hat es einen Sinn? bitte um Rat...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

hat es einen Sinn? bitte um Rat...

Beitrag  einsam am Sa Jan 12, 2013 2:57 pm

hallo, ich hab eine frage und es wäre wirklich toll wenn ihr mir helfen könnt, mein Freund hat sich am 29.12.2012 von mir getrennt nachdem er 2,5 Monate mit einer anderen über 10000 SMS geschrieben hat, nun sind die beiden seit dem 30.12.2012 zusammen und scheinbar auch sehr glücklich, was mich irritiert hat ist, dass mein ex mir bis zum 28.12.2012 immer gesagt und geschrieben hat das er mich liebt und ich die einzige sei die er sich vorstellen kann wir haben nach einer Fehlgeburt Anfang November an einem weiteren kind gearbeitet, er selbst hat Freunden gegenüber erwähnt das er noch n zweites Kind mit mir möchte und wir waren auch viel aktiv. er wollte sich im November schon einmal von mir trennen hat dann aber nach einem Gespräch gesagt er liebe mich und wolle es noch mal mit mir versuchen, ich denke es lag zu dem Zeitpunkt auch schon an dem anderen Mädchen, er hat in unserer Beziehung oft mit anderen Mädchen geschrieben und mir damit wehgetan aber ich liebe ihn und gab ihm immer noch eine Chance, da er bei mir bleiben wollte, wir haben im August entschieden noch mal von vorn zu beginnen ohne Lügen und schreiben mit anderen und weniger Stress meinerseits und im August begann er dann heimlich mit seiner jetzigen zu schreiben und sich heimlich abends mit ihr zu treffen, er sagt er habe während unserer Beziehung nie mit ihr geschlafen, ich bin nicht sicher ob das stimmt es ist aber auch nicht wichtig, ich will ihn zurück als Partner für mich und als Vater für unsere Tochter, aber mal ehrlich hat es einen Sinn zu hoffen, er sagte er kann sich keine Zukunft mehr mit mir vorstellen und lieben würde er mich auch nicht, außerdem ist er mit seiner neuen sehr glücklich und hat für sie in den letzten Wochen mehr zeit aufbringen können als für mich und unsere Tochter in den letzten Monaten. sagt mir bitte was ich tun kann, denn ich habe schon einige Fehler gemacht und denke wirklich das ich keine Chance habe das er sich jemals wieder in mich veiebt, bzw das er jemals darüber nachdenkt was ich/wir ihm bedeutet haben oder noch bedeuten, er war 5 Jahre mit mir zusammen und wir haben so viel zusammen durchgemacht und überstanden und an einer gemeinsamen Zukunft gearbeitet unser zu Hause haben wir gerade fertig und jetzt schmeißt er alles einfach weg. noch kurz als randinfo ich bin 30 und er wird 25. es wäre nett wenn ihr mir helft.
ach ich hab noch was vergessen, mein ex ist nicht unbedingt wie andere Männer, ich glaube nicht das er merkt wenn ich mich nicht mehr melde, er hat soviel Ablenkung, das er mich/ uns wahrscheinlich schon längst vergessen hat ich glaube nicht das er mich nicht mehr liebt, sondern das das neue Gefühl für ihn einfach interessanter war, und er jetzt dabei ist alle Gefühle für mich abzustellen.

einsam

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 12.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: hat es einen Sinn? bitte um Rat...

Beitrag  einsam am So Jan 13, 2013 2:30 pm

hm, schade ist wohl keiner da der Rat weiß, hätte mir mehr erhofft von diesem Forum, wo seid ihr denn alle ich bin echt verzweifelt...

einsam

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 12.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: hat es einen Sinn? bitte um Rat...

Beitrag  Hallole1233 am So Jan 13, 2013 4:12 pm

Wenn eine andere Frau interessanter war und er die Beziehung verlässt , heißt das ja eigentlich, dass du uninteressant bit. Warum ist das so?

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: hat es einen Sinn? bitte um Rat...

Beitrag  einsam am So Jan 13, 2013 4:47 pm

ich weiß es nicht, ich denke das die Neugier auf das neue unbekannte bei der anderen größer war als das bekannte Gefühl bei mir, ich mein wir waren fünf Jahre zusammen und ich bin mir sicher das wir beide auch Fehler in unserer Beziehung gemacht haben, aber sein Egoismus ist immer sehr stark gewesen im Sinne von er macht worauf er Lust hat wann er Lust hat, und das er eine Familie hat war uninteressant. ich will auch eig nur wissen ob ich eine reelle Chance habe ihn zurück zu bekommen, ich möchte meine Familie nicht aufgeben und liebe ihn sehr, außerdem denke ich nachdem was ich von diesm anderen Mädchen weiß, das daraus keine dauerhafte Beziehung entstehen kann, ja noch ist alles toll aber ich will auch nicht sagen es ist ausgeschlossen aber irgendwie scheint es mir als ob das einfach ein Abenteuer ist, es tut mir sehr weh ohne frage und das alles heißt für mich auch nicht das er zurück kommt, aber ich kann ihm doch nicht total egal sein oder, ich mein ich hab ihm- ja ich weiß Fehler- eine SMS geschrieben, auf die er eine starke Reaktion gezeigt haben muss, da seine neue ihn wohl kurze zeit später gefragt hat ob er sicher sei der er nicht zurück will, ich mein das fragt man doch nicht wenn man keine Zweifel hat oder?

einsam

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 12.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ist wohl Zeit für etwas bittere Wahrheit

Beitrag  Jonny4711 am So Jan 13, 2013 7:53 pm

Hey...

tut mir Leid, aber mir scheint in Wirklichkeit weisst du schon bescheid...nur offensichtlich benötigst du noch einen Augenöffner oder zwei.

Zuerst. : Ja es ist möglich, dass ihr eventuell vielleicht in ein paar Jahren nochmal zusammen kommen könnt. Aber das dauert. Es dauert richtig lange. ! Das kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen.

Nur...bitte tue dir selber einen Gefallen und höre sofort auf damit, nach irgendwelchen Anzeichen, Andeutungen, versteckten hinweisen zu suchen, warum du ihm doch eventuell wichtiger sein könntest, als die andere. !

Damit machst du dich nur selber fertig.

Denn : Wo ist er gerade jetzt ? Nicht bei dir - soviel steht schonmal fest. ! Das ist die Realität, und daran solltest du dich orientieren. Und das bedeutet, konzentriere dich auf deine Rolle als Mutter, und auf dich selber. Tue Dinge, die für dich wichtig sind, die du eventuell lange nicht mehr gemacht hast...verbanne den Scheisskerl aus deinem Kopf !

Punkt 2. Auch mir wurde meine Familie genommen (hab ich damals gedacht). Aber das ist Unfug. Er ist und bleibt Vater. Diese Rolle muss er auch in Zukunft ausfüllen.
Die Sache ist wie folgt : meine Familie ist da, wo ich mit meinen Kindern bin, wo sie gerne sind und sich wohlfühlen und es ihnen an nichts mangelt. Das ist so, wenn sie bei mir sind, und das ist so wenn sie bei ihrer Mutter sind. Sie haben eben jetzt 2 Familien und 2 zu Hause. Und es ist wichtig, dass sie dies vermittelt bekommen, nicht durch Worte sondern durch Taten. (Das ist ein harter Weg für einen Erwachsenen, aber es geht!)
Meiner Meinung nach ist das ein guter Weg (vielleicht nicht der beste, darauf erhebe ich keinen Anspruch, aber eben ein guter ! )

Wenn er diese Rolle - als Vater - wegen seiner neuen Schnitte nicht mehr ausfüllen will...dann Verzeihung, solltest du froh sein, dass er weg ist!

LG


Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 38
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: hat es einen Sinn? bitte um Rat...

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 6:53 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten