Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Seite 2 von 14 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  Gast am So Nov 21, 2010 9:01 pm

Schweinchenhund schrieb:
Hallole1233 schrieb: Stellt euch mal vor, alle betroffenen Verlassenen von hier treffen sich zum Verlassenenstammtisch ! Eine Beerdigung wär lustiger!...traurig aber wahr.
Ich musst das mal präzisieren. Wenn sich alle frisch verlassenen treffen würden, dann wäre es mit Sicherheit so.
Wir haben uns schon getroffen und es war äußerst lustig.

Eine Trennung luft nun mal in 4 Phasen ab. Die kann man nicht umgehen. Wobei die erste Phase "des Nicht-Wahrhaben-Wollens"
die schwierigste ist.
Hehehe...das wollte ich auch gerade schreiben Very Happy Jeder Beobachter hätte seinen A.... darauf verwettet,dass wir alles andere als Verlassene sind Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  Hallole1233 am So Nov 21, 2010 9:01 pm

@ filly
Zeit ist aber unsere einzige Hoffnung finde ich. Mir gehts heute wieder mal so bescheiden (nicht mal walken hat geholfen, hab mitten drin angefangen zu heulen) aber auch das wird mit der ZEIT weniger.Wir haben ZEIT uns zu reflektieren, ZEIT uns selbst neu wertzuschätzen, uns wahr zu nehmen, unser Selbstbewußtsein aufzubauen, ja auch mal zu heulen und uns bemitleiden(gehört dazu).
Erst wenn wir WIR selbst sind, uns selbst lieben und akzeptieren kann es jemand anderer auch.
Wir waren doch mit unsere Echsen nicht nur 2 Wochen zusammen! Glaubst Du wirklich die vergessen uns so schnell?? Ich glaube das nicht, ich weiß, dass es nicht so ist!
Wir brauchen alle Zeit und davon haben wir , nüchtern betrachtet doch genug.

Stell dir bitte mal vor dein EX ruft dich in 5 Minuten an* Hallo Schatz, alles ein großes Mißverständniss, wir versuchen es nochmal!*.....ach wäre das schön, traumhaft, wahnsinn, herrlich, super, geil, .......wie lange???2 Wochen? vielleicht 2 Monate??Laß es ein Jahr sein und dann??...alles wieder beim Alten und wieder Trennung..

Es schmerzt, es tut weh, es bringt uns fast um, aber wenn wir unsere Echsen langfristig zurück wollen, müssen WIR uns ändern und zwar langfristig, und das braucht ZEIT!

Oder seh ich das falsch?

avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  Gast am So Nov 21, 2010 9:04 pm

fillypferdchen schrieb:
Schweinchenhund schrieb:
Es ist schon paradox.
Wenn euch ein Hund beißt, versucht ihr danach mit Sicherheit seine Nähe zu meiden. Weil ihr etwas schlechtes
erlebt habt.
Beißt euch aber euer Ex-im Sinne einer Trennung-sucht ihr danach seine Nähe.

Na ja, da ist Hund nicht gleich Hund.
Wenn mich mein Hund beißt, den ich schon mehrere Jahre kenne, meide ich nicht deshalb seine Nähe. Ich kenne ja auch die guten Seiten von meinem Hund, hab ihn im Laufe der Zeit gern und hänge an ihm.

Und das ist wohl beim Ex auch so, er beißt (Trennung), aber man sieht auch die guten Seiten.
Geht mir jedenfalls so. Rolling Eyes
Das wage ich zu beweifeln,denn ein solcher Biss ist schon ziemlich traumatisch und du würdest gar nicht anders können,als auszuweichen!

Daran sieht man aber deutlich,dass Du ordentlich in der Phase des Nicht-Wahrhaben-Wollens hängst!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  fillypferdchen am So Nov 21, 2010 9:11 pm

Braunauge schrieb:
Das wage ich zu beweifeln,denn ein solcher Biss ist schon ziemlich traumatisch und du würdest gar nicht anders können,als auszuweichen!

Daran sieht man aber deutlich,dass Du ordentlich in der Phase des Nicht-Wahrhaben-Wollens hängst!

Nee, mein Hund hat mich schonmal gebissen, war verletzt und hatte Schmerzen.
Hab ihn deshalb nicht ins Tierheim gegeben sondern verziehen.

Aber das mit der Phase wird wohl stimmen Crying or Very sad
Ich hoffe nur, da komm ich überhaupt mal wieder raus, kanns mir grade nicht vorstellen.
avatar
fillypferdchen

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 02.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  Schweinchenhund am So Nov 21, 2010 9:12 pm

fillypferdchen schrieb:
Schweinchenhund schrieb:
Es ist schon paradox.
Wenn euch ein Hund beißt, versucht ihr danach mit Sicherheit seine Nähe zu meiden. Weil ihr etwas schlechtes
erlebt habt.
Beißt euch aber euer Ex-im Sinne einer Trennung-sucht ihr danach seine Nähe.

Na ja, da ist Hund nicht gleich Hund.
Wenn mich mein Hund beißt, den ich schon mehrere Jahre kenne, meide ich nicht deshalb seine Nähe. Ich kenne ja auch die guten Seiten von meinem Hund, hab ihn im Laufe der Zeit gern und hänge an ihm.

Und das ist wohl beim Ex auch so, er beißt (Trennung), aber man sieht auch die guten Seiten.
Geht mir jedenfalls so. Rolling Eyes
Das war jetzt als Gleichnis zu verstehen. Ob dein Hund anders ist, das ist in diesem Falle nicht relevant. Twisted Evil
avatar
Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  Schweinchenhund am So Nov 21, 2010 9:14 pm

Hallole1233 schrieb:@ filly
Zeit ist aber unsere einzige Hoffnung finde ich. Mir gehts heute wieder mal so bescheiden (nicht mal walken hat geholfen, hab mitten drin angefangen zu heulen) aber auch das wird mit der ZEIT weniger.Wir haben ZEIT uns zu reflektieren, ZEIT uns selbst neu wertzuschätzen, uns wahr zu nehmen, unser Selbstbewußtsein aufzubauen, ja auch mal zu heulen und uns bemitleiden(gehört dazu).
Erst wenn wir WIR selbst sind, uns selbst lieben und akzeptieren kann es jemand anderer auch.
Wir waren doch mit unsere Echsen nicht nur 2 Wochen zusammen! Glaubst Du wirklich die vergessen uns so schnell?? Ich glaube das nicht, ich weiß, dass es nicht so ist!
Wir brauchen alle Zeit und davon haben wir , nüchtern betrachtet doch genug.

Stell dir bitte mal vor dein EX ruft dich in 5 Minuten an* Hallo Schatz, alles ein großes Mißverständniss, wir versuchen es nochmal!*.....ach wäre das schön, traumhaft, wahnsinn, herrlich, super, geil, .......wie lange???2 Wochen? vielleicht 2 Monate??Laß es ein Jahr sein und dann??...alles wieder beim Alten und wieder Trennung..

Es schmerzt, es tut weh, es bringt uns fast um, aber wenn wir unsere Echsen langfristig zurück wollen, müssen WIR uns ändern und zwar langfristig, und das braucht ZEIT!

Oder seh ich das falsch?
Das siehst du genau richtig. Wenn die Trauerphase vorbei ist, dann kannst du das auch angehen.
avatar
Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  Gast am So Nov 21, 2010 9:18 pm

Hallole,

du hast wirklich genau die richtige Einstellung!Schmerz und Tränen gehören dazu und das ist auch erstmal erlaubt und auch sehr wichtig.Danach rppelt man sich dann Stück Stück hoch und so greift eins ins andere!

Jetzt einen "Neustart" zu beginnen,der ja eigentlich keiner wäre,wäre direkt zum Scheitern verurteilt und ich denke,das würde niemals 1Jahr lang dauern.

Du bist auf einem guten Weg Smile Weiter so cheers

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  fillypferdchen am So Nov 21, 2010 9:23 pm

Schweinchenhund schrieb:
Das war jetzt als Gleichnis zu verstehen. Ob dein Hund anders ist, das ist in diesem Falle nicht relevant. Twisted Evil



........ja, aber es ist doch so: je länger man jemanden kennt, um so eher verzeiht man auch etwas, da man ja auch die guten Seiten kennt.
Vielleicht hab ich hier auch einen Denkfehler Idea

avatar
fillypferdchen

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 02.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  Schweinchenhund am So Nov 21, 2010 9:26 pm

fillypferdchen schrieb:
Schweinchenhund schrieb:
Das war jetzt als Gleichnis zu verstehen. Ob dein Hund anders ist, das ist in diesem Falle nicht relevant. Twisted Evil



........ja, aber es ist doch so: je länger man jemanden kennt, um so eher verzeiht man auch etwas, da man ja auch die guten Seiten kennt.
Vielleicht hab ich hier auch einen Denkfehler Idea
Der Denkfehler liegt hier: Du hast dich von deinem Hund ja nicht getrennt, bzw er von dir.
Wenn dein Ex noch mit dir zusammen wäre und irgendeine Dummheit machen würde ( welche ist egal ), dann
könntest du ihm das eventuell auch verzeihen.
avatar
Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  Hallole1233 am So Nov 21, 2010 9:42 pm

Ich denke du machst da wirklich einen Denkfehler! Hast Du unsere Bibel schon gelesen? Ich meine natürlich *Ich lieb´dich nicht wenn Du mich liebst* Hab das Buch am Freitag gekauft, und lese es schon zum 2. Mal durch. Hier werden Dir alle Lichter aufgehen!

Eine Trennung ist doch ein langer Prozeß!

Meine Geschichte mal in Kurzform:
Hatte vor 3 Jahren einen Herzinfarkt, war selbstständig. Hatte Existensängste mit dem scheiß Laden. Ich hatte geraucht, war fett, trank Alkohol, kein Sport, Ernährung war egal kurz um ich war mir egal, hab mich gehen lassen.

Nach der REHA alles super, 15 kg leichter, wenig Alk, nicht mehr geraucht, Sport war jeden 2. Tag, nur noch gesunde Ernährung....neues Lebensgefühl, alles super!

Nach 3 Monate fing ich wieder an zu rauchen, no sport, wurde wieder fett, ließ mich gehen.........Da ist die Liebe meiner Frau zu mir gestorben hat sie neulich gesagt! Sie hatte panische Angst um mich...mehr als verständlich sage ich mir heute!

Ich hab eine Langzeittherapie gemacht (12 Wochen) letztes Jahr zurück in meinen alten Job, Laden verkauft....aber zu spät....19. Juni dieses Jahr Trennung.

Ich hab meine Frau nie betrogen oder sowas. Sie hat genauso Fehler gemacht (anderes Thema) ....
Ich hab meine Fehler gesehen, und arbeite sehr hart an mir, damit das auch nachhaltig wirkt.

Ich weiß nicht ob meine Ehe dadurch noch zu retten ist, meine Frau sieht jedenfalls die Veränderungen, und die sind nicht geschauspielert.

Ich liebe meine Frau, aber ich kann nicht behaupten, dass ich 12 Wochen durch die Hölle bin um allein die Ehe zu retten, nein, ich hab´s für mich gemacht!

avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  Gast am So Nov 21, 2010 9:54 pm

Sonntag...Samstag...Freitag...sagen wir mal 2,5Tage....Hast Du in diesen Tagen auch geschlafen? Shocked Kleine Leseratte,wie Laughing

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  Hallole1233 am So Nov 21, 2010 9:57 pm

alien öhm...hab heut morgen bis 5.30 gelesen....bin selber erschrocken....
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  Schweinchenhund am So Nov 21, 2010 10:00 pm

Das ist es ja. Jeder Verlassene wurde auf eine bestimmte Art und Weise unattraktiv für den Partner.
Bei dir war es so wie beschrieben, bei anderen spielen andere Faktoren eine Rolle.

Dein Vorteil ist, das du es erkannt hast. Sicher solltest du dir am Scheitern der Beziehung nicht die
alleinige Schuld geben. Dazu gehören immer Zwei.

Das jetzt dauerhaft anzugehen ist deine alleinige Chance, um das Blatt bei deiner Ex nochmal zu wenden.
Das du es kannst, hast du ja schon bewiesen. Nun zeige ihr noch die Dauerhaftigkeit deines Bemühens.

Das könnte sie eventuell beeindrucken. Eventuell schreibe ich extra, denn eine Garantie gibt es nicht.

Das was du getan hast ist harte Arbeit. es ist nicht leicht, sein liebgewonnenes Leben auf den Kopf
zu stellen. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und gibt bestimmte Dinge nur ungern auf.
Dazu hat ihm die höhere Macht den inneren Schweinehund eingebaut.
avatar
Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  fillypferdchen am So Nov 21, 2010 10:03 pm

Buch hab ich mir bestellt und auch schonmal reingelesen, aber noch nicht komplett.

Na da hast du ja schon einiges durch, sozusagen 3 mal geboren. Ist aber super daß du es wieder geschafft hast, echt zu bewundern.

Vielleicht sehe ich bei mir wohl falsche Bilder, aber ich habe mich in den fast 4 Jahren unserer Beziehung (auch laut Feedback von Freunden) positiv entwickelt. Habe auch abgenommen, mir immer schicke Klamotten gekauft, mich für meinen Ex immer zurecht gemacht, er sollte ja immer stolz auf mich sein, trotz dessen, daß ich 7 Jahre älter bin. Bin sogar einmal zum Falten unterspritzen gefahren (daß weiß kein Mensch, ihr seid die ersten), und da hab ich ne Weile für sparen müssen. Also ich hab mich keineswegs so gehen lassen.

Habe auch einiges selber unternommen, er hatte ja nie viel Zeit.

Ich weiß einfach noch nicht wo mein Fehler in der Beziehung lag.

Wenn deine Frau deine positiven Veränderungen sieht, habt ihr doch vielleicht noch eine Chance. Aber sie muß auch sehen daß es diesmal von Dauer ist.





avatar
fillypferdchen

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 02.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  Schweinchenhund am So Nov 21, 2010 10:09 pm

fillypferdchen schrieb: Also ich hab mich keineswegs so gehen lassen.
Darum habe ich auch extra geschrieben, das es in jeder Beziehung andere Baustellen gibt.
Für den Partner an attraction verlieren hat nichts mit äußerer Schönheit zu tun. Manchmal auch,
aber nicht in erster Linie.
avatar
Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  fillypferdchen am So Nov 21, 2010 10:11 pm

Schweinchenhund schrieb:
fillypferdchen schrieb: Also ich hab mich keineswegs so gehen lassen.
Darum habe ich auch extra geschrieben, das es in jeder Beziehung andere Baustellen gibt.
Für den Partner an attraction verlieren hat nichts mit äußerer Schönheit zu tun. Manchmal auch,
aber nicht in erster Linie.

Ja, hab ich schon verstanden.
Weiß halt nicht wo meine Baustellen sind, er hat nie was gesagt was ihm nicht passt, hatte alle Freiheiten.
Wo soll man da ansetzen?
avatar
fillypferdchen

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 02.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  Schweinchenhund am So Nov 21, 2010 10:14 pm

Dazu müsste ich mir mal deinen thread durchlesen.
avatar
Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  fillypferdchen am Mo Nov 22, 2010 12:11 am

Schweinchenhund schrieb:Dazu müsste ich mir mal deinen thread durchlesen.

Wenn du so viel Geduld hast, ist schon ganz schön lang geworden Sad
avatar
fillypferdchen

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 02.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  Hallole1233 am Di Nov 23, 2010 11:43 am

Was gibt´s Neues:
Ich war gestern beim C&A und WOOOOOOOOOOW mir passen Jeans mit der Größe 34!!! Hat mir seit 25 Jahren nimmer gepaßt! Von Größe 40 auf 34 ....leider niemand da der sich mit mir gefreut hätte. Egal.

Die Wohnung bekomme ich ab dem 6.Dezember. Werde diese dann renovieren und mir richtig gemütlich einrichten. Das Wasserbett was meine Ex eh nimmer will werd ich auch nehmen.

Gestern E-mail von meiner Ex: Ihr ältester Sohn zieht von seiner Wohnung mit seiner Freundin zusammen. Ob ich Geschirr und so was brauche, den Herd könnte ich auch haben. Habe ihr zurückgeschrieben, dass ich nicht´s brauche und dankend abgelehnt. (Brauche keine Almosen um ihr schlechtes Gewissen zu beruhigen, wobei sie das ja sicher lieb gemeint hat.)

Dann gestern ein Anruf von meinem Chef und Freund: Ab Januar wird meine Stelle auf 100% erhöht und ich soll die Fachbereichsleitung übernehmen! (Er hat das, was ich gerade durchmache vor 15 Jahren schon mal durchgemacht, und weiß wie es mir geht.) Spitzen Chef!

Das Buch *Ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst* hab ich durch, ich finde das Buch sollte bei der Hochzeit vom Standesbeamten übergeben werden!

Es tut immer noch weh die ganze Sache, und ich heule auch 2-3 mal am Tag aus diesem Grund. Ich will dass das endlich aufhört. Das Ablenken, was ich ur genüge tue, reicht nicht aus diese Schmerzen zu verdrängen.

Ich liebe diese Frau, meine Hoffnungen schwinden aber immer mehr mit ihr wieder zusammen zu kommen.
Ich denke aber auch, mehr kann ich nicht machen, als mich äußerlich und auch innerlich attraktiv zu machen und mich weiter zu entwickeln.

Schönen Tag Euch
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  Gast am Di Nov 23, 2010 3:51 pm

Hallo Hallole!

Hey,erstmal Kompliment-da hast Du wohl ein paar Kilos verloren!Fühlst Du Dich mit Deinem aktuellen Gewicht denn wohl?Zu wenig darf es ja auch nicht werden Laughing Klar fehlt es,dass sich jemand mit Dir freut aber dass Du Dich selbst so sehr darüber freuen kannst,ist doch das Wichtigste Very Happy Das nächste sind dann Komplimente,die bald kommen werden und Deine Frau wird´s sicher auch nicht übersehen Wink

Wenn Du anfängst,Deine Wohnung zu renovieren und einzurichten,bist Du erstmal gut abgelenkt und was glaubst Du,wie stolz Du später auf Dein selbsteingerichtetes Heim bist Very Happy Ich finde gut,dass Du das Angebot Deiner Frau abgelehnt hast!Du bist ja schliesslich schon gross und kannst für Dich selbst sorgen Wink

Glückwunsch zu Deinem neuen Posten,der bald auf die zukommt!Es ist doch klasse,dass Du einen so verständnisvollen Chef hast!Besser geht´s ja gar nicht Very Happy

Mit dem Buch gebe ich Dir Recht!Vielleicht sollte man das dort mal vorstellen Laughing Auch wenn man denkt "Ach hätte ich es doch bloss eher gelesen..." so ist es dennoch hilfreich für die Zukunft und das nicht nur auf der Beziehungsebene sondern auch auf der Freundschaftsebene oder insgesamt zwischenmenschlich!

Dein Schmerz und auch die Tränen sind normal und dürfen auch sein,denn das gehört zum Verarbeiten einfach dazu!Du gibst Dein Bestes und versuchst Dich aus diesem Loch zu graben.Wenn Du so weitermachst,wirst Du bald merken,dass es immer besser wird!Zuerst mag man das gar nicht glauben aber die Phasen zwischen Trauer und Besserfühlen werden immer länger-wenn man nur daran arbeitet!Und das tust Du!!

Weiter so cheers

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  Hallole1233 am Mi Nov 24, 2010 9:52 pm

Heut geht´s mal wieder sehr bescheiden.
Ich glaube langsam das Ganze hier hat keinen Sinn. Wie soll sie denn wissen wie und was ich fühle? Mag sein, dass es ihr egal ist, aber dann hätte ich Klarheit. Klarheit hab ich doch....sie liebt mich nicht mehr......aber es könnte ja sein, dass es nochmal wird. Ist das ein Mist alles.......
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  cheriko am Do Nov 25, 2010 1:25 am

Ich glaube langsam das Ganze hier hat keinen Sinn. Wie soll sie denn wissen wie und was ich fühle?

Du stellst immer noch die falschen Fragen. Es ist egal was sie denkt. Die einzige Frage, die du dir stellen solltest ist: Was macht mich glücklich und wie vergesse ich sie am schnellst?

aber es könnte ja sein, dass es nochmal wird

Hätte, hätte Fahrradkette. Ja kann sein, dass sie nochmal will, aber dann bist du hoffentlich so weit, dass sie dir komplett egal ist und du sie mit einem lächeln einfach stehen lässt. Twisted Evil

cheriko

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 22.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  fillypferdchen am Do Nov 25, 2010 1:41 am

Hallole1233 schrieb:Heut geht´s mal wieder sehr bescheiden.
Ich glaube langsam das Ganze hier hat keinen Sinn. Wie soll sie denn wissen wie und was ich fühle? Mag sein, dass es ihr egal ist, aber dann hätte ich Klarheit. Klarheit hab ich doch....sie liebt mich nicht mehr......aber es könnte ja sein, dass es nochmal wird. Ist das ein Mist alles.......


Ich weiß wie es ist, dieses ständige Hoch und dann wieder ganz Tief. Wie manisch depressiv.
Versuch an was Schönes zu denken, Mensch, du passt wieder in die 34!!!
Ich allerdings auch, Damengröße, hatte ich auch lange nicht mehr. Aber aus Kummer, ich war auch mit 36 zufrieden.

Wir haben Klarheit, ich glaube nur wir wollen sie nicht wahrhaben und hoffen, hoffen, hoffen....
Und können es nicht glauben, daß die Liebe einfach so weg ist.
Aber es ist so, meiner baggert feste im Internet, ich glaube auch nicht, daß da noch ein Gedanke an uns übrig ist. Crying or Very sad
avatar
fillypferdchen

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 02.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  Hallole1233 am Do Nov 25, 2010 1:59 am

Warum machen wir es nicht auch? Es würde ablenken, neue Leute kennenlernen würden wir auch , na und unserem Ego würds vielleicht auch gut tun......hilft vielleicht vergessen wenn auch nur kurz.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  Schweinchenhund am Do Nov 25, 2010 2:17 am

Hallole1233 schrieb:Warum machen wir es nicht auch? Es würde ablenken, neue Leute kennenlernen würden wir auch , na und unserem Ego würds vielleicht auch gut tun......hilft vielleicht vergessen wenn auch nur kurz.
Jaaaaaaaaaaa!!!!!! Besser als sinnlos herumzutrauern. Machen eure Exen auch nicht.
avatar
Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie sagt sie liebt mich nicht mehr....

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 14 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten