Der längste Tag

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Der längste Tag

Beitrag  Silk am Di Okt 27, 2009 5:15 pm

Ach herrjeh...

Vorab einmal - mein Beileid... Die ersten Tage danach sind die schlimmsten - es ist, als würde man in ein tiefes Loch fallen und man hat das Gefühl, man könnte ohne die/denjenigen nicht mehr leben...

Wie alle anderen hier ist es mir unmöglich nachzuvollziehen, warum Du die "Dame" wiederhaben möchtest? Bei allem was ich hier gelesen hab, kommt mir die Galle hoch - das ist doch unglaublich... Wo ist Dein Zorn, Dein Stolz, Deine Wut? Die Alte hat Dich beschissen und hatte anschliessend nicht einmal den Anstand, persönlich mit Dir Schluss zu machen... Denkst Du wirklich, dass so eine Person Dich verdient hat?

Ich kann mich den anderen nur anschliessen: Deck Dich mit Ratgebern ein, befolge diese UNBEDINGT (vor allem was die Länge der Kontaktsperre betrifft - 2 Wochen sind zu kurz...) Kauf Dir ausserdem ein paar Bücher zu dem Thema (Ich empfehle: "ich liebe Dich nicht, wenn Du mich liebst" UND "Lob des Sexismus") - beide könnten Dir sehr gut tun...

Arbeite an Dir und Deiner Eifersucht, erst dann hat ein Neustart Sinn - ABER, für eine funktionierende Beziehung bedarf es 2 - wenn sich einer ändert und dran arbeitet ist das zu wenig... Vergiss das nicht, und ja nicht, was DU wert bist...

LG

Silk

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 29.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der längste Tag

Beitrag  pauline am Di Okt 27, 2009 11:04 pm

Hi LordKryptmann,

deine Story is echt ne Ding.
Im Gegensatz zu den anderen kann ich gut verstehen warum du sie im Moment wiederhaben möchtest.
Als sich mein vorheriger Ex von mir getrennt hat war ich auch total panisch, hatte tierische Angst allein zu sein und wollte ihn unbedingt wider haben (Verlustängste halt) und das obwohl der sich wirklich wie das letzte A******** verhalten hat.
Nach einigen Wochen habe ich dann gemerkt das die Trennung das beste war das mir passieren konnte.
Ich sag ja nicht dass das bei dir genauso sein wird. Vielleicht kommst du in ein paar Wochen immernoch zu dem Schluss dass sie die Frau fürs Leben ist. Du solltest dir aber die Zeit nehmen das rauszubinden. In den ersten Wochen wenn man noch in diesem panischen Zustand ist und später wenn man um die Beziehung trauert kann man über solche Dinge nicht klar nach denken. Es dauert einige Wochen (und definitiv mehr als 2!!) bis man reflektieren kann. Du brauchst Abstand von der Situation um entscheiden zu können ob eine Beziehung mit ihr für dich noch Sinn macht. Du solltest dir diese Zeit wirklich nehmen.

Ich wuensche dir ganz viel Kraft

pauline

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 29.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

RE Pauline

Beitrag  LordKryptmann am Mi Okt 28, 2009 7:09 am

pauline schrieb:Hi LordKryptmann,

deine Story is echt ne Ding.
Im Gegensatz zu den anderen kann ich gut verstehen warum du sie im Moment wiederhaben möchtest.
Als sich mein vorheriger Ex von mir getrennt hat war ich auch total panisch, hatte tierische Angst allein zu sein und wollte ihn unbedingt wider haben (Verlustängste halt) und das obwohl der sich wirklich wie das letzte A******** verhalten hat.
Nach einigen Wochen habe ich dann gemerkt das die Trennung das beste war das mir passieren konnte.
Ich sag ja nicht dass das bei dir genauso sein wird. Vielleicht kommst du in ein paar Wochen immernoch zu dem Schluss dass sie die Frau fürs Leben ist. Du solltest dir aber die Zeit nehmen das rauszubinden. In den ersten Wochen wenn man noch in diesem panischen Zustand ist und später wenn man um die Beziehung trauert kann man über solche Dinge nicht klar nach denken. Es dauert einige Wochen (und definitiv mehr als 2!!) bis man reflektieren kann. Du brauchst Abstand von der Situation um entscheiden zu können ob eine Beziehung mit ihr für dich noch Sinn macht. Du solltest dir diese Zeit wirklich nehmen.

Ich wuensche dir ganz viel Kraft

Danke dir für die Ermutigende Worte.
Jetzt ist der vierte Tag in meiner KS. Und es ist immer noch sehr schwer. Ich werde mir auf jedenfall auch die Zeit nehmen, um mich zu finden.
Ich habe gestern etwas für mich gemacht, damit es mir wieder besser geht. Ich war endlich mal wieder shoppen und habe mich mit neuen Klamotten eingedeckt. Habe dabei dezent meinen Style etwas geändert. Es ging mir danach auch merklich besser. Ich konnte sogar ein paar Stunden schlafen heute NAcht. Aber bin dann doch schweiß gebadet wieder aufgewacht.
Ich bin noch immer sehr schlimm am trauern. Und ich halte es trotzdem konstant, ihr nicht zu schreiben obwohl ich auch jetzt gerade wieder sehr versucht bin ihr meine ganzen Gefühle zu offenbaren.
Habt ihr vieleicht noch Tipps für mich wie ich diese Phase am besten weiter überwinden kann? Ich halte mich nach dem sieben Punkte Plan.
Vielen Dank euch allen für die bissherigen KOmmentare.

LordKryptmann

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 35
Ort : Norderney
Anmeldedatum : 26.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der längste Tag

Beitrag  koc am Mi Okt 28, 2009 10:57 am

pauline schrieb: In den ersten Wochen wenn man noch in diesem panischen Zustand ist und später wenn man um die Beziehung trauert kann man über solche Dinge nicht klar nach denken. Es dauert einige Wochen (und definitiv mehr als 2!!) bis man reflektieren kann. Du brauchst Abstand von der Situation um entscheiden zu können ob eine Beziehung mit ihr für dich noch Sinn macht. Du solltest dir diese Zeit wirklich nehmen.

Ich wuensche dir ganz viel Kraft

Und genau für dieses reflektieren und klarwerden ist die KS gedacht ( unter anderem ).

Und ganz ehrlich: Eine Frau, die mich erst betrügt und dann nicht mal den Arsch in der Hose hat, persönlich Schluß zu machen, müßte schon sehr viel investieren, um mich wieder dazu zu bewegen, über einen Neustart einer evtl. Beziehung nachzudenken.

Wie Silk schon angemerkt hat, wo sind bei der ganzen Geschichte DEIN Stolz, DEINE Wut, DEINE Würde? Tief vergraben? Nicht existent?

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Wut

Beitrag  LordKryptmann am Mi Okt 28, 2009 7:41 pm

Hallo koc.
Gut das du es ansprichst.
Heute verspüre ich Wut. Das erste mal. Wut auf sie. Wut auf sdas was sie getan hat. Aber schlimmer noch das sie so Naiv war.
Nicht nur ihr gegenüber bin ich wütend sondern auch mir, weil ich nicht in dem Moment Manns genug war, um zu sagen: " Nun hör mal auf meinen Rat und geh da nicht hin. Ich will das nicht!"
Ich fühle mich tief verletzt. Aber eher desswegen, weil sie mir aufzeigt, was für ein Jammerlappen ich doch bin. Das macht mich wüten über mich, und stärkt mich an mir zu arbeiten.
Heute ist wie gesagt der vierte Tag. Ich bin trotzdem noch sehr verzweifelt. Heraus gestellt hat sich, dass sie mich nicht betrogen hat. (Hörensagen) Sondern ihn nur richtig kennengelernt hat.
Aber trotzdem.
Bei dem Gedanken daran, springt mein Herz in Stücke. Ich will meine Gefühle nicht leugnen. Versuche aber so gut wie möglich keinem, der mit ihr in Kontakt steht über meine Betroffenheit zu erzählen.
Ich bin gestern shoppen gewesen und freue mich über meine neuen Klamotten. Sie stehen mir gut. Und ist auch mal was anderes als zu dem was ich sonst trage.
Mit dem schlafen geht es jetzt auch endlich mal wieder besser. Habe mir vorgenommen, morgen mit dem Sport anzufangen.

Danke euch. Und schreibt bitte wenn ihr weitere Tipps habt.

LordKryptmann

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 35
Ort : Norderney
Anmeldedatum : 26.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der längste Tag

Beitrag  Gast am Mi Okt 28, 2009 8:12 pm

Bist doch auf dem besten Weg Very Happy .
Ein Mann der Freude am shoppen hat?Warum finde ich den nicht?Werde mich demnächst vor H&M positionieren Very Happy .

Aber mal im Ernst:
Ich finde mit Sport machst du schon eine ganze Menge gutes für Dich.Und wenn der Körper einmal Blut geleckt hat,dann geht es auch zügig mit dem Muskelaufbau.Und die Frauen sehen so etwas sofort,aber vorher riechen wir die Veränderungen.Bis du wieder nen flotter Feger bist,würde ich der netten Dame komplett aus dem Weg gehen.
Muss mich jedoch den anderen anschließen und dir auch sagen,das du es dir wirklich überlegen solltest, ob du sie zurück möchtest.Finde ihre Aktion ja wirklich der Hammer,aber habe so etwas in der Art auch durch.Deshalb denke ich,das du mit deinen ersten Veränderungen auch ein anderes Blickfeld auf die Sache bekommst.Ich wünsche es dir auf jeden Fall.

LG Liselotte

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der längste Tag

Beitrag  LordKryptmann am Mi Okt 28, 2009 8:32 pm

Liselotte schrieb:Bist doch auf dem besten Weg Very Happy .
Ein Mann der Freude am shoppen hat?Warum finde ich den nicht?Werde mich demnächst vor H&M positionieren Very Happy .

Aber mal im Ernst:
Ich finde mit Sport machst du schon eine ganze Menge gutes für Dich.Und wenn der Körper einmal Blut geleckt hat,dann geht es auch zügig mit dem Muskelaufbau.Und die Frauen sehen so etwas sofort,aber vorher riechen wir die Veränderungen.Bis du wieder nen flotter Feger bist,würde ich der netten Dame komplett aus dem Weg gehen.
Muss mich jedoch den anderen anschließen und dir auch sagen,das du es dir wirklich überlegen solltest, ob du sie zurück möchtest.Finde ihre Aktion ja wirklich der Hammer,aber habe so etwas in der Art auch durch.Deshalb denke ich,das du mit deinen ersten Veränderungen auch ein anderes Blickfeld auf die Sache bekommst.Ich wünsche es dir auf jeden Fall.

LG Liselotte

Lool.

Ja ich liebe shoppen gehen. Das habe ich immer sehr gerne zusammen mit meiner Ex gemacht.
Aber ich hatte gestern meine Probleme den Laden überhaupt zu betreten.
Wie meinst du das mit: wir riechen die Veränderungen? Ich hoffe ja das sie irgendwann mitbekommt was ich aus mir mache.
Ich werde meine KS durchziehen. Mit den 2 Wochen war meine Hoffnung, dass sie sich bis dahin mal bei mir meldet.
Ich habe aber auch grad ein Bedürniss Dinge zu tun, was sie vieleicht ärgern könnt.
Z.B.
Sie reitet sehr gerne. Ich habe immer zu ihr gesagt, dass ich mich niemals auf ein Pferd trauen würde, weil ich als Kind einmal runter viel.
Ich habe heute mit einer Reitlehrerin getelt. Ich weiß aber nicht ob das eine so gute Idee ist. Ausprobieren wollt ich es gerne schon mal.
Was haltet ihr dafon?
Ich halte das nächste mal bei H&M ausschau^^

LordKryptmann

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 35
Ort : Norderney
Anmeldedatum : 26.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der längste Tag

Beitrag  Tschebu am Mi Okt 28, 2009 8:53 pm

Wenn reiten dir nicht liegt, mach es nicht. Geh mal bei Valensina in den Thread.

Tschebu

Anzahl der Beiträge : 721
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 03.06.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der längste Tag

Beitrag  Sunburn am Mi Okt 28, 2009 9:59 pm

LordKryptmann schrieb:
Liselotte schrieb:Bist doch auf dem besten Weg Very Happy .
Ein Mann der Freude am shoppen hat?Warum finde ich den nicht?Werde mich demnächst vor H&M positionieren Very Happy .

Aber mal im Ernst:
Ich finde mit Sport machst du schon eine ganze Menge gutes für Dich.Und wenn der Körper einmal Blut geleckt hat,dann geht es auch zügig mit dem Muskelaufbau.Und die Frauen sehen so etwas sofort,aber vorher riechen wir die Veränderungen.Bis du wieder nen flotter Feger bist,würde ich der netten Dame komplett aus dem Weg gehen.
Muss mich jedoch den anderen anschließen und dir auch sagen,das du es dir wirklich überlegen solltest, ob du sie zurück möchtest.Finde ihre Aktion ja wirklich der Hammer,aber habe so etwas in der Art auch durch.Deshalb denke ich,das du mit deinen ersten Veränderungen auch ein anderes Blickfeld auf die Sache bekommst.Ich wünsche es dir auf jeden Fall.

LG Liselotte

Lool.

Ja ich liebe shoppen gehen. Das habe ich immer sehr gerne zusammen mit meiner Ex gemacht.
Aber ich hatte gestern meine Probleme den Laden überhaupt zu betreten.
Wie meinst du das mit: wir riechen die Veränderungen? Ich hoffe ja das sie irgendwann mitbekommt was ich aus mir mache.
Ich werde meine KS durchziehen. Mit den 2 Wochen war meine Hoffnung, dass sie sich bis dahin mal bei mir meldet.
Ich habe aber auch grad ein Bedürniss Dinge zu tun, was sie vieleicht ärgern könnt.
Z.B.
Sie reitet sehr gerne. Ich habe immer zu ihr gesagt, dass ich mich niemals auf ein Pferd trauen würde, weil ich als Kind einmal runter viel.
Ich habe heute mit einer Reitlehrerin getelt. Ich weiß aber nicht ob das eine so gute Idee ist. Ausprobieren wollt ich es gerne schon mal.
Was haltet ihr dafon?
Ich halte das nächste mal bei H&M ausschau^^


Ok, du sollst an dir arbeiten, damit es DIR besser geht und nicht alles daran setzen, deiner Ex zu gefallen. Die meisten reagieren nämlich SO auf, sowas Rolling Eyes ...

Mach dein Ding, geh raus unter Leute. Leb dein Leben und dann wird schon was kommen. Richte dein Leben nach dir aus, lebe in der Gegenwart und bestell dadurch deine eigene Zukunft.

Sunburn

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 10.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re

Beitrag  LordKryptmann am Mi Okt 28, 2009 10:00 pm

War halt nur eine Überlegung um sie zu ärgern ^^

LordKryptmann

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 35
Ort : Norderney
Anmeldedatum : 26.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der längste Tag

Beitrag  Sunburn am Mi Okt 28, 2009 10:01 pm

LordKryptmann schrieb:War halt nur eine Überlegung um sie zu ärgern ^^



Du kannst sie nicht ärgern...

Sunburn

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 10.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re

Beitrag  LordKryptmann am Mi Okt 28, 2009 10:06 pm

NAja. Wenn ich so drüber nachdenke. Stimmt auch wieder.
Ich versuche nur ein Ventil zu finden, wo ich meinen Frust jetzt ablassen kann.

LordKryptmann

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 35
Ort : Norderney
Anmeldedatum : 26.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der längste Tag

Beitrag  Sunburn am Mi Okt 28, 2009 10:06 pm

LordKryptmann schrieb:NAja. Wenn ich so drüber nachdenke. Stimmt auch wieder.
Ich versuche nur ein Ventil zu finden, wo ich meinen Frust jetzt ablassen kann.


Sport Question

Sunburn

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 10.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

etwas Positives

Beitrag  LordKryptmann am Do Okt 29, 2009 3:21 am

Naja etwas positives kann ich heute auch berichten.
Als erstes wäre da das ich heute toll mit einem sehr gut aussehendem Mädel geflirtet. Das hat mich schon aufgebaut.
Ich wolte gar nicht flirten, aber es ergab sich so.
Zum anderen, bleibt das befürchtete in Selbstmitleidverfallen aus.

LordKryptmann

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 35
Ort : Norderney
Anmeldedatum : 26.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Sie hat sich gemeldet

Beitrag  LordKryptmann am Do Okt 29, 2009 10:52 am

Scheiße was soll ich tun sie hat sich gerade gemeldet.

LordKryptmann

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 35
Ort : Norderney
Anmeldedatum : 26.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der längste Tag

Beitrag  unerwarteter Gast am Do Okt 29, 2009 11:30 am

LordKryptmann schrieb:Scheiße was soll ich tun sie hat sich gerade gemeldet.
wie genau hat sie sich denn gemeldet?was hat sie gesagt?

unerwarteter Gast

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 25.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der längste Tag

Beitrag  koc am Do Okt 29, 2009 11:54 am

LordKryptmann schrieb:Scheiße was soll ich tun sie hat sich gerade gemeldet.

Was hat sie gesagt, getan oder wie ich vermute gesimst?

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ok erfolgreich gemeistert

Beitrag  LordKryptmann am Do Okt 29, 2009 11:55 am

OMG Ich glaube ich habe es echt erfolgreich gemeistert.
Ich würde gern jetzt hier den Gesprächsverlauf posten, aber sie hat mich gerade über ICQ angeschrieben.
Ich bin höflich geblieben.
Sie fragte mich wie es mir geht. Da sagte ich Ganz gut. Und wie geht es dir?
Sie:bestens
Sie:und was machst du so?
Ich:Habe recht viel zu tun und viel vor.
Dann kurzes bla bla wegen ihrem Dad.
Ich:Hat mich gefreut das du dich gemeldet hast.
Ich:Aber ich will moch ebn was fertig machen hier.
Sie:okay alles klar
Ich:bye
Sie 2 Minuten später: bye

Das ganze hat nicht länger als 5 Minuten gedauert.

LordKryptmann

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 35
Ort : Norderney
Anmeldedatum : 26.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der längste Tag

Beitrag  Isa am Do Okt 29, 2009 5:08 pm

Hört sich gut an, obwohl ich vielleicht das "hab mich gefreut dass du dich gemeldet hast" weggelassen hätte.
Aber ich hab doch gesagt dass sie sich wieder melden wird, allerdings würd ich aufpassen, dass du dich nicht in eine "nur Freundschafts"rolle drängen lässt. Zu dem Zeitpunkt wird sie bestimmt noch nicht bereit sein, wieder mit dir zusammen zu kommen, aber vielleicht möchte sie dich als Freund nicht verlieren. Also würd ich in Zukunft auch weiterhin so die Gespräche führen, aber war doch super Smile auf jeden Fall hast du sie schnell abgewiesen.

Isa

Anzahl der Beiträge : 4009
Anmeldedatum : 25.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der längste Tag

Beitrag  LordKryptmann am Do Okt 29, 2009 5:54 pm

Danke dir Isa.
Ich will keine Freundschaft mit ihr und werde miene KS auch weiter beibehalten.
Ich warte ab bis sie sich noch einmal meldet.
Ich will jetzt nicht euphorisch werden. Und ich befürchte das sie jetzt denkt, ich hätte ihr jetzt dermaßen eine Abfuhr erteilt, dass sie sich gar nicht mehr meldet.
Aber wie ich jetzt auch gesehen habe, hat sie auch in der Onlinecommunity auf meinem Profil geschaut. Dabei habe ich auch dann bemerkt, dass sie das Wochenende mit dem neuen schon geplant hat.
Ich will jetzt mal schauen was noch so von ihrer Seite kommt. Ich bleib stndhaft. Heut ist schließlich der 5te Tag meiner KS.

LordKryptmann

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 35
Ort : Norderney
Anmeldedatum : 26.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der längste Tag

Beitrag  koc am Do Okt 29, 2009 6:05 pm

LordKryptmann schrieb:Heut ist schließlich der 5te Tag meiner KS.

Nein, der erste!

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Jetzt folgt ein Tief

Beitrag  LordKryptmann am Do Okt 29, 2009 10:45 pm

Hallo zusammen.
Ich habe jetzt gerade wieder ein kleines Gefühlstief.
Wieso denn der erste Tag?
Ich denke ich habe richtig gehandelt. Ich habe sie nicht aufgefordert mich anzuschreiben.
Aber natürlich habe ich es mir gewünscht. Und ich fühlte mich gut, als ich dann das Gespräch beendete.
Aber mein Fehler ist, das meine Gedanken noch zu viel bei ihr sind.
Ich werde weiterhin meinen Plan verfolgen.
Drückt mir bitte die Daumen.

LordKryptmann

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 35
Ort : Norderney
Anmeldedatum : 26.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der längste Tag

Beitrag  pauline am Do Okt 29, 2009 11:23 pm

Also ich glaube dein kleiner chat ist gut gelaufen. und um Abstand gewinnen braucht zeit.

Kleiner tipp: halt dich von ihren Profilen fern. Je weniger du dich mir ihr beschäftigt um so besser.

pauline

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 29.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

schwerer Rückschlag

Beitrag  LordKryptmann am Fr Okt 30, 2009 9:07 am

Hallo Pauline.
Ich denmke du hast recht.
Das ist nicht gut für mich auf ihr Profil zu schauen, denn das was ich dort gelesen habe, schlägt ich wieder schwer zurück, und meine euphorie von gestern ist verflogen.Ich bin jetzt gerade so dermassen niedergeschlagen, dass ich nicht mehr weietr weiß.
Ich wollte morgen Abend feiern gehen, und bin mir nicht mehr sicher, ob ich mich dazu in der Lage fühle.

LordKryptmann

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 35
Ort : Norderney
Anmeldedatum : 26.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der längste Tag

Beitrag  Sunburn am Fr Okt 30, 2009 10:54 am

LordKryptmann schrieb:Hallo Pauline.
Ich denmke du hast recht.
Das ist nicht gut für mich auf ihr Profil zu schauen, denn das was ich dort gelesen habe, schlägt ich wieder schwer zurück, und meine euphorie von gestern ist verflogen.Ich bin jetzt gerade so dermassen niedergeschlagen, dass ich nicht mehr weietr weiß.
Ich wollte morgen Abend feiern gehen, und bin mir nicht mehr sicher, ob ich mich dazu in der Lage fühle.



DU GEHST RAUS MORGEN Mad


Wäre ja noch schöner, sich von der Ex das eigene Leben verhageln zu lassen


Rolling Eyes Rolling Eyes

Sunburn

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 10.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der längste Tag

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 10:15 pm


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten