unterbewußtsein

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

unterbewußtsein

Beitrag  bonita am Fr Mai 14, 2010 11:44 am

so mädles..ich les sehr viel über das unterbewußtsein und weil mir das in vielen dingen hilft schreib ich mal was drüber..
um es einfach zu erklären..stellt euch das unterbewußtsein als meer vor..und die kleinen inseln sind die menschen...die sind alle miteinander durch das unterbewußstein verbunden..soll heißen dass wenn du wellen machst kommt das beim andern an..
soll heißen..jeder positive oder negative gedanke bewirkt bei dem andern..in dem fall expartner etwas..
die theorie ist eben dass wenn man positiv über etwas denkt es eben auch etwas positives bewirkt.
ich hab schon viele dinge in meinem leben dadurch erreicht..klingt seltsam aber ich glaub daran.
also falls ihr fragen habt dann macht das.:-)

bonita

Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 16.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Schweinchenhund am Fr Mai 14, 2010 11:53 pm

bonita schrieb:aber ich glaub daran.
Das ist schön.

Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  bonita am Fr Mai 14, 2010 11:57 pm

lach..das seh ich jetzt ironisch..aber ich könnte dir dutzende beispiele geben wo das funktioniert hat..gibt sehr gute bücher drüber .
ob das natürlich unbedingt funktioniert um seinen ex wieder zu bekommen weiß ich nicht..darum gehts ja auch nicht..zwar in dem forum aber nicht in diesem thread..
aber veilleicht funktionierts da ja auch..lach..

bonita

Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 16.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Schweinchenhund am Sa Mai 15, 2010 12:31 am

Natürlich funktionieren gewisse Mantra`s, die irgendwann auf das Unterbewußtsein wirken.
Dabei kann man es aber nicht belassen, aus einem besseren Selbstbewußtsein müssen
dann auch Taten folgen.

Wenn man es nur bei der Beeinflussung läßt, wird sich langfristig nichts ändern.

Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  bonita am Sa Mai 15, 2010 12:38 am

kennst du das nicht wenn man sagt oh,ich werd krank dann wirst du das auch..genauso geht das mit positiven dingen..ist nur ein beispiel von vielen..ich d´sag dir ein weiteres..vor jahren al s ich mich getrennt hatte hatte ich nur einen 400 euro job..ich war pleite..wirklich pleite..ich bin abend ins bett und hab mir gesagt dass ich einen job habe..jeden abend..eine woche später kam ein brief von de rbank das sich kein geld mehr bekomme..in diesem moment war ich onien und einer schrieb mir der mich normal immer angebaggert hat und fragte wies mir geht.ich sagte beschissen..er wollte wissen weshalb..und weißt du was??er hatte eine firma und hat mich eingestellt..zufall????da gibts noch mindestens 5 soclhe dinge die ich dir erzählen könnte

bonita

Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 16.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Schweinchenhund am Sa Mai 15, 2010 12:48 am

Das ist dann eher Murphy`s Gesetz.

Das war absoluter Zufall. Solche Dinge passieren immer wieder und wenn man will, kann
man immer eine esoterische Verbindung herbeireden.

Früher haben die Menschen auch gedacht, wenn irgendwo der Blitz einschlug, das der
jeweilige und vorherrschende Gott erzürnt war.
Nun, sie wussten es nicht besser.

Da sehe ich heute noch Zusammenhänge.

Ich kann mich den ganzen Tag vor den Spiegel stellen und mir einreden, das ich schön wäre.
Irgendwann glaube ich das auch. Nur, schöner werde ich davon in der Realität nicht
wirklich.
Erst wenn ich mich aufraffe und zum Chirurgen gehe, dann bin ich tatsächlich schöner.

Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  bonita am Sa Mai 15, 2010 8:48 am

das ist glaub ich ansichstsache..früher glaubten die menschen auch nicht an elektrizität und irgendwann konnte man beweisen dass es das gibt.
ich hätte sehr viele zufälle demnach in meinem leben gehabt..lach..und wenn??ganz ehrlich..warum das letztendlich dann so kam dass ich genau das bekommen habe was ich mir "gewünscht"habe ist mir egal..und wenn es menschen gibt die nicht dran galuben genauso

bonita

Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 16.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  sternenstaub am Fr Jun 04, 2010 12:04 am

Stimme Dir vollkommen zu bonita!

Es gibt unglaublich viel zu erfahren bei diesem Thema - es nennt sich auch "Das Gesetz der Resonanz" und ist kein Humbug sondern eine Tatsache. Hab mich noch nicht ganz eingelesen aber unter Quanten-Pysik findet man einiges dazu.
Nur das "WIE setzte ich es um" ist meistens das Problem - ich bin grad dabei, das zu "studieren" Grins Very Happy
..und ich kann nur sagen, daß es bisher bombig funktioniert, zumindest im Kleinen wie Parkplatzsuche oder all die Kerle, die sich grad um mich reißen...

ICH sollte mir nur langsam klar sein, WAS ich eigentlich tatsächlich WILL - daran hakt es meistens, daß es nicht klappt!
..letzlich ist alles eine "Glaubenssache" - der Glaube an etwas versetzt Berge - aber es einfach mal auszuprobieren ist witzig und sehr oft echt verblüffend.
..mach weiter bonita - und lieber Schweinchenhund: probiers aus! Wink

sternenstaub

Anzahl der Beiträge : 58
Ort : bayrisch-schwäbisch
Anmeldedatum : 01.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  herzchen am Fr Jun 04, 2010 12:38 am

Die Geschichte mit dem Unterbewusstsein geht noch weiter.
Das UBS hat drei Sprachen zur Verfügung: Visuell, Auditiv, Kinästhetisch.
Daher, wenn Du mit Deinem UBS Kontakt aufnimmst, sprich alle Formen an.
D.H. sieh es, höre es, fühle es.
Dann gibt es noch so etwas wie das Sabottageprogramm. Das System Mensch zieht immer einen Nutzen aus der jeweiligen Situation.
Möglicherweise stellst Du Dir vor, Du möchtest erfolgreich sein. Du stellst es Dir in allen Facetten vor. Und dann, eine Niederlage nach der anderen..........
Kann gut möglich sein das das UBWS anderer Meinung zu diesem Thema ist. Du hast vielleicht unterbewusst ein ganz anderes Programm laufen:
wenn ich erfolgreich bin, dann mögen mich vielleicht meine Freunde nicht mehr oder nur noch falsche. Oder: Menschen die erfolgreich sind betrügen. Das kann so viele abgespeicherte Glaubenssätze hervorbringen.
Das gute daran, man kann sie entlarfen und dann meine Lieben, geht die Post ab!!!!!!!!!!!!!!!!

Und Schweinchen: was ist schönsein? Ich kenne Männer und Frauen, die dem Schönheitsideal (so wie es uns in sämtlichen Hochglanzmagazinen und dem Fernsehen vorgegaukelt wird) bei weitem nicht entsprechen und dennoch eine Ausstrahlung haben, dass sie alle anderen in den Schatten stellen.
Schönheitschirurgie hin oder her: wofür tust Du es? Um einen anderen zu gefallen, oder hast Du wirklich, z.B. nach einem Unfall, Entstellungen.

Das ist wie mit dem Wunsch eines Mannes der einen Porsche fahren will! Möchte er diesen, weil es sich das Motorengeräusch gut anhört und weil es einfach geil ist, dieses Ding zu fahren, oder aber, weil er dadurch hofft, das er bei den Frauen besser ankommt.
Letzteren Falls sollte dieser Mann an seinem Selbstbewusstseins, des kleinen Würstchens arbeiten und dann ist es wurscht, was er für ein Auto fährt.

In diesem Sinne!

Herzchen

herzchen

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 17.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  sternenstaub am Fr Jun 04, 2010 12:50 am

@herzchen
Das gute daran, man kann sie entlarfen und dann meine Lieben, geht die Post ab!!!!!!!!!!!!!!!!

Weiß Du schon WIE Du sie sicher entlarvst und umprogrammierst - bin da noch etwas unsicher und suche quasi nach der eierlegenden Wollmilsau... Very Happy
LG
sternenstaub

sternenstaub

Anzahl der Beiträge : 58
Ort : bayrisch-schwäbisch
Anmeldedatum : 01.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Alf am Fr Jun 04, 2010 1:28 am

Schweinchenhund schrieb:Das ist dann eher Murphy`s Gesetz.

Solange es nicht Dr. Joseph Murphy´s Gesetz ist; der ist fast schon gefährlich affraid

Alf

Anzahl der Beiträge : 1670
Alter : 42
Ort : Sto'Vo'Kor ... oder war es doch Berlin?
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  bonita am Fr Jun 04, 2010 8:48 am

also ich hab das jetzt mit job versucht..alles soweit mir vorgestellt..nur..ich hab mir vorgestellt dass ich genug verdiene um zu leben..nicht genug um alles bezahlen zu können..das war der knackpunkt..die haben mir 9 euro die stunde geboten..davon kann ich meine kredite nicht bezahlen und davon leben..dann hab ich mir vorgestellt dass meine kollegen nett sind..wären alle nur mein chef wäre laut aussage ein a....
ich habmir damals meinen ex hergewünscht..hat soweit ALLES gestimmt was ich mir gewünscht hatte..nur...in unserer beziehung hatte ich angst ihn zu verliereen..und genau das ist dann passiert..
man ist zum großteil selber schuld wenn etwas schief geht..durch zweifel usw..
ich hatte ein erlebnis was mich fasziniert hat..ich brauchte vor jahren 10 000 dm...aber ich wußte nicht wen fragen..also abends mir vorgestellt dass mir jemand das geld gibt..
eine woche später stand mein bruder da und gab mir das geld..ohne dass ich gefragt hatte..er hats nur mitbekommen...

bonita

Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 16.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Gast am Sa Jun 05, 2010 12:16 am

Liebe bonita,
schön daß es wieder bei Dir klappt,
das Visualisieren. Wink

Bei mir klappt es auch wieder das mit dem Meer und bestimmt erreichen meine guten Wellen auch bald die eine bestimmte Insel. Very Happy

Alles liebe
Katja

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Pusteblume am Mo Jun 14, 2010 6:23 pm

bonita schrieb:früher glaubten die menschen auch nicht an elektrizität und irgendwann konnte man beweisen dass es das gibt.

Hihi,

das hast Du nicht zufällig aus dem Buch bzw. Hörbuch "Master Key System"? Das lese ich nämlich gerade... Davor habe ich mich auch schon mit LoA, What the Bleep do we know, Mohr, Frankh etc. beschäftigt, aber ich glaube, das MKS ist das wertvollste unter den Büchern.

Ich bin mir ziemlich sicher, das da was dran ist. Früher dachten die Leute auch, die Erde wäre eine Scheibe und jeder der das Gegenteil behauptete war verrückt. WARUM sollen wir winzigen Menschen auf der Erde, die Gesetzmäßigkeiten des Universums durchschauen können? Es gibt so viele unbeantwortete Fragen, die wahrscheinlich nie jemand beantworten kann. Und hier stellen sich tatsächlich welche hin und sind sich sicher, dass das Schwachsinn ist und man naiv ist, das zu glauben? Ich finde es eher naiv zu sagen "ich weiß was da ist - nämlich nix". Und es ist wissenschaftlich durchaus erklärbar. Wenn man sich nur mal ansatzweise mit Quantenphysik beschäftigt... Aber jeder so, wie er meint...

Nun meine Frage an Dich, denn Du scheinst schon weiter zu sein: wie lässt Du von Deinem eigentlichen Herzenswunsch los? Ich glaube, ich bin da zu ungeduldig... Mit der Parkplatzsuche etc. funktioniert das schon ganz gut, aber wenn das Herz und damit die Sehnsüchte, Ängste etc (Angst macht das alles kaputt, wenn nicht noch schlimmer, ruft das Gegenteil von dem Gewünschten hervor) dabei im Spiel ist, klappt das nicht. Ich komme nicht in diese "Schwingung". Manchmal klappt es kurz, dann ist die Angst, dass er z.B. eine neue hat etc. wieder da und blockiert mich komplett. Meditationen helfen zwar ein bißchen, aber nicht genug.

Hast Du (oder sonst jemand hier) ein paar Tipps, wie ihr das schafft?

In Bezug auf andere

Pusteblume

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 08.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Pusteblume am Mo Jun 14, 2010 6:29 pm

[quote="herzchen"]
Dann gibt es noch so etwas wie das Sabottageprogramm. Das System Mensch zieht immer einen Nutzen aus der jeweiligen Situation.
Möglicherweise stellst Du Dir vor, Du möchtest erfolgreich sein. Du stellst es Dir in allen Facetten vor. Und dann, eine Niederlage nach der anderen..........
Kann gut möglich sein das das UBWS anderer Meinung zu diesem Thema ist. Du hast vielleicht unterbewusst ein ganz anderes Programm laufen:
wenn ich erfolgreich bin, dann mögen mich vielleicht meine Freunde nicht mehr oder nur noch falsche. Oder: Menschen die erfolgreich sind betrügen. Das kann so viele abgespeicherte Glaubenssätze hervorbringen.
Das gute daran, man kann sie entlarfen und dann meine Lieben, geht die Post ab!!!!!!!!!!!!!!!!
quote]

Hierzu auch noch eine Frage: mal lese ich dazu: das Universum (bzw. die Energie oder was auch immer) entscheidet NICHT selber, was gut für einen ist, es folgt mir und meinen Gedanken. Dann lese ich wieder woanders, wie auch hier: das es eben genau andersrum ist. Kann mir jemand dazu eine Antwort geben?

Pusteblume

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 08.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  bonita am Mo Jun 14, 2010 8:12 pm

ok,also mal zuerst..das unterbewußtsein schläft nicht..alle deine zweifel,negative gedanken sammelt es..jetzt stell dir mal vor du sagst dir den ganzen tag zb mein ex kommt nicht wieder..der hat bestimmt eine andere..und abends sagst du dir dann mein ex liebt mich.er kommt zurück..mein unterbewußtsein holt ihn wieder..was hat jetzt mehr gewicht..das was du den ganzen tag denkst oder das was du dir einmal vorsagst??
also kontrollier deine gedanken..und wenn du negative gedanken hast dann sag dir ganz laut:es kommt alles in ordnung...
das ist mal das erste..
das zweite ist dass du keine nicht-sätze verwendest..und alles in der gegenwart redest..nicht er kommt wieder sondern er ist da..mal ganz grob gesagt.
ich hab angefangen mir vorzusagen dass mein partner mich liebt..dann alle eigenschaften die ich gern haben möchte bei ihm und..dann zu sagen mein unterbewußtsein läßt mich nur dinge tun die ihn zu mir herziehen..
klar muß man daran glauben sonst sabotierst du dich wirklich selber..denn du bist das was deine gedanken machen...
ich kann dir das buch..ich kann ich will ich werde empfhelen..den autor hab ich grad nicht im kopf..oder die macht des unterbewußtseins..
frag einfach wenn du noch was wissen willst

bonita

Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 16.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Schweinchenhund am Di Jun 15, 2010 12:15 am

Ich habe mir gestern von meiner Friseuse die Geheimnisse der Quantenphysik erklären
lassen. Hat mich total beeindruckt.

Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  bonita am Di Jun 15, 2010 12:22 am

warum liest du das eigentlich wenn dus für schwachsinn hälst?was übrigens nicht mal wissenschaftler bezweifeln dass es das unterbewußtsein gibt..und psychologen und ähnliche arbeiten auch damit..also bleib einfach draußen und gut

bonita

Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 16.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Schweinchenhund am Di Jun 15, 2010 12:32 am

Es bezweifelt auch niemand, das es ein Unterbewußtsein gibt. Du kannst dein Halbwissen, wo
du noch nicht mal die Literaturangaben kennst, auch gern für dich anwenden.

Es ist nur schädlich, soetwas öffentlich zu posten und andere glauben lassen, das es die ultimative
Wahrheit ist. Es ist nur deine Sicht der Dinge.

Wer sowas öffentlich einstellt, der muß auch Gefahr laufen mit Gegenwind zu rechnen.
Deine einzigen Argumente sind leider nur, das ich das nicht lesen muss.

Dann musst du deine Weisheiten per PN verschicken. Dann liest es keiner, der es nicht soll.

Ich laß das mal auf die Esoterikseite verschieben.

Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  bonita am Di Jun 15, 2010 8:35 am

sorry,wenn ich nicht von allen 18 büchrn die ich drüber hab den autor im kopf hab.ich beschäftige ich seit ca 15 jahren damit und ich bin vielelicht niemand der perfekt sich drin auskennt und das schon seit jahren macht.
ich würd mal sagen schlimmer wie hier rmanchen "hobbypsychologen"die meinen sie haben die erkenntnis mit löffeln gefressen kann das nicht sein.

bonita

Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 16.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Stella am Di Jun 15, 2010 1:16 pm

bonita schrieb:sorry,wenn ich nicht von allen 18 büchrn die ich drüber hab den autor im kopf hab.
Waren das Hörbücher?

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  bonita am Di Jun 15, 2010 1:18 pm

nein..ich les lieber..

bonita

Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 16.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Stella am Di Jun 15, 2010 1:20 pm

Achso...

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  koc am Di Jun 15, 2010 1:31 pm

"OHHHHHMMMMM" flower

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 47
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Pusteblume am Di Jun 15, 2010 2:03 pm

Ach Schweinchenhund, kannst Du mir bitte mal erklären, was daran GEFÄHRLICH ist?? Jedem steht es frei, das zu lesen und/oder das zu glauben. Nur weil es hier steht, wird es doch nicht jedem aufgedrängt, ist ja keine Sekte hier. So und wenn ich es dann glaube, was ist gefährlich daran, störende, nicht konstruktive Gedanken versuchen durch positive zu ersetzen? Das schlimmste, was passieren kann, ist "nix". Selbst dann habe ich mich nicht die ganze Zeit mit leidenden Gedanken gequält. Es steht doch wohl auch aus Deiner Sicht außer Frage, dass es seltenst etwas bringt, beispielsweise völlig vergrämt, traurig, verzweifelt bei sich alleine zu Hause zu sitzen und sich immer wieder einzuhämmern "er liebt mich nicht, keiner liebt mich, wie kann ich mich selber lieben, ich bin einsam, ich bin alleine, ich bin doof, ich werde nie wieder jemanden finden..." usw. So und dazu neigen leider viele Leute bei Liebeskummer. Wenn man sich selber sagt, ich bin gut so wie ich bin, ich liebe mich selber, ich bin liebenswert, ich bin toll, ich bin stark, ich werde mein Glück im Leben finden, ich muss es nur wollen. Wenn man sich das immer wieder als Affirmation, als Mantra einhämmert, nimmt es das Unterbewusstsein das irgendwann als Wahrheit auf. Und das strahlt man auch nach außen aus. Das wird jeder bestätigen, selbst wenn er nicht ein Stück ans LoA glaubt.

Abgesehen davon glaube ich persönlich ziemlich fest ans LoA. Wenn man nur ein wenig scharfsinnig und offen durchs Leben geht, nimmt man immer mehr Dinge wahr, die davon beeinflusst werden. Wieviel hast Du denn schon darüber gelesen bzw. Dich anderweitig damit beschäftigt, dass Du mit einer solchen Sicherheit von der Nicht-Existenz ausgehst? Oder einfach nur so, weil Du halt nicht an solch einen "esoterischen Quatsch" glaubst, dem eh' nur angehende Hexen Glauben schenken? Es gibt eine Menge wissenschaftlicher Ansätze dazu, einfach mal ein bißchen umhören, bevor man das als gefährlich bezeichnet. Das wird Dir Deine Friseurin bestimmt auch über die Quantenphysik erklärt haben Laughing

Es geht einfach nur darum, das alles Energie ist und aus Energie wird Materie. Auch Gedanken sind Energie, also kann schlussfolgernd auch daraus Materie entstehen.

Und wenn einer einfach aus Prinzip sich damit nicht beschäftigen möchte, weil das nur höchst esoterisches Zeug ist, und eh' weiß, wie die Welt funktioniert... hmmm... wer ist denn da naiv?! Wink

Wir wollen hier keine bekehren, wen's nicht interessiert, klickt einfach einen anderen Thread an.

Pusteblume

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 08.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 9:48 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten