Warum fall ich jedes mal darauf rein?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Warum fall ich jedes mal darauf rein?

Beitrag  Liene am Di Apr 17, 2012 4:11 pm

Hallo*

auch wenn sich der eine oder andere mit der flachen Hand an die Stirn schlägt und sich sagt "wie kann man nur so naiv sein" so will ich trotzdem meine Geschichte hier schreiben. Auch in der Hoffnung das der Klos im Hals ein wenig kleiner wird.

Angefangen hat die Geschichte mit dem Ex vor 12 Jahren. Wir wohnen an unterschiedlichen Orten und haben deshalb eine Fernbeziehung geführt. Damals haben wir uns zweimal im Monat gesehen. Er hatte dann auch versucht sich an meinen Wohnort arbeitstechnish versetzen zu lassen was leider nicht funktionierte und aufgrund einer Erkrankung eines meiner Elternteile konnte ich von hier auch nicht wegziehen. Also haben wir fürs erste diese Fernbeziehung weiter geführt. Irgendwann ist er dann barsch und ungerecht geworden und meinte eines Tages dass er seine Freunde (die bis dato für ihn nie da waren) nicht verlassen könnte und lies mich abtreten.

Natürlich war ich zutiefst verletzt habe sofort den Kontakt abgebrochen und ihn unendlich gehasst. Ab und an kam dann die übliche Geburtstags SMS und eine Anfrage wie es mir ginge. Alles das habe ich aber fein ignoriert und mir jede Antwort gespart.

Über die Zeit vergeht auch der größte Hass. Sieben Jahre waren vergangen. Natürlich wollte ich wissen was aus ihm geworden ist, wie es ihm geht. Ich war gefestigt im Selbstbewußtsein, dachte ich. Ich habe dann auf seine Mails reagiert und es war angenehm mit ihm zu plaudern. Es war schön zu lesen wie er sich entwickelt hat, was er alles erlebt hat. Wir haben dann ein Treffen ausgemacht. Einfach nur sehen nichts weiter. Eine halbe Stunde vor dem Treffen sagt er ab, kalte Füße. Ich war stinksauer und hab wieder den Kontakt abgebrochen.

Silvester kam dann eine SMS von ihm dass er total traurig wäre und mich vermisst und so. Ich habe erst mal cool reagiert und ihn nicht fühlen lassen wie es mir ging. Wir haben belanglos gemailt, bis er eines Tages davon anfing, dass es mit seiner Affaire halt schlecht laufen würde. Da ist mir dann der Hintern geplatzt und ich hab ihn gefragt, ob er denkt dass ich auch Gefühle habe und mich seine Affaire null interessiert.

Irgendwann hat er dann wohl doch festgestellt dass auch er Gefühle für mich hat. Gemeinsam sind wir dann darauf gekommen das wir unser beider große Liebe waren. Zu lesen dass er mich liebt war so schön. Wir hatten ein Treffen ausgemacht, auf neutralem Boden, das hatte ich mir gewünscht und was wird wohl passieren? Eine Woche vor dem Treffen meint er plötzlich das da kein Gefühl mehr wäre, sein Herzklopfen wäre nicht mehr da? Und er hätte keine Lust viel Geld für eine Reise auszugeben und wir uns dann doch nur streiten?

Mir fällt dazu nix mehr ein. Bindungsangst kann es nicht sein weil er nach mir eine 7 jährige Beziehung geführt hat. Aber warum tut er sowas? Kontaktsperre ist verhängt und ich versuch ihn gerade wieder aus meinem Kopf zu schlagen. Wie lange hängt man eigentlich an einem Ex?

Liebe Grüße Liene

Liene

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 17.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum fall ich jedes mal darauf rein?

Beitrag  Schweinchenhund am Di Apr 17, 2012 5:11 pm

Oh, wenn man will, kann man lebenslang an seinem/r Ex hängen. Was hast du denn
so in den dazwischenliegenden Jahren so getrieben???
avatar
Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Warum fall ich jedes mal darauf rein?

Beitrag  Liene am Di Apr 17, 2012 8:57 pm

Ich habe mich relativ schnell in eine neue Beziehung gestürzt.
Merkte aber immer wieder das die Gedanken an den Ex aufkamen oder kommen.
Wochenlang ist da nix von ihm und dann plötzlich ist er so stark in meiner Erinnerung.

Was mach ich falsch dass ich an ihm hänge. Noch mehr interessiert mich warum er dieses Spiel mit mir spielt?

Liene

Liene

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 17.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum fall ich jedes mal darauf rein?

Beitrag  Schweinchenhund am Di Apr 17, 2012 9:21 pm

Es kommt oft vor, wenn eine Beziehung vorbei ist, das man sich dann seiner Exen erinnert.
Dann sucht man irgendwie wieder Kontakt.

Er war auch neugierig, wie es dir so geht und hat den Kontakt erwidert.
Es hätte nach so langer Zeit mit euch klappen können.

Leider sieht er das nicht so. Seine Gefühle sind nicht ausreichend.
Hake das ab und stürz dich wieder ins Leben.
avatar
Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Warum fall ich jedes mal darauf rein?

Beitrag  Liene am Di Apr 17, 2012 9:36 pm

Ich will es verstehen. Abhaken muss ich es eh.
Noch am Freitag ist die Welt in Ordnung und plötzlich fällt ihm ein, dass seine Gefühle nicht reichen würden? Warum sagt er mir dass ich seine große Liebe bin und hat dann nicht mal den Hintern in der Hose mich auch nur zu sehen.
Oder er hat Angst vor seinen Gefühlen und serviert mich vorher ab?
Und eins weis ich auch. Spätestens zu meinem Geburtstag wird er wieder ne SMS senden, wie es mir geht.
Unschuldig tun als ob nichts gewesen wäre.

Liene

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 17.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum fall ich jedes mal darauf rein?

Beitrag  Schweinchenhund am Di Apr 17, 2012 9:45 pm

Männer sagen eine Menge um jemanden in die Kiste zu kriegen. Very Happy
avatar
Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Warum fall ich jedes mal darauf rein?

Beitrag  Liene am Di Apr 17, 2012 9:49 pm

Und genau das wollte er nicht. O-Ton "ich will mich mit dir nicht treffen und mit dir nur in den
Betten zu liegen".

Liene

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 17.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum fall ich jedes mal darauf rein?

Beitrag  SchwarzeLiebe am Mi Apr 18, 2012 6:41 am

Hallo Liebe Liene,

verstehen wirst du nicht viel darüber das kann ich dir versichern. Hach ja was würden wir ohne diese "Konjunktive" tun!? Wink

Du bekommst nicht die Bestätigung/-Antworten die du gerne hättest, oder?

Er weiß selber nicht viel was er von dir hält zudem er auch nichts konkretes sagen kann.

1. Warum schreibt er dir, dass er eine Affäre hat?
2. Wenn er dich will warum hat er eine Affäre?
3. Wenn er dich nicht will, warum schreibt er das er sich nicht treffen will und nicht nur im betten liegen will!

Diese fragen sind so selbstverständlich, sodass keiner ne Antwort drauf weiß.

Dir bleiben nicht viele Möglichkeiten übrig:

Entweder du akzeptierst seine Sicht und lebst dein Leben ohne Ihn. Oder du schießt dich mit fragen ab und fragst nur "Warum nur..?"..

...aus "ich will mich mit dir nicht treffen und mit dir nur in den
Betten zu liegen" resultiere ich, dass er "mehr" will und nicht nur ne "zweite" Affäre.

Aber wenn du sagst "Nee, ich hab mit ihm abgeschlossen, wollte nur verstehen was er meint ect.." dann kann ich nur Raten, verbrauch deine Wertvolle zeit lieber mit was ganz anderem... Date paar jungs!


ps: hallo 'chen Smile

avatar
SchwarzeLiebe

Anzahl der Beiträge : 177
Alter : 34
Anmeldedatum : 26.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum fall ich jedes mal darauf rein?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten