Hoffnungslose Liebe die nie endet.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hoffnungslose Liebe die nie endet.

Beitrag  Ini am Di Aug 28, 2012 11:12 am

Hallo Zusammen,

erst einmal zu meiner Person, mein Name ist Ini, bin 28 Jahre alt und habe einen Sohn der im Dezember 4 wird.
Der Vater meines Sohnes und ich haben uns im Februar 2011 getrennt, hauptsächlich kam die Trennung durch mich. Wir waren insgesamt fast 6 Jahre zusammen.
Die Trennung folgte nachdem ich schon fast zwei Jahre lang nur gekämpft habe um diese Beziehung.
Mein Ex hat im Internet ständig nach neuen Frauen gesucht. Dazu kommt, dass er sehr exhibitionistisch veranlagt ist und auch ständig sein ... meinen Freunden zeigen wollte.
Das war mit ein Grund von sehr vielen. Dazu kamen unsere ständigen Streitereien vor unserem Kind.
Schlimm war mitzubekommen wie er mit anderen Frauen chattete und ihnen Kosenamen gab wie Prinzessin und Co.
Oder eine fast Affäre mit seiner Kollegin und und und....
Ich habe immer versucht die Beziehung zu retten aber auch gemerkt das ich mir mit der Zeit eine Mauer vor ihm aufgebaut habe und einfach nichts mehr bei mir ankam was er sagte oder tat.
dazu kam das ich dann auch jemand neues kennen gelernt habe und ich habe mich daraufhin getrennt.
Nach ca. 3 Monaten zog er schon mit einer neuen Frau zusammen.

Ich habe nach gewisser Zeit gemerkt das er mir sehr fehlt und ich doch gerne einen Neubeginn hätte. Er war sauer auf mich und sagte ich komme zu spät, denn er hätte nun mit der neuen Frau eine Wohnung angemietet mit einem extra Kinderzimmer für unseren Sohn und könne sich deswegen nicht von seiner neuen Freundin trennen.
Das war sehr schmerzhaft aber okay, ich musste lernen damit umzugehen und das war das schwierigste, dass ich in meinem Leben bewältigen musste.
Die beiden waren ca. ein Jahr zusammen.
In diesem einen Jahr hat er mich nie in Ruhe gelassen, hat alles dafür getan das ich nie von ihm los komme. Und auch er hat mich nie los gelassen, sobald er dachte es gäbe jemand neues in meinem Leben oder ich könnte alleine zurecht kommen, kam irgendwas gefühlvolles das mich wieder aus der Bahn warf.
Wir hatten auch in der ganzen Zeit fast regelmäßig Geschlechtsverkehr.

Nach einem Jahr kam ihre Trennung und er stand im Mai diesen Jahres wieder vor meiner Tür und bat mich um Hilfe weil er sonst niemanden hatte zu dem er hätte gehen können.
Mit seinen Eltern hatte er sich in der Zeit auch zerstritten. Ich dagegen hatte und habe immer ein super Verhältnis zu seinen Eltern gehabt und sie helfen mir sehr mit meinem Sohn.
Ich habe ihn natürlich direkt aufgenommen und habe gehofft und geglaubt es gäbe noch mal eine Chance für uns.
Anfangs war er sehr ruhig und sehr geknickt über die Trennung von seiner Ex. Ich habe ihn aufgepeppelt und jeden Tag mit ihm was unternommen um ihn auf andere Gedanken zu bringen.
Er hat mir aber wohlbemerkt dazu gesagt das ich mir nicht so große Hoffnungen machen soll das es noch mal mit uns klappt.
Sex hatten wir trotzdem regelmäßig. Haben auch viel miteinander unternommen. Nebenbei hat er wieder täglich mit anderen Frauen geschrieben die er im Internet kennen gelernt hat.
Das hat mich sehr verletzt.
Nun ist er am Sonntag ausgezogen und wieder zu seinen Eltern, nachdem ich dafür gesorgt habe in der Zeit das sie sich wieder versöhnen.
In den vier Monaten in denen er nun bei uns war sagte er mir desöfteren das er zwar noch Gefühle für mich hat aber die nicht mehr für eine Beziehung reichen und er nicht weiß was er will.
Er hat mal so und mal so geredet. Am anderen Tag redete er wieder von Zukunftsplänen. Es war ein einziges Wirr Warr und wenn er raus wollte abends mal am We, fragte er immer mich ob ich nicht Lust hätte mit ihm rauszugehen.
Nachdem er merkte das mich das alles sehr verletzt und ich immer eifersüchtiger wurde traf er schmerzvoll die Entscheidung zu gehen.
Er hat bitterlich geweint und sich tausend Mal dafür entschuldigt was er mir angetan hat.
Ich habe immer mit offenen Karten gespielt und ihm gesagt das ich hoffe das es noch mal was wird und das ich ihn liebe.
Er meinte in unserer Vergangenheit seie zu viel passiert als das man das vergessen könne und das er lieber mit einer anderen Frau komplett von vorne beginnt und seine Fehler die er bei mir gemacht hat nicht mehr in Zukunft machen möchte.

Seit Sonntag ist er nun weg und mir geht es wieder richtig schlecht. Ich habe ihn dann auch darum gebeten sich dann erstmal nicht mehr bei mir zu melden. Gestern Morgen rief er dann schon wieder zwei Mal an um mir mitzuteilen das sein Arzt im Urlaub ist und der nächste Arzt auch. Habe ihm irgendwann gesagt das ich das nicht unter Abstand verstehe und er mich komplett in Ruhe lassen soll. Hat sich dann entschuldigt mir Recht gegeben und seitdem ist Funkstille.
Ich hab Angst das es wirklich endgültig vorbei ist. Nachdem ich so lange gekämpft habe und immer für ihn da war.
Alle sagten mir das das Problem ist, dass er nie gelernt hat ohne mich zu sein weil ich immer da war wenn er mich brauchte oder wenn was war. Er hat nie die Chance bekommen mich mal zu vermissen. Nun halte ich mich wirklich an die Kontaktsperre und das tut echt weh.
Ich wünsche mir so sehr das er wieder zurück kommt. Crying or Very sad
Ich hab Angst das er merkt das es ohne mich besser ist.

Soooo das gröbste habe ich nun nieder geschrieben. Ich hoffe ihr könnt mir mit meinem Schmerz helfen.
Vielen Dank vorab schon mal.

Ini

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 28.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hoffnungslose Liebe die nie endet.

Beitrag  Hallole1233 am Di Aug 28, 2012 6:47 pm

du kannst nur dich ändern aber sonst niemand.

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hoffnungslose Liebe die nie endet.

Beitrag  Ini am Mi Aug 29, 2012 12:25 pm

Ja das ist mir klar das ich niemand anderen ändern kann.
Die Frage ist nun wie ich mich verhalten soll.
Er fehlt mir so extrem.

Ini

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 28.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hoffnungslose Liebe die nie endet.

Beitrag  SchwarzeLiebe am Mi Aug 29, 2012 1:12 pm

loslassen und selber erst klar kommen, könnte die devize sein!


Er meinte in unserer Vergangenheit seie zu viel passiert als das man das vergessen könne und das er lieber mit einer anderen Frau komplett von vorne beginnt und seine Fehler die er bei mir gemacht hat nicht mehr in Zukunft machen möchte.

was ist das für ein Schwachfug? Warum sagt er nicht gleich das du ne Trainingspuppe warst und er jetzt endlich bereit ist für was ernsteres!? ..."Danke für die Hilfe war nett mit dir und bye" !?!?


Er hat dich abgeschossen...liv' and let liv' !!!


SL

to be continued...




SchwarzeLiebe

Anzahl der Beiträge : 177
Alter : 34
Anmeldedatum : 26.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hoffnungslose Liebe die nie endet.

Beitrag  Hallole1233 am Do Aug 30, 2012 12:05 pm

Auch hier erst mal ein Buchtip : *Ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst.* unbedingt lesen!!!!


Du verwechselst emotionale Abhängigkeit mit liebe.
Eure Beziehung würde doch überhaupt keinen Sinn mehr machen. Er baggert im Chat andere Frauen an, möchte seinen Schwa.z deinen Freundinne zeigen und wem noch alles,hat keine tiefen Gefühle mehr für dich usw.


Ich hab Angst das es wirklich endgültig vorbei ist.

Du hast keine Angst davor, dass es vorbei ist, sondern vor dem alleine sein, das Leben eine Zeit lang alleine meistern zu müssen......

Seit Sonntag ist er nun weg und mir geht es wieder richtig schlecht.

Googel mal das Thema *Co-Abhängigkeit* Jedem Drogenabhängigen geht es schlecht, wenn er keinen Stoff mehr hat, und er würde alles dafür geben noch einmal seinen Stoff zu bekommen.

Stell den Kontakt sofort und mit allen Konsequenzen ein.
und Koc`s Ratgeber lesen!!!

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hoffnungslose Liebe die nie endet.

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 10:19 pm


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten