Mal sehen ob hier einer Licht ins Dunkel bringen kann

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

ich mach nen haken dran...leute...

Beitrag  Jonny4711 am Di Jan 08, 2013 9:01 pm

alocacoc schrieb: nanja, das ist ja eh schon mehr als was man sich von einer frau in so einem kontext als aussage erwarten kann Smile

keine Ahnung...aber das hätte sie mir nicht erzählen brauchen...schließlich war ich ja dabei...;-) und da ich noch nicht tot bin....nehm ich meine Umwelt schon noch war...;-)


überrascht mich nicht.
spannend wäre gewesen wenn du deine empfindungen dazu etwas erörtert hättest.
sie geht vermutlich davon aus, dass es für dich das perfekteste überhaupt war. hier einen hauch von zweifel zu positionieren wäre meiner meinung nach interessant Smile
lg

Du keine Ahnung...hab ich mir keinen Kopf drüber gemacht bisher...aber warum überrascht es dich nicht ?

Mein Gedankengang dazu...bisher hab ich die Frauen so begriffen. : Sie gehen nur mit dir ins Bett, wenn sie etwas für dich empfinden...es waren zwar nicht überviele..aber auch nicht grad wenig...und das hatten sie alle gemein....insofern ging ich mal davon aus...dass sie zumindest an diesem Tag was empfunden hat...
Wenn man nun etwas für jemanden empfindet....dann interessiert man sich auch für dessen Empfindungen...(es sei denn man ist ein scheintotes, emotionales Arschloch).
Nun was sagt mir das.?..a) entweder sie empfindet nichts und das da oben stimmt nicht...oder eben b ) - der Text in klammern ;-)
Das bedeutet für mich.. : nein Danke...egal ob a) oder b)...denn da stell ich mir schon deutlich mehr vor...


achja...mir hats echt gefallen...warum sollte ich da rumlügen...oder zweifel in ihr hervorrufen...ich brauch an der Stelle keine Taktik oder Strategie mehr...verstehste ?


Zuletzt von Jonny4711 am Di Jan 08, 2013 9:03 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)

Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 38
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mal sehen ob hier einer Licht ins Dunkel bringen kann

Beitrag  alocacoc am Di Jan 08, 2013 10:17 pm


achja...mir hats echt gefallen...warum sollte ich da rumlügen...oder zweifel in ihr hervorrufen...ich brauch an der Stelle keine Taktik oder Strategie mehr...verstehste ?
tja, da hast du wohl recht!

zu meiner überlegung/sichtweise: (meine Meinung!)
ich würde sagen, wenn frauen sich angezogen fühlen schlafen sie mit einem mann.
im "normalfall" oder sagen wir vl. "standardfall" ist das ein prozess der über einige dates respektive einige stunden miteinander geht und bei frau ausreichend sicherheit erzeugt. wir männer, wenn wir mal ehrlich sind, sind hierbei großteils triebgesteuert Razz (ausnahmen bestätigen klarerweise die regel)
nachdem frauen unsere triebe ja doch auch kennen, muss mann sich über diese zeit hinweg mehr und mehr qualifizieren und frau interesse zeigen, bis frau "ein gutes gefühl" bekommt.
kommt es dann zu sex, hat meiner erfahrung nach frau auch meist weniger problem über gefühle zu reden. im gegenteil, die worte sprudeln meist nur so aus ihr raus.

wird nun aber diese zeit etwas kurz gehalten, sagen wir z.b. bei einem ONS, sieht die welt meiner erfahrung nach etwas anders aus. schon am nächsten morgen, ist frau meist eher zurückhalten, fast schon "unbeholfen" und wenn es dann tatsächlich noch zu einer weiteren begegnung kommt (Sei es nun zufällig od. verabredet) wär mir noch keine untergekommen die mehr sagt als "ja ich hab es schön gefunden". wie mir es gefallen hat, wie meine gefühle, etc. sind, wurde noch nie gefragt, aber doch auch erwartet. es wird an dieser stelle von frau wohl ganz massiv erwartet, dass mann sich rückwirckend ganz massiv für frau interessiert und sich eben selbst auch qualifiziert.

mir ist vollkommen klar, dass es in deiner situation massive unterschiede gibt. ihr habt eine vergangenheit. dennoch, hat wohl auch sie nicht damit gerechnet. es hat sich quasi überrumpelt, und insofern sehe ich da schon durchaus parallelen, was ihr verhalten auch erklären würde.
nachdem ich nicht gelesen hätte, dass sie davor schon irgendwelche ambitionen in die richtung gezeigt hat, würde ich sagen, dass du in sehr kurzer zeit sehr viel anziehungskraft erzeugt hast das macht sie unsicher und sie erwartet von dir den gegeben "vertrauensvorsprung" zu kompensieren.


alocacoc

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 09.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

klingt erstmal logisch...

Beitrag  Jonny4711 am Di Jan 08, 2013 11:05 pm

alocacoc schrieb:
kommt es dann zu sex, hat meiner erfahrung nach frau auch meist weniger problem über gefühle zu reden. im gegenteil, die worte sprudeln meist nur so aus ihr raus.

du..des kenn ich normalerweise nur andersrum...erst quatschen..dann na du weisst schon..;-) lol....


alocacoc schrieb:
mir ist vollkommen klar, dass es in deiner situation massive unterschiede gibt. ihr habt eine vergangenheit. dennoch, hat wohl auch sie nicht damit gerechnet. es hat sich quasi überrumpelt, und insofern sehe ich da schon durchaus parallelen, was ihr verhalten auch erklären würde.
nachdem ich nicht gelesen hätte, dass sie davor schon irgendwelche ambitionen in die richtung gezeigt hat, würde ich sagen, dass du in sehr kurzer zeit sehr viel anziehungskraft erzeugt hast das macht sie unsicher und sie erwartet von dir den gegeben "vertrauensvorsprung" zu kompensieren.

das klingt recht logisch...deckt sich ja auch mit den Komplimenten, die sie mir gemacht hat...(siehst besser aus...kleidest dich ja ganz anders...etc....blalbla...blubabluba)....
nur habe ich eben an meine Partnerin die Erwartungshaltung, wenn wir schon Intimitäten körperlich austauschen, dass wir dass auch seelisch machen....und das beruht ja dann auf Gegenseitigkeit...halte mich für einen unverbesserlichen Romantiker...ok...bin ich...gebe ich zu.....und in der Richtung habe ich gestern nichts...aber auch so gar nichts gespürt....keinerlei Interesse ihrerseits....

und diese ons Geschichten...irgendwie bin ich aus dem Alter raus....das ist nichts für mich...ich möchte die Frau entdecken....erkunden...in ihre Welt eintauchen...ihr die meinige zeigen.....nicht nur körperlich...(das natürlich auch)...und das geht nicht in einer Nacht......
hab das in den letzten 2 Jahren ein paar mal gemacht...bin beim Entdecken jedesmal an einen Punkt gekommen, wo eben etwas nicht mehr gepasst hat...aber bis dahin...war jede dieser Geschichten wundervoll...und eigentlich will ich mehr davon...und jedesmal war auch auf Seiten der Damenwelt eben genau dieses Interesse vorhanden...
und das spielt denke ich auch gestern mit...SIE fing genauso an wie früher....da gabs nix mehr zu entdecken...denn das kenn ich schon...

LG

Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 38
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mal sehen ob hier einer Licht ins Dunkel bringen kann

Beitrag  alocacoc am Mi Jan 09, 2013 1:02 am


du..des kenn ich normalerweise nur andersrum...erst quatschen..dann na du weisst schon..;-) lol....
Smile gut, bei meiner ex hab ich am schluss gelernt, manchmal bleibts beim quatschen, und ganz zum schluss, tja, da gibts nicht einmal mehr das Smile
bei "neuen", klar, quatschen davor, annähren, flirten eben,. ja, aber die eigentliche gefühlssituation wurde mir zumindest erst immer danach eröffnet, wenngleich auch natürlich schon davor meist offensichtlich Smile



nur habe ich eben an meine Partnerin die Erwartungshaltung, wenn wir schon Intimitäten körperlich austauschen, dass wir dass auch seelisch machen....und das beruht ja dann auf Gegenseitigkeit...halte mich für einen unverbesserlichen Romantiker...ok...bin ich...gebe ich zu.....und in der Richtung habe ich gestern nichts...aber auch so gar nichts gespürt....keinerlei Interesse ihrerseits....

und diese ons Geschichten...irgendwie bin ich aus dem Alter raus....das ist nichts für mich...ich möchte die Frau entdecken....erkunden...in ihre Welt eintauchen...ihr die meinige zeigen.....nicht nur körperlich...(das natürlich auch)...und das geht nicht in einer Nacht......
hab das in den letzten 2 Jahren ein paar mal gemacht...bin beim Entdecken jedesmal an einen Punkt gekommen, wo eben etwas nicht mehr gepasst hat...aber bis dahin...war jede dieser Geschichten wundervoll...und eigentlich will ich mehr davon...und jedesmal war auch auf Seiten der Damenwelt eben genau dieses Interesse vorhanden...
ich weiß was du meinst! wie du wirklich schön geschrieben hast, man will in eine neue Welt eintauchen und die eigene herzeigen!
das geht nicht in ein paar stunden. das verlang emotionale nähe und eine basis.
ich hab nach meiner trennung immer versucht alle auf abstand zu halten, tu mir im moment grad recht schwer mit mir selbst wieder eine näher an mich ran zu lassen.. aber bis weilen wurde jedes stücken auch wieder belohnt, und des auf eine wesentlich erfüllendere art und weise als es eine oberflächliche körperliche bekanntschaft je könnte. aber dennoch eine herausfordernde sache für mich Smile


und das spielt denke ich auch gestern mit...SIE fing genauso an wie früher....da gabs nix mehr zu entdecken...denn das kenn ich schon...
das stimmt natürlich. neues zu entdecken ist schwerer bei der ex.


du hast einleitend geschrieben, dass von ihrer seite nichts kam und du bei ihr kein interesse erkennen konntest.
mal anders gefragt, wie stehst du denn zu dem ganzen? (mal abgesehen vom erwähnten faktor wenig neues)

alocacoc

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 09.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

das kann ich dir sagen

Beitrag  Jonny4711 am Mi Jan 09, 2013 8:57 am

alocacoc schrieb:[du hast einleitend geschrieben, dass von ihrer seite nichts kam und du bei ihr kein interesse erkennen konntest.
mal anders gefragt, wie stehst du denn zu dem ganzen? (mal abgesehen vom erwähnten faktor wenig neues)

Moin...

das kann ich dir sagen....wäre dieses interesse da gewesen, wäre ich bereit gewesen sie neu kennenzulernen. Was sich daraus entwickelt hätte, kann man ja schwerlich voraussagen, aber 2 Jahre sind ne lange Zeit...und Menschen ändern sich ja bekanntlich schonmal...also mal "gucken" hätte bestimmt nix geschadet....im Endeffekt hab ich ja "geguckt"....

das mit dem Abstand halten hab ich so nicht gemacht....hab immer versucht den Kontakt zu anderen zu Suchen...das war eigentlich ganz gut...denn ich hab ne Freundin und nen Freund mit denen konnte ich in der Phase nach der Trennung über alles Reden...sie haben einfach nur zugehört und das war ne prima Sache....
Trotzdem empfand ich es als schwerste Aufgabe, sich selber als wieder als "liebenswert" zu sehen. Auch für andere potentielle Partner, denn wenn man verlassen wurde, ist sein Selbstbewusstsein dermaaßen im Arsch...oder sagen wir unter einer meterhohen Schicht vergraben....das muss erstmal wieder zum Vorschein kommen...dann löppts auch wieder....

lg


Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 38
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mal sehen ob hier einer Licht ins Dunkel bringen kann

Beitrag  alocacoc am Mi Jan 09, 2013 10:11 am

nja mit abstand mein ich jetzt nicht keinen kontakt zu suchen. im gegenteil eigentlich. sehr viel kontakt zu suchen, aber diesen dann auf einer emotional oberflächlichen ebene betreiben, zumindest auf der "eigenen seite".
also ja, mit meinen auserwählten engen freunden hatte ich natürlich etliche stunden gespräche zu diversen themen die mir gefühlsmäßig nahe gehen/gingen. aber bei neuen bekanntschaften, speziell bei neuen damenbekanntschaften, "spielte" ich zwar oft und gerne recht rasch emotionale verbundenheit, aber letztlich lies ich keine nahe genug kommen um mich zu verletzen.
das blöde an der sache ist nur, das ganze wird dann ziemlich bald "langweilig" und eben oberflächlich, was mir dann auch nicht gefiel Smile

alocacoc

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 09.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

hm

Beitrag  Jonny4711 am Mi Jan 09, 2013 9:38 pm

alocacoc schrieb:..... speziell bei neuen damenbekanntschaften, "spielte" ich zwar oft und gerne recht rasch emotionale verbundenheit,

sorry...aber sowas kann ich nicht....beziehungsweise...können ist der falsche Ausdruck...ich fühl mich dabei sauunwohl und deshalb mache ich es nicht....k.a. warum ist eben so...

ja freunde sind echt wichtig...und das ist ja auch so eine Sache die man nicht vernachlässigen darf, wenn man in einer Beziehung ist...den Fehler hab ich auch gemacht...passiert mir nicht nochmal...

Lg

Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 38
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mal sehen ob hier einer Licht ins Dunkel bringen kann

Beitrag  alocacoc am Mi Jan 09, 2013 10:04 pm

Jonny4711 schrieb:
sorry...aber sowas kann ich nicht....beziehungsweise...können ist der falsche Ausdruck...ich fühl mich dabei sauunwohl und deshalb mache ich es nicht....k.a. warum ist eben so...
und das ist sehr lobenswert! da gibts echt kein grund für ein "sorry" Smile

ja freunde sind echt wichtig...und das ist ja auch so eine Sache die man nicht vernachlässigen darf, wenn man in einer Beziehung ist...den Fehler hab ich auch gemacht...passiert mir nicht nochmal...
yep, das soll und darf nicht passieren, wenngleich meiner meinung nach jeder mal den fehler macht.
einem ehemaligen arbeitskollegen von mir gehts grad so. der war ewig mit seiner ex zusammen und dann auch verheiratet. nun ist es aus, und abgesehen der paar flüchtigen bekanntschaften aus der firma ist der arme mann allein. klar family ist noch etwas da, aber so der wirklich gute freund fehlt ihm und nachdem sie nun weg ist, fehlts auch am "sozialen mittelpunkt"...

alocacoc

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 09.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

und das ist richtig übel

Beitrag  Jonny4711 am Mi Jan 09, 2013 10:37 pm

die arme sau...

ich hab nachdem großen knall tagelang(ach was sag ich wochenlang...;-)) bei meinem besten Freund auf der Treppe gesessen...tja er war da...die ganze Zeit....
wir kennen uns über 20 Jahre...wir sind zwar total unterschiedlich...(er ist eher so der unehrgeizige pantoffelheld, mit wenig zufrieden, aber Harmoniesüchtig)...aber das ist vollkommen egal....
mit dem gibts auch nie so ein stress wie mit die weiber ;-)

derzeit geht im seine Ehefrau mächtig auf den Keks..wegen ihrer Wohnsituation (65 qm 4 - Leute, aber noch 35 weitere nach Umbau), denn deren Umbauerei zieht sich jetzt schon über 1,5 Jahre...aber egal...da sagt er immer..man hast du´s gut...kannst machen was du willst, wann du willst...mit wem du willst...

ergo...der Mensch will immer das, was er nicht hat, oder nicht bekommen kann...;-)

Das gilt insbesondere für diese EXBack Thematik, wie mir scheint...

LG

Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 38
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mal sehen ob hier einer Licht ins Dunkel bringen kann

Beitrag  alocacoc am Mi Jan 09, 2013 11:32 pm

Jonny4711 schrieb:
ergo...der Mensch will immer das, was er nicht hat, oder nicht bekommen kann...;-)
LG

wie wahr. Smile
und diese erkenntnis hat leider auch eine furchtbar frustrierende seite an sich ...

alocacoc

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 09.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

och

Beitrag  Jonny4711 am Do Jan 10, 2013 5:23 pm

frustrierende Seite ?

Möglich..aber es kommt doch darauf an, wie hoch der persönliche Zufriedenheitsgrad so ist... ;-)


Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 38
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mal sehen ob hier einer Licht ins Dunkel bringen kann

Beitrag  alocacoc am Do Jan 10, 2013 10:07 pm

nja, ich drifte da schnell ins philosophische ab und stell mir die frage wo der sinn liegt wenn man intensiv nach etwas strebt, es erreicht und dann doch wieder nicht will.
eine logische konsequenz wäre dann eine veränderung, auch frei nach dem motto "veränderung ist immer gut". dennoch hat man nach der veränderung status quo, weil man in dem moment wo man die veränderung "erreicht" hat wieder "unzufrieden" damit wird...
Smile

alocacoc

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 09.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ui...ja das ist philosophisch

Beitrag  Jonny4711 am Do Jan 10, 2013 10:51 pm

da mir das für heute Abend zu schwere Kost ist, schwenke ich jetzt um auf leichte Kost...

das bedeutet ich mache Feierabend und werde zu meinem Lieblings-Syrer fahren...von dem lasse ich mir dann eine feine Portion Döner mit Pommes und Rahmsauce machen...das steigert dann meinen persönlichen Zufriedenheitsgrad (zumindest für heute Abend ;-)) ins unendliche...

Wenn das vertilgt ist, wird sich allerdings nur eine kleine Veränderung in Form einer leichten Gewichtszunahme ergeben...da ich aber mit meinen 70 Kg durchaus zufrieden bin...ist mir das Scheissegal ;-)

LG und nen schönen Abend

Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 38
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Dumme Sache das

Beitrag  Jonny4711 am Fr Jan 25, 2013 9:49 am

Hey Leute...

heute nochmal in eigener Sache....

Hab mir das Spektakel jetzt gut 3 Wochen angesehen....seit dem Essen mit meiner Ex....also diese Woche fällt es mir extrem auf. Ausserdem bin ich in einer moralischen Zwickmühle. Total bescheuert.

Meine Ex schwänzelt um mich rum...des ist nicht mehr schön....sie lässt keine Gelegenheit aus irgendwas für mich zu machen....(Mittagessen hohlen ...solche Dinge etc..)..startet wenn wir uns begegnen Flirtversuche...und hat gestern an das erinnert was genau vor 1 Monat passiert ist (24.12 - Techtelmechtel an Heiligabend)...

Meinen Freunden und Kollegen gegenüber bringt sie zum Ausdruck, was für ein sympathischer Kerl ich geworden bin...bei dem Essen letztens gings ja nur um ihre Belange...jetzt am WE hätte ich eigentlich die Kids, und es ist ihr Ausgeh-Wochenende...sagt sie mir glatt...och sie hätte keine Lust...und wollte lieber einen gemütlichen Abend zu Hause verbringen...(ist wohl in 2 Jahren das erste mal)

Irgendwie schmeichelt mir dieses ganze Verhalten ja schon...und naja..verwirrt ist jetzt der falsche Ausdruck...
ich geh ja aus mit Fräulein Dr. und bisher ist nix passiert und hauptsächlich Unternehmen wir was, oder sitzen bei ihr oder mir und quatschen...für heute Abend ist ein DVD-Abend geplant...

mal sehen...vielleicht ist das ja tagesformabhängig...ich denke ich werde das Thema mal mit ihr besprechen...

ist schon irgendwie seltsam...

was meint ihr ?

LG

Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 38
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mal sehen ob hier einer Licht ins Dunkel bringen kann

Beitrag  alocacoc am Fr Jan 25, 2013 10:03 am

geil Smile
scheint als wärst du wieder der absolute renner bei deiner ex. und durch dein zurückgezogenes und distanziertes verhalten steigerst du ihr interesse nur noch mehr.
aber ich glaub soweit ist es dir ohnehin klar Smile

ich geh ja aus mit Fräulein Dr. und bisher ist nix passiert und hauptsächlich Unternehmen wir was, oder sitzen bei ihr oder mir und quatschen...für heute Abend ist ein DVD-Abend geplant...
wer ist denn fräulein dr.? Smile

mal sehen...vielleicht ist das ja tagesformabhängig...ich denke ich werde das Thema mal mit ihr besprechen...
mit wem willst du das thema besprechen? deiner ex?
wenn ja: was willst du denn mit ihr besprechen?

alocacoc

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 09.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nein ...

Beitrag  Jonny4711 am Fr Jan 25, 2013 10:30 am

Na ich hab eine Ärztin kennengelernt... und ich nenn sie immer "Fräulein Dr." ;-)

und ich überlege, ob ich das mit ihr bequatsche....


Zuletzt von Jonny4711 am Fr Jan 25, 2013 10:32 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : was vergessen)

Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 38
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mal sehen ob hier einer Licht ins Dunkel bringen kann

Beitrag  Hallole1233 am Fr Jan 25, 2013 11:29 am

ich überlege, ob ich das mit ihr bequatsche.....

Dir ist bewußt, dass du Fräulein Dr. dann los bist!? Es gibt ca. 3.500.000.000 Frauen auf dieser Welt und du machst dir immernoch Gedanken um Ex-back. Welche Gehirnwindungen verknoten sich bei dir gerade??
Darf ich dich an deinen 1. Thread hier erinnern!?

Tja es kam wie es kommen musste, und ich hab sie inflagranti erwischt.
Hab ihr keine Szene oder sowas gemacht, hatte auch keinen Sinn in dem Moment zu kämpfen, denn sie sagte ja sie liebt mich nicht, sondern sie liebt andere Männer...die schicken ihr eben Signale (hauptsächlich ältere, verheiratete..).
Ich hab meine Sachen gepackt, und hab stante Pede das Haus verlassen.

Sie treibt ein Spiel mit dir. Sie testet ob du so doof bist, dich nochmal auf sie ein zu lassen. Kapier das endlich. Die Pussy ist fremdgegangen, soetwas ist zu *nächsten* ! Da gibt es kein wenn und aber!
Meinen Freunden und Kollegen gegenüber bringt sie zum Ausdruck, was für ein sympathischer Kerl ich geworden bin...

Super! Das Problem ist aber, dass sie immernoch die gleiche Schlapme ist die sich von älteren Herren vögeln läßt.


ich geh ja aus mit Fräulein Dr. und bisher ist nix passiert und hauptsächlich Unternehmen wir was, oder sitzen bei ihr oder mir und quatschen...für heute Abend ist ein DVD-Abend geplant...

Hierzu spar ich mir jeglichen Kommentar.....böse böse Gedanken!!

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

ist ja gut....

Beitrag  Jonny4711 am Fr Jan 25, 2013 12:07 pm

Ja...danke...das hab ich gebraucht....genau richtig....

so. heut Abend wird Fräulein Dr. verarztet...;-)

(für den Fall, dass ich mich undeutlich ausgedrückt habe, der DVD Abend ist bei Fräulein Dr. ;-)

merci



Zuletzt von Jonny4711 am Fr Jan 25, 2013 12:10 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : nix)

Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 38
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mal sehen ob hier einer Licht ins Dunkel bringen kann

Beitrag  Hallole1233 am Fr Jan 25, 2013 12:28 pm

...sagt sie mir glatt...och sie hätte keine Lust...und wollte lieber einen gemütlichen Abend zu Hause verbringen...(ist wohl in 2 Jahren das erste mal)



Sie erwartet, dass du mit ihr einen gemütlichen Abend verbringst. Aber dir sollen wichtige Körperteile abfallen wenn du dich darauf einläßt! *verschwööör und verfluuuch....oooommmmmm oooommmm *

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

ja ich brauch ganz schnell Medizin

Beitrag  Jonny4711 am Fr Jan 25, 2013 12:34 pm

und die hohl ich mir heut abend...;-)

Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 38
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mal sehen ob hier einer Licht ins Dunkel bringen kann

Beitrag  Isa am Fr Jan 25, 2013 1:41 pm

Also bei Fremdgehen braucht man wirklich nicht an Ex back denken. Da mögen die Exen einem noch so hinterherlaufen. Einmal gemacht wird's auch wieder gemacht. Und bei dem Vertrauensbruch kann man eh keine funktionierende Beziehung aufbauen.

Konzentrier dich dann mal lieber auf dein Fräulein Dr!

Isa

Anzahl der Beiträge : 4009
Anmeldedatum : 25.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

mach ich auch

Beitrag  Jonny4711 am Fr Jan 25, 2013 5:58 pm

Ist nur seltsam...da wirst du 4 Jahre ignoriert und runtergemacht...und dann ist dir das irgendwann Sch.Egal..und dann sowas...da versteh einer die Frauen ;-)

ich wünsche allen ein erquickendes WE...muss noch nen Film aussuchen ....

Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 38
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mal sehen ob hier einer Licht ins Dunkel bringen kann

Beitrag  alocacoc am Fr Jan 25, 2013 6:28 pm

Jonny4711 schrieb:Ist nur seltsam...da wirst du 4 Jahre ignoriert und runtergemacht...und dann ist dir das irgendwann Sch.Egal..und dann sowas...da versteh einer die Frauen ;-)
seltsam ja, überraschend nein
du warst für deine ex eben nicht mehr interessant. da war dann jeder dahergelaufene typ, überspitzt gesagt, interessanter als du. und ja, das resultat hast du ja gesehen.
jetzt bist du wieder interessant, und schon rennt sie dir hinterher.
ich würd an deiner stelle auch kein exback anvisieren und das "gelernte" lässt sich auch wunderbar bei einer anderen verwenden Smile


ich wünsche allen ein erquickendes WE...muss noch nen Film aussuchen ....
danke, das werde ich nach noch ein paar stunden arbeit auch bestimmt haben!!! nach der woche auch bitter nötig Smile
wünsch dir auch ein schönes WE und viel spass mit fräulin dr. Smile

p.s. ärztinnen sind super Smile

alocacoc

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 09.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mal sehen ob hier einer Licht ins Dunkel bringen kann

Beitrag  koc am Fr Jan 25, 2013 11:45 pm

Jonny4711 schrieb:Ja...danke...das hab ich gebraucht....genau richtig....

so. heut Abend wird Fräulein Dr. verarztet...;-)

(für den Fall, dass ich mich undeutlich ausgedrückt habe, der DVD Abend ist bei Fräulein Dr. ;-)

merci


Oh, Fi(lm Gu)cken ist immer gut...

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mal sehen ob hier einer Licht ins Dunkel bringen kann

Beitrag  Hallole1233 am So Jan 27, 2013 4:24 pm

Die tun aber laaaange Fi(lm Gu)cken lol!

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mal sehen ob hier einer Licht ins Dunkel bringen kann

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten