Neuer Arbeitskollege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neuer Arbeitskollege

Beitrag  Gast am So März 18, 2012 4:29 am

Hallo ich bin kyba und 23 jahre alt
ich führte eine 1,5 jahre lange beziehung und sie hat mich letzten donnerstag verlassen. vor diesem donnerstag war alles gut sie sagte ich liebe dich, freu mich auf unser gemeinsames wochenend und nix zu merken, nun am donnerstag morgen allerdings kam der hammer
nur eine sms das es vorbei sei und sie frei sein möchte als ich sie anrief um mit ihr darüber zu reden ging eine freundin ran und meinte sie hätte gerade kein nerv mir das selbst zu sagen und ich sollte das so akzeptieren und aus.
ich fand das ein bisschen dreist so schluss zumachen weil nach 1,5 jahren möchte ich schon gern das wenn man schluss macht ich dem partner in die augen sehen kann, also fuhr ich ein tag später hin und habe ihr ein geschenck mitgebracht, die erste reaktion als sie mich sah was ich bei ihr will es wurde alles geklärt o.O und da sah ich ein riesen knutschleck am hals und sie erzählte mir was von einem neuen arbeitskollegen den sie 6 wochen kennt und wohl mehr gefühle für ihn spürt als für mich aber sie nicht mit ihm zusammen sei aus respekt mir gegenüber, sie sagte auch das sie 3-4 wochen ihre ruhe haben will. sie sah mir die ganze zeit nicht in die augen und auch die stimmung bei ihr war sehr kühl. nach ca 10 minuten bin ich gegangen, abends rief ihr vater mich an und meinte sie hätte sich über mein geschenck gefreut jedoch schläft sie gerade bei diesem unbekannten arbeitskollegen. nun weiß ich nicht weiter seit dem haben wir nicht mehr telefoniert oder sonst kontakt ich würde sie echt gerne zurück wollen weil sie keine 0815 dame ist -.^ aber weiß nicht wie ich das machen soll, weil sie mir ja eine kontakt sperre aufgelegt hat und sie sagt sie meldet sich, ob ich ihr einfach blumen vor die tür lege und gehe das wenn sie nach hause kommt erstmal erfreut an mich denkt oder konsequent diese 7 wochen durchziehen soll aber wenn ich so lange warte habe ich angst das sie diesem neuen arbeitskollegen bald als festen freund hat. das ist schwer doch habe mich seit dem ich bei ihr war nicht mehr gemeldet.

Lg kyba


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuer Arbeitskollege

Beitrag  koc am So März 18, 2012 12:02 pm

kyba schrieb: ich würde sie echt gerne zurück wollen weil sie keine 0815 dame ist


Nein, sie ist keine 0815-Frau, sie ist schlimmer als eine 0815-Frau, weil eine 0815-Frau wenigstens den Anstand hätte, ordentlich Schluss zu machen.

Und ab sofort machst du eine komplette KS! Keinen Kontakt, unter keinen Umständen. Du bist für sie ab sofort nicht mehr erreichbar!

Lies dich ein!

Wenn du ein ganz cooler Hund bist, hast du eine Chance. Das Problem ist, dass den meisten der Kopf kräftig mit Monogamiegesulze gewaschen wurde und sie so von einer Frau abhängig sind, dass die Attraction nicht mehr herstellbar ist.


Deine einzige Möglichkeit, sie von ihren momantanen "Gefühlen" runterzuholen, ist sie genau in dem Punkt zu unterstützen. Dazu machst du eine hochdramatische Ansage:
Du liebst sie und willst deshalb, dass sie unter allen Umständen, dass sie immer glücklich sein. Sie sei in den Jahren deine große Liebe gewesen und werde es immer sein. Diesen Schritt hat mit deinem Geflenne und deinem Geschenk ja schon hervorragend erledigt Mad

Und nun folgt der Schritt, der genau das Gegenteil zu dem darstellt, was du vorher zu deiner Freundin gesagt hat. Ein erbarmungsloser Freeze, keine Telefonate, kein Facebook, dein Chat, keine persönlichen Begegnungen und wenn zufällig, dann nur ein Hi, und weg. Lies dich ein zum Thema Kontaktsperre.

Dadurch wird sie erst einmal die Gelegenheit haben, zu erkennen, welche Bedeutung du in ihrem Leben hast. Und nach der Zeit ist das viel. Sehr viel. Indem du sie ignorierst, wird sie dich vermissen. David D. Angelo hat das nicht umsonst als "giving the gift of missing you" bezeichnet. Der Schmerz, zu erkennen, dass ich den anderen verliere und was ich hierbei alles verliere.

Außerdem weggehen, eigenes Leben, Feiern, am besten ein paar Dorfschlampen flachlegen. Nach außen klar machen: Mir geht es gut. Endlich bin ich wieder frei, ungebunden, kann mich dem wilden Partyleben hingeben. Reisen machen. Workout, Neue Klamotten. Die Kunde darf auch gerne zu ihr vordringen, dass es dir gut geht. Dass du jetzt nicht die flennende Heulsuse bist, sonndern dass deine Eier prall gefüllt sind. Auch dieser Schritt ist entscheidend und darf nicht vernachlässigt werden.

Spätestens dann werden die meisten Frauen versuchen Kontakt aufzunehmen und den Mann wenigstens erst mal in den Orbit zu schieben oder versuchen ihm ein schlechtes Gewissen zu machen. Auf die ersten Gesprächsangebote darf er nicht eingehen. Sie wird, wenn es gut läuft, ihn anfangen zu stalken, zu vermissen, seinen Wert erkennen und unter ihrer Gefühlsverirrung leiden. Sie wird ihn ködern, versuchen wiederzugewinnen oder attackieren. Das muss ihm egal sein. Völlig egal.

Irgendwann kann er sie kommen lassen. Aber nur, wenn sie sich wirklich bemüht. Sie muss investieren und dafür arbeiten, wieder mit ihm sprechen zu dürfen. Das ist ein Privilleg. Er darf es ihr nicht zu einfach machen, sonst war alles umsonst.

Sollte es dann dazu kommen, dass er sie vögelt, dann so, als gäbe es kein Morgen. Wenn sie am nächsten Tag nicht geht wie John Wayne, hat er etwas falsch gemacht.

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Arbeitskollege

Beitrag  moendchen am So März 18, 2012 12:33 pm

zählen diese Verhaltenstips auch bei Frauen? Wenn der Mann weg ist und sie ignoriert ihn?

moendchen

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 18.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Arbeitskollege

Beitrag  sorbitio am So März 18, 2012 3:59 pm

das wüßte ich auch gerne!!!!

sorbitio

Anzahl der Beiträge : 29
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 15.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Arbeitskollege

Beitrag  koc am So März 18, 2012 4:42 pm

klar.

nur das mit den "Dorfschlampen" sollte man anpassen...

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Arbeitskollege

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 4:42 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten