werden, wenn der Partner wieder zurück zur Ex geht?

Was ich sagen will ist, auch unsere heiss geliebten Partner haben Exfreundinnen. Und diese Exfreundinnen wollen ihn ja vielleicht auch zurück. Wenn die das jetzt auch so anstellen, mit KS und sich selber lieben usw. wie stehen dann die CHancen für uns??

Eine wahrlich interessante Frage! Hat sich noch nie jemand diese gestellt??

Mae

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 25.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  Laura90 am Mo Nov 29, 2010 12:10 am

das ist eine gute frage,aber der Threat soll ja Hoffnung machen ;-)

Laura90

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 07.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ex zurück nach zwei Jahren

Beitrag  brokenheart3 am Mi Dez 01, 2010 1:14 pm

Emel schrieb:Hallo zusammen,

ich wollt hier mal als Mutmacher ein paar "Erfolgstorys" aus meinem nahen Umfeld posten. Um zu zeigen, dass es geht.

1. Der Cousin eines (guten) Freundes hat sich von seiner "Frau" getrennt. Beide hatten ein Kind. Nach einem Jahr Trennung sind sie wieder zusammen. Jetzt haben sie fünf Kinder.
2. Die Mutter und der Vater dieses Freundes sind getrennt. Sie hat gekämpft. Vergeblich. Er hat ne Neue. Mein Freund meint jedoch, dass sein Vater das Ganze manchmal als Fehler einsieht. Da jedoch beide jetzt nen neuen Partner haben, geht es nicht zurück.
3. Mein Bruder half bei dem "Auseinanderziehen" eines Pärchens. Nach einem halben Jahr durfte er beim "Zusammenziehen" wieder mithelfen.
4. Mein Arbeitskollege hat seine damalige Freundin wegen ner krassen Aktion verlassen. Sie hatte wohl zwei und er eine Beziehung während der Trennung. Nach einem Jahr waren sie wieder zusammen.
5. Das gleiche Paar hat sich einen Monat vor meiner Trennung wieder getrennt (sie hat ihn wegen einer sie verlassen ! ! ! - krasser gehts wohl nicht). Er hat genug von ihr. Bricht also Kontakt ab, weil er keinen mehr will. Jetzt kommt sie nach ca. 4 monaten an. Vermisst ihn.
6. In meinem Dorf - der Vater von 2 Kindern wird von seiner Frau wegen 'nem anderen Typen verlassen. Er ist total fertig. Sie kommt nach nem halben Jahr wieder. Er hat jedoch keinen Bock mehr auf sie.
7. Meine "Tante" (sie hat Schluss gemacht) wäre zu ihrem EX (höchst)wahrscheinlich zurückgekehrt, hätte der nicht nach nem halben Jahr jemand anderen geheiratet.
8. Würde sich die EX bei meinem besten Kumpel (er hat Schluss gemacht) jetzt nochmal melden, hätte auch sie ziemlich gute Chancen bei ihm.
9. Ne Freundin von mir meinte, Ihre Freundinnen hätten auch immer wie blöd um den von ihnen verlassenen EX gekämpft, als diese sich unabhängig zeigten und was neues anfingen.

So. Die sind zwar nicht alle wieder zusammengekommen, ABER die Option hat in vielen Fällen bestanden. Ist oft eben auch die Frage, ob man es dann noch selbst will. Also Kopf hoch zusammen.

Wer derartige Storys aus dem direkten Umfeld kennt, kann die hier auch gerne posten. Wenn wir schon selbst nicht genug Erfolg haben Very Happy

lg ml

Hi, das belibteste Beispiel von mir ist meine Freundin aus Süddeutschland, 17 Jhare zusammen, Mann verliebt sich, hat heimliche Affäire und lügt bis sich die Balken biegen, dann Auszug und Pläne mit der Neuen die allerdings in Frankreich wohnte, durch gemeinsame Firma mit der Ex war Wegzug nach Frankreich nicht gut machbar...zwei Jahre später kam er zurück und im Sommer heiraten die Beiden, haben eine gemeinsame schöne Wohnung gefunden und sind happy!!!!
Also am Anfang habe ich gedacht, bei mir könnte es auch so klappen, aber hat es nicht....Schwamm drüber, es geht auf jeden Fall...sieht man auch bei Promi Ehen, in USA, da war neulich ein bekanntes reiches Paar, die standen schon vor Gericht und sind zusammen nach Hause gegangen:-)
Ich glaube um das zu schaffen muss man sehr beherscht und cool bleiben, eben in seiner Mitte...wenn man erst mal Rosenkrieg eröffnet schwinden die Chancen...
Bleibt trotzdem alle ruhig & cool das ist das Beste, keine Überstürtzen Entscheidungen treffen, dont Panik! - leiber einen Schritt vor den anderen.... lebt Euer Leben und geniesst und freut euch auf das Neue was da kommt, egal ob mit dem/der ex oder wem Neues :-) Viel Glück und Gelassenheit!!! Und dann kommt das Glück von alleine......Caromine sunny

brokenheart3

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 11.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  emma87 am Do Dez 02, 2010 1:43 am

Gibt es jetzt eigtl eine Erfolgsgeschichte, bei der einer verlassen wurde mit den Worten ich liebe dich nicht mehr?

emma87

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 12.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  AlluNeedIsLove am Do Dez 02, 2010 12:46 pm

@Emma87

Will dir erst mal raten dich nicht so auf diese Worte zu verlassen. Zwar will ich dir keine unnötigen Hoffnungen machen aber oftmals ist das auch einfach eine Ausrede oder ein Momentanes empfinden.

Zu dem Thema hätte ich eine Teil Erfolgsgeschichte.

Meine Ex verließ mich vor fast 1 Jahr mit akkurat den Worten "Ich weiß nicht ob ich dich noch liebe, es reicht nicht mehr für eine Beziehung"
Was danach kam kannste du hier alles nach lesen, sehr unschöne Zeit.
Gegen Mai hatte sie sich plötzlich wieder nach 2 Monaten KS gemeldet. Wir kamen langsam in Kontakt trafen uns, hatten auch Sex. Aber ich gab mich ihr nie vollkommen hin, sprich ich lebte mein Single leben nebenbei weiter mit anderen. Da sie sich auch nicht so konkret äußerte und mir noch arg im nacken saß wie sie mich zum Teil behandelte brach ich den Kontakt komplett ab als ich jm. kennenlernte.
Vor ca. einem Monat meldete ICH mich wieder bei ihr (befinde mich aber nun bereits in einer neuen Beziehung). Wollte nur mal hören wie es ihr so geht usw. Ab dem darauf folgenden Tag sagte sie mir 1 Woche lang, dass sie nun sicher weiß, dass sie mich liebt. Ich bin so anders nun und das kombiniert mit der alten Vertrautheit... Sie versuchte mich von einer Beziehung mit ihr zu überzeugen, glaubte an uns obwohl ich nun derjenige war, der immer wieder sagte "Das hat kein Sinn mehr mit uns, es ist zu viel passiert."

Was ich damit sagen will ist, Ziel des Ex-Back Projektes ist ohnehin, dass sich die Partner bzw. Expartner NEU verlieben. Da du dich ja veränderst nach der Trennung und in der KS.

Aber ganz oft ist es einfach auch so, dass die einst Verlassenen dann nicht mehr wollen.

Ich hab nämlich eine ganze Menge stolz und wer mich einfach als Partner wegwirft (aus welchen Gründen auch immer) der hat mich erst recht nicht mehr verdient wenn ich mich um 1000° zum Guten gewendet hab.

AlluNeedIsLove

Anzahl der Beiträge : 480
Alter : 29
Anmeldedatum : 15.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zur Ermunterung...

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 9:43 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten