Ex weiss wohl selber nicht was sie will

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ex weiss wohl selber nicht was sie will

Beitrag  Boerdie am Fr Mai 27, 2011 11:31 am

Hallo,
ich bin neu hier und suche nach Ratschlägen um meine jetztige Situation zu meistern.
Und zwar folgendes ist passiert:

Bis vor kurzem war ich mit meiner Ex Freundin 1 Jahr lang zusammen. Während der Beziehung stand das Thema Eifersucht bei ihr ganz an oberster Stelle obwohl ich jeden Tag 12 - 14 Stunden lang arbeiten war und danach jede frei Minute die ich hatte mit ihr verbrach. Alle möglichen Telekomunikationsmittel von mir hat sie regelmässig kontrolliert obwohl es keine Anhaltspunkte gab. Zu Freunden durfte ich generell auch nicht fahren, weil ich sonst keine Zeit für sie hätte. Ich hatte auch nie die möglichkeit mit ihr irgendwas mit ihr zu Diskutieren außer man gab ihr immer Recht. Ansonsten wurde rummgeheult was das Zeugs hält. Dann kam irgendwann der Zeitpunkt in der Beziehung wo wir keinen Sex mehr hatten. Wo sie halt meinte das es auch schon mehr mehr und öfters gewesen wäre. Jedoch bin ich darauf nicht eingegangen, da wenn wir Sex hatten ich immer den ersten Schritt gemacht hatte. Sprich sie hat in dem ganzen Jahr kein einziges mal angefangen an mir zu fummeln oder ähnliches. So gesehen habe ich wie ein Roboter reagiert und sie einfach nur befriedigt. Leider ist sie auch keine Schönheit und habe sie auch dementsprechend behandelt was mir im Nachhinein ziemlich leid tut.
Die langen Arbeitszeiten haben leider Gottes auch dazu getragen das ich den Kopf auch nicht mehr frei hatte für irgendwas was anderes in meinem Leben. Und hatte daher auch mir eine neue Arbeitsstelle gesucht jedoch war ich durch die neue Stelle im ersten Monat wo ich angestellt war komplett auf Montage. In diesem besagtem Monat hatte sie sich mit einem anderem Kerl getroffen der ihr dann wohl die dollsten Sachen erzählt hatte, wie toll sie wohl ist und alles was sie halt hören will wenn es in der Beziehung gerade nicht läuft.
Draufhin kam es irgendwann zum kleinem Streit wo sie sofort schluss gemacht hat.
Ich war danach dann total im Eimer und konnte mir ein Leben ohne sie nicht mehr Vorstellen.
Wir hatten auch keinen Kontakt mehr und so.
Nach paar Wochen haben wir uns dann wieder getroffen hatten Sex wonach ich Depp ihr jedes mal in den Arsch gekrochen bin und nach einer 2. Chance gefragt habe. Natürlich habe ich dann noch lauter den Eifersüchtigen Ex Freund gespielt und musste alles wissen was sie machte. Danach hat sie dann wieder den Kontakt abgebrochen, weil ich sie wohl in die Enge getrieben habe schätze ich mal.

Ich gehe stark davon aus das sie unter LSE leidet, weil sie bis Dato nur eine Beziehung und nur schlechte Erfahrungen mit Männern gesammelt hat. Wenn ich mir von ihrer besten Freundin die Geschichten anhöre wurde sie immer wie ein Trostpflaster benutzt, sprich es gab schon Kerle mit denen sie sich getroffen hat die sich aber nie auf eine Beziehung mit ihr eingelassen haben, weil sie nicht den normalen Schlankheitsidealen entspricht. Dadurch kommt dann wohl ihr "schlechtes" benehmen Zustande. Sie versucht sich überall in den Mittelpunkt zustellen in dem sie ein einfacher Mittläufer ist und andere Menschen durch den Dreck zieht. Jedoch wenn die "Freunde" keine Zeit haben wurde halt wieder Menschen rumm gehangen worüber sie am Vortag noch abgedrückt hat. Dies musste ich schon in der Beziehung mehrfach feststellen. Sie redet so als andere Menschen wären zu dumm für alles außer sie. Was mich dann ziemlich angepisst hatte ist das sie mit der Zeit anfing bei meinen Eltern mich mehr oder weniger ins lächerliche zu ziehen.

Ich für meinen Teil habe erkannt das ich unter Oneitis Symptomen leide wogegen ich nun auch hart arbeite!
Für die nächsten Tage habe ich 3 Dates in aussicht. Was mich aber nicht davon abhalten will auf einer zweiten Schiene zu versuchen meine Ex irgendwann und irgendwie wieder zu bekommen. Daher das sie erst 19 ist habe ich noch einbisschen Hoffnung das man Sie nochmal hingebogen bekommt.


Jetztiger stand der Dinge ist das sie mich wieder einmal im Facebook gelöscht hat mit der Begründung "Du musst ja nicht alles wissen was ich dort schreibe". Ich sehe es eher als Quittung, weil ich im mal einen Abend ausgegangen bin und ihr es nicht recht war (ohne das sie es zugeben würde). Sie bekommt es ja auch über den Freundeskreis mit wo ich mich so rummtreibe. Seitdem haben wir noch zwei oder drei SMS wonach sich einfach keiner mehr gemeldet (so eine Woche).
Ich wollte jetzt mal eine KS von einem Monat durchziehen und kontakt von ihren "engeren Freunden" abbrechen.
Und danach mal ein treffen ausmachen und mich dann dementsprechend verhalten was ich mir nun durch dieses Forum zueignen will. Nachdem schluss war hatten wir auch eine KS, weil sie unerträglich wurde und sie hatte regelrechten Hass auf mich ohne Grund. Nach 2 Wochen KS war sie so drauf als es wäre noch nie was gewesen, bis wir dann Sex hatten und ich sie in die Enge getrieben habe mit Neuanfang Rosen und Co.

Welche Tipps könnt ihr mir mit auf den Weg gegeben?


Boerdie

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 27.05.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex weiss wohl selber nicht was sie will

Beitrag  verflixt am Fr Mai 27, 2011 2:54 pm

Boerdie schrieb:

Bis vor kurzem war ich mit meiner Ex Freundin 1 Jahr lang zusammen. Während der Beziehung stand das Thema Eifersucht bei ihr ganz an oberster Stelle obwohl ich jeden Tag 12 - 14 Stunden lang arbeiten war und danach jede frei Minute die ich hatte mit ihr verbrach. Alle möglichen Telekomunikationsmittel von mir hat sie regelmässig kontrolliert obwohl es keine Anhaltspunkte gab. Zu Freunden durfte ich generell auch nicht fahren, weil ich sonst keine Zeit für sie hätte. Ich hatte auch nie die möglichkeit mit ihr irgendwas mit ihr zu Diskutieren außer man gab ihr immer Recht. Ansonsten wurde rummgeheult was das Zeugs hält.


Hi Boerdi!
Eifersucht ist kein wirklich angenehmes Thema und kann eine Beziehung nicht nur sehr belasten, sondern auch zerstören!
Die Ursache der Eifersucht liegt in der Verlustangst begründet! Die betreffenden Personen haben ein geringes Selbstwertgefühl und zweifeln an sich. Sie assozieieren ihre eigenen Ängste in den Partner und können so nicht wirklich Vertrauen aufbauen! Daher versuchen sie durch das Stalking (Durchsuchen von Telekommunikationsmitteln) die Kontrolle über die Situation und den Partner zu behalten! Und derjenige, der kontrolliert wird, fühlt sich stark eingeengt! Wie hast Du Dich denn insgesamt damit gefühlt? Ich für meinen Teil hätte bei olchen Aktionen einen Fluchtreflex und würde weit, weit weglaufen wollen Very Happy

Das "Heulen, was das Zeugs hält", wie Du es so schön formulierst, ist eine Art von emotionale Erpressung!

Kurzum: Ihre Aktion und Deine Reaktion haben eine seltsame Form von Abhängigkeitsbeziehung gebildet!

Leider ist sie auch keine Schönheit und habe sie auch dementsprechend behandelt was mir im Nachhinein ziemlich leid tut.
affraid affraid affraid
Und hier habe ich mich gefragt, wie abwertend Du sie behandelt hast? Es klingt so, als hättest Du ihr regelmässig gesagt, dass sie hässlich ist und Du eine weitaus schönere Frau haben könntest, wenn Du nur wolltest (übrigens auch eine Art von emotionaler Erpressung!)

Ich frag mich auch, warum Du sie so unbedingt wiederhaben möchtest, wo sie:

a.) dermaßen misstrauisch und eifersüchtig ist
b.) sie scheinbar nicht die Hübscheste ist
c.) der Sex schlecht läuft

Ich vermisse in Deiner Beschreibung die liebevollen Worte! Wo ist denn Deine Liebe hin? Ich lese nur etwas von Oneitis, aber warum?! Warum hängst Du so an ihr?! Oder ist es der verletzte Stolz, weil sie es geschafft hat, sich aus dieser Beziehung zu befreien?!

Und nun hast Du 3 Dates in kürzester Zeit und erwartest Dir was davon?????

Geh bitte in Dich und frag Dich ganz ehrlich, ob Du sie WIRKLICH zurückhaben möchtest und die Zukunft mit ihr verbringen willst!

LG die verflixt sunny
avatar
verflixt

Anzahl der Beiträge : 424
Anmeldedatum : 23.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex weiss wohl selber nicht was sie will

Beitrag  Boerdie am Fr Mai 27, 2011 10:14 pm

verflixt schrieb:
Boerdie schrieb:

Bis vor kurzem war ich mit meiner Ex Freundin 1 Jahr lang zusammen. Während der Beziehung stand das Thema Eifersucht bei ihr ganz an oberster Stelle obwohl ich jeden Tag 12 - 14 Stunden lang arbeiten war und danach jede frei Minute die ich hatte mit ihr verbrach. Alle möglichen Telekomunikationsmittel von mir hat sie regelmässig kontrolliert obwohl es keine Anhaltspunkte gab. Zu Freunden durfte ich generell auch nicht fahren, weil ich sonst keine Zeit für sie hätte. Ich hatte auch nie die möglichkeit mit ihr irgendwas mit ihr zu Diskutieren außer man gab ihr immer Recht. Ansonsten wurde rummgeheult was das Zeugs hält.


Hi Boerdi!
Eifersucht ist kein wirklich angenehmes Thema und kann eine Beziehung nicht nur sehr belasten, sondern auch zerstören!
Die Ursache der Eifersucht liegt in der Verlustangst begründet! Die betreffenden Personen haben ein geringes Selbstwertgefühl und zweifeln an sich. Sie assozieieren ihre eigenen Ängste in den Partner und können so nicht wirklich Vertrauen aufbauen! Daher versuchen sie durch das Stalking (Durchsuchen von Telekommunikationsmitteln) die Kontrolle über die Situation und den Partner zu behalten! Und derjenige, der kontrolliert wird, fühlt sich stark eingeengt! Wie hast Du Dich denn insgesamt damit gefühlt? Ich für meinen Teil hätte bei olchen Aktionen einen Fluchtreflex und würde weit, weit weglaufen wollen Very Happy

Das "Heulen, was das Zeugs hält", wie Du es so schön formulierst, ist eine Art von emotionale Erpressung!

Kurzum: Ihre Aktion und Deine Reaktion haben eine seltsame Form von Abhängigkeitsbeziehung gebildet!

Leider ist sie auch keine Schönheit und habe sie auch dementsprechend behandelt was mir im Nachhinein ziemlich leid tut.
affraid affraid affraid
Und hier habe ich mich gefragt, wie abwertend Du sie behandelt hast? Es klingt so, als hättest Du ihr regelmässig gesagt, dass sie hässlich ist und Du eine weitaus schönere Frau haben könntest, wenn Du nur wolltest (übrigens auch eine Art von emotionaler Erpressung!)

Ich frag mich auch, warum Du sie so unbedingt wiederhaben möchtest, wo sie:

a.) dermaßen misstrauisch und eifersüchtig ist
b.) sie scheinbar nicht die Hübscheste ist
c.) der Sex schlecht läuft

Ich vermisse in Deiner Beschreibung die liebevollen Worte! Wo ist denn Deine Liebe hin? Ich lese nur etwas von Oneitis, aber warum?! Warum hängst Du so an ihr?! Oder ist es der verletzte Stolz, weil sie es geschafft hat, sich aus dieser Beziehung zu befreien?!

Und nun hast Du 3 Dates in kürzester Zeit und erwartest Dir was davon?????

Geh bitte in Dich und frag Dich ganz ehrlich, ob Du sie WIRKLICH zurückhaben möchtest und die Zukunft mit ihr verbringen willst!

LG die verflixt sunny

Hm das ist schwierig zu erklären mit dem schlecht behandeln. Sie hat es mir halt so zum Vorwurf gemacht, weil ich halt der Meinung war das sie öfters wie alle 2 Wochen einmal für 1. Stunde ins Fitnessstudio gehen könnte. Wenn sie für einen Monat bezahlt und nicht weiss was sie machen soll mit ihrer ganzen Freizeit.

Natürlich liebe ich sie auch noch von herzen. Aber die Beziehung ist nun schon 2 Monate her und ich muss dann auch mal versuchen los zu lassen. Weil von einem schnellen erfolg bei dieser Geschichte gehe ich nicht aus.
Ich glaube sie muss nun erstmal einen kühlen Kopf bekommen. Da sie nun versucht jede freie Minute zu feiern mit irgendwelchen Leuten mit denen sie vor unserer Beziehung nichts am hut hatte. Kurz vor mir hat sie auch aus unerklärlichen Gründen ihre jahre lang beste Freundin in den Wind geschossen. Die beide sind durch dick und dünn gegangen. Und ich war ihre erste richtige beziehung denke mal das dies auch nicht ohne ist.
Ohne jetzt eingebildet zu wirken aber ich glaube das sie nach längerer Zeit wieder kommt. Wenn sie merkt das sie verdammt großen Mist gebaut hat. Ich und ihre beste Freundin waren alles für sie und haben ihr zuliebe eine menge Sachen inkauf genommen was wohl normale Menschen nicht machen würden.
Zum Beispiel wollte sie unbedingt nach Mallorca in Urlaub wo ich dann mit ihr und ihrer besten Freundin dann auch hingeflogen bin. Wo wir dann dort waren wollte Sie nicht ins Meer gehen und an den Strand auch schonmal nicht daher musste ich das dann alles mit ihrer besten Freundin machen. Im Winter waren wir dann Snowboard fahren jeden Tag 30 Minuten dann hatte sie schon keine Lust mehr.
Eigentlich wünsche ich mir nur noch das mal einen anderen anständigen Kerl wie mich als Freund bekommt der sie dann aufgrund ihrer art in den Wind schießt. Und sie darüber nachdenkt was sie an mir hatte. Aber in der Regel hat sie nur Pech und lernt so "assis" kennen die meistens keinen oder keinen richtigen Job haben und dann noch wie so Pflegefälle rummlaufen. Diese will sie dann aber nicht, weil sie sowas niemals ihren Eltern zumuten könnte. Und andere tolle Typen mustern sie aufgrund ihrer Figur aus und falls nicht spätestens wenn sie ihre Art kennengelernt haben. Finde sie muss Zeit finden um mich erstmal richtig vermissen zu können.. Solange sie sich aber auf Partys und Co fixiert und ihr keiner zum kuscheln etc fehlt wird das wohl nicht eintretten oder?

Deswegen versuche ich jetzt mich nebenbei auch mit anderen Mädels zu treffen um mich selber mal abzulenken.
Gehe fest davon aus das sie irgendwann zu einem richtig beschissenem Zeitpunkt wieder zurück kommen will.
Aber solange kann ich nicht warten bin 23 Jahre alt und stehe mitten im Leben, stellt euch vor sie würde in 2 Jahren zurück kommen. Dann hätte ich 2 Jahre meines Lebens verschenkt möchte ja schließlich auch mal Kinder haben und so.

Boerdie

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 27.05.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex weiss wohl selber nicht was sie will

Beitrag  Gast am Fr Mai 27, 2011 10:22 pm

Genau das, was verflixt im zweiten Teil geschrieben hat, dachte ich auch. Und dein neuer Beitrag ist ja noch schlimmer. Was willst du überhaupt von der Frau?
Deswegen versuche ich jetzt mich nebenbei auch mit anderen Mädels zu treffen um mich selber mal abzulenken.
Gehe fest davon aus das sie irgendwann zu einem richtig beschissenem Zeitpunkt wieder zurück kommen will.
Aber solange kann ich nicht warten bin 23 Jahre alt und stehe mitten im Leben, stellt euch vor sie würde in 2 Jahren zurück kommen. Dann hätte ich 2 Jahre meines Lebens verschenkt möchte ja schließlich auch mal Kinder haben und so.
Damit ist doch alles gesagt. Mach das so und gut ist.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ex weiss wohl selber nicht was sie will

Beitrag  Boerdie am Fr Mai 27, 2011 11:19 pm

Was ist denn daran schlimmer?

Boerdie

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 27.05.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex weiss wohl selber nicht was sie will

Beitrag  koc am Fr Mai 27, 2011 11:49 pm

Und was willst du mit dem LSE-Krapfen?
avatar
koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 49
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex weiss wohl selber nicht was sie will

Beitrag  Naxia am Fr Mai 27, 2011 11:50 pm

Hiho,

was daran schlimmer ist? Du belegst ihre negativen Seiten in deinem zweiten Beitrag mit Hintergründen.
Auch ich frage mich beim Lesen: Wtf? Wat will der Typ von einer Frau, die dermaßen eifersüchtelt, sich bedienen lässt und die Leute, so weit es funktioniert, nach ihrer Nase tanzen lässt? Laut deinen Äußerungen kann es das Äußere nicht sein. Ihr Inneres stellst du mit Feuereifer in schlechtes Licht.
Woher also der Wille, sie zurückzubekommen?

Aber solange kann ich nicht warten bin 23 Jahre alt und stehe mitten im Leben, stellt euch vor sie würde in 2 Jahren zurück kommen. Dann hätte ich 2 Jahre meines Lebens verschenkt möchte ja schließlich auch mal Kinder haben und so.

Deswegen? Weil deine Zeitplanung es nicht erlaubt, eine andere kennen und vielleicht lieben zu lernen, weil sie es ja nicht mal erlaubt, zwei Jahre zu warten? Sorry: Bullshit. Du bist noch so jung und hast noch eine ganze Menge Zeit!
avatar
Naxia

Anzahl der Beiträge : 276
Anmeldedatum : 31.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex weiss wohl selber nicht was sie will

Beitrag  Boerdie am Sa Mai 28, 2011 4:03 am

Sorry auch wenn ich jetzt betrunken bin mein Problem ist einfach das ich wohl 15 Monate sinnlos diese Frau investiert habe. Und dafür jetzt den riesen Arschtritt bekomme was nicht zu ihr passt.
Mein Lebensziel besteht einfach darin zu heiraten ein Kind zu bekommen und eigenes Haus zu kaufen.
Jedoch muss man dafür einen Partner finden dem man für sowas vertrauen kann (eine gewisse Probezeit).
Und von ihr hatte ich wirklich ein sehr gutes Bild bis jetzt Sad.
Nun werde ich wohl von vorne anfangen müssen mir eine neue Frau suchen müssen und es wieder eine Zeit lang die Beziehung "testen" ob sie was taugt für Kinder zu bekommen etc. Crying or Very sad
Und die Zeit die ich durch solche Aktionen verliere ist kostbar für mich Sad.

Boerdie

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 27.05.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex weiss wohl selber nicht was sie will

Beitrag  Gast am Sa Mai 28, 2011 10:07 am

Unabhängig von deiner Ex - man kann deine Liebe förmlich in den Zeilen spüren. Ehrlich! Gefühle für einen anderen Menschen scheinen ja das Wichtigste für dich zu sein. Also Kopf hoch: Du wirst schon eine finden, die deinen Test der Probezeit besteht und zum Kinderkriegen taugt. Ich hoffe sehr, dass du nicht noch mehr von deiner kostbaren Zeit durch solche Aktionen verlierst, bei denen dich Frauen, die eigentlich deinen Eignungstest für Heirat, Haus und Kind bestanden haben, verlassen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ex weiss wohl selber nicht was sie will

Beitrag  Boerdie am Fr Jun 17, 2011 12:44 am

So wir hatten jetzt eine mehr oder weniger KS von 3-4 Wochen.
Haben uns dann am Montag auf einem Parkplatz getroffen um zu reden. Der Abend endete dann mit Sex im Auto.
Dienstags wieder das gleiche Spielchen eigentlich und gestern wollten wir picknicken wegen der Mondfinsternis aber da gabs dann auch wieder Sex.
Wie kann ich aus der Geschichte überhaupt mehr machen wie Sex? Hatten gestern mal kurz über die mommentane Situation geredet wo ich raushören konnte das sie definitiv ein Problem damit hat das ich mich mit anderen Frauen treffe oder gar kontakt habe. Sie macht jedoch genau das gleich hab mir natürlich vergniffen ihr das ins Gesicht zu sagen.

Da kann man wohl nichts machen das es in eine Beziehung nochmal übergeht oder?

Boerdie

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 27.05.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex weiss wohl selber nicht was sie will

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten