Ich habe ihn zurück :)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ich habe ihn zurück :)

Beitrag  Sarina am Do Aug 05, 2010 12:37 pm

Hallo liebe Forengemeinde,

ich weiß, ich habe mich schon eine Ewigkeit nicht mehr hier blicken lassen aber ich musste mein Leben wieder auf die Beine bekommen.

Wie ihr schon in der Überschrift lesen konntet, habe ich euch eine Erfolgsgeschichte mitzuteilen (Ich versuche mich kurz zu fassen Wink )

Ende Januar trennte sich mein Ex von mir, ohne weitere Gründe zu nennen. Aufgrund einer gemeinsamen Wohnung wohnte ich noch bis Ende Mai mit ihm zusammen. Die Zeit war die schlimmste, die ich jemals durch stehen musste und ich habe mir immer geschworen, dass ich ihn nie wieder zurück nehmen kann/ werde, weil er mich einfach zu sehr verletzt hat.

Nachdem ich dann in meine neue Wohnung gezogen bin, konnten wir auch keine richte KS einhalten, weil noch wegen der alten Wohnung so viel zu klären war. Ich habe ihn immer wieder versucht zu zeigen, wie unwichtig er für mich ist. Er wollte sehr oft den Hund sehen (den ich mitgenommen habe) aber ich willigte das nur bedingt ein. Bis es dann vor 3 Wochen so weit kam, dass ich ihn schrieb, dass ich ihn nicht immer wegen dem Hund sehen möchte und das alles nicht kann, weil ich mindestens 3 Tage brauch, um wieder in meine eigene, geschaffene Welt reinzukommen. Deswgen schrieb ich ihm, dass er den Hund nie wieder sehen kann. Voraufhin er richtig durchgedreht ist.
Ich musste dann an einem Tag so lange arbeiten und hatte Niemanden, der sich um den Hund kümmern konnte, also musste ich ihn anrufen und bat ihn, dann auch bei mir zu Hause zu bleiben und nicht wieder mit einer "Freundin" und meinem Hund wegzugehen (wie letztes Mal - ich weiß: scheiß Eifersucht). Er war dann am Telefon darüber richtig sauer und ich wollte schon auflegen, als er dann zustimmte.
Er kam Donnerstag Mittag zu mir und wir unterhielten uns ganz normal und er brachte mich dann sogar noch zur Arbeit und sagte: Bis heute Abend mein Spatz (worauf ich nur mein Gesicht verzog).
Abends haben wir dann zusammen gekocht und etwas Wein getrunken. Ich ging dann duschen, weil ich von der Arbeit so fertig, worauf hin er zu mir in die Dusche kam... Naja... den Rest könnt ihr euch vllt denken.... Ich sage nur: der Sex war großartig....

Als alles vorbei war und wir im Bett lagen, dachte ich nur so: gut, das war eine einmalige Sache, hat sich wohl erledigt, kommt nicht nochmal vor. Aufeinmal kuschelte er sich ganz dicht an mich ran (wie früher). Meine Gedanken: nichs einbilden, das ist sowieso das Erste und letzte Mal.

Am nächsten Morgen haben wir dann noch gegessen und er ist abgehauen - ich habe mir schon keine Hoffnung mehr gemacht, man lernt es sich nichts mehr vorzustellen - Kopfkino ist auf Null zurück gegangen.

Abends rief er mich dann an und ich sollte ihm was vorbei bringen und mal seine neue Wohnung anschauen. Mein Gedanke: Oh nein, nicht das er mir jetzt mit dem Freundschafts-Ding kommt.
Bin dann zu ihm gefahren, er hat mir seine Wohnung gezeigt. Wenig später kam er von Hinten an und kuschelte sich an mich und drückte mich ganz fest (wie früher) - ich habe ihn zurück gewiesen. Dann sind wir mit dem Hund raus und er küsste mich die ganze Zeit und hatte diesen verliebten Blick drauf, den er auch früher immer hatte - nein, das war keine Einbildung.
Ich fuhr dann später am Abend nach Hause - wobei er noch mind. 3mal darum gekämpft hat, dass ich bei ihm bleibe. Er sagte mir dann auch noch, dass er sich noch am Abend melden will.

Aber es kam nichts...

Zwei Tage vergingen und für mich hat es sich bestätigt, dass es nur eine einmalige Sache war. Dann fiel mir aber ein, dass er meinen Hausschlüssel (Ersatzschlüssel) hat und ich habe ihn deswegen angeschrieben. Woraufhin er dann meinte, dass er Abends noch vorbei kommen will und mit mir über alles reden möchte - Kopfkino hat sich wieder die schlimmsten Dinge ausgemalt - immernoch keine Hoffnung.

Dann kam er am Abend durch die Wohnungstür, sah mich und küsste mich, worauf wir uns sehr lange umarmten. 5 Min. später saß er neben mir und ich sprach ihn auf alles an. Wobei ich dann auch gleich mit der Tür ins Haus fiel, dass ich verstehen kann wenn es nur ein Mal passiert ist und ich auch keine Freundschaft möchte. Er schaute mich an und war sehr erstaunt darüber, denn für ihn war es keine einmalige Sache, denn er will es mit mir noch ein Mal probieren. Wir sprachen über alles, was geschehen war und einigten uns, erstmal niemanden davon zu erzählen und nun haben wir einen Neustart hingelegt.

Ich bin glücklich aber es ist irgendwie trotzdem komisch, hatte in mir zwar immer ein gutes Gefühl aber habe mir keine Hoffnung mehr gemacht...

Ich hoffe, ich konnte euch etwas aufheitern mit der Nachricht und ihr drückt mir die Daumen, dass wir es wieder hinbekommen.

Viel Glück an euch Alle!
(Ich werde das Forum weiter verfolgen)

LG, Sarina

Sarina

Anzahl der Beiträge : 26
Alter : 26
Anmeldedatum : 14.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich habe ihn zurück :)

Beitrag  herzchen am Sa Aug 07, 2010 5:28 pm

Hallo Sarina!

Ja, ich kann mich sehr gut an Dich erinnern.

Das beste ist, das ihr darüber gesprochen habt. Der Neustart soll ja nicht von Altlasten überschattet sein.

Bleibt ihr nun in getrennten Wohnungen oder habt ihr auch vor, wieder zusammen zu ziehen?

Ich wünsche Euch beiden wirklich alles Glück zum Gelingen.

Herzchen

herzchen

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 17.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich habe ihn zurück :)

Beitrag  Sunburn am Sa Aug 07, 2010 9:43 pm

Hmmm ein Erfolgsspambot! What a Face


Nein, Scherz beiseite...


Viel Glück und bleibt in getrennten Wohnungen!


Dann läuft es besser!


So Far

SB

Sunburn

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 10.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich habe ihn zurück :)

Beitrag  Luca am Mo Aug 09, 2010 12:14 am

Hallo Sarina,

ich freue mich sehr für Dich!!!!!!!11 Razz Razz Razz Razz Razz Razz Razz Razz Razz Razz

Ich drücke Euch die Daumen das Ihr das schafft!

Ich habe mich oft gefragt was Du wohl so machst.

Alles Liebe und viel Glück
die Luca

Luca

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 06.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich habe ihn zurück :)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 9:48 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten