Erfahrungsberichte über persönliche Coachings

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wer hat dort persönliche erfahrungen mit professionellen coachings bei beziehungsproblemen gemacht?

0% 0% 
[ 0 ]
100% 100% 
[ 2 ]
 
Stimmen insgesamt : 2

Erfahrungsberichte über persönliche Coachings

Beitrag  lockenfrosch am So Okt 31, 2010 5:07 pm

Hallo,

bitte teilt mir eure Erfahrungen mit persönlichen Coachings bei Beziehungsproblemen mit.
Was ich bis jetzt in Erfahrung gebracht habe, ist das exzurückportal das seriöseste.
Ich brauche dringend professionelle Hilfe, bitte.

LG
Lockenfrosch

lockenfrosch

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungsberichte über persönliche Coachings

Beitrag  Schweinchenhund am So Okt 31, 2010 5:14 pm

Persönliche Coachings kosten dein persönliches Geld. In Foren bekommst du die gleichen Ratschläge.

Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungsberichte über persönliche Coachings

Beitrag  koc am So Okt 31, 2010 5:41 pm

Schweinchenhund schrieb:Persönliche Coachings kosten dein persönliches Geld. In Foren bekommst du die gleichen Ratschläge.

Allerdings weisst du nie, wer in einem Forum antwortet. Und ob die Tips in Foren immer hilfreich sind?

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 47
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungsberichte über persönliche Coachings

Beitrag  Schweinchenhund am So Okt 31, 2010 6:30 pm

Ja, das ist nicht auszuschließen. Die Chancen bei einem Einzelcoaching sind wahrscheinlich auch nur
minimal höher.

Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungsberichte über persönliche Coachings

Beitrag  koc am So Okt 31, 2010 6:43 pm

Kommt drauf an, wer coacht und was...

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 47
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungsberichte über persönliche Coachings

Beitrag  Schweinchenhund am So Okt 31, 2010 8:23 pm

Scharlatane gibt es auf jeden Fall genügend. Da hat man freie Auswahl.

Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungsberichte über persönliche Coachings

Beitrag  Schneefloeckchen am Mo Apr 25, 2011 5:55 pm

Ich habe mich bei Christian Sander angemeldet,das Buch "Wie gewinne ich das Herz eines Mannes" gekauft,was bisher mit Abstand das nützlichste ist. Ausserdem bekomme ich nun gratis Emails mit wertvollen Tipps und verstehe immerhin,warum sich mein Liebster von mir abgewandt hat. Sollte es noch eine Chance geben,bin ich nun erst in der Lage,es besser zu machen. Vom Portal Ex zurück halte ich gar nichts. Es kostet einen Haufen Geld,kein Schwein kümmert sich um Deine Anliegen,ausser Du legst noch mal einen Haufen drauf. Hier gibt es möglicherweise nicht so viele "Experten",dafür Menschen die sich genauso fühlen wie wir und genau das durchgemacht haben. Ich glaube,die besten "Psychiater" sind immer "ehemalige Patienten". Schliesslich können wir auf praktische Erfahrungen zurückblicken und gegenseitig aus unseren Fehlern lernen.

Schneefloeckchen

Anzahl der Beiträge : 301
Alter : 45
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 24.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungsberichte über persönliche Coachings

Beitrag  Schneefloeckchen am Mo Apr 25, 2011 5:57 pm

Schweinchenhund schrieb:Persönliche Coachings kosten dein persönliches Geld. In Foren bekommst du die gleichen Ratschläge.

Bessere! Wir holen unser Wissen nicht aus Büchern sondern können auf persönliche Erfahrungen zurückgreifen!

Schneefloeckchen

Anzahl der Beiträge : 301
Alter : 45
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 24.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ich hab ihn wieder und wir werden heiraten! :D

Beitrag  Schneefloeckchen am Do Aug 16, 2012 4:49 pm

Nachdem alle Ratschläge aus diversen Foren absolut nicht den gewünschten Erfolg gebracht haben, wurde ich auf einen Link aufmerksam gemacht. Sollte eigentlich ein Spass sein, aber ich bin sofort auf den Zug aufgesprungen. Wenns nicht hilft, dann schadets nicht. Das Coaching war gerade im Angebot. 9,90 Euro. Ein Schnäppchen gegenüber all den Büchern, die ich angeschafft habe! Die Kurzfassung: 100 Jahre KS, durch die ich mich hier quälen sollte, bewirken höchstens, dass man in Vergessenheit gerät. 5-7 Wochen und Schluss. Danach habe ich mich an die Regeln des Coachings gehalten, welches auch den Umgang mit Email, SMS und möglichen Treffen behandelt. Ich hatte mir eine letzte Frist von 5 Monaten gesetzt. Er war allerdings bereits nach zwei Monaten wieder schwer verliebt. Leider hatte ich den nächsten Monat nach jedem Kuss einen dringenden Termin, so dass alles Weitere gar nicht erst zustande kam. Was soll ich sagen, Manipulation funktioniert! Er liebt mich noch mehr als vor zehn Jahren und wir werden dieses Jahr noch heiraten! Very Happy Ach ja, das Geheimrezept heisst "Motivado". Ich habe es noch ein bisschen mit unserer Bibel "Die Kunst den Mann fürs Leben zu finden" kombiniert, um dem ganzen eine persönliche Note zu geben Smile Ich brauchte sehr viel Disziplin durchzuhalten, aber wenn noch ein Fünkchen Liebe da ist, lohnt es sich. Sie WERDEN sich erinnern! Very Happy

Schneefloeckchen

Anzahl der Beiträge : 301
Alter : 45
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 24.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Erfahrungsberichte über persönliche Coachings

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 1:08 pm


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten