Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  chokolino.mokolino am Do Jun 30, 2011 12:21 am

traurig.. aber ich bin mir ziemlich sicher sie hat noch gefühle für dich!

chokolino.mokolino

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 26.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Singulus am Do Jun 30, 2011 12:15 pm

Ich sehe das so. Sie ist momentan sehr durch den Wind.
Die Anwesenheit in der Wohnung wird wieder alles hochkommen lassen haben. Ihren Ordner mit Renten-, Bankunterlagen, alte Ausweise u. den Mutterpaß hat sie wohl mitgenommen. Alle anderen leeren/angefangenen Kartons habe ich wieder in den Keller gestellt. Schließlich will ich auch nicht ständig daran erinnert werden.

Mit ihren Gefühlen u. Problemen ist sie derzeit total allein auf sich gestellt. Auch der neue ist ja nicht täglich verfügbar, bzw. anwesend.

Der Bruder hat eigene Probleme bzw. keine Zeit. Nirgendwo steht sie voll im Mittelpunkt oder jemand kümmert sich um sie. Was soll sie da mit einer eigenen Wohnung? Der einzige, der sie voll unterstützen könnte / würde, wäre ich. Aber da muß sie eigentlich selber drauf kommen, oder?

avatar
Singulus

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 22.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Blackhole am Do Jun 30, 2011 12:27 pm

Nirgendwo steht sie voll im Mittelpunkt oder jemand kümmert sich um sie. Was soll sie da mit einer eigenen Wohnung? Der einzige, der sie voll unterstützen könnte / würde, wäre ich. Aber da muß sie eigentlich selber drauf kommen, oder?
Du willst wieder ihr Versorger sein ???? affraid affraid
avatar
Blackhole

Anzahl der Beiträge : 1094
Alter : 54
Ort : Am weißen Berg
Anmeldedatum : 22.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Singulus am Do Jun 30, 2011 12:43 pm

Blackhole schrieb:Du willst wieder ihr Versorger sein ???? affraid affraid

Das hat nichts mit Versorger zu tun. Der bin ich eh (wg. Unterhalt).
Sie braucht jemanden, der sich um sie kümmert, bzw. bei dem sie auch im Mittelpunkt steht, der auf ihre Ängste eingeht.

Das hat man in der Kur anscheinend gar nicht behandelt oder es sollte sich durch eine Trennung lösen Evil or Very Mad
avatar
Singulus

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 22.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Blackhole am Do Jun 30, 2011 1:44 pm

Ohh, nicht bloß Versorger !!! Nein nun auch noch Therapeut. confused confused confused
Da ich weiss wovon ich hier spreche, sage ich Dir: Diese Einstellung zu Deinem Leben und zu ihren Problemen wird Dich in den emotionalen Abgrund reißen. !!!!
Das hat man in der Kur anscheinend gar nicht behandelt
Nein hat man nicht. Dort geht es nur um Tschaka tschaka und Du schaffst alles. Löse Dich von dem was Dich behindert. !!!! Glaubst Du nicht ???
oder es sollte sich durch eine Trennung lösen
Bitteschön

LG Blackhole

avatar
Blackhole

Anzahl der Beiträge : 1094
Alter : 54
Ort : Am weißen Berg
Anmeldedatum : 22.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  claudi am Do Jun 30, 2011 7:09 pm

@Blackhole
Nein hat man nicht. Da geht es nur um Tschka tschka und Du schaffst alles. Löse Dich von dem, was Dich behindert!

Genaus ist es!
Kann ich 100%ig unterschreiben!


lG claudi
avatar
claudi

Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 28.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Blackhole am Do Jun 30, 2011 7:38 pm

Diese Situation ist primär nicht der Kur geschuldet sondern der Grundvoraussetzung, dass der oder die Patientin erkennt, dass es eben Probleme in ihrer Persönlichkeit sind. Leider wird aus meiner Erfahrung daher "nur" die Persönlichkeit für die Zukunft gestärkt ohne Einflußnahme auf die Ursachen. (Da ist ein Vorwurf an der Ausrichtung nicht an den heren Zielen der Therapeuten.)
So wie ich es erlebt habe und hier nun mehrfach ähnliches berichtet wird, kommt es nach solchen Kuren zu den unvermeidlichen Konflikten mit dem Altag und den nicht beachteten Ursachen.
In der Kur war noch alles gut und nun diese schei... Konflikte, also trenne Dich von dem was Dich behindert affraid affraid affraid
Meist ist es halt der Partner der "abgeschossen" wird. Ob ein Neuer/Neue hier beschleunigend wirkt sei mal außen vor.

P.S. Das ganze gilt sicher nicht wenn wirklich der Partner das Problem war.

lG Blackhole
avatar
Blackhole

Anzahl der Beiträge : 1094
Alter : 54
Ort : Am weißen Berg
Anmeldedatum : 22.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Singulus am Do Jun 30, 2011 11:43 pm

Blackhole schrieb:
P.S. Das ganze gilt sicher nicht wenn wirklich der Partner das Problem war.

lG Blackhole

Dann trennt man sich nicht, oder wie?
avatar
Singulus

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 22.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Blackhole am Fr Jul 01, 2011 12:41 am

Dann trennt man sich nicht, oder wie?
Sorry, Dann wars wohl doch etwas mißverständlich.

Wenn der Partner das Problem war, dann ist die Kur/Therapie doch nur der Katalysator einer notwendigen Entscheidung. (Auch das ist eben möglich Embarassed Embarassed )
Meine Zeilen liefen eben daraufhinaus, dass die Ursachen kaum bis gar nicht angegangen werden, geschweige den mit dem Partner. Daraus resultiert dann eben öfter eine Trennung, weil die Patienten so aufgepuscht ihr Leben in die Hand nehmen wollen. Für alles Übel wird dann der Partner verantwortlich gemacht. Eine Selbstreflexion der Ursachen und der eigene Anteil daran wird in den Hintergrund gedrängt. Irgendwann holt sie/ihn in diesen Fällen die Realität wieder ein. Entweder es wiederholt sich alles wieder von vorn oder man beginnt zu reflektieren.

Das alles kannst Du aber nicht beeinflussen, außer Du willst ihr Therapeut sein. Dann gehst Du aber als Partner emotional zu grunde. Also, höre auf Dir Sorgen um sie zu machen. Sie will jetzt einen anderen Weg als Du gehen. Akzeptiere das und sorge für Dich.
Achte mal drauf warum Du immernoch "Stütze" und "Hilfe" sein willst, trotz aller "Abneigung" ihrerseits.
Das hat eben auch seine Gründe und vielleicht haben diese auch eure Partnerschaft beeinflusst.

lG Blackhole
avatar
Blackhole

Anzahl der Beiträge : 1094
Alter : 54
Ort : Am weißen Berg
Anmeldedatum : 22.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Singulus am Sa Jul 02, 2011 5:41 pm

Harte Worte.

Man vermißt den verlorenen Menschen trotzdem.
avatar
Singulus

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 22.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Blackhole am Sa Jul 02, 2011 6:11 pm

Man vermißt den verlorenen Menschen trotzdem.
Keine Frage. Aber man hat sie nicht verloren, sie sind gegangen !!!!!!
Blackhole schrieb: Das alles kannst Du aber nicht beeinflussen, außer Du willst ihr Therapeut sein. Dann gehst Du aber als Partner emotional zu grunde. Also, höre auf Dir Sorgen um sie zu machen. Sie will jetzt einen anderen Weg als Du gehen. Akzeptiere das und sorge für Dich. Achte mal drauf warum Du immernoch "Stütze" und "Hilfe" sein willst, trotz aller "Abneigung" ihrerseits.
Das hat eben auch seine Gründe und vielleicht haben diese auch eure Partnerschaft beeinflusst.
Dazu auch eine Meinung ?????
Ich bin wahrscheinlich der letzte hier im Forum der sich aufschwingt über diese Situation den Kopf zu schütteln Embarassed Embarassed Doch sei bitte auch darüber mal ehrlich zu Dir. Ein Paar besteht immer aus Zwei !!!!

lG Blackhole
avatar
Blackhole

Anzahl der Beiträge : 1094
Alter : 54
Ort : Am weißen Berg
Anmeldedatum : 22.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Singulus am Sa Jul 02, 2011 8:15 pm

Achte mal drauf warum Du immernoch "Stütze" und "Hilfe" sein willst, trotz aller "Abneigung" ihrerseits.
Das hat eben auch seine Gründe und vielleicht haben diese auch eure Partnerschaft beeinflusst.


Natürlich will und kann ich kein Therapeut sein. Und bei weiterhin andauernder Abneigung ist das ja auch kaum machbar, da man sich ja nicht sieht. Ünterstützen würde ich sie doch nur, wenn wir wieder zusammen kämen.

Mit dem von mir geschilderten Eindruck, den ich von ihr gewonnen habe, wollte ich doch nur ihre möglichen Zweifel beschreiben, bei dem von ihr gegangenen Weg. Daß sie es nicht geschafft hat, ihre Sachen zu packen, ließ mich darauf schließen.

Andererseits habe ich seitdem auch keinen Kontakt mehr gehabt. Also weiterhin Funkstille halten?

Die Verlockung wäre natürlich groß, mal zu fragen, wie es jetzt (auch mit den Sachen) weitergehen soll.

avatar
Singulus

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 22.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Singulus am So Jul 03, 2011 11:02 pm

Bin mir jetzt sicher, daß es nur die neuen noch unbequemen Lebensumstände sind, die sie kurz sentimental haben werden lassen.

Gestern hat sie schon wieder bestens gelaunt von ihrem neuen bei meinem Schwager angerufen.

Das ist das dumme, wenn man mit der Verwandschaft gleichzeitig noch befreundet ist. Aber aufgeben möchte ich es auch nicht, auch wenn es die Ex natürlich gern hätte. Kann halt nur (im Moment) nicht gleichzeitig mit ihr dort zu Feiern auftauchen.
avatar
Singulus

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 22.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Schweinchenhund am So Jul 03, 2011 11:54 pm

Über kurz oder lang wirst du auch zu der Einsicht kommen, das es besser ist, auch zur
Verwandtschaft alles abzubrechen. Spätestens, wenn du eine Neue hast und somit
auch neue Verwandtschaft.

Loslassen heißt auch, sich von allem, was mit dran hängt, sich zu lösen. Glaub mir, ist
besser so.
avatar
Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Singulus am Mo Jul 04, 2011 10:54 am

Jetzt bekomme ich gerade wieder eine SMS, ob es mir gut geht u. ob ich ein schönes WE hatte (War nämlich auf einer MEGAParty )

Links liegen lassen oder antworten?

Ich tippe mal nicht antworten, oder?


Zuletzt von Singulus am Mo Jul 04, 2011 2:41 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Singulus

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 22.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Singulus am Mo Jul 04, 2011 2:41 pm

Schweinchenhund schrieb:Über kurz oder lang wirst du auch zu der Einsicht kommen, das es besser ist, auch zur
Verwandtschaft alles abzubrechen. Spätestens, wenn du eine Neue hast und somit
auch neue Verwandtschaft.

Loslassen heißt auch, sich von allem, was mit dran hängt, sich zu lösen. Glaub mir, ist
besser so.

Ist aber schwierig, bin auch schon 30 Jahre mit dem Schwager befreundet, seit der Schule und wir spielen hobbymäßig Fußball zusammen.


avatar
Singulus

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 22.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Singulus am Mo Jul 04, 2011 7:33 pm

Führe mal den Monolog weiter:

Habe dann irgendwann doch geantwortet Rolling Eyes , daß ich mich amüsiert habe am WE, aber daß ein schöner Abend nicht gleich automatisches Glücklichsein heißt.
Dann schreibt sie mir zurück, daß sie auch erst wieder lernen muß einsam zu sein ohne traurig zu sein.

Eigentlich heißt es ja wohl allein zu sein, ohne einsam zu sein Twisted Evil

Warum tun wir uns das an?




Zuletzt von Singulus am Do Jul 07, 2011 9:08 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Singulus

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 22.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Bine am Mo Jul 04, 2011 7:54 pm

Weil sie das für besser hält, als das, was Ihr hattet!?

Wenn ich meinen Ex so durch sein Leben schleichen sehe, wundert es mich auch, dass er das jetzt für besser hält. Aber das ist wohl so. Sonst würde er ja was ändern.....
avatar
Bine

Anzahl der Beiträge : 720
Anmeldedatum : 24.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Singulus am Mo Jul 04, 2011 8:19 pm

Dann soll sie mich aber doch in Ruhe lassen und nicht fragen, wie meine Feier war und mit wem ich da war usw.
avatar
Singulus

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 22.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Singulus am Mo Jul 04, 2011 11:22 pm

Der Tag ging dann noch weiter.

Sie hat mir noch geschrieben, daß sie heute abend noch im VHS-Kurs ca 100 m von unserer Wohnung ist. Zu der Zeit, als der Kurs zuende ging, hatte ich dann schon eine SMS fertig geschrieben, ob sie nicht noch vorbeikommen wollte, aber habe sie dann doch wieder ungesendet gelöscht.

10 Min später bekomme ich dann eine SMS von ihr, daß sie bei uns vorbeigefahren ist, aber sich nicht getraut hat anzuschellen.

Dann habe ich sie doch noch angerufen und wir hatten ein ganz gutes Gespräch, welches ich dann aber selber irgendwann beendet habe und ihr alles Gute gewünscht habe.

Am Wochenende ist dann Familienfete ihrerseits, aber da werde ich nicht hingehen. Vielleicht werde ich ja trotzdem vermißt. Wir werden sehen.

avatar
Singulus

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 22.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Margit am Mo Jul 04, 2011 11:36 pm

Singulus schrieb:Führe mal den Monolog weiter:

Habe dann irgendwann doch geantwortet Rolling Eyes , daß ich mich amysiert habe am WE, aber daß ein schöner Abend nicht gleich automatisches Glücklichsein heißt.
Dann schreibt sie mir zurück, daß sie auch erst wieder lernen muß einsam zu sein ohne traurig zu sein.

Eigentlich heißt es ja wohl allein zu sein, ohne einsam zu sein Twisted Evil

Warum tun wir uns das an?


Hallo Singulus,
ich hätte auch geantwortet, weil ich es anders nicht aushalten könnte.
Wir sind wohl alle hier sehr einsam, speziell wenn der PC ausgeschaltet ist.
Margit

Margit

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 02.07.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Singulus am Mo Jul 04, 2011 11:52 pm

Danke Margit,

man ist noch immer ein eigenständiger Mensch, trotz aller Ratgeber, kann man auch mal nach seinem Gefühl handeln.
Wir sollten uns davon nicht zu sehr bestimmen lassen, auch wenn so manches aus den Ratgebern hilft.
avatar
Singulus

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 22.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  koc am Mo Jul 04, 2011 11:55 pm

Singulus schrieb:
Schweinchenhund schrieb:Über kurz oder lang wirst du auch zu der Einsicht kommen, das es besser ist, auch zur
Verwandtschaft alles abzubrechen. Spätestens, wenn du eine Neue hast und somit
auch neue Verwandtschaft.

Loslassen heißt auch, sich von allem, was mit dran hängt, sich zu lösen. Glaub mir, ist
besser so.

Ist aber schwierig, bin auch schon 30 Jahre mit dem Schwager befreundet, seit der Schule und wir spielen hobbymäßig Fußball zusammen.



Dann nimm ihn mit zum Frauen-Aufreissen!
avatar
koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Singulus am Di Jul 05, 2011 1:23 pm

Super Kommentar. Alle anderen gemeinsamen Freundschaften kündige ich dann auch am besten. Cool
avatar
Singulus

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 22.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  chica am Di Jul 05, 2011 1:27 pm

Wenn du ihn schon vorher kanntest, verstehe ich nicht, dass du die Freundschaft sollst. Aber du solltest ihn nicht als Verbindung zu deiner Ex sehen. Also keine Gespräche über sie!
avatar
chica

Anzahl der Beiträge : 2259
Ort : NRW Rheinland
Anmeldedatum : 23.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten