verlassen ohne grund zu nennen- Hilfe

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: verlassen ohne grund zu nennen- Hilfe

Beitrag  herr latz am Do Jul 26, 2012 10:38 pm

Ok
hat sich alles gerade erledigt.
Sie hat mir vor etwa einer stunde geschrieben das sie mich unbedingt sprechen muss.
Bin darauf in etwas 15-20 min ins icq gegangen, habe sie gefragt was denn so wichtig ist.
Sie sagt mir dann das sie mir sagen wollte das sie nen neuen hat, das er morgen auch da sein wird und dass ich das vllt wissen sollte.
naja haben dann noch kurz, 5-10 min geschrieben.
ich hab ihr alles gute gewünscht und bin wieder weg.
also morgen ist dann doch was anderes angesagt...hmm schade.
ich kenne den typen....sie hat von ihm geschwärmt bevor sie mit mir zusammen kam, hatte sie mir mal erzählt.

herr latz

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 01.07.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Hört sich hart an, aber...

Beitrag  FlippyDurden am Do Jul 26, 2012 11:01 pm

Also, einen größeren Gefallen hätte sie dir im Moment gar nicht tun können...

Jetzt hast auch du eine Message bekommen, die du nicht übersehen kannst: Sie ist mit einem anderen Kerl zusammen, und nicht mit dir!
Mach dir das bitte klar! Rolling Eyes

Also, Feuer frei: KS (keine Ausreden, wie "die Stadt hier ist klein"), an sich selbst arbeiten (psychisch: da wird die ein oder andere unbequeme Wahrheit ans Licht kommen; physisch: habe ich nicht so mitbekommen, wie es da bei dir steht, ist aber nie verkehrt Idea ) und sich von ihr befreien. Bitte, tue allen, die diese Story verfolgen, den Gefallen und fange an, nur noch dein Leben zu leben...


FlippyDurden

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 21.07.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verlassen ohne grund zu nennen- Hilfe

Beitrag  Hallole1233 am Do Jul 26, 2012 11:14 pm

hat sich alles gerade erledigt.

Warum?

Ich denke ich kenne mich selbst gut genug und glaube deshalb auch das ich es schaffen werde sie zu ignorieren.
habe keine absicht mich neben sie zu setzen oder ein langes gespräch mit ihr zu suchen.
Falls ich es nicht schaffe kann ich auch einfach gehen, das ist kein problem.
Denke ich werde hingehen und es einfach ganz locker angehen lassen, kein stress wegen ihr machen.

Hast du jetzt Stress? Dir sind doch deineFreunde so wichtig, also wieso gehst du nicht hin??
Verstehe ich nicht. *ironie off* geek
Wann blickst du die Ratschläge die hier geschrieben werden? Glaubst du wir schreiben das aus Spaß??
Deine Ex hat abgeschlossen.

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verlassen ohne grund zu nennen- Hilfe

Beitrag  herr latz am Do Jul 26, 2012 11:25 pm

Hallole1233 schrieb:
hat sich alles gerade erledigt.

Warum?

Ich denke ich kenne mich selbst gut genug und glaube deshalb auch das ich es schaffen werde sie zu ignorieren.
habe keine absicht mich neben sie zu setzen oder ein langes gespräch mit ihr zu suchen.
Falls ich es nicht schaffe kann ich auch einfach gehen, das ist kein problem.
Denke ich werde hingehen und es einfach ganz locker angehen lassen, kein stress wegen ihr machen.

Hast du jetzt Stress? Dir sind doch deineFreunde so wichtig, also wieso gehst du nicht hin??
Verstehe ich nicht. *ironie off* geek
Wann blickst du die Ratschläge die hier geschrieben werden? Glaubst du wir schreiben das aus Spaß??
Deine Ex hat abgeschlossen.

Sie sind mir wichtig, aber anzusehen wie sie mit einem neuen rummacht, so weit bin ich noch nicht. Deswegen gehe ich nicht hin.
Klar, ich hätte damit rechnen müssen aber das hab ich nunmal nicht.
Den freunden habe ich gesagt wieso ich nicht komme, denke jeder wird das verstehen.
Muss aber sagen das ich das besser aufgenommen hab als ich dachte....hab wohl schon mit sowas gerechnet, ist eigentlich eher eine erleichterung.

warum abgeschlossen?
naja also für mich ist die sache erstmal abgeschlossen Smile
sie hat einen neuen und das wird denk ich erstmal eine weile so bleiben.
in ein paar monaten sehen wir weiter, aber so weit will ich eigentlich grade garnicht denken.
ich hab zurzeit ne menge zutun und da versuch ich mich dann mal drauf zu konzentrieren.

herr latz

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 01.07.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verlassen ohne grund zu nennen- Hilfe

Beitrag  CommanderTom am Fr Jul 27, 2012 12:11 am

Und das ist das wichtigste überhaupt. Kümmer Dich jetzt um Dich und um Dein Leben. Sie ist raus. Und ob das so bleibt, oder in einem halben, in zwei oder in zehn Jahren noch so ist, muss Dir -verdammt nochmal- scheißegal sein.

Du zählst jetzt. Du bist wichtig. Aber diese "Durststrecke" musst Du jetzt überwinden, um nachher als "neuer" Herr Latz aus dieser Geschichte hervorzugehen und über der Sache stehen zu können, ohne, das sich da auch nur noch ein Sackhaar bewegt, wenn Du mit ihr in Kontakt kommen solltest.

Und wer weiß: vielleicht kommt Sie in ein paar Wochen / Monaten wieder angeschissen ... aber dann willst ja Du vielleicht nicht mehr.

Aber warte nicht darauf. Leb' Dein Leben. Mach Du jetzt Dein Ding. Ließ die Bücher, die Dir empfohlen wurden und die Ratgeber hier im Forum und wachse daran. Das muss jetzt Dein oberstes Ziel sein.

Deine Freunde werden Deine Freunde bleiben ... aber Du bleibst auf der Strecke, wenn Du Dich weiter im Kreise drehst.

Deshalb: Leg los !!! Du verlierst nur Nerven und wertvolle Zeit !

CommanderTom

CommanderTom

Anzahl der Beiträge : 135
Alter : 40
Anmeldedatum : 13.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verlassen ohne grund zu nennen- Hilfe

Beitrag  koc am Fr Jul 27, 2012 4:19 am

herr latz schrieb:
Sie sagt mir dann das sie mir sagen wollte das sie nen neuen hat, das er morgen auch da sein wird und dass ich das vllt wissen sollte.


Sollte der Thread-Titel in das geändert werden, was schon von Anfang an klar war?

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verlassen ohne grund zu nennen- Hilfe

Beitrag  SchwarzeLiebe am Fr Jul 27, 2012 9:03 pm

FlippyDurden schrieb:Also, einen größeren Gefallen hätte sie dir im Moment gar nicht tun können...

Jetzt hast auch du eine Message bekommen, die du nicht übersehen kannst: Sie ist mit einem anderen Kerl zusammen, und nicht mit dir!
Mach dir das bitte klar! Rolling Eyes

Also, Feuer frei: KS (keine Ausreden, wie "die Stadt hier ist klein"), an sich selbst arbeiten (psychisch: da wird die ein oder andere unbequeme Wahrheit ans Licht kommen; physisch: habe ich nicht so mitbekommen, wie es da bei dir steht, ist aber nie verkehrt Idea ) und sich von ihr befreien. Bitte, tue allen, die diese Story verfolgen, den Gefallen und fange an, nur noch dein Leben zu leben...


Du Flippy, scheinst ja mit deinen Problemen echt gut klar zu kommen!? Auch wenns grad nicht hierher passt, ist mir das nach sechs Beiträge aufgefallen. Nicht schlecht nicht schlecht!


@Latz

wie willst du jetzt vorangehen? Noch unschlüssig oder schon eine Entscheidung getroffen?

SchwarzeLiebe

Anzahl der Beiträge : 177
Alter : 34
Anmeldedatum : 26.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Beamtenstatus einführen

Beitrag  FlippyDurden am Fr Jul 27, 2012 11:14 pm

@SchwarzeLiebe (im Speziellen, aber auch im Allgemeinen an alle): Es gibt auch außerhalb dieses Forums Menschen, die sich über diese oder verwandte Problematiken (Persönlichkeitsentwicklung, psychologische Mechanismen etc.) Gedanken machen. Es soll vereinzelt sogar Menschen geben, die schon Einiges offline an Erfahrungen mitbekommen haben und diese produktiv analysiert haben...

Also, ehrlich: Ich bin wirklich froh, dieses Forum gefunden zu haben. Wenn hier allerdings die Postings nach der Anzahl der schon vorher geposteten Beiträge angeschaut werden bzw. die Rangliste der zu befolgenden Meinung danach ausgerichtet wird, dann scheint mir da eine nicht unbedingt positive Entwicklung zu laufen... Suspect

Um es mit Stromberg zu sagen: Man soll den Arsch nicht höher hängen, als man scheißen kann... Und da können auch alle beruhigt schlafen gehen, denn ich reiße die Fresse nur auf, wenn ich sicher bin, dass ich aus meinem Blickwinkel ein Posting anbringen kann, das Substanz hat. Egal, ob ich 500 oder sechs Beiträge gestartet habe... Rolling Eyes Allen ein schönes WE!

P.S.: Ich lade jeden ein, bei meinem Thema sich auszulassen... Ob dies in positiver oder negativer Weise passiert, ist für mich egal.

P.P.S.: @herr latz: Ich bin deshalb so emotional dabei, weil ich auch noch mitten im Tal der Tränen bin und deine Situation mehr als gut kenne (obwohl natürlich auch Unterschiede da sind (siehe mein Thread: So weit, so gut...)). Und ich finde es schade, dass sich Menschen komplett zum Horst machen: Ich habe z.B. Musik von bestimmten Bands nicht mehr gehört, weil meine Exe das "nicht so gut" fand (wir reden hier von alternative rock, nicht von death metal). Leider war das eigentlich meine Lieblingsmusik (und vor allen Bestandteil meines Sets als DJ; zu der Zeit habe ich aber aus anderen Gründen nicht aufgelegt), die ich jetzt wieder entdeckt habe, und die in mir viele positive Gefühle auslöst, und die ich vor allen Dingen jetzt wieder auflege cheers (zum Thema "Eigene Entwicklung, wenn die Exe weg ist..."). Will sagen, es ist bitter, sich einzugestehen, dass man seine Persönlichkeit an der Tür abgegeben hat. Aber lass das einfach stehen... Aus irgendeinem Grund, den du in nächster Zeit auch nicht kriegen wirst, war es gut.

Jetzt ist aber gut mit Onkel Flippys Märchenstunde Cool , habe ja noch keine zehn Beiträge ;-)

FlippyDurden

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 21.07.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verlassen ohne grund zu nennen- Hilfe

Beitrag  SchwarzeLiebe am Sa Jul 28, 2012 12:37 pm

FlippyDurden schrieb:@SchwarzeLiebe (im Speziellen, aber auch im Allgemeinen an alle): Es gibt auch außerhalb dieses Forums Menschen, die sich über diese oder verwandte Problematiken (Persönlichkeitsentwicklung, psychologische Mechanismen etc.) Gedanken machen. Es soll vereinzelt sogar Menschen geben, die schon Einiges offline an Erfahrungen mitbekommen haben und diese produktiv analysiert haben...

Also, ehrlich: Ich bin wirklich froh, dieses Forum gefunden zu haben. Wenn hier allerdings die Postings nach der Anzahl der schon vorher geposteten Beiträge angeschaut werden bzw. die Rangliste der zu befolgenden Meinung danach ausgerichtet wird, dann scheint mir da eine nicht unbedingt positive Entwicklung zu laufen... Suspect

Um es mit Stromberg zu sagen: Man soll den Arsch nicht höher hängen, als man scheißen kann... Und da können auch alle beruhigt schlafen gehen, denn ich reiße die Fresse nur auf, wenn ich sicher bin, dass ich aus meinem Blickwinkel ein Posting anbringen kann, das Substanz hat. Egal, ob ich 500 oder sechs Beiträge gestartet habe... Rolling Eyes Allen ein schönes WE!

P.S.: Ich lade jeden ein, bei meinem Thema sich auszulassen... Ob dies in positiver oder negativer Weise passiert, ist für mich egal.



Jetzt ist aber gut mit Onkel Flippys Märchenstunde Cool , habe ja noch keine zehn Beiträge ;-)


Es geht nicht um Beiträgerate, jeder kann schreiben was er will, das is auch gut so. Bei dir Wundert es mich halt das du dich nicht nur seit gestern mit der Thematik beschäftigst sonder schon eine Methode entwickelt hast dinge zu analysieren. Ich meine du hast einen Thread eröffnet um Rat&Hilfe etc zu bekommen, und warst schon dabei Leute mit deinen Ratschlägen zu konfrontieren.

In der Regel verhalten sich Leidende/verlassene sehr passiv was andere Threads von anderen Member angeht, weil sie sich erst einmal um ihren eigene Angelegenheiten kümmern und erstmal in ihrem Thread bleiben. Du schriebst ein Thema was dich belastet hat und bekamst auch wie ich sehe wenig Beiträge/Feedback. Und nu hilfst du Menschen die Rat und Hilfe suchen als sei deine Probleme aus der Welt!

Spiel nicht die beleidigte Leberwurst mir ist es wurscht wer wie viel Counts hat, Gold glänzt auch im dreck und scheiße bleibt nunmal scheiße.

Könnte aber auch daher kommen das ich dich von Anfang an unsympathisch & Arrogant fand, aber mir ist es hauptsächlich egal wer was schreibt jede Hilfe ist willkommen.


SL *That Thread is closed for me*

SchwarzeLiebe

Anzahl der Beiträge : 177
Alter : 34
Anmeldedatum : 26.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verlassen ohne grund zu nennen- Hilfe

Beitrag  FlippyDurden am Sa Jul 28, 2012 1:01 pm

Und nu hilfst du Menschen die Rat und Hilfe suchen als sei deine Probleme aus der Welt!

Ich sehe darin keinen inhaltlichen Zusammenhang. Wenn hier nur Menschen posten würden, die keine Probleme (wobei die Größe der Probleme immer eigene Definitionssache ist) haben, dann kann das Forum auch gleich dicht machen... Exclamation Du kannst aber beruhigt sein: Bei mir gibt´s auch genug Baustellen, die zu bearbeiten sind.

Ich glaube, dass ich mit den Attributen "unsympathisch & arrogant" umgehen kann. Aber danke für´s Kompliment ;-)

So, und nun sollte es wieder um herr latz gehen, stimmt´s?




FlippyDurden

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 21.07.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verlassen ohne grund zu nennen- Hilfe

Beitrag  herr latz am Di Jul 31, 2012 6:14 pm

[/quote]

wie willst du jetzt vorangehen? Noch unschlüssig oder schon eine Entscheidung getroffen?
[/quote]

erstmal danke an alle für die ratschläge Smile
find ich echt nett.

Wie ich vorgehen will?
hmmm eigentlich keinen festen plan.
Also ersmalt mir der KS weitermachen. Meinen Freunden habe ich gesagt wie es ist und das ich meine EX gerade einfach nciht sehen möchte, denke alle haben das verstehen können.
Hoffe jetzt das ich sie so schnell wie möglich vergessen kann, denn dieses ,,vermissen,, gefühl ist echt ätzend und ich bin ein Mensch der sehr schnell vermisst, vor allem Menschen.
Hoffnungen noch mal mit ihr zsuammen zu kommen mache ich mir keine mehr, also versuche ich.
Finde ich etwas unnötig. Vllt klappt es ja nochmal aber dann muss sie sich ändern, denn nochmal möchte ich eine beziehung wie es diese war nciht mehr führen, habe mich zu oft zum Affen gemacht damit sie glücklich ist.
und weiter...habe zurzeit privat sehr viel um den hals, bleibt also die nächsten 2 monate kaum zeit um langeweile zu haben was mir gerade ziemlich gut tut Smile

herr latz

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 01.07.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verlassen ohne grund zu nennen- Hilfe

Beitrag  SchwarzeLiebe am Di Jul 31, 2012 6:39 pm

herr latz schrieb:

Vllt klappt es ja nochmal aber dann muss sie sich ändern, denn nochmal möchte ich eine beziehung wie es diese war nciht mehr führen, habe mich zu oft zum Affen gemacht damit sie glücklich ist.
und weiter...habe zurzeit privat sehr viel um den hals, bleibt also die nächsten 2 monate kaum zeit um langeweile zu haben was mir gerade ziemlich gut tut Smile

sunny sunny sunny
Herr Latz wie recht du hast, denn SIE muss sich auch ändern um DICH zu verdienen und das du derartige Beziehung auch nicht mehr missen möchtest ist auch meiner meinung nach gerechtfertigt. Wünsch dir jedenfalls viel erfolg und Kraft beim absolvieren deiner Privaten Angelegenheiten...das sind gesunde Gedanken. *ThumpsUp*

Weiterhin immer am Ball bleiben Basketball

lg

SL

SchwarzeLiebe

Anzahl der Beiträge : 177
Alter : 34
Anmeldedatum : 26.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verlassen ohne grund zu nennen- Hilfe

Beitrag  herr latz am Sa Okt 20, 2012 4:13 pm

hallo leute

Schon einiege zeit vorbei seit meinem letzten besuch hier-
Ich habe die ganze zeit meine KS eingehalten, ich meine ich habe überhaupt keine lust meine EX zu sehen und es geht mir Prima Smile


Ist jetzt leider so das ich dadurch meine freunde alle vernachlässige :/
Heute hab ich überlegt ob ich nicht mal mit denen zusammen Pokern gehe, wollten die nämlich machen heute.
Habe aber einfach keine lust meine ex zu sehen, was ich aber früher oder später machen muss.
Soll ich es einfach mal versuchen heute?
Gestern hatte ich ne geburtstagsfeier wieder abgesagt.....
Darauf habe ich mindestens von 7-8 freunden sms bekommen wie scheiße ich doch bin das ich mich einfach nicht mehr sehen lasse.

herr latz

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 01.07.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: verlassen ohne grund zu nennen- Hilfe

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 11:54 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten