Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Beitrag  Pius_133 am Di Jan 10, 2012 5:48 pm

Ich muss euch doch noch was fragen:
Sie schrieb mir ja 3 Monate vor der Trennung das sich was ändern muss (Sie will wieder Sehnsuch usw. haben) und das ich ja eigentlich der beste Freund bin den man sich vorstellen kann und das sie mich nicht verlieren kann.
Aber in der ganzen Diskussion nach der Trennung sagt sie auf einmal wieder das sie sich leider an nichts gutes in den 6 Jahren erinnern kann - an keine schönen Momente. Ist das der normale Schutzmechanismus und geht soetwas wieder weg ? Also das sie auch einmal an uns denkt wenn ich KS halte....

Pius_133

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 04.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Beitrag  verflixt am Di Jan 10, 2012 6:26 pm

Pius_133 schrieb:Ich muss euch doch noch was fragen:
Sie schrieb mir ja 3 Monate vor der Trennung das sich was ändern muss (Sie will wieder Sehnsuch usw. haben) und das ich ja eigentlich der beste Freund bin den man sich vorstellen kann und das sie mich nicht verlieren kann.
Aber in der ganzen Diskussion nach der Trennung sagt sie auf einmal wieder das sie sich leider an nichts gutes in den 6 Jahren erinnern kann - an keine schönen Momente. Ist das der normale Schutzmechanismus und geht soetwas wieder weg ? Also das sie auch einmal an uns denkt wenn ich KS halte....

Kannst Du die Wahrheit denn vertragen?! Übersetzt heisst das, dass Eure Beziehung grottenschlecht war! UND NEIN, sich an nichts -aber so garnichts positives zu erinnern- ist absolut kein Schutzmechanismus! SIE WAR SUPER-EHRLICH und stellt Dir zugleich ein Armuts-Zeugnis aus! Und wenn ich Deine vergangenen Postings so lese, verstehe ich ihren Entschluss! Sorry!

*Klugscheisserin vom Dienst*
avatar
verflixt

Anzahl der Beiträge : 424
Anmeldedatum : 23.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Beitrag  Leyla am Di Jan 10, 2012 7:48 pm

Pius_133 schrieb:Ich muss euch doch noch was fragen:
Sie schrieb mir ja 3 Monate vor der Trennung das sich was ändern muss (Sie will wieder Sehnsuch usw. haben) und das ich ja eigentlich der beste Freund bin den man sich vorstellen kann und das sie mich nicht verlieren kann.
Aber in der ganzen Diskussion nach der Trennung sagt sie auf einmal wieder das sie sich leider an nichts gutes in den 6 Jahren erinnern kann - an keine schönen Momente. Ist das der normale Schutzmechanismus und geht soetwas wieder weg ? Also das sie auch einmal an uns denkt wenn ich KS halte....

Das heißt übersetzt, dass sie so abgenervt von Dir ist und so die Nase voll hat, dass ihr die schönen Zeit völlig egal sind, denn im hier und jetzt hat sie einfach keinen Bock mehr auf diese Beziehung.
Als Freund findet sie Dich gut, aber nicht gut genug um (weiterhin) eine Partnerschaft mit Dir zu leben.

Würdest Du Dir und Ihr ein paar Monate Luft geben könnte es sich evtl. anders überlegen, aber eben nur evtl.. Dazu wird es aber sowieso nicht kommen, weil Du meiner Ansicht nach gar keine KS einhalten willst und wirst.

Ich hab mich mit 25 von einem Typen getrennt mit dem ich fast 10 Jahre zusammen war und ich habe, wenn ich ehrlich bin, niemals an die schönen Zeiten zurück gedacht, für mich war der Drops gelutscht. Da ist gar nichts gravierendes vorgefallen, ich hatte mich einfach entliebt und wollte nur noch frei sein. Diese Prozesse verlaufen schleichend und höhlen eine Beziehung aus. Besonders wenn man noch so jung ist, da will man noch was anderes erleben.

Leyla


Leyla

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 26.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Beitrag  Pius_133 am Mo Jul 09, 2012 3:04 pm


So, Leute - es ist ja jetzt schon sehr lange her das ich das letzte mal geschrieben habe, aber jetzt ist wohl auch die Hoffnung und alles weg. Ich habe meine große erste Liebe wohl für immer verloren.
Vor ca. 3 WOchen noch, unterhielten wir uns normal am wochenende und wollte sogar was zusammen unternehmen (essen gehen, reden usw.)
AUch weiß Sie das ich im letzten Monat Sex mit einer anderen Frau hatte, was mit aber nichts bedeutet, da ich das selber nicht wollte und angetrunken war. Sie schrieb mir dann sogar das Sie nicht glauben kann das ich mit der rumgemächt hätte und ich ihr alles mal erzählen müsste. Ich wollte mich eigentlich auch mit ihr treffen, aber erst später. An diesem WOchendende haben wir uns zufällig wieder gesehen und Sie hat mir erzählt das sie seit 2 WOchen einen neuen Freund hätte. Natürlich hat mich das aus der Bahn geworfen. Sie behauptet er hätte jetzt schon in den ersten 2 WOchen mehr für SIe getan als ich in 6 Jahren (sowas ist echt hart zu hören, vor allem wenn man bedenkt was ich alles für diese Frau getan habe). Eigentlich ist ihr neuer auch gar nicht ihr Typ ! hat sie mir selber so gesagt - aber er wäre so lieb. Und sie hätte ihm es selber auch gesagt das er eigtl. nicht ihr Typ ist. (Optisch) - Ich würde auch viel besser aussehen wie - waren auch ihre Worte.
Desweiteren wohnt er zwar auch in dem Studienort wie sie, aber natürlich geht er auch jedes Wochenende heim (und das sind immer 350 km vom zuhause meiner ex entfernt).
Hat sie sich das alles richtig überlegt ?
Warum ist man so ?
Ich habe jetzt auf alle Fälle alle Kontakttypen gesperrt - habe Sie bei FB gelöscht usw.
Sie sagt mir sogar selber das Sie auch jeden Tag an mich denken muss und ich ihr nicht aus dem Kopf gehe, aber was hat das schon zu bedeuten.

Was sagt ihr dazu ??







Pius_133

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 04.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Beitrag  Hallole1233 am Di Jul 10, 2012 12:53 am

Und sie hätte ihm es selber auch gesagt das er eigtl. nicht ihr Typ ist. (Optisch) - Ich würde auch viel besser aussehen wie - waren auch ihre Worte.

Nur scheiße, dass er besser vögelt Razz

Ok, das war jetzt gemein Twisted Evil

Sorry und schäm cyclops
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Beitrag  Pius_133 am Di Jul 10, 2012 1:03 pm

Aber wie kann man jeden Tag an den Ex denken und dennoch einen neuen haben. Zumal sie ja nach der Trennung sagte sie will auch mal wieder Single sein. Na gut, was da gesagt wird zählt eh net viel. Aber er und sie kennen sich schon länger und sie wollte ja auch nix von ihm. Aber er würde gerade soviel und alles für Sie tun. Er ist ja so gut ^^ blablabla - am Anfang war ich auch n Halbgott :-)
Legt das sich bei Ihr wieder - ist es vlt. Ablenkung oder sonst was ?


Pius_133

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 04.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Beitrag  Hallole1233 am Di Jul 10, 2012 3:49 pm

Würdest du eine Kontaktsperre einhalten würde dich der ganze Scheiß garnicht belasten und du könntest deine Energie auf viel Wichtigeres konzentrieren, ....auf DICH!

Alles zusammen ist das was sie sagt , sagen wird, meint gesagt zu haben dämliches Exengelabere!!
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Beitrag  Pius_133 am Di Jul 10, 2012 4:08 pm

Mittlerweile bin ich gerde nur sauer und ettäuscht auf Sie. Aber ich hab gemerkt ich kann auch viele andere haben - vlt. merkt sie ja dann was sie verloren hat - wenn es zu spät ist Cool . Sagt eh jeder warum ich ihr so hinterherhäng - ich könnte viele haben. Aber die Zeit hat halt auch Spuren hinterlassen - Komplette Jugendzeit zusammen und sie hat nach 3 Monaten ohne Kontakten nen neuen - einfach nur lächerlich - zumal der Typ wirklich optisch gar nicht ihre Weitenkrage ist .....
SIe wird's scho merken ---- Laughing
Ich mach jetzt einen auf eingebildet und lass es mir gut gehen

Pius_133

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 04.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Beitrag  SchwarzeLiebe am Fr Jul 13, 2012 3:13 am

Pius_133 schrieb:Mittlerweile bin ich gerde nur sauer und ettäuscht auf Sie. Aber ich hab gemerkt ich kann auch viele andere haben - vlt. merkt sie ja dann was sie verloren hat - wenn es zu spät ist Cool . Sagt eh jeder warum ich ihr so hinterherhäng - ich könnte viele haben. Aber die Zeit hat halt auch Spuren hinterlassen - Komplette Jugendzeit zusammen und sie hat nach 3 Monaten ohne Kontakten nen neuen - einfach nur lächerlich - zumal der Typ wirklich optisch gar nicht ihre Weitenkrage ist .....
SIe wird's scho merken ---- Laughing
Ich mach jetzt einen auf eingebildet und lass es mir gut gehen


ALTER diese Kacke hört sich an wie eine szene mit nem 5 jährigen... Es ging so:

"Mampf" Tallo, ich hatte drei Kekse, habe einen gegessen und nun habe ich zwei, hehe *popel*


Mal ehrlich Pius_133, du bist ein Kleverer junge und so ein Durchfall an gedanken brauchst du doch garnicht. Du führst immer noch viel Groll mit dir. Vergeb ihr und lass sie los.

in diesem Sinne...dumm fickt gut! cheers


avatar
SchwarzeLiebe

Anzahl der Beiträge : 177
Alter : 34
Anmeldedatum : 26.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Beitrag  Pius_133 am Mo Jul 30, 2012 3:05 pm

Hi - noch ma ne Frage - habe mich seit dieser oben beschrieben Sache nicht mehr bei Ihr gemeldet und auch nicht mehr gesehen. Auch Facebook gelöscht usw. Und was ist gestern wieder los ? Sie schreibt mir eine total simple SMS mit einer sinnlosen Frage. "entschuldigung das ich schreibe, aber pc hat n virus und welches windows sie drauf hätte" bla bla bla also ... Sie weiß ja das ich pc spezialist bin (hab das gelernt und auch jedem immer in ihrer Familie dabei geholfen) -- warum fragt sie aber nicht ihren neuen und lässt mich einfach in ruhe -- ich habe erstmal gar nichts zurück geschrieben und weiß auch nicht ob ich es tu. Würdet ihr ganzkurz die antwort schreiben oder es auch sein lassen ??

Ich hab gerade so ne leichte "leck mich am ar..... Einstellung, aber vermisse sie vlt. och ein bisschen - keine Ahnung - kanns net deuten -- Was ich aber vermisse, bzw. was mich manchmal traurig macht, sind die Gedanken an die Vergangenheit - Wie schön einmal alles war.....

Pius_133

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 04.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Beitrag  BlackButterfly am Mo Jul 30, 2012 4:39 pm

Pius_133 schrieb:Hi - noch ma ne Frage - habe mich seit dieser oben beschrieben Sache nicht mehr bei Ihr gemeldet und auch nicht mehr gesehen. Auch Facebook gelöscht usw. Und was ist gestern wieder los ? Sie schreibt mir eine total simple SMS mit einer sinnlosen Frage. "entschuldigung das ich schreibe, aber pc hat n virus und welches windows sie drauf hätte" bla bla bla also ... Sie weiß ja das ich pc spezialist bin (hab das gelernt und auch jedem immer in ihrer Familie dabei geholfen) -- warum fragt sie aber nicht ihren neuen und lässt mich einfach in ruhe -- ich habe erstmal gar nichts zurück geschrieben und weiß auch nicht ob ich es tu. Würdet ihr ganzkurz die antwort schreiben oder es auch sein lassen ??

Ich hab gerade so ne leichte "leck mich am ar..... Einstellung, aber vermisse sie vlt. och ein bisschen - keine Ahnung - kanns net deuten -- Was ich aber vermisse, bzw. was mich manchmal traurig macht, sind die Gedanken an die Vergangenheit - Wie schön einmal alles war.....

Hi Pius_133, ich kann dir aus eigener Erfahrung nur dazu raten nicht auf solche SMS anzuspringen.
Natürlich ist diese SMS ein Vorwand um mit dir wieder in Kontakt zu treten, denn wie du schon selbst erkennst... den Virus wird sie auch anderweitig wieder los..
Wenn du nun wieder Kontakt zu ihr hast wird sich dein moementanes 'Leck mich am A***' Gefühl vermutlich schnell umwandeln und wenns ganz blöd läuft keimt sogar Hoffnung auf.
So schnell wie sie nun wieder präsent ist wird sie auch wieder weg sein... was übrig bleibt ist ein verwirrter Pius, der wieder um lichtjahre zurückgeworfen wurde.
Tu dir das am besten garnicht erst an!
Wäre sie offensiver vorgegangen und in der SMS würde der Text stehen 'Ich will dich unbedingt zurück' hätte man vlt drüber reden können... so seh ich aber nur Gefühlsachterbahn auf dich zukommen, wenn du darauf antwortest.
Lg
BB
avatar
BlackButterfly

Anzahl der Beiträge : 108
Alter : 29
Ort : München
Anmeldedatum : 20.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Beitrag  Hallole1233 am Mo Jul 30, 2012 4:52 pm

Ich würde nicht darauf antworten. Auf jedem PC ist irgendwo aufgedruckt welches System installiert ist. Sie wird es auch ohne deine Hilfe heraus bekommen.
Schon allein dein Überlegungen in Hinsicht auf ihre SMS zeigt eigtlich, dass du noch Zeit brauchst um sie entgültig los zu lassen.

was mich manchmal traurig macht, sind die Gedanken an die Vergangenheit - Wie schön einmal alles war.....

Da gibts doch den Spruch: Weine nicht, dass die Zeit vorbei ist, freue dich daran, dass sie gewesen ist.

Denk positiv!
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Beitrag  Pius_133 am Mo Jul 30, 2012 5:00 pm

Hallo,
habe ja auch nicht gesagt das ich 100 Prozentig abgeschlossen hab. Iss ja auch net so - geb ich selber zu. Aber seit ich das mit dem neuen gehört habe iss es sogar komischerweise besser - sogar leicht wütend was ich auch wiederum besser finde als hnterherheulen. Merke auch wie ich immer weniger an Sie denke. Haha - es geh bergauf - ich schreib net zurück - sol doch ihr ach so guter neuer Freund es für sie machen :-) - Man bin ich trotzig ^^

Pius_133

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 04.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Beitrag  Gast am Mo Jul 30, 2012 7:29 pm

Pius_133 schrieb:Hallo,
habe ja auch nicht gesagt das ich 100 Prozentig abgeschlossen hab. Iss ja auch net so - geb ich selber zu. Aber seit ich das mit dem neuen gehört habe iss es sogar komischerweise besser - sogar leicht wütend was ich auch wiederum besser finde als hnterherheulen. Merke auch wie ich immer weniger an Sie denke. Haha - es geh bergauf - ich schreib net zurück - sol doch ihr ach so guter neuer Freund es für sie machen :-) - Man bin ich trotzig ^^

Nein, kindisch, pius!
Du bist noch in jeglichem Denken und handeln Dingen wie "Rache" verbunden und denkst dein Handeln noch komplett vom Standpunkt "Wie WIRKT das, was ich tue auf sie und sich für sie aus?" durch!
Du stehst noch ganz am Anfang...
lies dir Kocs Ratgeber liebe nochmal durch... und denke mal über "Was will ICH?" nach, nicht "Was soll SIE denken!"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Beitrag  koc am Di Jul 31, 2012 10:57 pm

Balou62 schrieb:
Pius_133 schrieb:Hallo,
habe ja auch nicht gesagt das ich 100 Prozentig abgeschlossen hab. Iss ja auch net so - geb ich selber zu. Aber seit ich das mit dem neuen gehört habe iss es sogar komischerweise besser - sogar leicht wütend was ich auch wiederum besser finde als hnterherheulen. Merke auch wie ich immer weniger an Sie denke. Haha - es geh bergauf - ich schreib net zurück - sol doch ihr ach so guter neuer Freund es für sie machen :-) - Man bin ich trotzig ^^

Nein, kindisch, pius!
Du bist noch in jeglichem Denken und handeln Dingen wie "Rache" verbunden und denkst dein Handeln noch komplett vom Standpunkt "Wie WIRKT das, was ich tue auf sie und sich für sie aus?" durch!
Du stehst noch ganz am Anfang...
lies dir Kocs Ratgeber liebe nochmal durch... und denke mal über "Was will ICH?" nach, nicht "Was soll SIE denken!"

Ob kindisch oder nicht, erstmal zählt das Ergebnis. Und dass er ihren Murks nicht mehr für sie erledigt, ist immerhin ein erster Schritt.
avatar
koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 49
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Beitrag  Pius_133 am Mo Sep 03, 2012 2:58 pm

So, wieder was passiert...
Vorgestern war wieder ne Feier und ich hab Sie das erste mal seit 2 Monaten wieder gesehen... So wie ich die letzten 9 Monate gelitten habe ging es mir richtig gut .. hatte absolut kein Bedürfniss mit ihr zu reden usw... Und was passiert ? Sie kommt auf mich zu und will reden. Ich reagiere aber gar nicht und beachte Sie gar nicht. Kein bisschen... Sie hat mehrmals versucht mit mir zu reden usw. Tritt mir aufn fuss und fragt ob wir nicht mal reden wollen.. Tippt mich von hinten an und schaut mich an, usw. ich reagiere aber nicht und gehe wortlos weg. Dann unterhält Sie sich mit nem Kumpel von mir und der kommt dann auf mich zu und fragt mich ob ich net mal mit ihr reden will.... Sie sagt Sie denke noch jeden Tag an mich und meine Familie und sie will einfach mal wissen wie es allen geht .. Hallo Sie hat Schluss gemacht... Dann geht sie auch noch zu nem anderen Kumpel von mir und auch diesen labert sie mit mir voll.....

Sie ist dann gegangen und ich bekam ne sms von ihr. Darin stand das Sie es schade fand das ich Net mit ihr geredet habe, Sie es aber verstehe und es ok ist. Und das ich schön schlafen soll.. Ich habe natürlich nicht darauf geantwortet, wie auch bei der letzten SMS von ihr

Was will diese Frau nur. Dann wenn es mir gut geht mich wieder runterziehen ??? Was soll dass ?
Sir hat nene neuen und dann soll sie mich auch in ruhe lassen. Was will sie nur bezwecken ? Mich wieder fertig machen ?


Pius_133

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 04.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Beitrag  Hallole1233 am Mo Sep 03, 2012 10:41 pm

Sie will dich in die liebe Freundschaftsschiene drücken, das ist alles. Wenn sie wissen will , wie es deiner Familie geht, soll sie dorthin Kontakt aufnehmen.
Total ignorieren ist in deiner Gefühlslage noch das Beste....irgendwann wirst du ihr suverän entgegen treten können Twisted Evil
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Beitrag  Pius_133 am Di Sep 25, 2012 7:31 pm

Hab gerde mal wieder n kleines Tief. Kann keiner was zu meinem letzten Post sagen ?

Mfg

Pius_133

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 04.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

was du tun sollst?..

Beitrag  xoxo am Mo Okt 29, 2012 1:32 pm

hey pius

mit dem ich im selben boot sitz. Laughing

ich weiß genau wie das ist. ich war 6 jahre in einer beziehung und davor 2 jahre befreundet also kenn ich meinen ex partner seit 8 jahren
und ich bin 20 jahre alt. also eine verdammt lange zeit. und ich hab mir oft versucht viel schönzureden. aber die wahrheit ist hart und derjenige hat dich auch nicht verdient wenn er dich nicht mehr liebt oder zu schätzen weiß. ich habe mir gerade alle 5 seiten
von deinem posts durchgelesen und es kommt mir vor als hätte ich dir das erzählt und du hast es für mich niedergeschrieben. Razz Razz

i war genau so blöd. in allen sei es beim sms kontakt mir hoffnungen zu machen. oder im suff zu streiten und ich bin ein geselliger mensch aber
in der beziehung war ich so verzweifelt und voller wut. damit will ich sagen dass es einen nur kaputt macht und das selbstbewusstsein nimmt.
aber egal es geht um dich.

du musst es durchziehn mit dem kontaktabbruch.
du bist jung und das leben ist viel zu kurz um sich hoffnung zu machen
oder sich über die reaktion von deiner ex-freundin zu machen. denke einfach an dich. sie macht ja auch was sie will mit dir.

und das du zwischen durch solche downs spürst ist normal. da draußen treibt sich scho deine traumfrau rum aber das hat zeit
denk ich mal. Basketball
ich weiß das willst du nicht hören weil du liebeskummer hast aber denke daran die zeit vergeht und du wirst wenn
du es durchziehst darüberlachen können weil du so naiv gehandelt hast und deine besten jahre "verschwendet" hast.
es gibt viel zu schöne dinge im leben.

cheers

lg aus bayern king

xoxo

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 29.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehung nach 6 Jahre aus - Was soll ich tun ?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten