Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  nebula am Fr Jan 27, 2012 10:55 am

Hallo Zusammen

Meine Situation ist folgendermassen:
Ich (34) war drei ein halb Jahre mit meiner Ex-Freundin (36) zusammen, sie hat zwei Kinder aus erster Ehe.
Anfangs hatte sie mich mit den Familiären Gegebenheiten überrumpelt respektive war ich überfordert.
Die Liebe zwischen uns war aber irgendwie so intensiv das ich mich auf eine Beziehung einliess.

Nach kurzer Zeit wollte sie bereits das ich bei ihr einziehe, das wir heiraten und noch ein Kind bekommen.
Mir war das alles zu schnell und ich flüchtete mich unter der Woche in meine eigene Wohnung. Am Wochenende
war ich stets bei ihr, es machte mir aber alles irgendwie Angst und ich sagte ihr das ich es etwas ruhiger angehen
möchte. Irgendwie verstrich die Zeit und wenn wir zusammen waren war die Beziehung immer sehr schön aber sobald ich
wieder in meine Wohnung zurück ging war sie eifersüchtig, ich fühlte mich dadurch bedrängt und wir hatten Streit.

Nach drei ein halb Jahren machte ICH Schluss, packte meine Sachen und ging für vier Wochen auf Reisen. Auf der
Reise habe ich mir natürlich viele Gedanken gemacht und kam zum Schluss, das wir es nochmals versuchen sollten.
Ich möchte mich der Verantwortung stellen, ziehe zu ihr und entweder klappt es oder nicht.
Als ich zurück kam übertraf mich fast der Schock, sie hat einen neuen.
Dies ist zwei Monate her und wir haben täglich mehrmals per Email oder SMS Kontakt. Sie sagt das sie mich liebt, aber sich nicht entscheiden kann da ihr Freund ihr einfach ein
"harmonisches Familienbild" gibt.
Ich verstehe nicht wie sie mir den ganzen Tag sms und texte schreibt wie sehr sie mich liebt und sich trotzdem nicht für mich entscheiden kann.

Was soll ich tun, ich liebe sie, sie liebt mich, aber sie kann sich nicht entscheiden?

Ich bin froh um jegliche Unterstützung, ich weiss einfach nicht mehr was ich tun soll?

nebula

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 27.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  Hallole1233 am Fr Jan 27, 2012 11:50 am

Ich muß gleich los, deshalb kurze Antwort.
Laß sie in Ruhe, kein Kontakt mehr zu ihr. Beginne sofort! Wie soll sie dich vermissen, wenn du die ganze Zeit erreichbar bist?Willst du gelten,,mach dich selten. Antworte auf keinen Anruf, keine SMS, kein FB, nichts! Zieh dich ganz zurück.

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  nebula am Fr Jan 27, 2012 12:05 pm

Zuerst danke Hallole1233 für deine Hilfestellung.

An Kontaktsperre hatte ich auch schon gedacht, aber ich fand dass es ihr wieder das Gefühl gibt mich wieder vor der Verantwortung zu drücken.
Respektive hatte sie mir das schonmal geschrieben als ich ihr nach mehreren Stunden auf eine sms nicht geantwortet hatte.


nebula

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 27.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  Blackhole am Fr Jan 27, 2012 1:02 pm

Hallo nebula,

ich glaube "Euer" Problem ist leider etwas grundsätzlicher Art und nicht mit KS oder ähnlichem zu packen. Bei Euch treffen zwei Welten aufeinander die bisher nicht wirklich harmonierten.
Nach der ersten Euphorie nun eine Familie sein zu können, gern auch mit einem weiteren Kind, zeigte sich, dass es eben in der Geschwindigkeit des Zusammenwachsens und der Nähe in einer Familie unterschiedliche Interessen gibt.
Deine Zeilen sagen mir, dass es Probleme mit Nähe und Distanz in eurer Beziehung sein können. Sie wollte wahrscheinlich deutlich mehr und intensivere Nähe als Du zulassen kannst. Das ist überhaupt kein Makel, nur führt das Unverständnis der Ursachen eben zu Streit und Unwohlsein. Gelegentlich auch zu Eifersucht, wobei das nun auch ein anderes Schlachtfeld ist.

Nun gut. Ihr war das eben zu wenig und nun hat sie jemanden kennengelernt der augenscheinlich eher ihrer Art von Leben entspricht.
da ihr Freund ihr einfach ein "harmonisches Familienbild" gibt.
Sie mag Dich, doch es reichte nicht aus. Ich sag jetzt mal sie hat für sich was "besseres" gefunden. Neutral

Eigentlich stellt sich für Dich doch erst einmal grundsätzlich die Frage, ob Dich der bisherige Zustand eurer Partnerschaft dauerhaft glücklich gemacht hat ?? Kompromisse sind o.k. aber wenn man sich verbiegen muss, kann es ja das auch nicht gewesen sein.
Da ich zwar aus anderen Gründen ähnliche Probleme hat, hat mir das Buch: Ich liebe Dich nicht, wenn Du mich liebst" sehr geholfen mit dieser Problematik umzugehen.
Vielleicht mal reinschauen ?????

So, noch etwas zu aktuellen Situation.
dass es ihr wieder das Gefühl gibt mich wieder vor der Verantwortung zu drücken
Sie hat das Gefühl Du drückst Dich vor Verantwortung ????? Oder möchte sie nicht lieber, dass ihre Vorstellung von Dir übernommen werden ???
Oder hast Du wirklich Angst den "letzten" Schritt zur Familie dann auch zu machen ?????

LG Blackhole

Blackhole

Anzahl der Beiträge : 1094
Alter : 54
Ort : Am weißen Berg
Anmeldedatum : 22.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  nebula am Fr Jan 27, 2012 2:53 pm

Danke für die ehrlichen Worte

Wie erwähnt war ich Anfangs überfordert und klar gibt ihr der neue genau das was sie vermisst hat an mir (er hat selbst eine Tochter).

Den Punkt mit der Verantwortung denke ich mir einfach dass sie so fühlt.

Und ich möchte den Schritt zur Familie machen, aber wie soll ich ihr den zeigen das ich bereit bin?


nebula

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 27.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  Blackhole am Fr Jan 27, 2012 7:05 pm

Ich hab jetzt ein paar mal angesetzt um Dir zu antworten.

Was rät man einem "Verlasser" in einem "Ex-zurück-Forum" ????? scratch scratch Ist so ein bißchen Traum und Albtraum zugleich. Very Happy

Nun gut. Du hast Dich hierher gewagt, also los.
Ich glaube sie hat das Vertrauen in Deine Worte verloren. Der Neue ist halt nun die Alternative. Wie soll sie auch nach 3 1/2 Jahren "Überforderung" nun nach 4 Wochen "Läuterung" an sowas glauben.
aber wie soll ich ihr den zeigen das ich bereit bin?
Du wirst Geduld haben müssen, wenn Du es noch immer willst.
Sie ist jetzt in der vermeindlich stärkeren Position. Das verleitet einen schnell falsche Kompromisse einzugehen, nur um ja nicht den "Kontakt" zu verlieren. Daher war auch mein erster Beitrag eher auf Deine Vergangenheit ausgerichtet, weil es eben Gründe geben muss, warum Du 3 1/2 jahre "gezögert" hast.
Momentan klingst Du eher nach "Torschlusspanik" und "sie ist weg". affraid affraid affraid und nicht nach "Veränderung". Womöglich, eher sogar wahrscheinlich, spürt sie das.

Ich persönlich würde Dir in Deiner derzeitigen Position keine strikte KS empfehlen. Wenn Du Dich wirklich geändert hast, solltest Du gelassen und souverän genug sein um ihr das auch in euren Kontakten zu zeigen. Der andere nebula halt. Das ist ein schmaler Grat......Und da wären wir wieder bei Deinen Veränderungen bounce bounce bounce

Blackhole




Blackhole

Anzahl der Beiträge : 1094
Alter : 54
Ort : Am weißen Berg
Anmeldedatum : 22.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  nebula am Fr Jan 27, 2012 7:52 pm

Ich bin mir Bewusst das ich mich verändern muss, diese Einsicht hat mich ja erst dazu gebracht zu sehen was ich alles verloren habe.
Ich habe mir das Rauchen "abgewöhnt", mache Sport und versuche mich auch mental weiter zu entwickeln.

Sie schreibt mir täglich und wenn ich nicht zurück schreibe kommt schon eine Nachricht wieso ich nicht schreibe und ob es mir denn gut gehe.
Gestern Abend hatten wir uns auf einen Kaffee getroffen und später schrieb sie mir dass die Situation verflixt sei, ihr Freund sei jetzt bei ihr und sie wünsche sich das ich anstelle bei ihr sei. Wenn sie dann bei mir ist, habe sie aber ein schlechtes Gewissen. Denn sie möchte niemanden verletzen, sie habe uns beide einfach viel zu lieb.

Da bin ich dann auf der Achterbahn; sie möchte dass ich bei ihr bin, trifft sich auch mit mir, aber irgendwie halt doch nicht so wirklich...?
Ich versuche sie nicht zu drängen. Es braucht aber schon extrem viel Fingerspitzengefühl diese Situation zu meistern.

nebula

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 27.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  Schweinchenhund am Fr Jan 27, 2012 9:23 pm

Wenn ich das so lese, wie ihr miteinander noch umgeht, stellt sich die Frage, warum
sie sich entscheiden soll. Sie hat ihren Neuen und dich, der wie ein needy Hündchen
in ihrem Orbit kreist.

Wie soll sie wissen was ihr fehlt, wenn du immer auf Abruf verfügbar bist.

Du triffst dich mit ihr auf einen Kaffee, mit der Gewißheit, das der andere schon im
Bett auf sie wartet.

Wenn du nicht bald konsequent wirst, läufst du schnell Gefahr, der verständnisvolle
Ex zu werden, bei dem sie sich ausheulen kann. Demnächst erzählt sie dir noch, bei
welcher Stellung es am besten klappt.

Zieh dich zurück. Twisted Evil

Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  Blackhole am Fr Jan 27, 2012 11:12 pm

Shit... ich glaube ich war zu undeutlich. Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad
Wenn du nicht bald konsequent wirst, läufst du schnell Gefahr, der verständnisvolle Ex zu werden, bei dem sie sich ausheulen kann. Demnächst erzählt sie dir noch, bei welcher Stellung es am besten klappt.
Danke Schweinchenhund

Wer konnte den ahnen, dass ihr wie "Bruder und Schwester" miteinander umgeht. bounce bounce bounce Wieso stehst Du ständig zur Verfügung ???
Ich hoffe wenigsten Du warst souverän und nicht mit dem Dackelblick unterwegs.
und wenn ich nicht zurück schreibe kommt schon eine Nachricht wieso ich nicht schreibe und ob es mir denn gut gehe.
Und auch hier wären wir wieder bei der Eifersuchtschiene. Du erinnerst Dich doch noch oder ?????? Shocked Shocked Shocked
Ich will jetzt nicht unken, aber warum hast Du bisher gezögert ?? Suspect Suspect

Das Du sukzessive Kontakt halten und Dich mit Deinen Veränderungen zeigen sollst, hieß nicht ..."bei Fuß" !!!!!!!!!!!!!! Hiermit gibst eine virtuelle Kopfnuss. What a Face What a Face What a Face What a Face

Blackhole

Anzahl der Beiträge : 1094
Alter : 54
Ort : Am weißen Berg
Anmeldedatum : 22.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  nebula am Fr Jan 27, 2012 11:32 pm

Danke Blackhole und Schweinchenhund.

Manchmal sieht man einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht!
Ich habe mich mal rar gemacht und ein schönes Wochenende gewünscht, das gab
natürlich einige Reaktionen. Shocked
Das spannende daran ist, das sie die Situation im Griff hatte (wahrscheinlich war ich schon
mit dem Dackelblick unterwegs) und jetz fühle ich mich erstens viel besser und zweitens
habe ich das Gefühl die Situation aktiv beinflussen zu können (im Griff zu haben scheint mir etwas
übertrieben Wink).

Da bin ich doch mal gespannt was noch so passiert Cool

nebula

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 27.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  koc am Sa Jan 28, 2012 12:01 am

Erinnere dich daran, warum du 3.5 Jahre Zweifel hattest, dich zu sehr auf sie einzulassen!

Menschen mit einer angeknacksten Psyche gibt es mehr, als man denkt.

Was du beschreibst ist auch typisch: sie lernt einen Typen kennen und er ist sofort der leuchtende Held in der Rüstung, mit dem alles gut werden kann. Meistens verkompostieren dann die Prinzen ziemlich schnell, sie werden entmystifiziert und schließlich entsorgt. Das geht dann immer so weiter: neuer Prinz, verkompostiert, entsorgt..... Es kommt in diesem Prinzenkreislauf zu einem Wechsel in der Projektion: Zuerst projeziert sie ihre Hoffnung auf Erlösung in den Neuen, er verkörpert in der Phase alles gute und versricht die Lösung all ihrer Probleme. Danach macht es relativ schnell klick und sie sieht ihn plötzlich durch die LSE-Brille, sprich sie erkennt plötzlich alle negativen Eigenschaften an ihm, sie verlagert die Hoffnungslosigkeit ihrer eigenen Seele auf den Typen.

Deine Mail macht mir deutlich, wie wichtig es ist nach einem psychisch gesunden Partner zu scannen. Die meisten Männer, die eine Beziehung mit einer psychologisch angeschlagenen Frau hatten, sind danach halb reif für eine Therapie. Der Einschlägige Rat hier im Forum lautet daher ganz zu recht: "Lauf so schnell du kannst!"

Zeit heilt natürlich die Wunden. Schau auch, dass du körperlich was machst, das bringt dich aus den Grübeleien gut raus. Wenn du kannst, dann geh doch einfach ne Woche auf Radtour, oder ins Gebirge. Wenn du jeden Tag acht bis zehn Stunden radelst oder wanderst, stabiliesierst du dich relativ schnell.

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  espero am Sa Jan 28, 2012 12:58 am

Wie sagte koc .... der leuchtende Prinz in der leuchtenden Rüstung? .... und er hat damit fast recht..... wo ich nicht ganz mitgehe ist der nächste Prinz, dann der nächste Prinz etc. ..... den Prinz den sie jetzt hat, dessen Rüstung leuchtet..... du hast kaum eine Chance da einzugreifen......

Blackhole sagte sinngemäß das eine KS bei dir nicht zieht ... und da gebe ich ihm Recht..... ich versuche es mal so.....

Nimm was SIE bereit ist dir zu geben...... FORDERE nie mehr ..... und warte ab was passiert..... wenn du Pech hast, merkt sie erst in 12 Monaten das der Neue mit Wasser kocht ..... wenn du noch mehr Pech hast, trennt sie sich deswegen von ihm noch lange nicht und es vergehen noch mehr Monate ...... doch glaub mir...... der Neue wird merken das sie gefühlsmäßig nicht wirklich frei ist ......




espero

Anzahl der Beiträge : 180
Alter : 57
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 26.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  Pallmon am Sa Jan 28, 2012 1:00 am

koc schrieb:Erinnere dich daran, warum du 3.5 Jahre Zweifel hattest, dich zu sehr auf sie einzulassen!

Menschen mit einer angeknacksten Psyche gibt es mehr, als man denkt.

Was du beschreibst ist auch typisch: sie lernt einen Typen kennen und er ist sofort der leuchtende Held in der Rüstung, mit dem alles gut werden kann. Meistens verkompostieren dann die Prinzen ziemlich schnell, sie werden entmystifiziert und schließlich entsorgt. Das geht dann immer so weiter: neuer Prinz, verkompostiert, entsorgt..... Es kommt in diesem Prinzenkreislauf zu einem Wechsel in der Projektion: Zuerst projeziert sie ihre Hoffnung auf Erlösung in den Neuen, er verkörpert in der Phase alles gute und versricht die Lösung all ihrer Probleme. Danach macht es relativ schnell klick und sie sieht ihn plötzlich durch die LSE-Brille, sprich sie erkennt plötzlich alle negativen Eigenschaften an ihm, sie verlagert die Hoffnungslosigkeit ihrer eigenen Seele auf den Typen.

Deine Mail macht mir deutlich, wie wichtig es ist nach einem psychisch gesunden Partner zu scannen. Die meisten Männer, die eine Beziehung mit einer psychologisch angeschlagenen Frau hatten, sind danach halb reif für eine Therapie. Der Einschlägige Rat hier im Forum lautet daher ganz zu recht: "Lauf so schnell du kannst!"

Zeit heilt natürlich die Wunden. Schau auch, dass du körperlich was machst, das bringt dich aus den Grübeleien gut raus. Wenn du kannst, dann geh doch einfach ne Woche auf Radtour, oder ins Gebirge. Wenn du jeden Tag acht bis zehn Stunden radelst oder wanderst, stabiliesierst du dich relativ schnell.

Ich liebe diesen Text!!!!

Pallmon

Anzahl der Beiträge : 40
Ort : Deutschland
Anmeldedatum : 09.11.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  Bine am Sa Jan 28, 2012 3:28 pm

Hallo nebula,

ich glaube, es wäre gut, wenn sich hier mal eine Frau einschaltet. Frau und Mutter. Wink

Du hast Dich von ihr getrennt. Weil es mit Euch nicht funktioniert hat. Das ist nun mal Fakt. Wider Dein Erwarten hat sie in der Zeit, in der Du dachtest, Du kannst zurückkommen, wenn Du möchtest, schnell einen Ersatz für Dich gefunden. Aua, das tut weh. Aber sie war doch frei, oder hattet Ihr das anders besprochen?
Jetzt hat sie einen Neuen, der in einigen Dingen besser ist als Du, einen, der wesentlich besser mit ihrer Familiensituation umgehen kann.

Die Fragen, die sich auftun, betreffen nicht nur sie, sondern auch Dich. Du bist zwar "nur" zwei Jahre jünger als sie, aber für eine Frau von Mitte/Ende 30 ist das eine ganz andere Lebensphase als für Dich. Du kannst in Deinem Leben noch alles haben, wenn Du das möchtest. Wochenlang verreisen, ohne jemanden zu fragen,mit 70 noch eine tolle 25-jährige heiraten, bis 100 Kinder zeugen... Und das hast Du sie durch Dein Verhalten auch spüren lassen. Wenn sie sich eine Familie wünscht, mit Mann und noch einem gemeinsamen Kind, kann sie sich nicht ewig Zeit lassen.

Warum warst Du nicht bereit dazu? Was hat sich aus Deiner Sicht in Deinem Urlaub geändert? Kann es ihr wirklich reichen, dass Du, nachdem Du Dich getrennt hast, zurück möchtest mit :
und kam zum Schluss, das wir es nochmals versuchen sollten. Ich möchte mich der Verantwortung stellen, ziehe zu ihr und entweder klappt es oder nicht.
Das klingt nicht nach "ich liebe diese Frau so, ich weiß, was ich will und wir werden es schaffen". Das klingt nicht viel anders als das, was ihr die letzten Jahre schon gemacht habt, es versucht, nur dass Du dann bei ihr wohnst.

Für mich ist wesentlich, dass Du Dir überlegst, was DU wirklich willst und geben kannst. Du hast Dein ganzes Leben vor Dir und kannst jede Richtung einschlagen. Willst Du Dich wirklich an sie binden? Weil sie für Dich die tollste Frau ist? Was zwischen Euch, hat nicht gepasst, dass Ihr das nicht eher entdecken konntet?

In der Geschichte spielen zwei Kinder mit. Auch für die tragt Ihr Verantwortung. Wenn Ihr zusammenkommt, kommt vielleicht noch in der "Versuchsphase" das gemeinsame Kind. Dann sind das drei Kinder, für die Ihr Verantwortung tragt. Bist Du dazu bereit? Kannst und willst Du das? Passt das zu Dir und Deinen Vorstellungen von Deinem Leben?

Sie hat jetzt die Möglichkeit, neu anzufangen, wenn Du weißt, dass es mit Dir nicht geht. Werde Du Dir sicher, ob Du wirklich sie willst oder ob da nicht nur gerade viel gekränkte Männlichkeit im Spiel ist.

Wenn Du Dir sicher bist, sie noch zu wollen, solltest Du ihr schon ganz klar machen, was Du erwartest. Wenn sie Dich wirklich liebt, dann möchte sie auch nur mit Dir zusammensein. Sorry, ich glaube nicht, dass eine Frau, die wirklich liebt, zweigleisig fahren möchte. Das machen Frauen, die nicht wirklich lieben aber ihre Vorteile genießen.

Mal was Privates nebenbei gefragt, Männer: Wenn Ihr wirklich liebt, fahrt Ihr dann zweigleisig?

Ob nun KS richtig ist oder nicht musst Du letztendlich selbst entscheiden. Ich gebe allerdings zu bedenken, dass es meiner Ansicht nach wenig zielführend ist, sich Deiner Ex locker und entspannt als guter Freund+ zu präsentieren. Sie hat doch jetzt alles. Zwei Kerle, die sie begehren, die Familie ist versorgt und Du bist auch da. Warum sollte sie daran etwas ändern wollen?

Geh in Dich, was Du warum möchtest. Und wenn es wirklich immer noch sie ist, dann positionier Dich. Sei nicht ihr Hampelmann. Sag ihr, was Du erwartest und dass Du dazu bereit bist und dann halte KS. Wenn sie denkt, es macht Dir nichts aus, sie zu teilen, nimmt sie Dich und Deine Liebe nicht ernst.

Gruß Bine

Bine

Anzahl der Beiträge : 720
Anmeldedatum : 24.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  Hallole1233 am Sa Jan 28, 2012 3:58 pm

Bine schrieb:Mal was Privates nebenbei gefragt, Männer: Wenn Ihr wirklich liebt, fahrt Ihr dann zweigleisig?

Definitiv NEIN

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  Bine am Sa Jan 28, 2012 4:05 pm

Danke Wink. Freut mich zu hören!


Bine

Anzahl der Beiträge : 720
Anmeldedatum : 24.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  Bine am Sa Jan 28, 2012 4:36 pm

Nochwas, als ich noch ohne dieses Forum war und ohne Grund dafür, mich hier rumzudrücken, hab ich ja auch immer Kontakt zu Mädels gehabt. Und immer mal wieder kam dann mal, dass eine sagte "ich liebe sie beide, aber kann mich nicht entscheiden". Die ganz klare Antwort darauf ist, dass dann beide nicht die Richtigen sind.

Der Rat in der Situation an die Frau ist dann, mutig sein und sich von beiden trennen, um an sich zu arbeiten. Sich selbst kritsch zu fragen, was an welchem so wichtig für einen selbst war, dass man meinte, auf beide nicht verzichten zu können und warum frau das so fühlt. Weil das auch was über die Frau und ihre Defizite sagt.

Beide zurücklassen und sich auf den Weg zu dem Richtigen zu machen, innerlich und äußerlich.

Solange frau die Entscheidung nicht trifft, aus Angst vor dem Alleinsein, und beide Männer das mitspielen, wird da nichts Gutes bei rauskommen. Für keinen.

Bine

Anzahl der Beiträge : 720
Anmeldedatum : 24.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  koc am Sa Jan 28, 2012 9:10 pm

Wenn sich eine Frau nicht zwischen zwei Männern entscheiden zu können behauptet ( ich glaub das nebenbei nicht, ich denke, dieses "Ich kann nicht" heißt in Wirklichkeit "Ich will nicht!" ), rate ich immer, den Kontakt komplett einzustellen. Niemand sollte sich für solche Spiele hergeben.

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  Bine am Sa Jan 28, 2012 10:04 pm

Egal, ob sie nun nicht kann oder nicht will, es heisst auf alle Fälle, dass keiner der Richtige ist. Und ja Wink, das muss nicht an den Männern liegen...

Bine

Anzahl der Beiträge : 720
Anmeldedatum : 24.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  espero am Sa Jan 28, 2012 10:12 pm

... naja Bine .... so richtig gehe ich da mit deiner Meinung nicht mit. Ich war ja auch schon mal in der "Zwickmühle" und bei den beiden Frauen war schon die Richtige dabei .... nur war ich einfach zu feige einen schnellen Cut mit der "Falschen" zu machen. Das hat dann auch schon bissl gedauert! Rolling Eyes Vllt. hab ich damals gehofft das sich die "Sache" von alleine erledigt. affraid

espero

Anzahl der Beiträge : 180
Alter : 57
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 26.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  nebula am Sa Jan 28, 2012 10:38 pm

Bine, schön meldet sich auch mal eine Frau zu Wort.

Ich sehe es auch so dass sie zur Zeit alles hat, mich für romantische Stunden und die Familie ist durch den Freund versorgt.
Aber wie kann ich ihr den nun klar machen das ich bereit bin und in eine Zukunft mit ihr schauen will? Und sowohl als romantiker
für sie und auch als Familienvater für die Kinder bereit bin?
Zur Zeit bin ich ja automatisch auf den romantischen Lover "reduziert" und kann ihr gar nicht beweisen wie ernst es mir ist?

Schwierig, schwierig....





nebula

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 27.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  Bine am Sa Jan 28, 2012 10:59 pm

Wenn Du Dir sicher bist, sie noch zu wollen, solltest Du ihr schon ganz klar machen, was Du erwartest. Wenn sie Dich wirklich liebt, dann möchte sie auch nur mit Dir zusammensein.

Geh in Dich, was Du warum möchtest. Und wenn es wirklich immer noch sie ist, dann positionier Dich. Sei nicht ihr Hampelmann. Sag ihr, was Du erwartest und dass Du dazu bereit bist und dann halte KS. Wenn sie denkt, es macht Dir nichts aus, sie zu teilen, nimmt sie Dich und Deine Liebe nicht ernst.

Wenn Du jetzt den Familienmenschen rauskehrst, wird sie Dir das ohnehin nicht abnehmen. Lass Dich nicht auf Romantik und persönliches mit ihr ein. Sag ihr, was Du Dir vorstellst für Euch und dann halte KS. Sie muss Dich erstmal vermissen, bevor Du als neuer Mensch in ihr Leben zurückkommen kannst. Sorry, Du hast wahrscheinlich vorher doch viel verpasst, das holst Du nicht einfach nach, ohne unglaubwürdig zu wirken.

Du kannst ihr erst dann beweisen, was Du sein kannst, wenn sie sich von dem Neuen getrennt hat. Vorher hast Du keine Chance.

Bine

Anzahl der Beiträge : 720
Anmeldedatum : 24.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  Bine am Sa Jan 28, 2012 11:17 pm

@espero: Was gab Dir denn dann doch den Mut zur einer Entscheidung? Die Gefahr, die "Richtige" durch Dein Rumgehampel endgültig zu verlieren?

Bine

Anzahl der Beiträge : 720
Anmeldedatum : 24.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  espero am Sa Jan 28, 2012 11:29 pm

Bine schrieb:@espero: Was gab Dir denn dann doch den Mut zur einer Entscheidung? Die Gefahr, die "Richtige" durch Dein Rumgehampel endgültig zu verlieren?

Diese Frage ist relativ leicht zu beantworten .... ich habe die "Richtige" halt geliebt und wollte mit ihr Tisch und Bett teilen .... und das nicht nur an einigen Tagen in der Woche - und an anderen Tagen der Anderen Liebe vorspielen.

espero

Anzahl der Beiträge : 180
Alter : 57
Ort : Sachsen
Anmeldedatum : 26.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  revolution1791:-) am Sa Jan 28, 2012 11:44 pm

nebula schrieb:
Zur Zeit bin ich ja automatisch auf den romantischen Lover "reduziert" und kann ihr gar nicht beweisen wie ernst es mir ist?

Schwierig, schwierig....


Haha der Mensch (Mann Question ) will immer das, was er eben gerade nicht hat. Bei mir war es genau anders herum, ich war auf alles andere AUSSER den/die Lover reduziert Very Happy ,was meinst Du wie "beschissen" Man(n) sich da fühlt...

Ich würde sie nicht zweigleisig fahren lassen, d.h. befolge den Rat von Bine im vorletzen Post vor dem hier...
Und im Zweifel entscheide DU dich dafür, es zu beenden... Du hattest Dich doch schon gegen sie entschieden, warum jetzt dann der plötzliche Sinneswandel?

lg

revolution1791:-)

Anzahl der Beiträge : 259
Ort : nördlich des Äquators
Anmeldedatum : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sie liebt mich, hat aber einen anderen!?!?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten