Warum will ich diese Frau zurück???

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Warum will ich diese Frau zurück???

Beitrag  markus538 am Do Apr 12, 2012 9:49 am

Habe mich vor zwei wochen von meiner Ex getrennt, eigentlich sie von mir! Aber warum will ich sie irgendwo noch immer zurück obwohl ich weiß was sie mir angetan hat?? No

Sie hat mich vor knapp 1,5 Monaten betrogen, dann wollten wir uns trennen, aber meine Liebe war einfach noch zu groß und auch sie wollte, dass wir es nocheinmal versuchen. Dann habe ich mich in diesem Versuchsmonat echt in Zeug gelegt...sie hat aber weiterhin den Kontakt zu dem Typen (mit dem Sie mich betrogen hat) aufrecht erhalten obwohl sie mir versprochen hatte es sein zu lassen. Dann vor zwei Wochen hat sie sich wieder heimlich mit ihm getroffen. Dann war es entgültig aus. Sie meinte es fiele ihr zwar immer noch schwer mich gehen zu lassen aber...blablabla. Mich hat das alles sehr getzroffen weil ich sie immer noch sehr liebe. Jetzt musste ich sogar erfahren dass das ganze mit dem Typen schon seit über drei Moanten läuft Evil or Very Mad . Wiso will ich so eine Frau immer noch zurück. Bin jetzt seit den zwei Wochen in der KS, habe ihr gesagt das sie sich nie wieder melden soll und das ich mit ihr abgeschlossen habe!! War das ein Fehler? Sie hat sich bis jetzt nicht mehr gemeldet! Sie ist auch noch sehr jung, will sich also erstmals austoben. Aber glaubt ihr wenn diese neue Liebesphase bei ihr vorbei ist, kommt sie wieder zurück? Und glaubt ihr so eine Frau kann sich grundlegend ändern, ihren Weg finden und Treu werden, eine Frau für Leben werden?

markus538

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 03.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum will ich diese Frau zurück???

Beitrag  Mr.F am Do Apr 12, 2012 10:26 am

Hast du mal drüber nachgedacht warum sie zu einem anderen ist? Was ist in eurer Beziehung falsch gelaufen das es so gekommen ist?

Darüber hättet ihr reden sollen als ihr es nochmal versuchen wolltet. Denn es bringt nix es nochmal zu versuchen und der alte trott geht einfach weiter. Es muss sich dann auch was ändern.
Es ist gut das du die KS durchziehst. Wie lange seid ihr denn zusammen?

Mr.F

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 08.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum will ich diese Frau zurück???

Beitrag  Bine am Do Apr 12, 2012 12:06 pm

Nun, warum Du sie noch zurückwillst? Weil das Herz eben langsamer ist als der Kopf.

Du bist tief enttäuscht, betrogen, verraten und verlassen. Das tut weh. Und alles, was man oder frau in diesem Schmerz möchte ist, die oder die Ex zurück. Zurück, damit alles wieder gut ist.

Leider ist das nicht so einfach. Wie Mr. F schon schrieb. Es gibt Gründe für das, was passiert ist. Und für Dich ist wichtig, Dir diese Gründe klar zu machen. Was hat sie falsch gemacht? Ausser dem Offensichtlichem? Was waren Deine Fehler in der Beziehung? Was stellst Du Dir für Dein Leben vor? Bist Du auf dem Weg dahin? Wie möchtest Du Leben? Wer möchtest Du sein? Bist Du das?

Halte auf alle Fälle KS. Brich den Kontakt zu ihr ab. Lass sie sich austoben. Konzentrier Du Dich auf Dich und geh Deinen Weg. Damit Du irgendwann auf die Frau triffst, die Dich verdient.
avatar
Bine

Anzahl der Beiträge : 720
Anmeldedatum : 24.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum will ich diese Frau zurück???

Beitrag  CommanderTom am Do Apr 12, 2012 12:57 pm

Bine hat recht !

Das Herz braucht eben etwas länger, jedenfalls wenn für diesen Menschen mal echte Gefühle vorhanden waren. Im Prinzip weiss man genau, das das, was passiert ist, unentschuldbar und einfach das allerletzte ist.

Dennoch nagen die vorhandenen Gefühle weiter an Dir und hindern Dich daran, klar durchzublicken. Und genau in dieser Zeit hilft Dir eben die KS., Abstand zu gewinnen, klare Blickwinkel auf den Expartner zu entwickeln und am Ende die für DICH richtige Entscheidung zu treffen.

Viele haben Angst, durch die KS. das endgültige "Aus" herbeizuführen und können deshalb nicht davon ablassen, dem/der Ex hinterher zu schnüffeln, zu stalken oder sonst irgendwie etwas in Erfahrung zu bringen. Glaub´ mir . . . ich spreche da aus eigener Erfahrung. Jedoch wirft Dich jede Kleinigkeit, die Du über Sie erfährst, wieder ganz zurück an den Anfang und Du stehst selbst nach Wochen oder Monaten immer noch ohne erkennbaren Fortschritt da.

Ich habe meine Ex auch mal sehr geliebt; hätte alles versucht, um unsere Beziehung nach ihrer Affäre mit ihrem Arbeitskollegen wieder zu kitten. Heute weiss ich: Gott sei dank gab es nie eine 2. Chance, denn ich denke, ich wäre heute einer der unglücklichsten Partner, den man sich für eine Beziehung vorstellen kann.

Es ist einfach unmöglich, so einen Vertrauensbruch jemals komplett zu vergessen. Die Wunde durch diese Verletzung würde niemals ganz heilen. Und auf dieser Basis könnte und wollte ich heute auf keinen Fall mehr eine Beziehung führen.

Durch die KS. habe ich jedoch den Absprung geschafft; weiss heute was ich will. Und eine Partnerin, die mich in der Vergangenheit mal betrogen hat -aus welchen Gründen auch immer- steht auf meiner Wunschliste ganz ganz weit unten !

Ich lebe jetzt ein neues Leben; zwar ohne Partner, aber trotzdem zufrieden! Es gibt da draussen noch so viele tolle Frauen, da ist das Alleinesein für mich echt überhaupt kein Problem mehr, denn ich weiss ganz genau, das irgendwann einmal die richtige vor mir steht und ich dann -auch dank meiner Vergangenheit- mit dieser Frau in eine neue, erfolgreiche Zukunft starten kann.

Denk also wirklich mal darüber nach, ob Du eine Partnerin, die eigentlich nur leere Worte von sich gibt, wirklich in Deine Vorstellungen über eine glückliche Zukunft passt . . . also ich könnte mir da was besseres vorstellen.

CommanderTom
avatar
CommanderTom

Anzahl der Beiträge : 135
Alter : 40
Anmeldedatum : 13.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum will ich diese Frau zurück???

Beitrag  markus538 am Do Apr 12, 2012 1:30 pm

Ja wir haben viel über unsere Beziehung geredet, Fehler gesucht aber nie wirklich welche gefunden, sie meinte auch immer es läge nicht an mir sondern nur an ihr! Ich war ihr erster richtiger Freund, und sie wollte sich einfach noch nicht binden. Sie will Spass haben, sich austoben und andere Männer kennen lernen. Ich bin 7 Jahre älter als sie und klar habe ich mir nach den 1,5 Jahren dir wir zusammen waren, Gedanken über die Zukunkt gemacht, sie aber nie wirklich mit Themen wie Zusammenziehen, Kinder etc. genervt! In der letzten Versuchszeit, hat sie glaube ich noch mehr gemerkt, dass ich ein Mann fürs Leben bin, dennoch braucht sie diese Austobzeit! Einmal meinte sie auch wir können uns ja mal für ein paar Monate trennen, sie tobt sich dann aus und kommt anschließend zu mir zurück - ich ging natürlich nicht auf diesen Deal ein, weil ich dann ja ständig mit der Angst leben müsste sie findet jemand anderes! - Oder hätte ich vielleicht doch darauf eingehen sollen?
Von Quellen weiß ich auch, dass ihr Neuer im Ausland studiert, jetzt noch zwei Wochen hier ist und dann nur alle paar Wochen zurück kommt! - Eine gemeinsame Freundin hat mir auch gesagt, dass meine Ex zu ihr gesagt hat, dass das eh nicht ernstes werden kann, eben wegen des Auslandsstudiums! Ob das nur gerede war kann ich nicht sagen!

Jedenfalls möchte ich das sie sich jetzt austobt und dann zu mir zurück kommt...ich habe halt Angst dass sie sich überhaubt nicht mehr meldet...bleibe aber dennoch in der KS! Werde mir in dieser zeit viele Gedanken machen ob sie vielleicht doch nicht die Frau für Leben ist...

markus538

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 03.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum will ich diese Frau zurück???

Beitrag  CommanderTom am Do Apr 12, 2012 1:41 pm

Hey Markus !

Hast Du eigentlich auch nur ansatzweise verstanden, was ich Dir in meinem letzten post versucht habe zu erklären ?

UND BITTE?
Versteh´ ich das richtig?
Sie soll sich austoben und dann zu Dir zurückkommen? Hast Du denn gar keine Selbstachtung? Bist Du Dir darüber im klaren, was Du da gerade schreibst?

Du gibst ihr hier sozusagen den Freifahrtschein Gott und die Welt zu vögeln und würdest Sie dann trotzdem noch zurücknehmen? affraid

Sorry - aber in meinen Augen wäre das ein absolutes NoGo! Ich würde mich davor ekeln, mit dieser Frau dann jemals noch intim zu werden!

Komm´ mal runter von diesen Gedanken, halte die KS. ein und irgendwann wirst auch Du sehen, das es was besseres für Dich gibt !

CommanderTom
avatar
CommanderTom

Anzahl der Beiträge : 135
Alter : 40
Anmeldedatum : 13.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum will ich diese Frau zurück???

Beitrag  Gast am Do Apr 12, 2012 4:39 pm

Hmm... ich weiß ich bin der letzte der was hierzu schreiben darf, aber ich tu es doch, denn bei mir ist es dasselbe...mein Ex ist auch 7 Jahre jünger, 21 um genau zu sein und ich habe auch das Gefühl, dass er sich nochmal austoben will bzw. muss...

... Vielleicht habe ich ja selber keine Selbstachtung, aber ich würde es ihm verzeihen...denn es ist doch bloß Sex!!! Es gab vor mir welche und es wird nach mir welche geben, in jeder Beziehung.
Doch, ich bin der festen Überzeugung, ich könnte es verzeihen. Schließlich tut er ja nix Verbotenes, wir sind getrennt.

@markus
Trotzdem. Deine Ex hat dich betrogen, das wäre für mich der große Unterschied. Das könnte ich nicht verzeihen. Ich könnte vielleicht einen Seitensprung verzeihen, aber nicht wenn er verheimlicht wurde und auch nur dann wenn es ein ONS war, keine 3 monatige Affäre!!! Nee, das solltest du auch nicht tun...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Warum will ich diese Frau zurück???

Beitrag  Hallole1233 am Do Apr 12, 2012 8:30 pm

Komm´ mal runter von diesen Gedanken, halte die KS. ein und irgendwann wirst auch Du sehen, das es was besseres für Dich gibt !
Was Besseres gibts immer !!!!! Cool ( Eigene Erfahrung)
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum will ich diese Frau zurück???

Beitrag  Namal am Do Apr 12, 2012 10:33 pm

markus538 schrieb: Aber glaubt ihr wenn diese neue Liebesphase bei ihr vorbei ist, kommt sie wieder zurück? Und glaubt ihr so eine Frau kann sich grundlegend ändern, ihren Weg finden und Treu werden, eine Frau für Leben werden?

Nö.

Namal

Anzahl der Beiträge : 442
Anmeldedatum : 23.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum will ich diese Frau zurück???

Beitrag  Hallole1233 am Do Apr 12, 2012 11:37 pm

markus538 schrieb:Habe mich vor zwei wochen von meiner Ex getrennt, eigentlich sie von mir! Aber warum will ich sie irgendwo noch immer zurück obwohl ich weiß was sie mir angetan hat?? No

Sie hat mich vor knapp 1,5 Monaten betrogen, dann wollten wir uns trennen, aber meine Liebe war einfach noch zu groß und auch sie wollte, dass wir es nocheinmal versuchen. Dann habe ich mich in diesem Versuchsmonat echt in Zeug gelegt...sie hat aber weiterhin den Kontakt zu dem Typen (mit dem Sie mich betrogen hat) aufrecht erhalten obwohl sie mir versprochen hatte es sein zu lassen. Dann vor zwei Wochen hat sie sich wieder heimlich mit ihm getroffen. Dann war es entgültig aus. Sie meinte es fiele ihr zwar immer noch schwer mich gehen zu lassen aber...blablabla. Mich hat das alles sehr getzroffen weil ich sie immer noch sehr liebe. Jetzt musste ich sogar erfahren dass das ganze mit dem Typen schon seit über drei Moanten läuft Evil or Very Mad . Wiso will ich so eine Frau immer noch zurück. Bin jetzt seit den zwei Wochen in der KS, habe ihr gesagt das sie sich nie wieder melden soll und das ich mit ihr abgeschlossen habe!! War das ein Fehler? Sie hat sich bis jetzt nicht mehr gemeldet! Sie ist auch noch sehr jung, will sich also erstmals austoben. Aber glaubt ihr wenn diese neue Liebesphase bei ihr vorbei ist, kommt sie wieder zurück? Und glaubt ihr so eine Frau kann sich grundlegend ändern, ihren Weg finden und Treu werden, eine Frau für Leben werden?

Weil du keine Eier in der Hose hast und dein Lebensglück von ner Pussy abhängig machst!
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum will ich diese Frau zurück???

Beitrag  koc am Fr Apr 13, 2012 12:11 am

markus538 schrieb: In der letzten Versuchszeit, hat sie glaube ich noch mehr gemerkt, dass ich ein Mann fürs Leben bin, dennoch braucht sie diese Austobzeit! Einmal meinte sie auch wir können uns ja mal für ein paar Monate trennen, sie tobt sich dann aus und kommt anschließend zu mir zurück

Ich find's immer putzig sowas zu lesen und frage mich, woher dieser "Freiheitsdrang" rührt.

Was es da draussen wohl so Tolles gibt, phantastische Dinge, die man in einer Beziehung (scheinbar?) nicht mehr ausüben kann. Der Verzicht auf die zehntrillionste, immer gleich ablaufende WG-Party, die man mal sausen lässt, weil der Partner vielleicht gerne mal 'nen ruhigen Abend bei einem Filmchen hätte? Wow, was eine Entbehrung. Sport? Kann man in gewissen Dosen trotzdem machen, zusammen als Paar oder mit Bekannten, auch Vereinssport. Theater, Kino, Konzerte? Bestenfalls mit dem Partner, anosnsten auch mit Bekannten oder Freunden. Gar kein Problem. Sich mal mit Freunden treffen? Als ob das in einer Beziehung nicht gehen würde.

Geht's auch hier zum guten Schluss doch wieder nur um den Persilschein für ein promiskes Leben ohne Verpflichtungen, bei dem sich dann Jahre später herausstellt, dass jedes Wochenende gleich abläuft und die erhoffte köstliche Freiheit nur eine Blase ohne viel Substanz war?

Die Geschichten gleichen sich.

Dieses Freiheits- und Selbstentfaltungsgefasel geht mir ebenfalls wahnsinnig auf den Senkel, weil es so scheinheilig ist.
Wenn sich jemand in einem Hobby oder dem Beruf selbst verwirklichen und entfalten kann, freue ich mich für diese Person - erst recht, wenn es sich dabei um meinen Freund handelt, dessen Zufriedenheit mir natürlich mehr am Herzen liegt als die der allermeisten anderen Menschen.
Allerdings sehe ich in dieser Art von Selbstentfaltung keinen Grund, eine Beziehung beenden zu müssen.

Hinter einem Selbstverwirklichungs-Blabla als Trennungsgrund steckt der Wunsch, andere Menschen kennenzulernen, keine Verpflichtungen zu haben, rumzuvögeln bis die Kinne glüht, zu schauen, was sonst noch so auf dem Markt ist.

Mit solchen Wünschen ist man m.E. immer noch abhängig.
Denn wer sagt denn, dass die "neuen Menschen" so funktionieren, wie man das gerne hätte?
avatar
koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum will ich diese Frau zurück???

Beitrag  Hallole1233 am Fr Apr 13, 2012 12:45 am

Denn wer sagt denn, dass die "neuen Menschen" so funktionieren, wie man das gerne hätte?

...wär ja auch langweilig....
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum will ich diese Frau zurück???

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten