Ex freundin wollte neuanfang nach 3 wochen wieder schluss

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ex freundin wollte neuanfang nach 3 wochen wieder schluss

Beitrag  sally1953 am Di Okt 23, 2012 5:35 am

Hallo, ich bin neu hier im forum :-)

Also ich versuch mal meine geschicht auf zu schreiben.....ich (25) meine ex (29)
Na gut Meine ex freundin hatte mit mir in august schluss gemacht nach 1,5 jahren dazu muss man sagen das wir eine fernbeziehung hatten.
Man hatte es ihr auch nicht angesehen das sie schluss machen wollte....In August hatten wir ab gemacht das ich am 17,8 runter fahre zu ihr, an den tag hatte ich ihr geschrieben das ich später erst los komme da ich ein Problem mit mein Motorrad hatte drauf hin meinte sie das das okay sein da sie so wieso länger arbeiten müsste, dann hatte sie abends gegen 18 uhr angerufen und hat gefrag wie weit ich sein, da meinte ich nur das ich noch ein fehler beheben muss, da meinte sie dann okay ruf an wenn du los kommst....Da meinte ja mach ich.....naja gegen 21 uhr rief sie dann an da ich mich nicht gemeldet hatte, da ich voll im stress war mit schrauben. sie fragte mich ob ich noch in HH wäre darauf meinte ich ja, ich such jetzt noch eine passende schraube wenn ich die finde mach ich mich auf den weg, wenn nicht komme ich morgen.....Darauf meinte sie dann nur ich sollte heute nicht weiter machen da sie das nicht möchte das ich abends die strecke fahre mit den motorrad, da sagte ich dann okay dann gehe ich morgen in den laden hole mir die schraube und komme dann, da war sie dann schon recht genervt und meinte NEIN du brauchst nicht mehr kommen.....ich war ersetzt aber es brauchte nix mehr an den abend mit ihr zu reden da sie recht genervt und sauer war......hatte dann samstag ihr geschrieben das ich heute dann gegen mittage kommen würde, darauf kamm nur NEIN, komm mal mittwoch dann haben wir mehr zeit für uns(dazu muss man sagen zur der zeit war ich arbeitslos von daher würde das gehen) darauf hatte ich gesagt ich könnte ja samstag mittag los und dann die ganze woche bleiben....darauf meinte sie nein sie verbringt dann zeit mir ihren freunden......hatten dann Sonntag, Montag Dienstag, nur etaws kontakt. Wo ich dann Mittwoch gefragt hatte wann ich los fahren soll kam nur das sie mit mir reden muss bevor ich runter fahre....Ich wartet mit ein komisches gefühl im bauch am mittwoch bis sie zu hause war und wir uns über camera sehen......da kamm dann nur ich mache schluss, ich hatte dann versucht da noch an den tag zu drehen aber das ging nicht da sie total dicht gemacht hatte......ich war am boden zerstört habe viel nach gedacht in der zeit habe sie dann aber auch in ruhe gelassen aber am 6 tag nach der trenunng konnte ich nicht anderes und musste ihr schreiben.......was genau ich geschrieben hatte weiß ich nicht mehr auf jeden fall kam abends dann als antwort das wir beides erst mal unsere leben sortieren sollten.....ich wusste nicht genau was ich antworten sollte....auf jeden fall hatten wir dann in der woche immer hin etwas kontakt bis samstag war das glaube ich.....nächste woche hatte ich mich dann nicht wirklich bei ihr gemeldet.....das dauerte auch keine 3 tage da hatte sie sich gemeldet...ich hatte erst zwei tage später geantworte...und hatte sie gefragt wie es kommt das sie sich von sich aus meldet...da kam dann das sie mich vermisst....wir hatten dann wir geredet und wollten beide EIN NEUANFANG.....Dann ging es los...wir waren wieder zusammen haben uns geschrieben, haben uns täglich um halb 6 gesehen über camera (dazu muss man sagen das meine ex freundin zwei jobs hat) denn zweiten job fäng sie um 18 oder um 18,30 an das ist immer unterschiedlich......natürlich wollten wir beide die zeit die sie hat zusammen verbringen.....hatte ich aber auch gesagt sie soll sich kein stress machen wenns heute nicht klapp aber dann halt morgen, darauf kam meistens dann immer nur, welcher stress ich hab zeit nur halt kurz, da meinte ich nur das das ihre entscheidung sein, sie wollte mich sehen...hat auch von sich aus gesagt das sie mich vermisst und das sie mich liebt usw.....ich war dann in der zweiten woche unten bei ihr und wir hatten eine schöne zeit zusammen, hatten uns geküsst gekuschlet auch sex ohne komdon den hatten wir meistens immer erst später drüber gezogen( obwohl sie nicht die pille mehr nahm)....Ja ich weiß was hätte passieren können......am sontag hatte ich ihr dann auch gesagt da ich vielleicht ne ausbildung in kiel bekommen und hatte sie gefragt ob sie mit nach kiel ziehen würde nicht jetzt sofort aber später nach kommt, da meinte sie ja, aber sie hätte aber auch viel auf zu geben wir hatten dann darüber geredet und eigendlich zum punkt gekommen das wir das machen würden wenn das klappten sollte.....am gleichen abend kam ihre mutter zur ihr nach hause und wollte mir ihr reden über die beziehung. (dazu muss man sagen ihre mutter hast mich und magt mich nicht)sie hate dann ihre mutter am sonntag an der tür nicht rein gelassen und abgewimmelt und gesagt ich käme montag gleich nach der arbeit vorbei.......Sie kamm dann wieder ins Wohnzimmer und da fragte ich was ihr mutter wollte da meinte sie, sie sollte mir mit reden und da ich noch da war mit uns zusammen, aber das wolltem eine ex nicht da sie wusste wenn sie ihre mutter rein lässt zum reden das das nur eskalieren würde...da fragte ich sie was denn ihr mutter gesagt hätte, da meint sie ich hätte meine ex überredet, erpresst, ich hätte sie in er hand usw....da meinte ich nur hättes du sie mal rein gelassen dann hätte ich ihr schon gesagt was sache ist.......meine ex meinte dann nur genau das wollte ich nicht weil sie genau wusste das es dann erst recht exkalaliert. Da fragte ich sie dann was sie jetzt ihre mutter an der tür gesagt hätte auser das sie am Montag gleich nach der arbeit kommt, da sagte sie, sie will nur das ihre mutter das Aksepiert das ich dich liebe glücklich bin das wir wieder zusammen sind und das ich glücklich bin mir dir....wir hatten dan viel darüber geredet aber ihre antwort egal was ich gesagt habe war immer die gleich sie soll es aksepieren das ich dich liebe und das ich glücklich bin das wir zusammen sind und das ich glücklich bin mit dir, was anders kam nie als antwort von ihr.....Um sie auf andere gedanken zu bekommen sind wir mit den auto auf ein dunklen parkplatz gefahren und wollten ihr neues auto einweinen...das war recht lustig da wir irgendwie so ein fickt parkplatz erwischt hatten.....wir kammen nicht wirklich dazu haben mehr gelacht als alles andere...naja irgendwann sind wir wieder nach hause gefahren und sind schlafen gegengen.... Am Montag morgen weckte sie mich und fragte schatzi wann fährst du denn, da fragte ich warum fragst du, sie sagte darauf hin das es donnert und blitz und regnet, da meinte ich nur macht kein scheiss , sie sagte guck raus, darauf meinte ich nur das ich jetzt bestimmt nich fahre wenn dann heute mittag erst wenns trocken ist, da drauf meinte sie okay, schatzi kann sein das ich gleich wieder da bin das ich vielleicht schlechtwetter bekomme, dahin drauf meinte ich okay, dann vielleicht bis gleich hase und wir hatten uns ein abschiedkuss geben.....ich bin dann montag gegen 11 uhr gefahren da sie auch kein schlechtwetter bekommen hatte.....ich hatte ihr dann geschrieben das ich ihr noch ein schönen arbeitstag wünsche und das ich jetzt fahre da es grade trocken ist......wo ich dann montag zu hause war hatte ich ihr geschrieben sie könnte ja anrufen wenn sie zu hause ist.....am montag kam nix von ihr...ich dachte mir auch nix böses da sie ja zur ihre mutter wollte........naja am dienstag hatte ich sie dann angerufen und ich wurde eskalt abgewürgt......da kam mir das ganze schon recht komisch vor....ich hatte ihr dann mittwoch geschrieben was los sein mit ihr....aber kam nix von ihr...hatte dann donnerstag angerufen aber nix sie hatte mich ignoriert...schrieb dann freitag das es alles halb so weit okay sein und sie hofft das bei mir auch alles okay sein, ich hatte ihr dann geschrieben das bei mir nix okay ist geschweige halbwegs gut ist....(zur der zeit lief es grade scheisse in der Freiwilligen feuerwehr so das es kurz vor den aus stand mit der wehr deswegen war bei mir auch nichts halbwegs okay oder gut)......ich hatte dann am wochende intersiev sie zu erreichen, da ich ihr auch sagen wollte das, nicht klappt mir der ausbildung und das es zur zeit scheisse läuft mir der feuerwehr, aber nein sie ignorierte mich ging nichts ans telefon, handy oder schrieb zurück, das wochenende ging dann vorbei..und montag hatte ich ihr geschrieben bei MSN das sie mir ein paar erklärungen schuldig sein ins besordere ihr verhalten zur mir....ich warten montag dann den ganzen tag am rechner da ich bewerbungen geschrieben hatte welche in HH und welche bei ihr unten nur das wusste sie ja nicht da sie mich die woche ja ignorierte......naja montag kam sie dann online und schrieb das sie viel nachgedacht hätte . wie das alles werden soll. und ich glaube nich das ich das schaffe. ich denke das mit der ausbildung is das besste für dich. aber ich will nich noch drei jahre warten damit wir mal was eigenes aufbauen können.zu den zeit punkt wusste sie nicht das das nicht klappt, ich wollte dann am montag noch mit ihr reden aber egal was ich gesagt habe es kam immer nur es gibs nix zu reden es gib nix zu reden....zum schluss meinte sie dann ganz leise, ich hätte ja gesagt das ich ja bereit wäre runter zu ziehen zu ihr......da nach war das gespräch aber auch bendet da sie zu ihren zweiten job musste.....ich hatte sie dann die ganze woche in ruhe gelassen und am sontag geschrieben das ich gerne noch mal über ihre meinung über kiel reden mochte.....darauf hin kam von ihr das..über was willst du denn noch genau reden??? wenn es wegen kiel is. hab ich dir schon gesacht das ich es besser finde wenn du ne ausbildung machst. da du dann später bessere chancen hast. das musst du entscheiden.....ich hatte sie dann angerufen und sie ist ran gegangen(was für ein wunder) da meinte ich nur das das nicht schlimm wäre das sie sich das noch mal durch den kopf gehen lasse hätte, was ich nur schlimm fande war das du mich ignoriert hast, weil so hätte ich dir schon lange sagen können das das nicht klappt....wir kamen dann ins gespräch und ich hatte sie gefragt ob sie mich noch lieb, da meinte sie nein, sie könnte sich das auch nicht vorstellen das ich runter ziehen würde oder sie hoch und sie kann sich das auch nicht vorstellen das jetzt auch ein mal friede freunde eierkuchen sein.....ich hatte das dann alles so im raum stehen gelassen da ich gemerkt hatte das sie nicht wirklich bereit war darüber zu reden, da fragte ich sie zum schluss ob mir morgen telefonieren, da meitne sie ja, und ich fragte wann , sie so wie immer......also war ich wie immer gegen halb6 zu hause und hatte auf die gewarte so kurz vor 6 kam sie online bei msn und meinte das sie grade aus der dusche käme und sie jetzt aber schon wieder los muss und das ich wohl morgen nicht so lange arbeiten müsste das das wohl morgen eher klappt...also so dumm wie ich war war ich dann am nächsten tag um halb 6 wieder zu hause und wartet bis sie kam, und wieder ein mal kam sie erst kurz vor6 ich hatte dann einfach nur gefragt wie ihr tag war usw aber sie hatte mehr oder weniger kurz und genervt geantworte....ich frage sie ob wir freitag in ruhe über ihre woche reden wollen, da kam von ihr ich weiß es nicht da wir morgen von der firmer her grillen wollen, da meinte ich wir können ja abend camen wenn es dir recht ist , da kam wieder ich weiß es noch nicht.......ich war dann freitag nicht hause und hatte mich auch nicht gemeldet....das we hatte ich mich dann auch nicht gemeldet so wie die ganze woche über nicht.......in der woche wo wir kein kontakt hatten, habe ich eine alte freundin von mir über facebook wieder kontakt auf genommen( die freundin war leider auch ein streit thema nummer 1 bei uns da meine ex mal fotos gefunden hatte auf mein rechner die sehr privat waren was ich aber nicht mehr wusste das ich die auf den rechner habe, dazu muss man sagen ich hatte mti de freundin nie was).....ich hatte dann mit der freundin über facebook etwas geflirte wie Zb fotos austauschen usw, wo wir beide aber wissen das das nicht erst gemeint war diesses mal........Da sich meine ex nicht gemelde hatte und ich aber gerne ein persönliches gespräch hätte, dachte ich mir ich fahre freitag einfach runter und überarsche sie, was eigendlich auch ein kleiner beweiß sein sollte das ich das ernst meinte......Aber wie es so kam bin ich zwei ausfahrten von der autobahn bei ihr stehen geblieben wegen motorschaden.....ich wusste nicht was ich machen soll, also rief ich meine ex an und fragte sie ob sie mir eingefallen tun könnte und mich von rastplatz abholen könnte, ich merkte wie sauer sie am telefon war, sie meinte nur das es ihr grade gar nicht passt das sie das we über nach holland fährt mit freunden, sie wollte mich defenitiv nicht abholen.....ich habe dann am handy mir ihr gut ne stunde geredet und auch ein paar sachen gefragt warum sie denn in den zwei wochen gesagt hätte da sie mich liebt.... meint sie sie hätte das gesagt weil ich das hören wollte....da hatte ich sie gefragt warum sie denn ja gesagt hätte wo ich sie gefrat hatte in den zwei wochen ob sie möchte mit mir ihr rest des leben zuverbringen, da kam wieder nur weil ich das hören wollte........da fragte ich sie ob sie noch gefühle für mich hätte, da kam nur freundschaftliche gefühle mehr aber nicht. Ich fragte sie warum sie den das alles gesagt weil ich mir das gewünscht habe das das wieder so werd wie es war und das ich meine gefühle für dich erzwingen wollte und weil du das hören wolltes.....ich war echt baf wo ich das gehört hatte.....wo ich gefragt hatte warum sie denn mit mir ohne komdon geschlafen hätte, meinte sie weil sie zu den zeit punkt total ratige war und ihr in den moment alles egal war.......da meinte ich okay mag gut sein das das so war beim ersten sex aber wir hatten ja das ganze we über sex ohne komdon oder halt später erst drauf gemacht.....sie meinte dann nur das sie glücklich ist das nix passiert und sie mit den sex ihre gefühle für mich erzwingen wollte.....also eigendlich wollte sie in den zwei wochen wo wir wieder zusammen war ihre gefühle für mich erzwingen.....da fragte ich sie warum sie denn überhaupt wieder mit mir zusammen sein wollte, weil es ne schöne zeit mit dir war und ich mir auch gewünscht hatte das das wieder so werd wie früher und besser.....aber es klappt nicht da meine gefühle nicht erzwingen kann, da meinte ich nur merkst du selber was du grade sagst, du sagst gefühle kann man nicht erzwingen...setzt dich aber selber unter druck und versuchst deine gefühle zur mir zuer zwingen....das ging dann ne gute stunde so bis auch gesagt habe okay dann fahr du mal los und finde schon was wie ich wieder hause komme.......... was ich aber nicht wusste ist das zu den zeit punkt meine freundin mit der ich wieder in kontakt getretten bin ihr geschrieben hatte bei facebook und meiner ex geschrieben hat das wir ja singels sind und ich mit ihr wieder kontakt habe, da sah meine ex das rote tuch.........heute rief sie mich auf handy an aber ich bin nicht ran gegangen da ich im krankenhaus bei mein bruder war der er heute seine zweite tochter bekommen hat, wo ich zu hause war und msn angemacht hatte war eine nachricht von meiner ex da und zwar da du nich ans handy gehts und auch nich zuhause bist. geh ich von aus das du nich mehr mit mir reden willst. ganz ehrlich ich wollte dir ein paar sachen noch sagen aber das brauche ich ja scheinbar nich mehr..........ich hatte ihr dann eine offline nachricht geschick wo drin stand das ich im Krankenhaus war und deswegen nicht zu hause oder an handy ran gegangen bin....... gegen 22 uhr kam sie dann online und wollte mit mir reden......wir hatten dann geredet und sie war sehr sauer und verletzt da ich den kontak zur der besagten freundin wieder hergestellt habe und sie wollte jetzt auch keine freundschft mehr.....wir haben dann stunden lang gerede.....meine ex meinte dann auch sie hat sich verarsch gefühl da die besagte freundin ihr geschrieben hat sie wir wieder kontakt haben usw.....und ne stunde später ruf ich an ob sie mich abhollen könnte, hatte sie sich verarscht gefühlt weil ich ihr gesagt habe sie sein meine große und wahre liebe das es für mich keine andere geben werd auser sie.....aber meine ex wollte jetzt auf ein mal gar nicht mehr noch nicht mal mehr die freundschaft da sie verletz war , weil ich den kontak zu der besagten freundin wieder herstellt hatte, (dazu muss man sagen ich hatte den wieder hergestellt weil ich einfach nicht mehr weiter wusste und ein rat von aussenstehend haben wollte und etwas geflierte habe ich auch mit ihr aber beim ersten flierten hatte ich gemerkt das ich ein komisch gefühl hatte ich dachte mir aber nix dabei und habe mit ihr zwei tage geflierte bis ich dann gemerkt habe wie sehr ich meine ex liebe und das sie wirklich sie wahre liebe ist genau deswegen hatte ich den kontakt wieder hergestell und nicht um meine ex zu verletzten)......auf jeden fall haben wir heut abend sehr viel geredet und sie meinte auch das ich mit der aktion jetzt alles versaut habe um überhaupt noch eine chance zu haben wieder mit ihr zusammen zu kommen das sie sich verletzt und verarscht gefühlt hatte........wir haben viel geredet darüber das das auch keine absich von mir war sie zu verletzen oder sonst irgendwas......meine ex hatte auch nocht ein paar sachen von mir die dann am we in den müll geflogen sind sprich klamoten bahnbürste und das herz was ich ihr mal geschenk hatte nur wegen der besagten freundin von mir..........fragt mich nicht wie ich das wieder hin bekommen habe, aber ich habe es geschaft das wir wenigenst freunde bleiben und jetzt erstmal wirklich nur freundschaft ist mehr nicht......sie hol morgen früh auch meine ganzen sachen wieder raus bis auf das herz weil das war aus prozelan und das hatte sie mit voller wucht rein geworfen so das das kaputt gegangen ist, wäre das nicht kaputt gegangen hätte sie das auch raus geholt.......sie meinte auch sie hat jetzt mit der beziehung abgeschlossen nachher aktion und das es jetzt wirklich nur noch freundschaftliche gefühle hat....und das das der falsch weg gewessen sein den ich gangen bin (weil ich ein rat bei ihr mir geholt habe) sie meinte wäre ich ein anderen weg gegangen dann hätte das vielleicht geklappt aber jetzt sein alles vorbei nur noch freundschaftliche gefühle usw..........und was ich heute auch raus bekommen habe ist das sie mir letzte woche geschrieben hatte was bei mir über msn nicht an kam und da ich mich nicht gemeldet hatte war sie recht sauer und meinte dann will ich halt keine freundschaft achja das habe ich vergessen zu sagen wo ich auf den rasplatz war und mir telefoniert hatte, hatt sie aus rekurkusche mir gesagt das sie schon mit ein anderen gefickt hätte was sich heute abend im gespräch als nicht die wahrheit raus kam................. ich hoffe das das ganze nicht zu lang geworden ist und das man das halbwegs verstehen kann.......sorry für den langen text

so meine fragen.
1.warum hatte sie noch das herz?
2. warum war sie so sauer das ich mich nicht letzte woche gemeldet habe obwohl ich dafür nix konnte?
3.warum ist sie so ausgetickt wegen der besagten freundin obwohl ich singel bin?
4warum hat sie gesagt wäre ich ein anderen weg gegangen dann hätte das vielleicht geklappt wenn sie doch immer wieder sagt sie hat nur noch freundschaftliche gefühle ????
5.wie bekomme ich das jetzt wieder hin das ich sie irgendwie wieder bekomme obwohl ich so ne scheiss gemacht habe( meine ex ist wirklich die große/wahre liebe)
6. wäre alles anderes gekommen wenn ich die besagte freundin nich den kontakt wiederhergestellt hätte, wäre es dann wirklich anderes gekommen?
7. ich hate sie dann auch gefrag was den der andere weg gewessen wäre, da meinte sie nur auf jeden fall nicht bei ihr rat holen irgendwo anderes, aber jetzt gibs es wirklich keine chance mehr das das was werd......war das jetzt nur aus reiner frust und verletzlichkeit von ihr das sie das so gesagt hat?
8 warum denke sie noch ab und zu an mich????

schon mal danke an alle die diessen langen text druch lessen und druch halten den zu lessen, jetzt weiß ich wirklich nicht mehr weiter und bin auch recht am boden irgendwie durch die ganze sache.....
ich sage mir schon selber die ganze zeit was für ein idiot ich war und ausgerechnet die gesagt freundin um rat und etwas gefliertet habe.....aber zu den seid punkt ist mir keine andere eingefallen das alle aus meiner familie gesagt haben ich soll es nach lassen und meine freunde auch......deswegen wollte sie halt die gesagt freundin mal um rat fragen.......aber wie ich jetzt gemerkt und gespührt habe war das ein fehler....ich weiß jetzt nicht mehr weiter Sad Sad

ich glaube ich habe jetzt so gut wie alles, sollte mir noch was einfallen werde ich es schreiben.

sally1953

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 23.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex freundin wollte neuanfang nach 3 wochen wieder schluss

Beitrag  Hallole1233 am Di Okt 23, 2012 10:22 am

Hallo Sally willkommen im Forum.............manchmal wäre ein ABSATZ in so einem langen Text hilfreich, man bekommt sonst Augenkrebs! Twisted Evil

Jetzt ein paar Sachen, die du mit Sicherheit nicht hören willst, was aber für deine Ex ausschlaggebend war sich von dir zu trennen.

1. Du bist 25 Jahre alt, bist arbeitslos, ohne Berufsausbildung. Du hast also in deinem Leben mit 25 Jahren noch nichts auf die Reihe bekommen. Sie ist 29 Jahre alt, hat 2 Job´s und kann für ihren Lebensunterhalt selber aufkommen. In dem Alter denkt eine Frau öfter mal an Familie und Kinder.....aber mit einem Mann ohne Berufsausbildung , ohne Job.....der womöglich auf Kosten des Staates( der Gesellschft ) lebt?? Nein!
( unzuverläsig, verantwortungslos,vielleicht faul, planlos .......

2. Ihr habt eine Fernbeziehung, seht euch also eh schon nicht so oft. Ihr seit verabredet und du schraubst 1-2 Tage an deinem Motorrad rum??? SIE muß dich anrufen und fragen wo du bleibst?? Du kommst nicht auf die Idee sie anzurufen,zu ihr zu trampen, die Mitfahrzentrale anzurufen oder dich in den Zug zu setzen?
(unzuverlässig, verantwortungslos, faul, gedankenlos......


3. Sie nimmt keine Pille. Trotzdem benutzt du kein Kondom?...was wäre wenn.....
(unzuverlässig, mehr als verantwortungslos, gedankenlos, planlos......

Du hast also nichts, was ein Mann in einer Beziehung mit Zukunft haben sollte.
Mein Tip: Nimm dein Leben in die Hand, mach eine Ausbildung oder such dir wenigstens einen guten Job. Dann sieht deine Ex auch, dass du Verantwortung für dich übernahmen kannst. Die Zuverlässigkeit kommt mit einer Ausbildung meistvon alleine.

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex freundin wollte neuanfang nach 3 wochen wieder schluss

Beitrag  sally1953 am Di Okt 23, 2012 2:08 pm

Hallo Hallole1233,
Danke erst mal das du dir die mühe gemacht hast dir das alles durch zu lessen und zu antworten danke.

zu punkt 1. muss ich sagen das ich mir ein job gesucht habe, ihr aber nichts davon erzählt hatte da es viele absagen gabs und mich das selber irgendwie runter gezogen hat. Daher wusste sie das nicht das ich auf der suche bin. Das war/ist mein fehler gewessen.Wir beide wollen Keine Kinder da wir beide nicht die Kinder menschen sind oder anderes gesagt wir beide können nichts mit kindern anfangen von daher war der gedanke bei uns gar nicht, das wir irgendwann mal kindern wollten.Wir wollten eigendlich nur irgendwann zusammen ziehen und für unser rest des leben zusammen bleiben....

zu punkt2. Muss ich leider zu gestehen das ich mir die fahrt mit den zug nicht leisten kontet, und mit der mitfahrzentrale das ist so eine sache bei mir das ich nicht mit fremden menschen auto fahre warum weiß ich selber nicht so genau.... Da so mit der Günstiger weg für mich runter wäre und war ist mit mein Motorrad.

zu punkt3. Ich wollte von anfang an immer mit Komdon, nur hat sie mich immer wieder runter gezogen so das mit erst mal ohne komdon sex hatten, bis ich es den endlich schaft habe das sie das genau so sah wie ich....das Klinkt jetzt komisch aber das ist wirklich so.....ich hatte sie auch gefragt warum sie denn immer ohne kondom am fang hätten und den erst später auf gezogen haben, nach dem ich nicht weiter machen wollte, da war ihre antwort das es ihr in den Moment scheiss egal gewessen sein, und sie sau rattig auf mich gewessen sein


Sie meinte zum schluss gestern noch das ich die liebe erdrückt hätte.....weißt nicht genau wie sie das meinte.....


Die frage ist ja auch wie zeige ich ihr das ich mich wirklich komplett geändert habe und das sie sich in mich wieder verliebt....Im Moment bin ich ja in der freundschfsschie :-(, da ich mir dachte in den moment das ist besser als gar kein kontakt mehr.

sally1953

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 23.10.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ex freundin wollte neuanfang nach 3 wochen wieder schluss

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten