Brauch auch Rat...dringend :-(

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  traurigesWeib am Sa Apr 07, 2012 11:33 pm

hat er ja auch die ersten Wochen...und wird er jetzt wahrscheinlich auch wieder tun...

traurigesWeib

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 25.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  traurigesWeib am So Apr 08, 2012 9:18 am

so die Leute können es nicht lassen mir alles zu erzählen...also ich glaub ich werde jetzt wirklich auf ihn scheißen! es gibt ne Olle, die wohl ständig bei ihm ist, ihm Drogen bringt, ihn zum essen einlädt, wohl aber nur ne Freundin ist....ich weiß,dass sie n Fan ist, der macht ja Musik.....ich finds langsam nur noch Mitleid erweckend! was ich viel schlimmer finde, ist, dass er sich, wohl gemerkt im vollsuff, vor einigen Leuten ordentlich über mich ausgelassen hat! also schlecht über mich geredet....das finde ich sehr sehr verletzend! soll er sich kaputt machen, mit Leuten umgeben, die ihm Zucker in den Arsch pusten....wenn er meint damit glücklich zu sein, gut! traurig für ihn, aber er ist 33! da sollte man selbst wissen was man tut! ich bin gerade gefühlsmäßigen zwischen wütend, traurig und leer! ich weiß man sollte nicht zu viel auf das geben was andere sagen, aber irgendwie kann man das nicht komplett weg schieben!

traurigesWeib

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 25.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  Blackhole am So Apr 08, 2012 11:19 am

so die Leute können es nicht lassen mir alles zu erzählen
Ja, ne ...is klar.... DU BIST MIT 28 !!!!! JAHREN NICHT IN DER LAGE INFO´S ÜBER DEN EX ZU BLOCKEN. Shocked

Wozu fragst Du hier eigentlich was nützlich in Deiner Situation sein könnte, wenn Du ja doch alles BESSER weißt. Sleep Sleep Sleep

Nun ja, vielleicht bist Du ja masochistisch veranlagt, dann nehme ich gerne alles zurück.

UND Tschüß erstmal... Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad

Blackhole

Anzahl der Beiträge : 1094
Alter : 54
Ort : Am weißen Berg
Anmeldedatum : 22.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  koc am So Apr 08, 2012 11:21 am

Drogen... er im vollsuff...schlecht über mich geredet....

Und warum genau willst du so ein Wrack zurück? Nicht jeder, der auf einer Gitarre kratzt, Drogen nimmt und sich besäuft, ist oder wird ein Mick Jagger auch wenn er sich dafür halten mag.


ich bin gerade gefühlsmäßigen zwischen wütend, traurig und leer!

Traurig wegen der an ihn verschwendeten Zeit und Energie?

Leer weil du zu viel in diese Pfeife investiert hast und nichts zurückkam? irgendwann ist der Akku eben leer.

Klick mich, ich bin ein Link!


Wütend, weil du das endlich erkannt hast? Nutze diese Wut für dich!

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  traurigesWeib am So Apr 08, 2012 3:38 pm

ich bin so ein Idiot...wir haben uns getroffen...und es war total schön, mit noch nem gemeinsame Freund...es war wirklich entspannt und nett! und er hat zu mir gesagt, dass ab jetzt alk und Drogen stopp für ihn angesagt ist! ich weiß, ich sollte mich jetzt nicht übermäßig freuen, aber es war extrem locker und wir hatten n schönes Gespräch!

traurigesWeib

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 25.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  verflixt am So Apr 08, 2012 4:39 pm

traurigesWeib schrieb:ich bin so ein Idiot...wir haben uns getroffen...und es war total schön, mit noch nem gemeinsame Freund...es war wirklich entspannt und nett! und er hat zu mir gesagt, dass ab jetzt alk und Drogen stopp für ihn angesagt ist! ich weiß, ich sollte mich jetzt nicht übermäßig freuen, aber es war extrem locker und wir hatten n schönes Gespräch!


Und wenn sie nicht gestorben sind ................... oh man, wie naiv bist Du eigentlich mit 28 Jahren?!

Schon mal das Wort "Co-Abhängigkeit" gehört?!

Verflixt Evil or Very Mad

verflixt

Anzahl der Beiträge : 424
Anmeldedatum : 23.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  Gast am Mo Apr 09, 2012 12:07 am

Ich kann verflixt nur zustimmen,ich denke auch daß Du Co.abhängig bist.

Du bist sehr jung in eine Beziehung mit einem "kaputten" Typen reingeraten,kennst es nicht anders und findest nicht raus aus dem Dilemma.

Schwierig,ganz schwierig...!

In Deinem Fall kann meiner Meinung nach ein Ex back gar nicht zur Debatte stehen!
Mit so einem Mann kannst Du keine Beziehung führen die Dich glücklich macht und deshalb solltest Du stark genug werden das,trotz Liebe zu ihm,zu beenden!
Leichter gesagt als getan...aber denoch möglich.
Du vergeudest Dein Leben an seiner Seite denn das schlechte wiegt das bißchen gute nicht auf.

Ein Dilemma... No


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  Hallole1233 am Mo Apr 09, 2012 11:30 am

traurigesWeib schrieb:ich bin so ein Idiot...wir haben uns getroffen...und es war total schön, mit noch nem gemeinsame Freund...es war wirklich entspannt und nett! und er hat zu mir gesagt, dass ab jetzt alk und Drogen stopp für ihn angesagt ist! ich weiß, ich sollte mich jetzt nicht übermäßig freuen, aber es war extrem locker und wir hatten n schönes Gespräch!

Er hat sich bei der Drogenberatung angemeldet und Termine ausgemacht? Parallel hat er einen Therapeuten gefunden und hat hier ebenfalls einen Termin??
Worte sind die Schatten der Tat, und Drogenabhängige labern viel wenn der Tag lang ist!!!
Naiv zu glauben, dass er etwas ändert!

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  traurigesWeib am Mo Apr 09, 2012 10:25 pm

puh, ihr seid ganz schön hart! aber das ist auch gut! ich weiß dass ihr recht habt! zu dem naiv sein...ja ich habe es nicht geschafft abzublocken! ich glaube unter bewusst, habe ich mir erhofft, dass ich es schaffen ihn durch verletzende Dinge hassen zu können...hat nicht geklappt und ich hab heute nochmal klipp un klar ich will absolut nix mehr hören!

aber was ihn angeht...es fällt mir da dann doch sehr schwer zu sagen, dass ich auf ihn scheiße! ich meine, das sagt sich so einfach, aber ich liebe ihn! würdet ihr nicht auch abwarten und gucken ob sich bei ihm wirklich doch etwas ändert? könntet ihr da wirklich so knal hart sein? ich bin ja jetzt eh noch 8 Wochen weg von zu Haus bei meiner Therapie und er ist bereit, sich mit mir an einen Tisch zu setzen, mit nem Profi und dass er aufhört mit Drogen und Alk wäre das was ich verlangen würde! Wenn er sich darauf einlässt, vielleicht sogar Hilfe in Anspruch nimmt...würdet ihr wirklich einen Menschen nach so langer zeit, den ihr noch sehr liebt einfach abschießen? ich meine diese fragen wirklich ernst!

ich hab ja auch extrem viel getrunken und Drogen genommen...mein Wille steht fest, dass ich das nicht mehr will!

traurigesWeib

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 25.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  Blackhole am Mo Apr 09, 2012 11:32 pm

ich hab heute nochmal klipp un klar ich will absolut nix mehr hören!
Hört, hört.
und dass er aufhört mit Drogen und Alk wäre das was ich verlangen würde! Wenn er sich darauf einlässt, vielleicht sogar Hilfe in Anspruch nimmt.
Hier schließe ich mich Halloles Worten an....Worte sind nur Schatten ihrer Taten.
ich hab ja auch extrem viel getrunken und Drogen genommen...mein Wille steht fest, dass ich das nicht mehr will!
Deshalb wäre es ja auch noch besonders wichtig, dass Du einen Partner hast der Dich darin unterstützt. Würde er Dir zukünftig beistehen ????
Ansich ist es ja keine schlechte Sache ..wenn beide hierbei an einem Strang ziehen würden.
würdet ihr wirklich einen Menschen nach so langer zeit, den ihr noch sehr liebt einfach abschießen?
Keiner der hierher gefunden hat, will oder wöllte das. Doch man verändert sich, man gewinnt neue Einsichten und andere Blickwinkel. scratch
Also wenn er oder ihr es gemeinsam schaffen wollt, weil es gibt ja auch ein Leben nach den 8 Wochen, sei euch alles Glück der Welt gewünscht. Doch was wenn nicht ???? Auch darüber solltest Du Dir in allen Konsequenzen Klarheit verschaffen. Du bist hier nicht auf der Titanic um in falsch verstandener "Liebe" unterzugehen.
Achte auf Dich und nicht auf ihn !!!!!!!!

Blackhole

Anzahl der Beiträge : 1094
Alter : 54
Ort : Am weißen Berg
Anmeldedatum : 22.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  Frau_Sonne am Di Apr 10, 2012 9:26 pm

[/quote]

Er hat sich bei der Drogenberatung angemeldet und Termine ausgemacht? Parallel hat er einen Therapeuten gefunden und hat hier ebenfalls einen Termin??
Worte sind die Schatten der Tat, und Drogenabhängige labern viel wenn der Tag lang ist!!!
Naiv zu glauben, dass er etwas ändert!
[/quote]

cheers Genauso ist es Hallole.Mein Ex ist auch Alkohol-und Drogenabhängig und hatte oft gesagt das er nicht mehr kifft und nur 1-2 Bierchen am Tag trinkt.Bei einem Überraschungsbesuch wurde ich des besseren belehrt Twisted Evil

Frau_Sonne

Anzahl der Beiträge : 150
Alter : 47
Ort : Schleswig Holstein
Anmeldedatum : 29.08.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  traurigesWeib am Do Apr 12, 2012 2:10 pm

nach unserem Treffen habe ich aber nochmals gemerkt wie sehr ich ihn liebe! es zerreißt mir grad das Herz! und es war so schön! mal abgesehen davon, ob wir uns nochmals eine Chance geben oder nicht, was könnte das bedeutet, dass er sich mit mir treffen wollte und mir danach noch geschrieben hat, ob es mir damit jetzt scheiße geht oder ob ichdas ok fand? und dass er mich schon gern sehen wollte, aber nicht wusste ob es eine gute Idee ist...ich Brauch das grad, weils mir das Gefühl gibt, dass ich ihm nicht egal bin und da doch noch ein Interesse besteht, oder? sagt mir einfach nur dazu etwas, bitte. zu den anderen Dinge habt ihr mir ja schon Dinge gesagt, die mir einleuchten und für mich steht das hetzt grad auch erstmal nicht mehr im Vordergrund, sondern ich und meine Therapie! alles andere wird erst in 8 Wochen wieder aktuell....ich würde nur wirklich gern wissen, was ihr über das wirklich schöne treffen u die sms danach denkt...

traurigesWeib

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 25.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  Gast am Do Apr 12, 2012 7:40 pm

Er will Dich vielleicht ab und zu mal sehen,aber eine Beziehung will er keine,sonst würde er Dich fragen.

Vielleicht will er die ja mit dem Mädel das ihm die Drogen bringt oder mit irgendeiner anderen.

Mit Dir auf jeden Fall nicht,Dich hält er nur warm,aus Gewohnheit.

Das ist mein Eindruck und das DU eine Therapier dringend nötig hast vor allem um endlich stark genug zu werden die Finger,trotz! Liebe,von diesem Typ zu lassen. Rolling Eyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  Hallole1233 am Do Apr 12, 2012 8:26 pm

nach unserem Treffen habe ich aber nochmals gemerkt wie sehr ich ihn liebe!
Das ist keine Liebe, sondern Co-Abhängigkeit, nicht bereit sein eigenes Leben mal alleine in die Hand zu nehmen, ohne den Drogenabhängigen Looser!!


ich würde nur wirklich gern wissen, was ihr über das wirklich schöne treffen u die sms danach denkt...

Warum sollte es kein schönes Treffen sein? Klar können sich solche Typen auch wunderbar für einige Zeit verstellen und ein schönes Schauspiel inszenieren......spätestens beim nächsten Vollsuff oder Drogenrausch ist das Schauspiel vorbei.....Mädchen, wach auf!

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  traurigesWeib am Do Apr 12, 2012 10:14 pm

_Martina_ schrieb:Er will Dich vielleicht ab und zu mal sehen,aber eine Beziehung will er keine,sonst würde er Dich fragen.

Vielleicht will er die ja mit dem Mädel das ihm die Drogen bringt oder mit irgendeiner anderen.

Mit Dir auf jeden Fall nicht,Dich hält er nur warm,aus Gewohnheit.

Das ist mein Eindruck und das DU eine Therapier dringend nötig hast vor allem um endlich stark genug zu werden die Finger,trotz! Liebe,von diesem Typ zu lassen. Rolling Eyes


aber um direkt zu fragen, ob wir es nochmal versuchen wollen, ist es doch noch viel zu früh! er hat ja gesagt, dass wir uns nach meiner Therapie an einen Tisch setzen, mit einem Profi...Ergebnis offen, ist da nicht klar, dass er das jetzt auf keinen Fall sagen würde, wenn er es noch will? er meinte zu meinem stiefpapa ja auch schon sowas, wie er hätte angst, dass ich meine Therapie abbrechen würde, wenn er mir jetzt die Hand reicht oder so ähnlich...ich weiß ich sollte mich von ihm fernhalten, aber ich hab angst, dass ich zu schwach bin, weil ich ihn eben so sehr liebe! meine besten Freunde sagen auch, ich sollte froh sein, dass er weg ist, aber es fällt mir einfach so schwer los zulassen...

traurigesWeib

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 25.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  traurigesWeib am Do Apr 12, 2012 10:19 pm

Hallole1233 schrieb:
nach unserem Treffen habe ich aber nochmals gemerkt wie sehr ich ihn liebe!
Das ist keine Liebe, sondern Co-Abhängigkeit, nicht bereit sein eigenes Leben mal alleine in die Hand zu nehmen, ohne den Drogenabhängigen Looser!!

aber ich nehme doch mein leben in die Hand! ich bin weit weg von allen...in einer anderen Stadt, mache meine Therapie und stellen mich meinen Problemen! ist das nicht schon ein Riesen schritt? und meinste du wirklich ich bilde mir die liebe zu ihm nur ein?


ich würde nur wirklich gern wissen, was ihr über das wirklich schöne treffen u die sms danach denkt...
Rolling Eyes

Warum sollte es kein schönes Treffen sein? Klar können sich solche Typen auch wunderbar für tongue einige Zeit verstellen und ein schönes Schauspiel inszenieren......spätestens beim nächsten Vollsuff oder Drogenrausch ist das Schauspiel vorbei.....Mädchen, wach auf!

traurigesWeib

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 25.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  traurigesWeib am Do Apr 12, 2012 10:22 pm

und meinste wirklich das war schauspielerei? oh.man...ich kann das nicht glauben...so blöde kann ich doch nicht sein :-(

traurigesWeib

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 25.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  Hallole1233 am Do Apr 12, 2012 11:29 pm

er hat ja gesagt, dass wir uns nach meiner Therapie an einen Tisch setzen, mit einem Profi...

Ich hoffe für dich, dass du einen super guten Therapeuten hast, und wenn es geht, verlängere die Therapie gleich auf 12 Wochen!
.......den Tisch wirst du danach nicht mehr brauchen, und ihn auch nicht mehr.

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  traurigesWeib am Fr Apr 13, 2012 10:44 am

die Therapie geht eh 12 Wochen....ich wünschte ich könnte so einfach sagen, dass ich ihn danach nicht mehr liebe und zurück möchte! aber ich kanns mir jetzt einfach noch nicht vorstellen :-(

traurigesWeib

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 25.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  Hallole1233 am Fr Apr 13, 2012 10:52 am

traurigesWeib schrieb:die Therapie geht eh 12 Wochen....ich wünschte ich könnte so einfach sagen, dass ich ihn danach nicht mehr liebe und zurück möchte! aber ich kanns mir jetzt einfach noch nicht vorstellen :-(

...dabei hast du doch mit dir genug zu tun.

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  traurigesWeib am Fr Apr 13, 2012 11:56 am

das weiß ich doch! aber könnt ihr die liebe zu einem Menschen einfach abstellen? ich habe 12 jahre meines Lebens mit ihm verbracht! er kommt immer wieder in meinen Kopf und es zerreißt mir das Herz!

traurigesWeib

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 25.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  BlackButterfly am Fr Apr 13, 2012 12:12 pm

traurigesWeib schrieb:das weiß ich doch! aber könnt ihr die liebe zu einem Menschen einfach abstellen? ich habe 12 jahre meines Lebens mit ihm verbracht! er kommt immer wieder in meinen Kopf und es zerreißt mir das Herz!

Tja... das ist das eben mit der 'Liebe': Wunderschön so lange diese auf Gegenseitigkeit beruht... grausam falls nicht.
Die Zeit hilft irgendwann klarer zu sehen Smile Viel Kraft auf diesem Weg!
Lg

BlackButterfly

Anzahl der Beiträge : 108
Alter : 28
Ort : München
Anmeldedatum : 20.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  Gast am Fr Apr 13, 2012 6:54 pm

Manchmal muß man im Leben den Verstand über das Herz stellen und das ist jetzt Deine Aufgabe.
Natürlich kannst Du die Liebe zu ihm nicht einfach abstellen,aber das mußt Du auch gar nicht,das kommt dann irgendwann von alleine wenn Du mal raus bist aus seinem Bann.

Soll heißen...keine Ex back Pläne,trotz noch vorhandener Liebe!

Wenn Du das schaffst und diesen Weg gehst öffnen sich Dir ganz neue Sichtweisen und Welten.
Laß Dich einfach mal überraschen was Dir das Leben noch so zu bieten hat außer dieser unglückseligen Liebe!

Vielleicht gibt es ja sogar irgendwann doch ein come back für Dich und ihn,aber heute und jetzt ist dazu der falsche Zeitpunkt.

Viel Glück für Deine Therapie!
Kannst aber auch soooo viel ohne Therapeuten für Dich tun,fang mal mit Gedanken und Ansichten ändern an. Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  traurigesWeib am Di Apr 17, 2012 10:18 am

oh Mann...wenn ich erzähle was am Wochenende passiert ist, nimmt mich bestimmt keiner mehr ernst :-(

ich bin kurzfristig nach Berlin gefahren, weil mein Hund gestorben ist und wir ihm beerdigt haben.
mein Mann ist mitgekommen, hat aber getrunken und auch etwas gezogen...war mir aber egal...ist sein Problem.

danach sind wir zu nehmen Eltern ins Haus gegangen und es hat sich ein Gespräch entwickelt...was ich eigentlich nicht wollte...er hat Dinge gesagt wie, dass er nicht weiß ob er überhaupt noch lieben kann und mindestens 2 jahre keins Beziehung mehr will...aber auch dass er nie aufgehört hat mich zu lieben und trotzdem sagt dass es definitiv aus ist....aber er war ja gar nicht klar im Kopf...und dann sind wir im Bett gelandet...ich konnte nicht nein sagen, habe diese nähe so sehr gebraucht, fühle.mich aber irgendwie benutzt und es hat mich wieder stark zurück geworfen...er hat mir aber auch gesagt, dass ich ja bald wieder da bin, wir dann nochmal richtig reden und ich ja dann auch wieder in seinem leben bin...aber zwischendurch hat er wieder irgendwas von Freundschaft geredet...ich bin völlig verwirrt und am Boden und ärger mich darüber, dass ich doch mit ihm gesprochen hab und dann au,h noch mit ihm geschlafen habe...scheiße!

traurigesWeib

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 25.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  Hallole1233 am Di Apr 17, 2012 2:05 pm

Ich denke, hier aus dem Forum kann dir keiner mehr helfen. Warten wir ab, was die Therapie bringt.

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Brauch auch Rat...dringend :-(

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten