Flirten...leicht gemacht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Flirten...leicht gemacht

Beitrag  ManuW am Di Jan 19, 2010 9:46 pm

.Hallo,
auf Anregung einiger User mache ich mal den Versuch, einen "Wie flirte ich richtig"-Thread zu eröffnen.

Konkrete Fragen und/oder Schilderung einer bestimmten Situation mit möglicher Vorgehensweise werden gerne von mir beantwortet oder erklärt.

Aber ich fange mal locker an:

Was ist flirten überhaupt ?

Der Flirt ist eigentlich das "Instrument" sowohl von Frau als auch Mann, sich in gekonnter Art und Weise so zu präsentieren, dass das jeweilige Gegenüber mit Freude und Interesse durchaus auf einen aufmerksam wird.
Es ist eine Art von "Sich-Selbst-Zeigen" und Aufmerksamkeit einfordern, wobei man natürlich nicht wahllos in die Menge grinst, sondern zielgerichtet sich nur an eine Person wendet.

Das Flirten im ursprünglichen Sinne beherrschen schon die kleinsten Kinder. Wer ist noch nicht dahin geschmolzen, wenn sie zuckersüß, das Köpfchen geneigt mit großen Kulleraugen und liebreizendem Lächeln irgendetwas rumstottern, auch wenn sie gerade die Nutella-Hand an der Tapete abwischten ?

Das Flirten ist nix anderes als die Kommunikation einzubetten in Mimik, Gestik und dem gesprochenen Wort.
Körperhaltung, dem Angesprochenen zugewandt sind die Grundlagen zum gelungenen Flirt.

Sicher ist die "Verpackung" grundsätzlich wichtig, machen aber auf gar keinen Fall den Erfolg beim Flirt aus.

Mir ist es schon passiert, einen grandiosen Flirt zu haben und hatte die Haare kramig zusammengestopft, Erde und Dreck im Gesicht verschmiert und die grottigsten Klamotten an...

Allein die Körperhaltung, meine Mimik und Gestik, einen lockeren Umgangston und vor allem die konzentrierte Zugewandheit zum Gegenüber haben den Erfolg GARANTIERT.

Was passiert beim Flirten ?

Wir versuchen also die Aufmerksamkeit (und zwar die alleinige) des Anderen einzufordern, so dass er mehr oder weniger eingefangen wird von unserem Auftreten.
Gleichzeitig präsentieren wir uns und machen ein "Angebot" - bitte nicht falsch verstehen, weder sexuell, materiell oder anderes.
Das "Angebot" heißt : Schau her, lerne mich kennen, es lohnt sich.

Damit meine ich nicht, gleich die Lebensgeschichte von A-Z oder Hobbies im Detail darzulegen.

Nein, ich meine, wir offerieren dem Anderen, eine sehr interessante Person kennenzulernen.
Wer interessant wirkt, erfährt vom Gegenüber eine andere Behandlung, z. B. freundlich, zuvorkommend.
Einfach durch Spiegelung ! Wer wird jemandem muffig über den Mund fahren, wenn dieser mit freundlichem Lächeln und höflicher Ansprache und nettem Augenkontakt nach dem Weg fragt??? Niemand, im Gegenteil, man geht vielleicht sogar ein Stück mit...

Dies geschieht in kleinen Schritten:

Lächeln
Augenkontakt
Hinterfragen der Aussagen des Anderen (Interesse)
Humor
Körperkontakt (aber bitte nur zur Unterstreichung einer vorhandenen Sympathie und vorsichtig dosiert!)
angemessene Lautstärke
Körpersprache im Sinne von Haltung
vorsichtige Bekanntgabe persönlicher Details (wird ein besonderes Thema)
Schlagfertigkeit/Unverbindlichkeit
Mimik/Gestik

Kann man das Flirten erlernen ?

Ja, aber natürlich, denn es ist uns eigentlich ja in die Wiege gelegt worden. Wir wollen grundsätzlich positiv auf andere wirken und möchten Aufmerksamkeit erlangen. Nicht nur beim potentiellen Partner, nein auch bei Kollegen, beim Chef oder Freunden, auch an der Kasse im Supermarkt möchten wir gern nett, freundlich und zuvorkommend behandelt werden. Das Flirten bezieht sich eben NICHT nur auf partnerschaftliche Interaktionen mit Ambitionen auf Liebe, Beziehung und Sex.

Eigentlich ist das ganze sehr einfach und bestimmte Dinge kann man gut üben, allein, vor dem Spiegel, in Bus/Bahn/Supermarkt, bei Kollegen, einfach überall.

Durch gezieltes Flirten oder nennen wir es offene Kommunikation können wir je nach "Dosierung" ein harmonisches Alltags-Miteinander erleben oder einen potentiellen Partner ansprechen.

Wer flirtet, tut auch etwas für sich selbst!
Durch das konzentrierte Zuwenden erfährt man viel über sein Gegenüber,
durch positive Gedanken und eigenes Lächeln werden Glücks-Hormone produziert,
durch offenen Blick und offene Körperhaltung wirkt man gestrafft, die Körperspannung tut sowohl der Muskulatur als auch der freien Atmung gut.

Also, flirten ist nicht nur zum Anmachen der Männer und Frauen da, nein, es ist gesund, fördert den sozialen Kontakt zu Jedermann und trägt zum allgemeinen seelischen Wohlbefinden bei.

So, im nächsten Teil gehts dann an Beispiele einen Flirt zu beginnen..
ManuW

ManuW

Anzahl der Beiträge : 1573
Anmeldedatum : 25.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Flirten...leicht gemacht

Beitrag  Isa am Mi Jan 20, 2010 1:22 am

Dann bin ich mal gespannt auf den ersten Teil Smile Gibt's jeden Tag einen neuen Teil? Very Happy

Isa

Anzahl der Beiträge : 4009
Anmeldedatum : 25.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Flirten...leicht gemacht

Beitrag  naddel am So Jan 24, 2010 7:30 pm

Ja, hört sich ganz leicht an.... auch wenn es uns zur Zeit sicher nicht leichtfallen wird Exclamation Question Exclamation
Doch ich denke auch, wenn wir es erstmal nur so für uns vorm Spiegel üben, wirds uns besser gehen, oder was meint ihr scratch

Bin gespannt wie und wann es weitergeht.....

LG Naddel flower

naddel

Anzahl der Beiträge : 28
Alter : 39
Ort : hannover
Anmeldedatum : 13.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Flirten...leicht gemacht

Beitrag  Isa am So Jan 24, 2010 7:37 pm

Es wird gar nicht weiter gehen, weil Manu sich verabschiedet hat Sad

Isa

Anzahl der Beiträge : 4009
Anmeldedatum : 25.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Flirten...leicht gemacht

Beitrag  naddel am So Jan 24, 2010 7:52 pm

woher weißt du das , hab ich das irgendwo überlesen?

LG Naddel flower

naddel

Anzahl der Beiträge : 28
Alter : 39
Ort : hannover
Anmeldedatum : 13.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Flirten...leicht gemacht

Beitrag  Isa am So Jan 24, 2010 8:02 pm

Guck einfach mal in Manus Hauptthread im Forum, der dürfte inzwischen etwas heruntergerutscht sein (bei Was bisher geschah), aber du siehst es ja am Verfasser welcher es ist. Jedenfalls hat sie sich da verabschiedet und auch die Erklärung dafür angeben. Du kannst es ja nachlesen, wenn du möchtest Smile

Ich find's auch schade...

Liebe Grüße

Isa

Isa

Anzahl der Beiträge : 4009
Anmeldedatum : 25.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Flirten...leicht gemacht

Beitrag  naddel am So Jan 24, 2010 8:18 pm

Ah, ok, danke isa.

Werd ich gleich mal schauen.

LG Naddel flower

naddel

Anzahl der Beiträge : 28
Alter : 39
Ort : hannover
Anmeldedatum : 13.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Flirten...leicht gemacht

Beitrag  gardenlover am Mi Jan 27, 2010 1:44 pm

Ist doch egal, Manu hat doch hier keinen 10-Jahresvertrag unterschrieben und wer ist überhaupt Manu?

Hier meine Tips:
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
"Lob des Sexismus" von Ludovico Santana

gardenlover

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 25.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Flirten...leicht gemacht

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 9:49 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten