Gibt es noch eine 3. Chance?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gibt es noch eine 3. Chance?

Beitrag  Nix am Do März 08, 2012 4:04 pm

Hallo,
vor etwa einem Monat machte meine jetzt Ex mit mir schluss.
Der Grund war, dass ich zu eifersüchtig war und sie zu sehr einschränkte.
Ich hielt eine relativ kurze Kontaktsperre von 10 Tagen, dann meldete sie sich wieder bei mir.
Wir verstanden uns gut und haben uns öfters getroffen.
Sie sagte mir, dass sie mich sehr vermisse und bräuchte und auch als ich ihr sagte, dass ich sie liebe erwiederte sie.
Ich fragte dann, ob wir wieder zusammen seien.
Sie meinte, dass sie mich zwar liebe, aber nicht wisse, ob wir wieder zusammenkommen sollten.
Einen Grund konnte sie mir auch nicht nennen.
Ich meinte dann, dass sie sich so zu viel Zeit lassen könnte wie sie bräuchte.

Sie hatte bis vor kurzen noch viel Schulstress und ich versuchte sie so gut zu unterstützen wie es ging.
Am Donnerstag dann hatte sie die Prüfung, welche sie auch bestand und ich hoffte natürlich, dass sie sich nun mehr auf uns konzentrieren würde.
Aber sie distanzierte sich wieder von mir und sagte auch die geplanten Treffen fürs Wochenende ab.
Ich fragte sie dann darauf, ob sie sich schon gegen mich entschieden habe.
Darauf reagierte sie sehr genervt und meinte, sie wisse es noch nicht.
Ich entschuldigte mich dann gleich dafür.

Die nächsten beide Tage ignorierte sie mich wieder vollkommen und löschte mich auch bei Facebook.
Ich schrieb ihr , dass sie mir ruhig sagen könnte, wenn sie sich gegen mich entschieden hätte und ich auch nicht wütend deswegen auf sie seien würde.
Sie antwortete nicht und schrieb ich ihr dann nochmal eine Nachricht: ''dann war's das eben;)'' und blockierte sie darauf.


Bin echt verzweifelt und weiß nicht, ob es überhaupt noch Sinn hat zu hoffen. Sad
Würde mich wirklich sehr freuen, wenn sich jemand die Zeit für mich nehmen würde..

Nix

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 08.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch eine 3. Chance?

Beitrag  BamBam am Do März 08, 2012 4:09 pm

Du hast beschrieben, dass sie als Trennungsgrund eifersucht und aufdringlichkeit anführte.
Was machst du jetzt? Du bedrängst sie wieder indem du eine Entscheidung forderst, was macht sie? Distanziert sich.

Ich an deiner Stelle würde erst mal selbst auf Abstand gehen, und vor allem, mach dir mal Gedanken darum warum du so anhänglich und eifersüchtig warst.

BamBam

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 17.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch eine 3. Chance?

Beitrag  Nix am Do März 08, 2012 4:20 pm

Die Eifersucht habe ich ja beinahe ganz abgelegt.
Die 'Trennungsphase' dauerte um die 8 Wochen und in der Zeit habe ich auch eingesehen, was ich falsch gemacht habe und es hat sich auch vieles deutlich gebessert.

Mein Fehler nach der 1. Kontaktsperre war, denke ich, dass ich später zu unruhig wurde und ich ihr vermittelte, sie um jeden Preis zurück haben zu wollen.

Hat denn vielleicht jemand Erfahrungen sammeln können, wie es mit einer 2. Kontaktsperre aussieht?
Würde diese den gleichen Effekt zeigen wie die 1. ?

Nix

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 08.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch eine 3. Chance?

Beitrag  BamBam am Do März 08, 2012 4:30 pm

Kann mir schwer vorstellen, dass man binnen 8 Wochen eine langfristige Änderung herbeiführen kann, ich schätze du würdest früher oder später wieder in dieselben Verhaltensmuster zurückfallen. Ich hatte das in meiner vorletzten Beziehung auch, ich war damals sehr unzufrieden mit mir. Ich hab danach wirklich knallhart 9 Monate an mir gearbeitet und in der darauffolgenden Beziehung kam es nie wieder vor, da bin ich eher über das Ziel hinausgeschossen xD

Hab zwar keine Erfahrung mit der zweiten Kontaktsperre oder sowas, aber ich schätze dass sie schon dieselbe Wirkung bringen könnte. Ich stelle mir einfach eher die Frage, was es euch für die Zukunft bringen könnte.

Sie um jeden Preis zurückzuwollen ist immer ein massives Problem, daran sieht man wie wenig du dir selbst Wert bist.

BamBam

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 17.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch eine 3. Chance?

Beitrag  BlackButterfly am Do März 08, 2012 4:32 pm

Hallo Nix,
BamBam hat dir im Grunde schon die Antwort gegeben.
Ich möchte allerdings noch hinzufügen: Dieses Forum basiert auf einem Ratgeber... ich würde sehr dringend empfehlen diesen auch mal zu lesen Wink

Natürlich fällt es anfangs schwer zu akzeptieren, dass deine Ex Abstand von dir braucht. Aber wenn das auch schon ganz offensichtlich der Trennungsgrund war, wirst du sie mit deiner Belagerungstaktik ganz sicher nicht umstimmen.

Du musst dich jetzt mal für einige Zeit aus ihrem Leben konsequent verabschieden. Nutze diese Zeit für dich! Lies die Ratgeber, hol dir Unterstützung hier im Forum und Hinterfrage dein Verhalten: Wieso rennst du ihr so hinterher? Beudeutet Liebe nicht auch, die Wünsche des Partners zu akzeptieren? Ist wirklich nur ihr Schulstress schuld, oder habt ihr vlt. grundlegend verschiedenene Beziehungsvorstellungen? usw.

Es ist ein langer Weg, den du noch vor dir hast. Deine 10 Tage KS sind ein Tropfen auf dem heißen Stein. Der Ratgeber empfiehlt min. 7 Wochen... die Erfahrung zeigt, dass du aus den Wochen unter Umständen auch Monate machen solltest. Du wirst allerdings feststellen, dass der Zeitraum keine Rolle spielt, wenn du ernsthaft an dir arbeiten willst.

Wir nehmen uns gerne Zeit für dich- die Arbeit an dir selbst musst du allerdings leider selbst machen... das kann dir keiner abnehmen!
Meine Empfehlungen: Ratgeber 7/7 lesen, kocs neuen Ratgeber lesen [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen], uns verraten wie alt du bist/deine Ex Wink , Bücher zum Thema lesen (Ich liebe dich nicht, wenn du mich liebst! o.ä), und in Momenten der Schwäche hier erstmal alles von der Seele schreiben...

Liebe Grüße,
BB

BlackButterfly

Anzahl der Beiträge : 108
Alter : 28
Ort : München
Anmeldedatum : 20.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch eine 3. Chance?

Beitrag  Nix am Do März 08, 2012 4:44 pm

Vielen Dank für die schnellen Antworten Smile

Da ich bereits eine Kontaktsperre vollzogen habe, wenn auch nur 10 Tage, weiß ich ja auch, was auf mich zukommt.
Mir ist es halt wichtig zu wissen, ob diese 2. Kontaktsperre auch Erfolg haben kann, weil ich dazu auch nirgendswo etwas zu lesen konnte.



Nix

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 08.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch eine 3. Chance?

Beitrag  BlackButterfly am Do März 08, 2012 4:53 pm

Wenn du dich mit dem Thema ernsthaft beschäftigt hättest wüsstest du, dass eine KS immer Erfolg hat.
Nirgendwo steht nämlich, dass es sich um eine psycho Kriegsspiel handelt, das manipulativ auf den Ex einwirken soll mit dem Ziel diesen wieder für sich gefügig zu machen!
Es geht darum an sich selbst zu arbeiten und wieder attraktiv, interessant, gefestigt zu werden... wieso sollte das beim 2./3. Anlauf nicht klappen?

Wenn dieses Ziel erreicht ist (irgendwann) wird sich herausstellen ob eine Beziehung zu deiner Ex eine Option darstellt oder nicht.
Wir haben leider alle keine Glaskugeln... aber eine Ex-Beziehung zu nutzen um daraus zu lernen und letzlich davon zu profitieren ist sicherlich ein Weg den man gehen sollte.
Führt das Ganze dann noch zu einem Ex-Back- glückwunsch... falls nicht hast du es gut verarbeitet und kannst gewisse Dinge beim nächsten mal im Vorfeld anders angehen...

Letzlich bietet sich auch keine Alternative. Du kannst natürlich die Augen davor verschließen, dass du auch deinen Anteil zur Trennung beigetragen hast - der wenn du tiefer gräbst sicherlich über ein paar Eifersuchtsszenen hinausgeht- und sie weiterhin belagern....

BlackButterfly

Anzahl der Beiträge : 108
Alter : 28
Ort : München
Anmeldedatum : 20.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch eine 3. Chance?

Beitrag  Nix am Do März 08, 2012 5:07 pm

Das gibt mir wieder Hoffnungen, danke. Smile

Hatte halt gedacht, dass wenn sie wieder an mich denken würde und sich fragt, ob sie mich liebt, dann an den 2. Versuch denkt und glaubt, dass ich mich nicht ändern würde.
Auch ist sie ja noch sehr jung und ich war ihre erste 'richtige' Beziehung und vielleicht hat sie jetzt lust auf etwas Neues?


Nix

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 08.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch eine 3. Chance?

Beitrag  BlackButterfly am Do März 08, 2012 10:56 pm

Nix schrieb:Das gibt mir wieder Hoffnungen, danke. Smile

Hatte halt gedacht, dass wenn sie wieder an mich denken würde und sich fragt, ob sie mich liebt, dann an den 2. Versuch denkt und glaubt, dass ich mich nicht ändern würde.
Auch ist sie ja noch sehr jung und ich war ihre erste 'richtige' Beziehung und vielleicht hat sie jetzt lust auf etwas Neues?


Ich will dir keine Illusionen machen. Es kann durchaus passieren, dass sie sich austobt bzw. wenns ganz blöd läuft einen anderen Partner findet.
Genauso gut kann es allerdings sein, dass sie sich an die schönen Momente erinnert die ihr gemeinsam hattet und tatsächlich nur einige Aspekte der Beziehung im Wege standen.
Diese würden aber auch in Zukunft immer zwischen euch stehen. Deswegen ist der einzig sinnvolle Ansatz diese Probleme zu erkennen und aufzuarbeiten.
Da sich eben kein Mensch von heute auf morgen ändert wird das einige Zeit beanspruchen- ist aber abgesehen von einem Ex-Back immer eine sinnvolle Geschichte Wink
In der Zeit hälst du jedenfalls KS um ihr überhaupt die Chance zu geben dich zu vermissen und vorallem um glaubwürdig zu bleiben... nach 10 Tagen kann eben von einer wirklichen Veränderung keine Rede sein. Das ist allenfalls die erste Einsicht und ein Lippenbekenntnis...
Du wirst sicherlich Bedenken haben, dass sie diese Zeit nutzt um sich auszutoben und man ist geneigt an sich zu 'erinnern'. Der Schuss geht allerdings auf jeden Fall nach hinten los und du treibst sie damit nur weiter von dir weg- das will ich nur schonmal im Vorfeld mit auf den Weg geben Smile

BlackButterfly

Anzahl der Beiträge : 108
Alter : 28
Ort : München
Anmeldedatum : 20.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch eine 3. Chance?

Beitrag  Nix am Do März 08, 2012 11:10 pm

Ok, das werde ich alles versuchen zu beherzigen.

Aber ich versuche schon seit mehren Wochen an meinen Problemen zu arbeiten und nicht erst seit 10 Tagen und ich denke mal, ich bin da auf einen guten Weg.
Habe mir auch mal deine Empfehlungen angeschaut und sie helfen einem wirklich weiter, danke! Smile




Nix

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 08.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch eine 3. Chance?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten