es geht weiter,die zeit wird zeigen wie und ob es geht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

es geht weiter,die zeit wird zeigen wie und ob es geht

Beitrag  jestofunk am Sa Sep 05, 2009 9:23 am

hallo

also ich nenne das hier zwar nicht eine erfolgsgeschichte aber diese rubrik ist die einzige in diese richtung,

ich nenne es chance,

also ich weiß nicht genau wer meine geschichte kennt aber kurz beschrieben 9 monate zusammen sie 38 ich 39,
sie trennt sich weil ich ihr nicht vertraue und sie teilweise kontroliert habe ,
waren ca 5 wochen getrennt mit kontaktabbruch für mehrere tage zuletzt 10,
gestern rief sie mich dann an und sagte sie ist aufgewacht und kann auf einem auge nur noch ganz schlecht sehen ,das machte ihr angst ich habe ihr einfach zugehört und sie beruhigt,dann fragte sie mich ob ich sie ins krankenhaus begleiten würde ,ich habe ja gesagt sie ist dann zu mir gekommen 1,5 stunden später da sie etwas weiter weg wohnt und ist erst mal zu mir hoch ihr auge war schon wieder etwas besser,
ich habe dann gesagt ruhe dich ein wenig aus und wir schauen mal wie es in einer stunde so ist,

haben uns ganz normal begrüßt also nicht in den arm genommen oder so,
dann als wir lagen und sie immer mehr zur ruhe kam fing sie bitterlich an zu weinen und sagte das sie mich die ganze zeit total vermißt und das sie auch fehler die sie gemacht hat jetzt sieht,

um es ein wenig zu verkürzen sie ist dann heute morgen nach hause und wir werden uns am sonntag sehen,

ich werde jetzt versuchen die sache ganz langsam laufen zu lassen um uns beiden die möglichkeit zu geben wie sich das für uns beide anfühlt,
und ich werde weiter unabhängig von ihr an meinen dingen arbeiten therapie ,mein sohn ,mein arbeitssituation,

alles liebe für euch und danke das ihr mir zugehört habt ein besonderer dank an liselotte!!!!!unsere gespräche haben mir sehr sehr geholfen,

werde noch zwischendurch berichten wie es läuft

gruss

jesto

jestofunk

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 11.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: es geht weiter,die zeit wird zeigen wie und ob es geht

Beitrag  jestofunk am Sa Sep 05, 2009 9:48 am

ps
was ich auch noch sagen wollte und auch hier viel lese
ich habe nach der trennung nicht aufgehört zu leben sondern konsequent auch unter 1000 fachen schmerzen meinen sport den ich vorher gemacht habe noch intensiviert habe meine wohnung aber so richtig auf fordermann gerbacht habe meine ausbildung unter echten schmerzen durchgezogen bin gelaufen habe geredet habe mich um therapie gekümmert habe mit den verschiedensten menschen gesprochen bin auch mal alleine in die disco usw.....
das ist sehr wichtig und ich denke das meine ex das auch jetzt sieht und sie nicht das gefühl hat ich bin stehen gebliebn sondern nein habe weitergemacht.

jestofunk

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 11.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: es geht weiter,die zeit wird zeigen wie und ob es geht

Beitrag  Gast am Sa Sep 05, 2009 12:25 pm

Da bin ich ja erleichtert,das mein Schützling einen Schritt nach vorne macht Very Happy .
Hättest du das gestern Nachmittag gedacht?Es kommt doch anders,als man denkt.

Freue mich jedenfalls,das es eine vorsichtige Chance gibt.Und bin mir sicher,das du aus dieser Trennung viel gelernt hast.
Überstürze jetzt nichts,lasse es vorsichtig angehen und verliere dein Ziel nicht aus den Augen.
Wünsche dir ganz viel Glück,das alles so wird wie du es dir erwünschst.

Drücke euch die Daumen....

LG

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: es geht weiter,die zeit wird zeigen wie und ob es geht

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 1:13 pm


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten