Ex is back

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ex is back

Beitrag  Wintermädchen am Mi Nov 03, 2010 11:02 pm

Ich habe meinen Ex zurück!
Nach 1 Jahr hat sich der Kampf gelohnt...Ja, es war ein Kampf...Der Kampf gegen den Drang ihn anzurufen, anzubetteln etc. ... Ich habe KS gehalten, mich aber nach 7 oder 8 Wochen wieder gemeldet...Das ganze 2mal. Es gab zwischenzeitlich auch eine andere...
Wir haben uns langsam wieder angenähert und werden es auch jetzt so weiterführen. Ich weiß nicht, ob er der Mann fürs Leben ist, aber momentan geht es mir mit ihm gut.

Eins habe ich hier im Forum auf jeden Fall gelernt : DER Mann wird mir nicht nochmal so wehtun, denn ich weiß, dass mir hier geholfen wird Smile

Wintermädchen

Anzahl der Beiträge : 1415
Anmeldedatum : 20.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex is back

Beitrag  Gast am Do Nov 04, 2010 12:27 am

wie cool :-) ich freu mich sehr für dich!

ihr hattet schon 7 wochen nach der trennung wieder kontakt und habt dann noch fast 1 jahr gebraucht für die wiederannäherung? hattest du in der zwischenzeit nen anderen? wie war das mit seiner anderen? wie kamst du damit klar? und wie hat sich das nun ergeben, wer hat den entscheidenden schritt getan? habt ihr drüber gesproche oder ergab sich das einfach wieder so?

lg, kiki

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ex is back

Beitrag  Wintermädchen am Do Nov 04, 2010 9:02 am

Liebe Kiki,
ich hatte in der Zeit einen Flirt, habe das aber beendet, weil ich meinen Ex einfach noch geliebt habe.
Er hatte in der Zeit ne Andere. Ich kenne sie, bin auch der Meinung, dass sie der Trennungsgrund war, aber er verneint das (wers glaubt... Wink )
Wir hatten mehrfach eine KS, u.a. den ganzen Sommer über. Alles andere ist einfach so passiert. Ganz langsam... Ich habe dann am Dienstag angesprochen, dass ich gerne wieder "offiziell" mit ihm zusammen sein möchte. Ich habe es einfach angesprochen, weil es mir auf der Seele gebrannt hat (Danke, Mausi...)

Die andere hat mich am Anfang sehr gewurmt, aber ganz ehrlich : Es gab vor mir andere und es wird nach mir auch wieder andere geben. Warum sollte ich mich aufregen? Er war Single und fand sie toll. Ist so, kann ich nicht ändern...

Wintermädchen

Anzahl der Beiträge : 1415
Anmeldedatum : 20.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex is back

Beitrag  Salt82 am So Nov 07, 2010 2:34 pm

Ist ja echt krass.....1 Jahr Shocked

Was war denn bei euch der Trennungsgrund, wie lange wart ihr zusammen und hattest du anfangs das Gefühl, es wär aussichtslos? Oder hat er dir nach der Trennung sogar gesagt, es gäbe hundertprozentig kein Zurück und keinen Neuanfang irgendwann?

Salt82

Anzahl der Beiträge : 258
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 01.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex is back

Beitrag  Wintermädchen am So Nov 07, 2010 2:37 pm

Trennungsgrund : keine Gefühle mehr für mich und eine andere (das gibt er zwar bis heute nicht zu, aber ich weiß es...).
Ja, es war anfangs aussichtslos und er hat Dinge gesagt wie "Wir wissen beide, dass es nie wieder so werden wird, wie es mal war."

Wintermädchen

Anzahl der Beiträge : 1415
Anmeldedatum : 20.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex is back

Beitrag  Salt82 am So Nov 07, 2010 2:41 pm

Tja und "meiner" hat mir Sachen an den Kopf geworfen wie "..die Zeit mit dir war schön, aber die Liebe ist wohl schon länger weg", "ich bin in jeder Beziehung glücklicher ohne dich", und halt dass es kein Zurück und gaRantiert nie weider einen Neuanfnag für uns geben wird, er nur noch an einer Freundschaft interessiert wäre, dass er jetzt seinen Freiraum geniesst. Sein Haupttrennungsgrund nach 9 Jahren war übrigens ein eingeschlafenes Sexleben (ich schreibe gerade im Forum "was bisher geschah") und daher hoffe ich zwar einerseits, wenn ich eine Geschichte wie deine lese...andererseits weiß ich gar nicht, ob es noch was bringen wird Crying or Very sad

Salt82

Anzahl der Beiträge : 258
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 01.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex is back

Beitrag  Wintermädchen am So Nov 07, 2010 3:07 pm

Gib ihm Zeit. Das, was er sagt, stimmt. Für den Moment....Wer weiß, was in ein paar Monaten ist. Lass ihn seine Erfahrungen ohne dich sammeln. Alles im Leben hat einen Sinn...Manchmal erkennen wir es aber erst sehr viel später...

Wintermädchen

Anzahl der Beiträge : 1415
Anmeldedatum : 20.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex is back

Beitrag  Gast am Di Nov 09, 2010 10:21 am

Hallo Lindi, also ich freu mich sooo sehr für Dich/ Euch I love you

Ich habe meinen auch offen darauf angesprochen, dass ich wieder offiziell mit ihm zusammen sein möchte und nicht noch länger warten möchte wie sich alles entwickelt und auch wir sind jetzt wieder ganz offiziell ein Paar (auch unsere Eltern wissen nun bescheid)

Es fühlt sich gut an! Es hat diese Auszeit gebraucht.... sie war ganz wichtig.

Mehr möchte ich nicht dazu schreiben. Ich wünsch uns alles Gute und schön das ich Dich hier kennenlernen durfte I love you

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ex is back

Beitrag  cheriko am Di Nov 09, 2010 12:06 pm

Hi Lindi,

wie habt ihr euch denn wieder angenähert? Hattet ihr nach 7-8 Wochen wieder regelmäßig Kontakt oder ist dann wieder abgebrochen?

cheriko

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 22.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex is back

Beitrag  Wintermädchen am Di Nov 09, 2010 10:32 pm

Liebe Sani,

danke für deine Wünsche Smile Ich hoffe, dass wir dich hier nicht verlieren, sondern du ab und zu mal reinschaust Smile Ansonsten hast du ja auch meine private mailadresse. Können ja in Kontakt bleiben Smile

Wintermädchen

Anzahl der Beiträge : 1415
Anmeldedatum : 20.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex is back

Beitrag  Wintermädchen am Di Nov 09, 2010 10:34 pm

cheriko schrieb:Hi Lindi,

wie habt ihr euch denn wieder angenähert? Hattet ihr nach 7-8 Wochen wieder regelmäßig Kontakt oder ist dann wieder abgebrochen?

Wie ich oben schon geschrieben habe : Es gab mehrere KS-Phasen. Die lansame Annäherung ging von ihm aus. Er hat nach Treffen gefragt, er hat angerufen...Ich habe ihm Zeit gelassen und sehr viel Gelduld bewiesen. Ob es hält, weiß niemand, aber zurzeit geht es mir damit gut und das ist das Wichtigste Smile

Wintermädchen

Anzahl der Beiträge : 1415
Anmeldedatum : 20.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex is back

Beitrag  Salt82 am Mi Nov 10, 2010 7:27 pm

Hey...ich muss nochmal was fragen: Habt ihr denn in euren Treffen über die Beziehung gesprochen oder waren diese Treffen anfangs rein platonisch, also ich meine, dass er sich einfach dafür interessiert hat, wie es dir geht und was du machst? Oder war es da schon so, dass er konkret die Beziehung angesprochen hat?

Wann kam denn da von ihm das erste Mal wieder eine Kontaktaufnahme?

Und vor allem....wie hat er sich denn im Nachhinein geäußert, was damals mit seinen GEfühlen war und was und warum sich daran mittlerweile geändert hat? Oder hast du so intensiv an dir gearbeitet, dass du durch deine persönliche Veränderung wieder interessant für ihn geworden bist?

Was ist denn vor allem aus der "anderen" geworden? Und hat er sich bei dir gemeldet, weil es bei den beiden doch nicht so lief und er dann wusste, was er an dir hatte?

Sorry, wenn ich dir Löcher in den Bauch frage... Embarassed

Salt82

Anzahl der Beiträge : 258
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 01.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex is back

Beitrag  Wintermädchen am Mi Nov 10, 2010 9:56 pm

ICh versuche die Fragen zu beantworten.
Es hat platonisch angefangen. In einem langen Telefonat am Anfang haben wir 3 Stunden über die Beziehung gesprochen, danach nicht mehr. Warum auch? Man kann auch Sachen zer-reden.
Ja, ich habe an mir gearbeitet und viel erkannt. Das sieht er und sagt mir das immer. Aber ich habe ihn auch nicht mehr auf einem Podest stehen. Wir begegnen uns auf Augenhöhe.
Die andere hat sich gegen ihn entschieden. Wir reden da ganz offen drüber. Er sagt mir auch, wenn er mal an sie denkt. Sie hat ihn ganz lange nicht in Ruhe gelassen, bis er irgendwann ein MAchtwort gesprochen hat. Jetzt meldet sie sich nicht mehr und das ist gut.

Wintermädchen

Anzahl der Beiträge : 1415
Anmeldedatum : 20.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex is back

Beitrag  Salt82 am Fr Nov 19, 2010 8:05 pm

Hey...
An welchen Dingen genau hast du in der Zeit an dir gearbeitet? Ich hab mich selbst jetzt auch in Angriff genommen, ich weiß auch, dass ich in der Beziehung immer mehr geklammert und gegeben habe in den letzten Jahren und mich das für ihn uninteressant gemacht hat, auch sexuell, er hat mich glaub ich zum Schluss nur noch lieb gehabt aber wie eine beste Freundin Sad Das hab ich gemekrt, da er sich sexuell gar nicht mehr um mich bemüht hat und mich allgemein kaum noch unterstützt hat. Er hat das damit begründet, dass er innerlich schon länger aufgegeben hatte und immer nur noch eine restliche Hoffnung da war, dass sich von meiner Seite aus was ändert, er war dabei aber total passiv geworden und seine Gefühle kontinuierlich immer weniger, sagte er.

Aber ich habe absolut keine Ahnung, wie ich den Bogen krieg, dass ich Abstand halte und er trotzdem in gewisser Zeit, ich denk so 2-3 Monate je nach Gefühlslage, mitbekommt, dass ich an mir hart arbeite, selbstbewusst werde, auch ohn ihn leben kann und er mein Leben nur sehr bereichern würde? Wie wecke ihc denn sein Interesse an mir überhaupt wieder?
Im Moment sind die Fronten total verhärtet, da bräucht ich kein Wort mit ihm reden, es würde für beide Seiten nix bringen.
Was hat dir die Kraft und Zuversicht gegeben, daran zu glauben, dass er noch einmal vor dir steht und dich zurückmöchte? Mein Ex sieht mich nur noch als platonische Freundin, da ist null Leidenschaft mehr. Wie kehrt man sowas langsam wieder um?

Ich hoffe, du kannst mir ein wenig helfen.....LG

Salt82

Anzahl der Beiträge : 258
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 01.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex is back

Beitrag  Wintermädchen am Mo Nov 22, 2010 4:41 pm

Was mich aufrecht gehalten hat?
Ich habe mir vorgenommen : Weihnachten bin ich wieder glücklich...Wie auch immer das aussehen mag. Ich habe mich nicht an ihn "geklammert", aber er war ein Ansporn, um z.B. zum Sport zu gehen.
Ich habe viel reflektiert, auch Freunde um ihre ganz ehrliche Meinung gebeten. Sie haben mir gesagt, welche "Macken" ich habe. Dann habe ich überlegt, ob ich diese MAcken behalten möchte (weil si mich liebenswert machen...) oder ob ich sie ändern will. Und das habe ich dann getan Smile

Wintermädchen

Anzahl der Beiträge : 1415
Anmeldedatum : 20.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex is back

Beitrag  Salt82 am Do Nov 25, 2010 10:13 am

Hast du zufällig Lust, in meinem Beitrag "Trennung nach 9 Jahren..." von heute nochmal zu lesen und mir dazu deine Meinung zu sagen? Ich bin gerade am Aufgeben Sad

Salt82

Anzahl der Beiträge : 258
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 01.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex is back

Beitrag  Kris am Di Dez 14, 2010 9:48 pm

meint ihr sowas kann auch 2 mal passieren? Deine Geschichte erinnert mich an meine. 9 Monate kein Kontakt dann trafen wir uns platonisch. Sie kam zurück. Die Liebe war nie größer als je zuvor. WIr zogen vor 4 monaten zusammen und nun hat sie sich wieder getrennt. Waren erst 1,5 Jahre zusammen und jetzt Jahr. Grund wir hätten uns auseinadergelebt. Es würde an ihr liegen das sie eigentlich die ganze Jugend mit mir verbracht hat was auch shcön war aber nun müsste sie ihren eigenen weg gehen. Ich glaube nun hat sie ihre Phase in der sie sich austobt. Zudem stand ich wesentlich mehr im Leben und wusste was ich wollte und war viel reifer als sie. Als wir zusammen kamen war sie 16 und ich 22. und nun ist sie 19 und ich 25. Sind seit 6 Wochen getrennt. Hab ihr die ganzen 6 WOchen hinterher geheult undhalte nun seit Sonntag also heute der 3. Tag KS. Ich will erstmal viel Zeit verstreichen lassen. Aber meint ihr es kann noch eine Zukunft geben? Also stand jetzt ist das ich weis sie wäre sich sicher keine Gefühle mehr zu haben. Will aber nicht wie bei der ersten trennung im Streit auseinander gehen.

Kris

Anzahl der Beiträge : 472
Anmeldedatum : 13.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex is back

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 1:12 pm


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten