Ratschläge benötigt!Ex hat Neuen verschweigt das aber-wieso?

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Ratschläge benötigt!Ex hat Neuen verschweigt das aber-wieso?

Beitrag  Schweinchenhund am Mo Jun 18, 2012 6:13 pm

Naja, das Beste wäre sie ab sofort wieder zu ignorieren, da ihr noch nicht entspannt damit
umgehen könnt. Du vielleicht, aber sie im Moment nicht.

Wenn das so weiter geht, landet ihr bald in der Kiste und dann wird es schon schwerer, wieder
aus der Nummer rauszukommen.
avatar
Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ratschläge benötigt!Ex hat Neuen verschweigt das aber-wieso?

Beitrag  BlackButterfly am Mo Jun 18, 2012 6:34 pm

Meinst du nicht, dass es reichen würde subtil Grenzen zu ziehen?
Auf die Frage mit dem Urlaub hab ich nun geantwortet, dass ich mit meinen Kommilitonen da hin will und das genauso wenig auf die Reihe bekomme wie die... aber irgendwann wirds klappen.
Sie wird in diese Überlegung also ganricht erst eingebunden bzw. die Option mit ihr da hinzufliegen kommt für mich nicht in Betracht... das muss sie doch merken?!
Genauso mit einer Bettgeschichte.... dazu müsste sie erstmal hier sein und schon da würde ich vorher die Bremse ziehen.

Ich frag mich nur worauf sie hinaus will und das verwirrt mich. Freundschaft, Neuanfang oder übertrieben den Kontakt halten?
In meiner Vorstellung hört man alle paar Wochen mal was voneinander und dann ist wieder gut.
Bei ihr ist es irgendwie so, dass sie jeden Tag Kontakt will mit Treffen und allem ... aber was ist das Motiv dahinter?
Merk einfach, dass es gut tut 'erwachsen' mit einer Ex Beziehung umzugehen... also weder hinterherlaufen noch so zu tun als ob es den Menschen nie gegeben hätte.

Natürlich war es kurz nach der Trennung unmöglich normal miteinander umzugehen. Mittlerweile ist aber knapp ein Jahr vergangen da sollte das doch möglich sein.
War wirklich malwieder nett zu hören was in ihrem Umfeld (Eltern, Freunde, usw.) abgeht. Schließlich war das auch mal Teil meiner Welt. Weiter will ich da aber nichtmehr eintauchen.
Weiß garnicht ob ich das gerade richig rüberbringen kann worum es mir geht Very Happy ... Kontakt eben- aber so wie man den nunmal zu einem ExParner hat.

Sie könnte auch mal direkt ansprechen was sie von mir will/sich erhofft o.ä. dann könnte man darüber sprechen und die Situation klären... aber lieber hackt sie sich irgendwelche Gliedmaßen ab bevor sie offen über sowas spricht XD
avatar
BlackButterfly

Anzahl der Beiträge : 108
Alter : 28
Ort : München
Anmeldedatum : 20.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ratschläge benötigt!Ex hat Neuen verschweigt das aber-wieso?

Beitrag  Schweinchenhund am Mo Jun 18, 2012 8:49 pm

Aber du merkst schon, das du dir darüber mehr Gedanken machst als dir Gut tut.
Wenn du deinen letzten Text noch einmal liest, wird dir das auffallen.

Ich habe partout nichts gegen Freundschaften zu Exen. Dann muss das aber so
gestaltet sein, das sich niemand zu viele Gedanken darum macht.

Bei dir ist das sehr auffällig, so von außen betrachtet. Darum: Kontakt erstmal
wieder unterbinden. Wenn ihr in einem Jahr immer noch soviel an der Freundschaft
liegt, kann sie ja wieder anklopfen.

Und aus welchen Motiven sie das macht, sollte dir egal sein.
avatar
Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ratschläge benötigt!Ex hat Neuen verschweigt das aber-wieso?

Beitrag  BlackButterfly am Mo Jun 18, 2012 9:26 pm

Gut, dass du das ansprichst.
Ich will mich definitiv nicht wieder in irgendetwas reinziehen lassen. Ich bin sehr froh, dass ich so weit bin und mein Leben ohne sie genießen kann.
Selbst fällt einem das garnicht unbedingt auf... aber du hast Recht - ich analysiere zu viel um von einem entspannten Umgang sprechen zu können.
Die Thematik hat einen zu lange beschäftigt als das es einen nun kalt lässt. Aber das ist wohl der Knackpunkt... es hat einen zu lange beschäftigt - und nun muss auch mal gut sein Smile
avatar
BlackButterfly

Anzahl der Beiträge : 108
Alter : 28
Ort : München
Anmeldedatum : 20.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ratschläge benötigt!Ex hat Neuen verschweigt das aber-wieso?

Beitrag  brumm am Mo Jun 18, 2012 10:05 pm

Also wenn ich das richtig verstehe, sagt dein Kopf ziemlich klar, dass es kein zurück gibt.
Aber irgendwas in dir scheint zu wanken, sonst hättest du all die Gedanken nicht.
KS fortführen ist sicher eine gute Idee.

brumm

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 07.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ratschläge benötigt!Ex hat Neuen verschweigt das aber-wieso?

Beitrag  BlackButterfly am Do Jun 28, 2012 7:54 pm

Ich hab mich nun relativ rar gemacht und die Gespräche meist von meiner Seite aus beendet, wenn es in sinnlosen Smalltalk abzudriften drohte.
Was sie sonst von sich erzählt hat (Leben etc.) hat mich in der Tat interessiert und es war schön malwieder was von ihr zu hören.
Mir persönlich hat der Kontakt nach dieser langen Zeit des Schweigens viel gebracht... so zum Beispiel die Erkenntniss, dass man sich nichtmehr viel zu sagen hat.
Unbeschwerte Telefonate wie zur Zeit der Beziehung sind nichtmehr wirklich möglich.
Solange es noch echte neuigkeiten auszutauschen gibt ist alles in Ordnung... aber dann entstehen peinliche Momente des Schweigens und man merkt einfach, dass etwas zwischen uns steht, was nichtmehr zu kitten ist.
Obwohl wir nicht aktiv über 'uns' gesprochen haben ist die Sache denk ich geklärt:

Als sie sich vor 2 Wochen zum ersten mal wieder gemeldet hat sie direkt davon angefangen, dass sie nun in meine Stadt (München) ziehen will und dort leider auch schon lange nichtmehr war (Wink mit dem Zaunpfahl), sie wollte wiedermal mit mir in den Urlaub und solche Späße eben, die einen im Normalfall verwirren.
Natürlich hab ich sie auch auf ihren 31-jährigen Typen angesprochen... das hat sie sofort relativier: Fachidiot ohne Allgemeinbildung, zu alt, ihre Eltern kenen ihn garnicht, er zieht demnächst nach Basel usw.
Unterm Strich wollte sie mir glaubhaft machen, dass sie mit ihm nur ein paar Dates hatte und eben im Urlaub war... definitiv aber nicht ihr Freund ist.

Diesmal hab ich mich aber konsequent nicht einlullen lassen *stolz auf mich bin* Very Happy
Ich hab ihr klar gemacht, dass ich viel arbeiten muss und garkeine Zeit hätte falls sie nach München kommt. Allenfalls mal auf eine Stunde für einen Kaffee. Habe darüberhinaus angemerkt, dass es ohnehin für sie wenig sinnvoll wäre alleine nach München zu fahren, weil ihr dann sicher langweilig werden würde XD

Insgesamt bin ich also relativ zufrieden mit den Dingen. Trotzdem hat sie jetzt eine Aktion gebracht die zum einen ihre Verzweiflung/ ihren Charakter zeigt und zum anderen bei mir doch wieder Gedanken aufkommen lässt, die ich absolut nicht abstellen kann...
Seit gestern hat sie nun bei FB offiziell einen Partner Very Happy

Konnts natürlich nicht lassen und hab gleich geschrieben: Glückwunsch... ist ers also doch geworden Wink (Bezogen auf den 31-jährigen)
Zurück kam: "er hat die angabe so geändert und dann musste ich ja iwie mitziehen. ich finde der status hier bei fb sagt nicht viel aus... ist nach wie vor von meiner seite aus ein wenig komisch. mal abwarten. "

Natürlich musste ich erstmal kräftig lachen.... sie hat also immernoch keinen Arsch in der Hose und spielt mit den Männern so wie sie lustig ist. Für mich kommt es auch garnicht in Frage mir Gedanken über einen Neubeginn o.ä. zu machen... das hat sich eh erledigt auch wenn sie offenbar bezüglich ihres Neuen unsicher ist.
Irgendwie schafft sies aber mich ins Grübeln zu bringen... einfach nur weil ich wissen will was in ihr vor geht und was sie damit bezwecken will. Das kann ich einfach niemals abschalten ... irgendwie viel zu spannend Oo Kann man denn wirklich so schizophren in seinen Aussagen/Handeln sein????

Für mich ist klar, dass ich von meiner Seite aus den Kontakt nicht abbrechen werde... es zieht mich nichtmehr runter und ich gönn ihr gern den Neuen.
Ich wollte euch diese Geschichte eigentlich nur einmal posten, weil ich sie für interssant halte und mit eurer Hilfe mal gerne schlau aus dem Weib werden würde XD

lg
BB

avatar
BlackButterfly

Anzahl der Beiträge : 108
Alter : 28
Ort : München
Anmeldedatum : 20.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ratschläge benötigt!Ex hat Neuen verschweigt das aber-wieso?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten