Maria

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Maria

Beitrag  Rapper Tilo am So Jan 13, 2013 10:45 pm

Guten Abend,

Ich fange mal direkt beim urschleim an. Ich lernte meine Frau im Jahr 2007 bei einem Flugzeugabsturz kennen. Maria war dort mit der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz und wir wurden durch die olizei Informiert um die zwei Verstorbenen zu Überführen. Da wie Ihr euch sicherlich vorstellen könnt einiges an Sauerei war suchte ich mir das einzigste Weibliche wesen an der Unglücksstelle welche mir behilflich sein konnte frische Einweghandschuhe aus meiner Hosentasche zu holen.

Die erste Berührung Very Happy

Danach war ersteinmal bis 2009 kein kontakt ich bin ja auch nicht Bestatter geworden um Frauen kennenzulernen. Da ich mich in meiner Freizeit auch aktiv am Feuerwehrdienst beteilige ( an meinem Wohnort ). Kamm es irgendwann das ein Feuerwehr mitglied aus meiner Wehr eine Freundin hatte. Was ich zu dem Zeitpunkt nicht wusste das war Maria. Ich hatte kein großes Interesse an Ihr da ich selber gerade in einer beziehung war und ich mich von Ihr zum damaligen Zeitpunkt angezogen fühlte. Nach irgendeiner Feuerwehr-Veranstalltung saßen wir in einer gemütlichen Runde beim Bier und werteten die Veranstalltung aus. Jeder erzählte etwas und ich habe so von der einen oder anderen Spektakulären Überführung berichtet. Und aufeinmal wurde Maria Rot und sagte ja das war doch ich...................................

Von da an schwammen wir auf einer Wellenlänge ich Selbstständig Maria Junior Chefin im Hotel Ihrer Mutter. Wir trafen uns immer häufiger in der Feuerwehr und Schwatzten über Gott und die Welt Buchhaltung, Geschäftsführung Personalpolitik und unsere damaligen Partner. Wir merkten das wir mit unserer Momentanen beziehung nicht so Glücklich waren. Es dauerte noch etwa acht wochen bis das vermeintliche passierte wir hatten es ja nicht darauf angelegt aber als es soweit war wollten wir es beide.

Für Maria stand der entschluss fest Sie wollte nur mich! Ich selber war mir noch nicht so sicher da das Jahr Geschäftlich sehr gut lief und ich Finanzielle mittel Übrig hatte um meiner damaligen Freundin ein Bestattungsunternehmen gekauft habe. Schmeiße ich alles weg für Maria? Ja ich habe mich entschieden für Maria und ich bereue keine Minute mit Ihr. Es ging alles sehr schnell am 15. August 2009 trennte ich mich vom meiner damaligen Freundin am ersten September zogen wir in eine kleine Doppelhaushälfte an meinen damaligen Wohnort.

Alles passt alles ist wunderbar wir waren voller Zukunftsträume, und haben entschlossen am 15 Januar 2010 zu Heiraten!!! Am Tag zwischen unseren Jungesellen Abschied und der Hochzeit machten wir unser Glück Perfekt und in unserer Zweisamkeit entstand unser Sohn Leon. ( Ja es ging sehr schnell was sicherlich ein fehler war das haben wir beide schon Festgestellt ich würde euch bitten in den Antworten davon abstand zu halten) Noch während der Schwangerschaft zogen wir an Marias Heimatort. Was sich für unseren Sohn als beste Entscheidung feststellte. Für mich selber als Stadtkind eher Schwirig von 500000 tsd. Einwohner auf knapp 4 tsd. Einwohner mich kannte jeder nur ich kannte keinen Stadtkind halt.

am 12 Oktober 2010 ist dann unser Sohn zur welt gekommen. bis dahin lief bei uns alles Harmonisch wir Liebten uns wie am ersten Tag unser Liebesleben war Atemberaubend.

Doch schon 5 tage nach der Geburt die Diaknose Krebs bei unserem Sohn ein Neuroblastom auf der nebenniere für uns brach eine Welt zusammen. Unsere Kleine Familie wir wussten nicht weiter ich war durch meine Beruflichen Vorkenntnisse echt Vorbelastet. Da wir zum Damaligen Zeitpunkt für den Transport von Verstorbenen in der Klinik in der unser Sohn Operiert werden sollte zuständig waren hatte ich Probleme mich an den Behandlungen zu beteiligen ich konnte einfach nicht auf diese Station gehen wo ich Tage zuvor noch Tote Kinder abgeholt hatte. EIN FEHLER das hat bei Maria einen solchen Vertrauensbruch verursacht weil ich Sie alleine gelassen hatte.

Mit knapp 3 Monaten wurde er dann Operiert und er ist GEHEILT ich dacht es geht voran. Aber leider Irrte ich mich ein Schicksalsschlag reichte nicht aus. Da ich immernoch für meine Exfreundin für Überführungen beauftragt wurde und Sie ihre Rechnung nicht mehr bezahlte hatte Sie 135tsd. Euro Schulden bei mir die konnte Sie nicht mehr bezahlen und Sie meldete Insolvenz an. Dieses Finanzielle Loch probierte ich mit einem Kredit zu stopfen was sich aber nicht so herausstellte. Durch einige Fehler kamen die Gläubiger meiner Exfreundin auf mich zu und das konnte auch ich nicht mehr Auffangen somit musste ich leider ( aber unverschuldet ) selber Insolvenz anmelden. Durch gönner meinerseits wurde eine GmbH gegründet welche eine Neugründung bedeutet ich verdiene mein Geld und wir kommen Finanziel gut über die Runden.

Jetzt konnte Ruhe einkehren!!!

leider nein den seit der Geburt unseres Sohnes lief auch unser Liebesleben gegen die Wand. Durch den wenigen Sex wurde ich extrem Eifersüchtig und machte Maria immer irgendwelche vorwürfe und fing an Sie zu kontrollieren. Wenn ich heute darüber nachdenke und in den Situationen zweimal mehr nachgedacht hätte Maria hatte gar keinen Grund mich zu betrügen. Sie war Arbeiten kümmert sich wunderbar um unseren Sohn. Ihre fehlte nur die zuneigung von meiner Seite ich war nicht da wenn ich Sie einfach nur in den Arm nehmen sollte wenn Sie meine nähe brauchte. Wir haben uns immerwieder gestritten und jedes Thema war der Sex ich habe es einfach nicht erkennen wollen das ich derjenige bin der Fehler macht.

Um es kurz zu fassen ich habe mich wie ein Arschloch benommen ich habe die zeichen nicht erkannt. Am 1 Januar dann der (für mich unvertsändliche) Knackpunkt. Ich selber hatte vom 26 Dez. bis 31 Dez. Bereitschaft undhatte auch alle Hände voll zu tun. Ich habe sozusagen 4 Tage nicht geschlafen. den 31 Dez. wollten wir zuhause dann ruhig angehen lassen. Ich habe mir über den Abend verteilt 3 Bier in die Figur gestellt und zum Anstossen ein Glas Sekt. Kurz nach zwölf ins Bett und durchgeschlafen bis halb zwölf. Das Problem war nur das Maria zehn uhr wieder Anfangen musste zu Arbeiten und unser Sohn dann mit in der Kneipe sein musste mich hat einfach keiner wecken können ich habe 4 tage nicht gepennt und dann den vorwurf.

Am 5 Januar hat sich dann Maria Entschieden sich von mir zu trennen. Das sind jetzt schon acht tage momentan bin ich für mich auf einem Selbstfindungstrip und Probiere wieder der zu sein der ich im Jahr 2009 war wo mich Maria Lieben gelernt hat. Ich war jetzt schon 5 mal im Fitness Studio und Probiere meine Fehler in den Letzten zwei Jahren zu finden und an mir zu Arbeiten.

Ich habe schon vor einem Halben Jahr angefangen Marias Wünsche zu erfüllen. Ich habe das Dachgeschoss Ausgebaut das wir endlich wieder ein Schlafzimmer haben, Seid Oktober Arbeite ich an meiner Zuverlässigkeit im Haushalt kümmer mich seid Monaten noch mehr um meinen Sohn Probiere Maria so gut wie möglich zu entlasten. Aber Veränderungen brauchen Ihre Zeit.

Ich weis das nicht nur ich fehler gemacht habe aber die Fehler die Maria gemacht hat wurden mit durch mich verursacht.

Rapper Tilo

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Antwort

Beitrag  Rapper Tilo am Mo Jan 14, 2013 1:56 am

Hallo vieleicht habe ich vergessen das ich mich über tips wie ich mich verhalten soll. Ja ich Liebe Maria und habe mittlerweile einiges Unternommen um über eine Hintertür Ihr herz neu zu entflammen


Grüße Rene

Rapper Tilo

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Hallole1233 am Di Jan 15, 2013 2:02 am

Dir zunächst mal 2 Buchtips, die ich sehr häufig in diesen Situationen empfehle: *Ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst* und * Der Weg des wahren Mannes* . Solltest du als erstes unbedingt lesen und verstehen.



die Fehler die Maria gemacht hat wurden mit durch mich verursacht.
Völliger Schwachfug! Rede dir so ein Scheiß nicht ein!



Am 1 Januar dann der (für mich unvertsändliche) Knackpunkt. Blablablupp.......
Das war nicht der Knackpunkt!.......Das hier ist der Knackpunkt :


Das sind jetzt schon acht tage momentan bin ich für mich auf einem Selbstfindungstrip und Probiere wieder der zu sein der ich im Jahr 2009 war wo mich Maria Lieben gelernt hat.
Warum hast du dich in der Beziehung gehen lassen? Warum wurdest du sexuell unatraktiv? Warum hast du dich in der Beziehung aus den Augen verloren?.......Fehler die fast alle hier machen! Du bist vom Alpha-Mann zum Beta_männche mutiert......das ist der Knckpunkt!!

Wie oft hat dich Maria gebeten das scheiß Schlafzimmer endlich zu machen? 100 mal? Ja ich machs ja....und nichts ist pasiert.......Sie konnte sich auf dein Wort nicht verlassen......Mit solchen Sachen schießt du dich selbst aus der Beziehung, kein Sex mehr, keine sexuelle Anziehung mehr.....weil dein WORT nichts wert ist.

Lies die Bücher und du wirst klarer sehen und einiges verstehen!!
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Rapper Tilo am Di Jan 15, 2013 10:16 am

Danke Hallole1233,

Das ist mal ne klare Ansage von einem Ausenstehenden, vielen Dank.

Das mit den Büchern ist eine sehr gute Idee, Ich werde das Heute mal direkt in die tat Umsetzen. ( Diese Bücher haben doch alle eine Bestell Nummer kannst du mir diese zukommen lassen )

Ich weis das auch Maria Fehler gemacht hat, nur habe ich mich vom Gefühl her nicht immer fair verhalten.

Was meinen Knackpunkz Angeht oder besser den den du mir als Knackpunkt vorgibst ist das jetzt eher gut oder eher Scheiße. Ich weiß einfach nicht wie ich mich Verhalten soll, Maria stellt Momentan nur noch forderungen und ist für sich so Abgeklärt und keiner kommt an Sie ran, gestern Abend hat Sie mich sogar bei FB Rausgeschmissen (zwei stunden später wieder Eingeladen) Es ist nicht so das ich nicht um Maria kämpfen will aber wenn das hier ne schlamschlacht wird verliere ich glaube die Lust dazu.

Was soll ich deiner Meinung nach tun, obwohl viel tun kann man nicht eher wie soll ich mich Verhalten

Rapper Tilo

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Hallole1233 am Di Jan 15, 2013 10:45 am

Die Bestellnummer wirst du selbst heraus bekommen....bist doch alt genug!



Maria stellt Momentan nur noch forderungen
Mit welchem Recht? Ihr seit getrennt, schon vergessen?

Du stellst gerade Maria auf einen Sockel, und ziehst ihr den Heiligenschein an. Sie schnippt mit den Fingern und du rennst. ( Frauchen machen das mit ihren Hunden auch!)

Das Fräulein wirft dich aus FB raus und du drehst am Rad. ........Du bist ein Wrack, ein Würtschen....aber kein Mann!

Am 5 Januar hat sich dann Maria Entschieden sich von mir zu trennen.

Dann hat sie auch die Konzequensen zu tragen! Pack ihre Koffer und schmeiß die heilige Maria raus!
Das wäre dann vielleicht der erste Moment seit langem, wo Maria *stolz* auf dich sein könnte. *Mein Hundi trifft eigene Entscheidungen...ups*

In naher Zukunft kannst du Maria erst einmal vergessen, sie spielt ihr Spielchen mit dir, und du spielst die Scheiße mit. Du mußt zusehen, dass du wieder Eier in die Hose bekommst. Die bekommst du aber mit *braves Hündchen-Verhalten* mit Sicherheit nicht. Schmeiß sie von dem Sockel und reiß ihr den Heiligenschein ab! Zieh sie aus und schau an, was da noch übrig bleibt. Nicht viel!

Ihr seit gertennt?....was spricht dagegen andere Leute, und auch Frauen kennen zu lernen? Leb dein Leben nach deinen Bedürfnissen und nicht nach denen von der heiligen Maria!!

avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  alocacoc am Di Jan 15, 2013 10:48 am

hallo,
also meiner ansicht nach idealisierst du sie noch viel zu viel!
für dich ist sie die einzig wahre wunderfrau, und das scheitern der beziehung ist großteils deine schuld.
etwas objektiver würde ich sagen: in den meisten fällen braucht es zwei damit es scheitert und die wo es tatsächlich nur von einem partner ausgeht sind dann wohl eher als extreme einzuordnen.

für mich hört es sich so an als ob eure beziehung einfach stagnierte. die luft war raus. sie wollte mehr von dir, gab dir aber nicht ausreichend um dich dafür zu motivieren.
wenn ich es richtig verstanden habe, dann hat es dir in der letzten zeit ja auch schon keinen spass mehr gemacht diese beziehung zu führen, oder?
nur du hast dich halt, so wie männer meiner erfahrung nach in solchen situationen meistens reagieren, damit arrangiert. es war ok für dich, aber hand aufs herz, mal ganz ehrlich, wie oft bist du zu zeiten der beziehung irgendwo allein grübelnd gesessen und hast überlegt was für eine zukunft das noch haben soll?

klar liebst du sie, das glaub ich dir auch, doch stell dir mal die frage ob du in der letzten konstellation den rest deines lebens verbringen möchtest? eifersucht, streiterein und keinerlei körperliche nähe? also da fehlt doch dann auch irgendwas oder?

ich würde dir empfehlen viel abstand zu ihr zu halten (ist sicher sehr schwer wenn ein gemeinsames kind da ist!) und dein leben neu zu starten!
aber "warte" nicht auf sie, und folge nicht einer "ex-back-strategie" die sie in x-Wochen wieder in deine Arme bringt. Leb dein Leben, sei glücklich! wenns sein soll und DU es willst, kommt die ex dann von ganz allein Smile

alocacoc

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 09.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Genau das mit dem Idealisieren ist echt ein Problem

Beitrag  Jonny4711 am Di Jan 15, 2013 11:53 am

Mir scheint das passiert immer wieder. Vor allen - sorry Mädels - bei den Männern. Da hängt man einer Person hinterher und denkt nur noch an vergangene, schöne Momente, ohne sich das Ende in Erinnerung zu bringen UND ohne daran zu denken, dass man nicht nur schöne Momente mit eben dieser einen Person haben kann, auch wenn sie mal was ganz Besonderes war.

Es gibt jede Menge "Besondere" da draussen ! Die einem dann auch was zurückgeben, nämlich das, was man jetzt braucht :

1. Andere Gedanken
2. Selbstvertrauen
3. und damit wieder Selbstbewusstsein.

Klingt zwar "profan" (mein neues Lieblingswort), und vor ein paar Jahren hätte ich gesagt, nein tut mir Leid so einfach sind wir nicht gestrickt, aber leider ist das die Wahrheit : Mit ein, zwei Jagderfolgen, sieht die Welt schon wieder ganz anders aus ;-)

LG
avatar
Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 39
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Hallole1233 am Di Jan 15, 2013 12:06 pm

Männer sind soooo simpel !!! lol!
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  alocacoc am Di Jan 15, 2013 12:08 pm

Jonny4711 schrieb:Mir scheint das passiert immer wieder. Vor allen - sorry Mädels - bei den Männern. Da hängt man einer Person hinterher und denkt nur noch an vergangene, schöne Momente, ohne sich das Ende in Erinnerung zu bringen UND ohne daran zu denken, dass man nicht nur schöne Momente mit eben dieser einen Person haben kann, auch wenn sie mal was ganz Besonderes war.
yep, da hast du vollkommen recht.
und es gibt da auch einen massiven unterschied zw. männern und frauen. und das hat mich echt lang beschäftigt Smile
mir kommt fast vor als ob männer sich in beziehungen erst wesentlich später wirklich richtig drauf einlassen als frauen das tun. wenn sie es allerdings mal getan haben, dann ist diese frau wirklich "die frau" für einen mann. und selbst wenn dann die ganze beziehung den bach runter geht, Mann idealisiert zumindest ausreichend um sich mit der konstellation noch arrangieren zu können.
frauen hingegen, zumindest erwecken sie den eindruck bei mir, stürtzen sich sehr schnell in gefühlsachterbahnen und sind "verliebt". stagniert das dann aber können sie sich davon weit distanzieren und es dann auch komplett und mit aller konsequenz durchziehen.


Klingt zwar "profan" (mein neues Lieblingswort), und vor ein paar Jahren hätte ich gesagt, nein tut mir Leid so einfach sind wir nicht gestrickt, aber leider ist das die Wahrheit : Mit ein, zwei Jagderfolgen, sieht die Welt schon wieder ganz anders aus ;-)
ohja, das sind wir Smile

alocacoc

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 09.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ja das ist interessant

Beitrag  Jonny4711 am Di Jan 15, 2013 12:20 pm

Bei Frauen zählt wohl mehr der Moment. Das hier und jetzt.

Und bei uns ist eben dieser Hausbautrieb. Das und das haben wir geschafft...da und da sind wir schon durch...und so weiter....und daran wird dann zurückgedacht, und wichtige Dinge geraten vollkommen ausser Acht.

Das muss man wohl erst mal verinnerlichen...
avatar
Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 39
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Rapper Tilo am Di Jan 15, 2013 12:24 pm

Toll jetzt habe ich gerade zwei seiten Geschrieben und dies Ausversehn gelöscht.......

Die IBAN nummern habe ich Rausbekommen und direkt einen Angestellten ( meinen Schwager Losgeschickt) ich hoffe es bringt mich weiter.

Nun weis ich nur nicht wie ich mit Ihr Umgehen soll. Ich Liebe meinen Sohn und möchte Ihn gerne Regelmäßig sehen, nicht das mir das Maria Verwehren würde. Gestern stand in der Bild Zeitung wie andere Männer damit Umgehen. Ich fand die Option sehr gut wenn ich Leon jeden Früh in die Einrichtung bringen würde. Was haltet Ihr davon? Das wären zwar jeden Früh 120 KM die würde ich auch in Kauf nehmen nicht das mich das Finanziell Belasten würde ich mache dies ja nicht für Maria und mich sondern nur für Leon.

Wie gesagt ich will ein Guter Vater sein und nicht irgendwann mal alle 3 wochen meinen Sohn sehen wollen. Ich habe Leon das letzte mal am Samstag gesehen ich fragte Maria noch ob ER irgendwas bräuchte und dann sind wir Einkaufen gefahren.Windeln und Klamotten Leon ist fast 2einhalb Jahre alt. Und es war ein Riesenspass.

Ich habe Gestern auch das erste Mal Unterhalt gezahlt ohne dies Vorher mit Maria abzusprechen ich bin ja dazu Verpflichtet habe mir auch sehr Lange Überlegen müssen wie und wieviel ich Zahle. Laut Düsseldorfer Tabelle sind es ja 225€ ich habe aber noch 75,00€ draufgepackt damit Es Ihm an nichts fehlt.

Alles Andere was Maria Angeht kann nur die Zeit Bringen was die EX-Back Strategie angeht, habe ich mich ja schon seid über einem Jahr mit diesem Thema befasst. Und sehr viel gelesen um auch zu Verstehen wie Frauen Ticken. Ja ich würde unserer Ehe noch eine zweite Chance geben aber ob ich das für jeden Preis tun würde kann ich nicht sagen. Ihr betrachtet das ja aus einem Blickwinkel wo es euch emotional nicht kratzt. Aber sobald man darin involviert ist ist das schon wieder ganz anders.

Ich habe dadurch das Ich mit meinen Schwiegerleuten unter enen Dach wohne nicht einfach gehabt, ich habe 60 kilometer bis auf arbeit und Maria 5 schritte sie konnte einfach Alles mit ihrer Mutter und dem service Personal ( alles gute Freunde vn Ihr) tagsüber auswerten und ob die genannten Unterhaltungspartner tatsächlich so gute Beziehungsberater sind weis ich nicht. Aber ich denke mal eher nicht. Und wenn dementsprechend Abends mal wieder Krach war hatte Maria den ganzen Tag zeit das Auszuwerten und wenn ich dann Nach hause gekommen bin waren alle möglichkeiten mit ihr darüber zu sprechen einfach vorbei das den die Beziehungsberater haben zugeschlagen.


Rapper Tilo

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Rapper Tilo am Di Jan 15, 2013 12:24 pm

Wir Haben heute Übrigens Hochzeitstag!!! Ein Alles Gute ist sicherlich übertrieben

Rapper Tilo

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Hallole1233 am Di Jan 15, 2013 12:32 pm

Das sind alles ausreden. Wir sind alle durch die gleiche Holle gegangen !!!!
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Rapper Tilo am Di Jan 15, 2013 3:47 pm

So der Mietvertrag ist Unterschrieben, morgen nachmittag geht es Möbel kaufen. Ich werde das jetzt ersteinmal so akzeptieren wie es ist. Ändern kann ich es ja nicht. Somit werde ich mein Selbstwertgefühl wieder nach oben Schrauben und mich auf mich Konzentrieren. Die zwei Bücher kommen morgen. Erstaunlicherweise ist Maria vorhin aufgefallen das es nun zeitlich für Sie alles sehr eng wird der spagath zwischen Mutter sein Arbeiten und das neue Freie Leben zu geniesen. Ich habe keine Ahnung ob Sie das hier wegen 5 minuten Glück mit einem Anderen macht.

Das für mich unverständliche ist ja das sie von jetzt auf gleich die letzten 4 Jahre einfach wegwirft. Da fehlt mir echt noch der Gedankenblitz. Nur wie sagt mein Bester Freund immer "Gebrauchte Möbel stellt man sich nicht in die Wohnung"

Wieso Frauen so ticken ich habe echt keinen Dunst!!! Wenn Ihr das alles so einfach fällt muß Sie doch schon vor geraumer Zeit damit abgeschlossen haben. Wenn ich mir Überlege das der Ausbau der Wohnung in den letzten 6 Monaten knapp 20tsd. € geschluckt hat und Sie zu mir sagte das es für Sie schon seid langem nur Freundschaft war ist das für mich ein echt Scheiß gefühl da fühle ich mich echt Ausgenutzt. So habe ich aber Maria nicht kennengelernt.

Rapper Tilo

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Hallole1233 am Di Jan 15, 2013 5:18 pm

Wenn Ihr das alles so einfach fällt muß Sie doch schon vor geraumer Zeit damit abgeschlossen haben.

Frauen senden Singnale aus , die du nicht verstanden und ignoriert hast. Bis zum großen Knall, dann haben Frauen meistens abgeschlossen.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Rapper Tilo am Di Jan 15, 2013 5:51 pm

gut ihr seid hier ja schon länger dabei mal abgesehen von meinem rückzug und das lesen der bücher. was für möglichkeiten habe ich um ihre interessen zu wecken. Das die Chanchen relativ gering sind ist mir klar! Ich kann ihr das nur zeigen ( wenn sie das überhaupt will) das ich wieder in mein altes ich gefunden habe. Maria hat sich doch schoneinmal in mich Verliebt wieso sollte das nicht noch ein zweites mal sein. Das dieser wandel nicht von jetzt auf gleich funktioniert ist mir voll und ganz klar. Gerade deshalb weil mir lesen so schwer fällt Very Happy nicht weil ich es nicht kann aber als hörspiel wäre es sicherlich einfacher

AAlso wie gesagt ich weiß das die chancen richtung null laufen, was für mich aber nicht heißt das es ausweglos ist vieleicht habe ich wenn ich wieder zu mir selber stehe und nicht mehr der bin der ich die letzten 2 jahre war gar keine lust mehr mit ihr eine beziehung zu führen. Wie das ausgeht kann ich nicht sagen.

Trotzdem schoneinmal vielen Dank für eure Post´s welche mir jetzt schon die Augen zur Realität ein Stück geöffnet haben.

Rapper Tilo

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Hallole1233 am Di Jan 15, 2013 6:08 pm

Der Weg des wahren Mannes gibts auch als Hörbuch Razz
Es ist aber schwierig sich bei interresanten Stellen auf einer CD etwas an zu kreuzen!

Das wichtigste ist loslassen! auch wenn´s schwer fällt. Laß sie ziehen, reisende soll man nicht aufhalten. Sie wird eines tages wieder kommen, aber dann wirst du sie nicht mehr wollen, weil was besseres findet sich immer.


avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Rapper Tilo am Di Jan 15, 2013 8:35 pm

Ja das ist die einzigste vernünftige möglichkeit.

Wir hatten Heute notgezwungen kurz Telefoniert und als der Standartspruch kam und Sie fragte wie es mit geht, äußerte ich mich mit einen "Sehr Gut" um das auszuweiten war ich in den letzten 6 monaten ein paar mal im krankenhaus weil ich immer so ein drücken in der Brust hatte. Wie sich beim letzten mal herausstellte ist meine Rückenmuskulatur im Arsch weil ich mich einfach nicht mehr um mich selber gekümmert habe. nun war ich die letzten 7 tage in ner mucki bude und fange wieder an mich in meinem körper richtig wohl zu fühlen das hauptsächlich durch die sportliche betätigung und ich komme mal raus die leute dort sind super und es macht einfach nur spaß.

Nur habe ich an Marias Tonlage gemerkt das Sie mit meinem "Sehr Gut" gar nicht klar kommt

Rapper Tilo

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

vollkommen egal ob sie damit klarkommt

Beitrag  Jonny4711 am Di Jan 15, 2013 8:52 pm

Ist echt wurscht...wie sie damit klarkommt....

wie mein Vorschreiber schon erwähnt hat LOSLASSEN musst du Sie. Richtig Loslassen.

Um es mal ganz krass zu formulieren...sogar wenn sie sich von einem anderen Kerl vögeln lässt, muss dir das vollkommen egal sein....(Beispiel : Anderthalb Monate nachdem ich von zu Hause ausgezogen war, hatte meine Ex schon den zweiten Kerl zwischen. Sie hat dafür gesorgt, dass ich es erfuhr. Mir war es nicht Scheissegal...am Anfang....aber nach und nach schon ...denn...das lustige ist...der Kerl ist verheiratet und tja nach 2 Wochen Vögelei hatte er wohl genug und hat das ganze beendet. Das Dumme für ihn ist jetzt...ich weiss es und ich hab ihn wissen lassen, dass ich es weiss...jedesmal jetzt auf Weihnachtsmarkt oder Stadtfest o.ä., wenn er mit seiner Alten unterwegs ist, und mich sieht : da nimmt der die Beine in die Hand...und sie weiss gar nicht was los ist...es ist herrlich ! )

Geht das : JA

Ist es schwer : JA

Muss es sein : JA

Wird am Ende alles gut : JA

Erst dann kannst zu dich richtig befreit fühlen und genau das tun, was du so schön beschreibst.

Nur leider ist es in Wirklichkeit so, dass du ständig an sie denkst.

Arbeite da dran...geht nicht von heut auf morgen...das ist klar...aber du solltest dir dessen bewusst sein.
avatar
Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 39
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  revolution1791:-) am Di Jan 15, 2013 11:34 pm

@alocacoc
für mich hört es sich so an als ob eure beziehung einfach stagnierte. die luft war raus. sie wollte mehr von dir, gab dir aber nicht ausreichend um dich dafür zu motivieren.
wenn ich es richtig verstanden habe, dann hat es dir in der letzten zeit ja auch schon keinen spass mehr gemacht diese beziehung zu führen, oder?
nur du hast dich halt, so wie männer meiner erfahrung nach in solchen situationen meistens reagieren, damit arrangiert. es war ok für dich, aber hand aufs herz, mal ganz ehrlich, wie oft bist du zu zeiten der beziehung irgendwo allein grübelnd gesessen und hast überlegt was für eine zukunft das noch haben soll?
Sehr gut reflektiert und analysiert. Wenn man dann mal so weit ist, stürzt der Sockel auf den man die alte Beziehung (und damit auch unweigerlich die Partnerin Twisted Evil ) gestellt hat, auf einmal ganz von selbst wie ein Kartenhaus in sich zusammen.

Um so weit zu kommen, braucht es:

1. Abstand (Loslassen Wink )
2. Zeit (bei mir hat es bis hierher 1 Jahr gedauert, aber jetzt kann ich sagen, ich bin zufrieden mit meinem Leben - zufrieden Cool , ein Zustand, den es lange vor der Trennung nicht mehr so gab)

@Hallöle
Wenn Ihr das alles so einfach fällt muß Sie doch schon vor geraumer Zeit damit abgeschlossen haben.



Frauen senden Singnale aus , die du nicht verstanden und ignoriert hast. Bis zum großen Knall, dann haben Frauen meistens abgeschlossen.

Womit er sich in bester Twisted Evil Gesellschaft befindet (nicht verstehen und ignorieren). Lt. dem was ich hörte, werden Beziehungen zu 85% von den Frauen beendet. Böse Kerle würden hier behaupten, Frauen wollen immer das, was sie gerade nicht haben. Ich denke, die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte.
Sollte aber dann keine Rolle mehr spielen, da wir ja irgendwann unsere Hausaufgaben gemacht haben sollten.

@Jonny4711

Um es mal ganz krass zu formulieren...sogar wenn sie sich von einem anderen Kerl vögeln lässt, muss dir das vollkommen egal sein....
SO ist es. Es ist ein harter und schmerzvoller Weg, Kampf bis dahin, aber irgendwann ist man(n) soweit. Noch besser ist, wenn sie dann irgendwann auch weiss Twisted Evil , dass man selbst mit anderen Frauen Sex hat(te). Dann erst Twisted Evil ist das Gleichgewicht wieder hergestellt und man kann anfangen, sich wieder gegenseitig zu respektieren. Und erst dann ist man imo soweit, eine wohlüberlegte, wie auch immer, Entscheidung zu Ex back zu treffen.

Das die in der ganz überwiegenden Mehrzahl der Fälle nach einem solchen Prozess der Läuterung Twisted Evil anders ausfallen dürfte, als kurz nach einer vom Partner initiierten Trennung, liegt auf der Hand Wink .

Profan Cool gesagt, man wär ja blöd, sich jemand, der einem so etwas ein Mal bewusst zumutet, ein zweites Mal anzutun.
Da hält man sich dann lieber an die (falls vorhanden) Alternativen oder bleibt vorerst allein und geniesst sein Leben. Was man dann hoffentlich zu schätzen weiss.

cheers
Nur einige Gedanken von mir dazu.

Over & out.
avatar
revolution1791:-)

Anzahl der Beiträge : 259
Ort : nördlich des Äquators
Anmeldedatum : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Rapper Tilo am Mi Jan 16, 2013 12:37 pm

Ja ich gebe euch wiederum Recht. ich habe ja nun Gott sei Dank viel Zeit daüber nachzudenken.

Ich muß dieses Loslasen nur ersteinmal für mich Enddecken, da ich ja trotz alle dem Kontakt zu Ihr und unserem Sohn habe merke ich in den (Sachlich und mit dem nötigen Abstand) geführten gesprächen das Sie mit der Situation nach außen zufrieden ist ( Menschenkentniss wird einem zwar nicht in die wiege gelegt aber als Bestattungsunternehmer habe ich sehr viel mit Menschen zu tun die gerade an einem Punkt angekommen sind wo sie nicht wissen wie sie ihre emotionen zeigen sollen) und dieses Problem hat maria. Ich habe mir ja den Arsch aufgrissen das es unserer kleinen Familie gut geht und jetzt merkt maria das sie sich um alles selber kümmern muß.

Aber ich bekomm das schon ganz gut hin, ich werde heute noch meine möbel holen und dann steht zwischen Maria und mir nur noch unser Sohn


Rapper Tilo

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Rapper Tilo am Mi Jan 16, 2013 5:14 pm

So die Bücher sind da mit welchen sollte ich am besten Anfangen?

Rapper Tilo

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Hallole1233 am Mi Jan 16, 2013 5:16 pm

Rapper Tilo schrieb:So die Bücher sind da mit welchen sollte ich am besten Anfangen?

Ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Rapper Tilo am Mi Jan 16, 2013 6:18 pm

Macht er vielen dank,

nur für euch zur Info ich habe vorhin meine Möbel die Sie unbedingt loswerden wollte geholt hatte wegen der buckelei meinen Schwager mit, und auch er meinte das Sie sich einen Schutzmantel übergeworfen hat, kann mir einer von auch diese Schutzfunktion genauer erklären

Rapper Tilo

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  DTF-IM am Mi Jan 16, 2013 6:32 pm

Ich schätze, dass sie sich einfach nichts anmerken lassen will ... Oder dass sie einfach ihre neugewonnene Freiheit genießt. Meine Ex verhält sich auch so - ist gut drauf, lacht, etc. Aber das hört, wenn du die Distanz weiter durchziehst, irgendwann auf. Stark bleiben!

DTF-IM

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten