unterbewußtsein

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  bonita am Di Jun 15, 2010 2:10 pm

danke pusteblume..

bonita

Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 16.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Stella am Di Jun 15, 2010 3:40 pm

koc schrieb:"OHHHHHMMMMM" flower
Cool! Koci ist ein Blümchen"OHHHHMMM"!!!

Das sind ja ganz neue Seiten, die ich heute an Dir kennenlernen darf! Erst wirst Du über Nacht flauschig und jetzt auch noch zum Blümchenfreund! Ich bin begeistert! cheers

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  koc am Di Jun 15, 2010 4:03 pm

Was das Unterbewusstsein nicht alles ausmachen kann...

Aber freu dich mal nicht zu früh. Es gab schon erste Anfragen nach dem alten Avatar.

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 47
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Stella am Di Jun 15, 2010 4:09 pm

Wenn ich Dich nach der Sedona-Methode beklopfe, habe ich dann Chancen, dass der neue Avatar bleibt?

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  sternenstaub am Di Jun 15, 2010 4:33 pm

@pusteblume + @bonita:

cheers cheers cheers

...irgendwann kommen sie alle drauf. Laughing

sternenstaub

Anzahl der Beiträge : 58
Ort : bayrisch-schwäbisch
Anmeldedatum : 01.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  koc am Di Jun 15, 2010 4:38 pm

Stella schrieb:Wenn ich Dich beklopfe, habe ich dann Chancen...

hach, mein Schnuckelchen, was ein Angebot....

What a Face Was wird nur Obs dazu sagen? affraid

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 47
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Stella am Di Jun 15, 2010 9:29 pm

Der ist ja grad nicht da...
Ich mag den anderen Avatar wieder haben!

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  koc am Di Jun 15, 2010 9:30 pm

Ihr Frauen wisst aber auch ned, was ihr wollt?

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 47
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Stella am Di Jun 15, 2010 9:33 pm

Meinste jetzt Obsi vs Koc oder den Avatar? Cool

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  koc am Di Jun 15, 2010 9:34 pm

Obs vs. Koc? Wobei?

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 47
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Stella am Di Jun 15, 2010 9:35 pm

Hab ich vergessen Cool

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  koc am Di Jun 15, 2010 9:36 pm

Frau halt... Rolling Eyes

Von wegen Multi-tasking-fähig....

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 47
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Stella am Di Jun 15, 2010 9:39 pm

Multi-Tasking wird vollkommen überwertet...
Außerdem brodelt mein Unterbewusstsein, da kann ich mit meinen Gedanken nicht überall sein!

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  koc am Di Jun 15, 2010 9:40 pm

Stella schrieb:
Außerdem brodelt mein Unterbewusstsein, da kann ich mit meinen Gedanken nicht überall sein!

als Frau solltest du das können! Gib zu, du bist ein Fake!

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 47
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Stella am Di Jun 15, 2010 9:45 pm

Hey! Immerhin ist mein nick ein eindeutiges Femininum! Unverschämt, mir so etwas zu unterstellen! Razz

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  koc am Di Jun 15, 2010 10:01 pm

Suspect

Und was beweist das?

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 47
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Stella am Di Jun 15, 2010 10:04 pm

Dass ich mich nicht fremder Sprachen bediene, die außerhalb meines Kompetenzbereichs liegen...

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Alf am Di Jun 22, 2010 12:27 am

Interessanter Fred, der hier gebrodelt ist (den Spam mal außen vor.... Embarassed )

"Die Macht des Unterbewusstseins" von Joseph Murphy ist purer Dreck und ja (!), dieses Buch ist gefährlich! Auch wenn es definitiv so ist, dass Affirmationen irgendwann ein Teil des Denkens und dann ein Teil des Handelns werden können, ist das, was dieser Vogel erzählt Stuss!

Und auch die wissenschaftlichen Ansätze, liebe Pusteblume, sollte man nicht so sehr propagieren, wie Du das tust. Der Großteil aller Veränderungsprozesse, die mit Affirmationen und Konditionierungen einhergehen spielen sich erstmal im bewussten Bereich des Gehirns ab - es ist also nicht halb so nebulös, wie hier propagiert!

Ich streite nicht ab, dass wir über eine gewisse mentale Kraft verfügen und diese Einfluss auf unser Denken und Handeln hat, ich denke jedoch nicht, dass wir auf diese Kraft hoffen können, wenn alles andere im Argen liegt. Das ist gefährlich....

Alf

Anzahl der Beiträge : 1670
Alter : 42
Ort : Sto'Vo'Kor ... oder war es doch Berlin?
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Starlite am Mi Jun 30, 2010 9:24 pm

also ich glaub ich werde das mit den inseln - besonders mit einer besonderen insel *g* - und dem meer auch einfach mal versuchen Smile

wie war das doch gleich: mehr als nicht funktionieren kann es ja nicht ^^

habe vor ein paar tagen auch folgenden satz gefunden , der nicht nur schön ist , sondern auch ganz ganz sicher was dran ist:

"Vergiss nicht, Glück hängt nicht davon ab, wer Du bist oder was Du hast, es hängt nur davon ab, was Du denkst!" Dale Carnegie

Starlite

Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 27.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Pusteblume am Do Jul 01, 2010 12:29 pm

Ob man nun daran glaubt oder nicht, bleibt ja zum Glück noch jedem selbst überlassen. Bitte erklär' mir nur mal einer, was daran gefährlich sein soll??? Man kann ja trotzdem handeln, das eine schließt das andere doch nicht aus.

Also, mir ist das ganze schlüssig, obwohl ich am Anfang mehr als skeptisch war, mir war jede Art von Esoterik (das Wort mag ich heute irgendwie immer noch nicht) ein Gräuel, denke, dass ich eigentlich recht bodenständig bin. Bei mir fing das durch Yoga an, dass ich auf einmal fühlte, da gibt's noch mehr, da gibt's eine Art Gesetz, dem alles folgt, auf einmal konnte ich was mit dem Begriff "alles fließt" anfangen. Mir hat damals noch keiner was darüber erzählt, ich habe mich null damit beschäftig, aber irgendwas war auf einmal anders. Da war auf einmal was, nicht mit Worten erklärbar, nur fühlbar. Das war dann wohl eine erste Bewusstseinserweiterung. Dann habe ich durch Zufall den Film "What the bleep do we know" gesehen, den habe ich mir gekauft und je häufiger ich mir den angeguckt habe, desto mehr bin ich dort eingestiegen. Je mehr man sich beschäftigt, desto mehr fügen sich Puzzle-Teile zusammen, wie alles mit allem zusammenhängt, alles ist Bewusstsein. Mit dem Verstand sind wir mit der äußeren Welt verbunden, mit dem Unterbewusstsein (welches einen viel größeren Teil des Bewusstseins ausmacht, der Verstand, das bewusste Denken ist nur die Spitze des Eisbergs) mit der inneren Welt. Wir unterschätzen unser Unterbewusstsein immens. Und dieses Unterbewusstsein ist Teil eines gesamten Bewusstseins, ALLES ist miteinander verbunden. Mit unserem Verstand, mit unseren Gedanken, unseren Mustern, unserem Verhalten beeinflussen wir das Unterbewusstsein mit der Zeit. Und man sollte nicht mit den Auswirkungen einer Sache arbeiten, sondern an den Ursachen dafür. Das war ein für mich sehr wichtiger Ansatz.

Das ist ein Mini-Auszug, den ich für mich mitgenommen habe. Und auch wissenschaftlich bzw. physikalisch ist es für mich erklärbar und stimmig, tut mir leid Alf, dabei bleibe ich Smile .

Wie gesagt, jeder kann ja seine Meinung darüber haben. Ich hoffe nur, dass sich jeder, der sich eine Meinung darüber bildet, sei sie nun positiv oder negativ, sich eingehend damit beschäftigt hat. Denn einfach nicht daran glauben, nur weil man mal einen Ansatz davon gehört hat, finde ich naiv. Auf der anderen Seite natürlich auch, wenn man sozusagen von null auf 100 darauf vertraut, wie wild "beim Universum bestellt", was ja in letzter Zeit groß in Mode ist, ohne sich mit der eigentliche Materie, mit dem Hintergrund INTENSIV beschäftigt zu haben, wird das auch nix bringen.

Ich beschäftige mich jetzt ca. seit 2 Jahren damit, erst in letzter Zeit sehr intensiv und je tiefer ich einsteige, desto mehr passiert bei mir im Leben. Vor allem merke ich, dass Leute ganz anders auf mich reagieren. Wenn schlechte, nicht konstruktive Gedanken aufkommen, habe ich ein kleines Mantra, was ich vor mir hersage (meist natürlich im Stillen Very Happy ), was die schlechten Gedanken gekonnt vertreibt. Denn da sind wir uns doch alle einig, schlechte, nicht konstruktive Gedanken, sind niemals förderlich.

@Starlite: sehr schönes Zitat von Dale Carnegie. Wenn man in seinen Büchern sehr aufmerksam und zwischen den Zeilen liest, findet schon hier Hinweise und großartige Parallelen dazu. Lass' Deine Gedanken nicht Kontrolle über Dich haben, sondern habe Du Kontrolle über Deine Gedanken. Glück findet man in seinem Inneren, nirgendwo anders...

Pusteblume

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 08.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  sternenstaub am Do Jul 01, 2010 6:29 pm

@Pusteblume
Wenn schlechte, nicht konstruktive Gedanken aufkommen, habe ich ein kleines Mantra, was ich vor mir hersage

Würdest Du mir das Mantra per IM schicken? Würde mich freuen Smile

sternenstaub

Anzahl der Beiträge : 58
Ort : bayrisch-schwäbisch
Anmeldedatum : 01.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Starlite am Fr Jul 02, 2010 11:34 pm

sternenstaub schrieb:@Pusteblume
Wenn schlechte, nicht konstruktive Gedanken aufkommen, habe ich ein kleines Mantra, was ich vor mir hersage

Würdest Du mir das Mantra per IM schicken? Würde mich freuen Smile


würde mich auch interessieren *g*

Starlite

Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 27.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: unterbewußtsein

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 1:14 pm


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten