Was bedeuten seine sms -Kumpel oder 2. Chance- Bitte um Rat!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Was bedeuten seine sms -Kumpel oder 2. Chance- Bitte um Rat!

Beitrag  SunnyStar am Di Jul 17, 2012 6:22 pm

Hallo ihr Lieben,

folgendes ist bisher passiert:
Mein Freund und ich waren knapp ein Jahr zusammen, obwohl wir eine Fernbeziehung führen war unsere Zeit sehr intensiv, sind viel gereist, waren jedes Wochenende zusammen, haben viel unternommen und viel Sport zusammen gemacht. Wir sind 28 und 35.
Ich habe mitbekommen, dass er nebenher mit Ex-Flammen geschrieben hat so zweideutig eindeutig Zeug - habe schlussendlich in sein Handy geschaut und da hat sich bestätigt, dass er eben schreibt (scheinbar um sein Ego zu pushen?!) aber es nur bei lari-fari geplänkel blieb, keine Treffen o.ä.

Dennoch hat es mich unheimlich aufgeregt und ich habe ihn drauf angesprochen, dass ich in sein Handy geschaut habe, dass ich weiß dass das ein riesen Vertrauensbruch ist, er mir aber das Gefühl vermitteln würde, dass er seinen Marktwert testen wolle und ich ihm evtl. nicht die Bestätigung gebe die er braucht. Wir durchlebten in den letzten Wochen eine mega stressige Zeit, er hatte unheimlich viel auf der Arbeit zu tun und bat mich, einiges zu übernehmen, sodass ich fast jede freie Minute noch in seinen Kram steckte und viele Abstriche in meiner Freizeitgestaltung machen musste.

Daher habe ich von ihm verlangt, die Kommunikation auf eine normale einzuschränken und keine SMS mit eindeutig zweideutigem Inhalt zu versenden. Er begann sein Handy immer herumzudrehen, fühlte sich von mir kontrolliert und ich mich von ihm hintergangen.
Wir haben mehrmals drüber geredet, aber das Vertrauen hat einfach einen gewaltigen Knacks - weshalb wir beide vorerst keine Möglichkeit sahen, wie es weiter gehen soll.

Somit haben wir uns vor 2 Wochen getrennt! Letzten Freitag rief seine Mutter bei mir an, ob ich ihr am Wochenende bei etwas helfen könnte - ich sagte ihr, dass wir uns getrennt haben und sie war völlig irritiert, da mein Ex einen Tag vorher noch gesagt hatte, ich sei zu Hause weil er momentan ja so unheimlich viel zu tun hätte und wir hätten so wenig zeit für uns. (Er hat seiner Familie also bisher nichts von unserer Trennung gesagt, obwohl es ein sehr, sehr enges Verhältnis ist und die mich auch sehr mögen)

Am Freitag schrieb ich ihm eine kurze SMS, dass ich ihm den Abholschein für ein paar Möbel in die Post geworfen habe, da der noch in meiner Handtasche war.
Zurück kamen seither 4 Fotos ohne Kommentar, von Kollegen und Freunden auf einem Volksfest am Wochenende. Ich habe daraufhin 3 Smilies geantwortet (Daumen hoch, tanzend, zwinker) von ihm kam nichts mehr. WIESO SCHICKT ER MIR DAS?!
Ich habe ihm am Samstag noch einen Link geschickt den er wollte, kam Sonntag abend nur ein: danke Smile
Heute kam ein: Hey ..., danke für die Post! Smile
Komisch ist hier, dass er meinen Spitznamen genommen hat, den nur meine guten Freunde nutzen - den sagte er noch nie zu mir. Ich habe hinten auf dem Brief den Stempel meiner Firma gehabt, aus dem sich mein Spitzname ableitet - keine Ahnung ob er auf Kumpel-Schiene machen will oder einfach nen coolen Spruch machen möchte wegen dem Stempel?! Oder vlt Kontakt zu mir aufnehmen?!
VERSTEHT IHR DAS???

Fakt ist, ich würde mir wünschen, dass wir beide nochmal miteinander reden und es vlt auch nocheinmal miteinander versuchen, wenn wir es schaffen eine Vertrauensbasis aufzubauen.
Wie soll ich seine sms deuten??? Soll ich mich bei ihm melden oder Kontaktsperre halten?

DANKE für jegliche Tipps!!!
Eure Sunny


SunnyStar

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 17.07.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was bedeuten seine sms -Kumpel oder 2. Chance- Bitte um Rat!

Beitrag  SunnyStar am Do Jul 19, 2012 9:42 am

Edit: Wir haben gestern zwei Stunden telefoniert... er war zunächst super erstaunt, dass ich angerufen habe aber dann war als wäre alles wie immer!
Haben erzählt wie immer und er sagte auch, dass seine Familie nach mir fragt und er gesagt hätte, ich hätte unglaublich viel zu arbeiten...
Haben uns am Ende knapp verabschiedet, ohne irgendetwas auszumachen. Gute nacht und aufgelegt.

Keine Ahnung wies nun weiter gehen soll.... heißt wohl nun erstmal, dass ich mich zurücknehmen muss und mich nich mehr melde oder? confused

Ich bin komischer weise wirklich verzweifelt... kann mich kaum konzentrieren und denke nur an ihn. Deshalb auch mein Anruf.. habe es nicht mehr ausgehalten und muss momentan einfach auf der arbeit leistungsfähig sein! Komischer weise hat er am Telefon Sprüche gemacht, ich wäre sicher viel am arbeiten und sonst nur auf achse... - er meint wohl, mir mache die Trennung nichts aus??! Er weiß eigentlich dass ich sehr sensibel bin!

Ich versuche es nun mal mit HomÖopathie, ich glaube anders halte ich es nicht aus! Sad

SunnyStar

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 17.07.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten