Maria

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Rapper Tilo am Mi Jan 16, 2013 9:13 pm

Ja mal schauen, also eine gewisse Unssicherheit habe ichin ihrer art und weise aber feststellen können. Ich bin der meinung das dieser weg wie ich Ihn jetzt gehe vollkommen Richtig ist. Ich kümmer mich ersteinmal wie besprochen um mich, sooft wie möglich um leon und den rest muß sie ja nun verinnerlichen und wegen 5 minuten glück mit nem anderen oder ihrer gespielten ruhe kommt Sie nicht weit.

Rapper Tilo

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  alocacoc am Mi Jan 16, 2013 11:23 pm

richtig - genau so gehts voran.
und klar ist sie noch unsicher. ist ja doch noch sehr frisch bei euch.
da wirds auch bei dir immer up's und down'S geben.
wichtig ist nur, wenns mal ein tag schlechter geht, trotzdem standhaft bleiben und weiter nach vorne schauen!

alocacoc

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 09.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Rapper Tilo am Do Jan 17, 2013 2:10 am

Wie habt ihr reagiert wenn jene welche unter euch dabei sind das euch eure Frau betrogen hat.?

Rapper Tilo

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  DTF-IM am Do Jan 17, 2013 8:50 am

Meine Ex von vor paar Jahren hat das bei mir abgezogen.
Ich Idiot hab ihr damals vergeben und wir haben es weiterversucht - vergeblich.
Ich hatte absolut kein Vertrauen mehr zu ihr und es gab jeden Tag nurnoch Streit. Bis SIE dann irgendwann schluss gemacht hat, mit der Begründung "Sie halte das alles nicht mehr aus" ... Eine wahnsinnslogik, finde ich Rolling Eyes
Ich hätte es damals direkt und ohne Umschweife beenden sollen - das hätte mir einiges erspart.
Nach unserer Trennung kam sie paar Tage sofort mit jemand neuem zusammen, würde mich wundern, wenn da vorher auch nichts lief ;P

Wer einmal betrügt, wirds gerne wieder tun.

DTF-IM

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ich hab sie sogar inflagranti erwischt

Beitrag  Jonny4711 am Do Jan 17, 2013 9:33 am

Tja wies oben steht...hab die zwei erwischt...mittendrin...

ich kann mich ehrlich nicht mehr daran erinnern, was genau ich in diesem Moment gedacht habe. Da hats wohl irgendein Programm in meinem Kopf abgespult.

Die ganze Situation war recht hektisch...denn die haben glatt versucht sich anzuziehn...ich hab gesagt..lasst euch nicht stören...bin zum Kleiderschrank...hab mir eine Tasche geschnappt und ein paar Klamotten und habe das Haus verlassen, und es relativ lange nur noch zum Abholen der Kinder betreten.

Weitergemacht haben sie jedenfalls nicht...das ist mir aber erst rückwirkend klar geworden, denn als ich an der Ampel stand, stand die Karre von diesem Idioten 2 Autos hinter mir.

Ich hab mir damals eingebildet, ich könnte kämpfen...was für eine bescheuerte Idee... egal..ich hab 2 Wochen bei Kumpels / Familie auf diversen Sofas geschlafen und mir dann eine Wohnung gesucht.

Soviel zur Reaktion....die hat aber m.E. nichts mit den bösen Gedanken zu tun, die einem in so einer Situation im Kopf rumgeistern.

Aber das geht vorbei...mit ein paar Erfolgserlebnissen etwas schneller....;-)

avatar
Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 39
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Rapper Tilo am Do Jan 17, 2013 10:13 am

Ja Maria war nie lange alleine, in meinem ersten Post habt Ihr ja sicherlich alle gelesen das ich Maria auf die selbe art und weise gennengelernt habe. Das ist sicherlich nicht die feine Englische Art, aber ich dachte es ist die Frau meines Lebens. Das Problem an der Sache ist das ich halt Privat immer Informationen bekomme ob ich das will oder nicht. Und Ihre FB Aktivität mit anderen bekomme ich auch mit. Obwohl mich diese FB Aktivität einiges schneller Begreifen lässt.

Und ich bin nicht derjenige der unserem Kind dann erklären muß warum der Papa nicht mit Leon aufwächst, und selbst wenn mein Sohn mich fragt "Ich Lüge meinen Sohn nicht an"

Rapper Tilo

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Den Punkt mit dem Aufwachsen den kapier ich nicht

Beitrag  Jonny4711 am Fr Jan 18, 2013 10:21 pm

Hey...

irgendwie klingt das noch sehr verbittert.

Aber über eines solltest du dir klar sein. Was sie deinem Sohn erklärt oder nicht ist ebenso egal, wie fast alles andere was sie macht.

Bei dem Punkt Kinder ist nur eines wichtig. Viel und groß mit Worten erklären, kannst du nicht finde ich. Du kannst nur vorleben. Die Handlungen von Erwachsenen verstehen Kinder sehr gut. Und hierbei gilt es einfach nur, dass du deinem Sohn ZEIGEN musst, du bist sein Vater, daran ändert sich nichts. Er hat auch eine Mutter, daran ändert sich nichts. Er hat ab sofort nicht mehr nur EIN Zuhause, sondern ZWEI. Und deine Aufgabe ist es, dieses NEUE ZWEITE zu Hause ihm zu zeigen, den Alltag so zu gestalten, dass er genau das fühlt und versteht. Durch Handlungen nicht nur durch ERklärungen.

Das ist meine ganz persönliche Meinung zu dem Thema "Trennungskinder". Ich finde dazu gehört auch, dass sich getrennte Leute NIEMALS vor Ihren Kindern streiten, oder rumdiskutieren. oder sich gegenseitig Anmachen. Auch nicht von dem jeweiligen Elternteil schlecht sprechen, oder versuchen das Kind "auszuhorchen"...
Denn genau das beschädigt die ganzen Trennungskinder. Der Weg oben beschädigt sie nicht - im Gegenteil.

LG
avatar
Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 39
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Rapper Tilo am Sa Jan 19, 2013 3:13 pm

Ja diese Einsicht habe ich mittlerweile auch erlangt. Leon hat einen GUTEN Vater Verdient

Das lesen bereitet mir mittlerweile auch sehr viel freude. Ich möchte damit jetzt nicht sagen das ich sofort alles verstehe aber beim zweiten mal lesen erhalte ich sicherlich einen tieferen Einblick.

Ich habe mir gestern extra mal den Wecker ne stunde eher gestellt das ich bis zu meinem Sohn fahren konnte es sind bei allen zwei strecken ja immerhin 120 kilometer aber die sind für meinen Sohn. Maria war mit der Situation sichtlich Überfordert und Schrie mich an was mir den einfällt so habe ich mich die letzten 3 Jahre nicht um unseren Sohn gekümmert. Kopfschüttel Leon ist doch erst 2 Jahre und 3 Monate alt. Naja und da wir in der Kneipenküche Kaffee getrunken haben (und dort ziemlich wenig platz ist) stützte Sie sich auf zwei Arbeitsplatten ab und machte einen halben spagat das Leon durch Ihre beine Laufen konnte das hat Sie nie gemacht ich sehe hier in Ihrem Verhalten unsicherheit mir gegenüber.

Auch habe ich es gestern einmal geschaft meine FB - Freundesliste zu Überarbeiten. Der Grund lag darin das Maria jetzt ja wieder Ihre Freiheiten geniesen kann. Ich wusste es durch ( zu diesem Zeitpunkt noch ) gemeinsame Freunde das Sie in die Disco geht. Und heute Morgen gegen halb zwei. Bekam ich via FB eine Nachricht auf mein Handy von einer gemeinsammen Freundin und Sie fragte mich wie es mir geht und was ich so mache halt das Volle Programm. Und aufeinmal Checkte Sie in der selben Disco ein in der Maria den Abend oder die Nacht verbrachte. Geschlagene 2 Sekunden später Nutzte auch Maria die möglichkeit über Ihren FB-ACC im Handy und Markierte sich mit mehreren Freunden in der Disco. Naja und die moralische Unterstützung von Herrn Ur-Krostitzer machte es mir recht Leicht alle diese Freunde incl. Maria aus meiner Freundesliste zu kicken den es waren auch die Freunde die mir immer Mitteilten das wir über alles reden können, und das Sie sich beide Meinungen anhören.

Wenn ich meine Firma nicht im FB als Offizielle Seite hätte würde ich mich dort direkt Löschen diese ganze FB, VZ Twitter und wie Sie alle heißen sind doch alle nur Beziehungskiller wenn ich daran Denke das Maria über 250 Leute in Ihrer Liste hat dann ist es wohl besser für mich das ich Ihr nichtmehr aufs Profil Klotzen kann.

Aufjedenfall gehe ich meinen Weg weiter ich habe mir gestern vor Wut eine Einbauküche für 4500€ gekauft, weil ich keine Anbauwand gefunden hatte. Nächste Woche geht es ins Autohaus ich kann ja meinen Sohn nicht mit dem Leichenwagen Rumfahren und Maria in den Arsch Kriechen das Sie mir Ihren (unseren) Touran gibt sehe ich nicht ein.

Aber trotz des Mulmigen gefühl im Bauch fühle ich mich gut das Fitness Studio zeigt erste Wirkung und ich kann schon wieder Aufrecht gehen.


Rapper Tilo

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Isa am So Jan 20, 2013 11:47 pm

Und mal eine weibliche Meinung Wink Hier hat sich ja einiges geändert in den letzten Jahren in denen ich nicht mehr aktiv war. Rolling Eyes

Erstmal zum Thema: Mann/ Frau: wie verhalten sie sich wenn Schluss gemacht wird. Ich glaube auch, dass Frauen wesentlich länger über eine Trennung nachdenken und viele Signale senden, die meistens vom Mann nicht wahrgenommen werden. Und wenn sie es dann tatsächlich tun, haben sie im Normalfall schon mit der Beziehung abgeschlossen. Den Partner nach der Trennung zu idealisieren und auf ein Podest zu stellen, das können sowohl Männer als auch Frauen sehr gut.

Das heißt natürlich alles nicht, dass es keine Chance gibt, dass man wieder für sie attraktiv wird. Wobei man auch nicht mit zu viel rechnen sollte. Mein Ex hat sich fabelhaft verhalten, nachdem ich mich von ihm getrennt habe. Er hat sich Monatelang nicht gemeldet, und dennoch, als ich ihn wiedergesehen habe fand ich ihn dennoch absolut nicht mehr attraktiv und werde es bestimmt auch nicht mehr tun. Es gibt nunmal gewisse Charaktereigenschaften, die man nicht so leicht anpassen kann, und die eben zu einem gehören. Das ist auch gut so, ich finde es auch furchtbar wenn man für andere Menschen verbiegt, nur um ihnen zu gefallen. Natürlich an so etwas wie Selbstbewusstsein sollte man arbeiten und es gibt viele Dinge, die man auch anpassen kann, damit die Beziehung harmonischer verläuft, aber man sollte sich nie für einen Menschen komplett verbiegen. Manche Mensche passen eben zueinander und manche nicht.

Ich finde auch nichts, dass grundsätzlich etwas dagegen spricht wieder mit seiner Ex zusammen zu kommen. Man muss dazu sagen, dass das zwar in den seltensten Fällen passiert, aber unmöglich ist es nicht. Ich kenne hier auch einige Fälle im Forum, wo es wieder funktioniert hat und auch gut läuft.
Allerdings muss man sich einigen Sachen auch bewusst werden. Nach der Trennung neigt man oft dazu, sich selbst alle Fehler zuzuschreiben und den/die Ex zu idealisieren. Fakt ist, an Streits und Beziehungsproblemen sind immer zwei Leute beteiligt. Und nach einiger Zeit Trennung fällt einem auch auf, dass der/die Ex eigentlich gar nicht so perfekt war, wie man dachte. Oft kommt es so, dass man an sich arbeitet, den Körper auf vordermann bringt, neue Hobbies und Freunde hat und plötzlich bemerkt...eigentlch war die Person gar nicht so toll. Eigentlich gibt es viel bessere Frauen/Männer. Ich hab jetzt so viel an mir gearbeitet, und was hat er/sie getan? Gar nichts. Immernoch so unreif wie vorher. Und möchte man die Person dann wiederhaben? Nö. Viele Exen sind es gar nicht umbedingt wert, dass man alles stehen und liegen lässt um für sie zu kämpfen. War sie wirklich so perfekt, unglaublich intelligent, talentiert und gutaussehend? Naaaah. Oft wohl eher nicht, aber das dauert etwas um das zu realisieren. (Heißt natürlich nicht, dass es nicht diese Fälle gibt. Sie sind nur statistisch gesehen eher die Seltenheit.)

Am Wichtigsten ist vor allem erst Mal, dass du den Selbstvertrauen wieder aufbaust. Gerade das wirkt auf Menschen anziehend. Fitnesstudio und Sport ist schonmal ein Anfang, aber vielleicht gibt's ja noch andere Sachen, die du umbedingt mal machen wolltest. Verreisen, eine neue Sprache lernen, Kampfsport, sozial engagieren... oder Bücher lesen tongue. Man kann eine Trennung auch eine Chance sehen, sein Leben etwas umzukrempeln.

Achja, zum Thema: Frauen abschleppen und Selbstwert aufbauen. Ich muss dem ja widersprechen. Natürlich puscht so etwas das Ego, aber wirklich Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl muss das nicht umbedingt aufbauen. Es gibt so viele Männer, die genau in die Falle reintappen. Schleppen ein paar Frauen ab, haben eine neue Freundin und siehe da. Verfallen wieder in das gleiche Muster. Letztendlich kann man sein Selbstbewusstsein auch ohne Jagderfolge aufbauen (auch wenn das den Prozess bestimmt beschleunigen kann) wenn man sich bestätigt fühlt. Man sollte sich aber nicht nur eine Fassade aufbaut, die schnell abbröckeln kann.
avatar
Isa

Anzahl der Beiträge : 4009
Anmeldedatum : 25.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

@isa

Beitrag  Jonny4711 am Mo Jan 21, 2013 10:49 am

Isa schrieb: Achja, zum Thema: Frauen abschleppen und Selbstwert aufbauen. Ich muss dem ja widersprechen. Natürlich puscht so etwas das Ego, aber wirklich Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl muss das nicht umbedingt aufbauen. Es gibt so viele Männer, die genau in die Falle reintappen. Schleppen ein paar Frauen ab, haben eine neue Freundin und siehe da. Verfallen wieder in das gleiche Muster. Letztendlich kann man sein Selbstbewusstsein auch ohne Jagderfolge aufbauen (auch wenn das den Prozess bestimmt beschleunigen kann) wenn man sich bestätigt fühlt. Man sollte sich aber nicht nur eine Fassade aufbaut, die schnell abbröckeln kann.

Hallo...

wir kennen uns noch nicht...aber ich find toll, wie viel Mühe du dir in deinen Beiträgen gibst.

Zu dem obigen Thema, nur dass kein falscher Zungenschlag reinkommt. ;-)

Es geht nicht ums "Abschleppen" als Selbstzweck. In der Tat ist es aber so, dass es einen Mann pusht, die Gegenwart einer Frau zu Spüren, die eben nicht die EX ist. Wirklich genießen kann man dass allerdings nur, wenn man seine vorige Beziehung schon ein Stückchen aufgearbeitet und über seine "Ex" ein wenig hinweg ist. Wenn man zu dem Zeitpunkt überhaupt kein Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein hat, klappt das sowieso nicht.
Es ist nicht so, dass ich haufenweise "Frauen gejagt" habe, aber das ganze "Drumherum", Ansprechen, Kennenlernen, Ausgehen, neue Dinge tun, gemeinsam Zeit gestalten ist eine wunderbare Möglichkeit, auch einmal seine eigenen, festgefahrenen Verhaltensweisen aufzubrechen.

Was gar nicht geht, ist dass man Frauen nur zu diesem Zweck "ausnutzt", man muss auf jedenfall ehrlich bleiben, und dann können sich schöne Dinge entwickeln, ob jetzt mit Austausch von Zärtlichkeiten, oder ohne.

Denn wie soll Mann bitteschön DIE Partnerin fürs Leben finden, wenn er nicht mal ein wenig ausprobiert ?

Das dabei das Selbstbewusstsein gehoben wird, ist ein Nebeneffekt, den MANN zugeben muss, und da gebe ich zu, dass hätte ich früher nicht gemacht, denn ich war der Meinung, so einfach ticken wir nicht. Dem ist aber so ;-).

LG
avatar
Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 39
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Isa am Mo Jan 21, 2013 2:43 pm

Hi Jonny Smile

Ja, Mühe geb ich mir mit meinen Beiträgen eigentlich immer. Allerdings ist meine Forenzeit hier eigentlich zu Ende, momentan mag ich wieder für eine Zeit aktiv sein, aber früher oder später lege ich wieder eine Foren-KS ein. Um ehrlich zu sein finde ich ja, dass auf Dauer das Forum einen auch schädigen kann, wenn man sich alle Ratgeber zu sehr zu Herzen nimmt und nicht mehr authentisch ist. Zumindest ist es mir passiert, dass ich oft zu kalkulierend war, statt es einfach mal entspannt angegangen bin. Man nimmt sich eben diese Konzepte von Nähe/ Distanz viel zu sehr zu Herzen als einfach seinen Gefühlen nach zu handeln. Nicht, dass das jedem passieren würde oder dass das Forum nicht toll wäre um gerade über die Trennung hinwegzukommen. Ich habe hier auch ganz tolle Leute kennen gelernt mit denen ich bis heute noch Kontakt halte.

Bezüglich Frauen abschleppen und Selbstwertgefühl; ich glaube du hast mich ein bisschen missverstanden. Ich meinte nicht, dass es Männern nicht helfen kann, wenn sie auch andere Frauen mal anschnuppern. Das hilft sowohl bei Männern und Frauen sehr gut, sowohl um das Ego aufzubauen, um zu schauen wie man auf das andere Geschlecht wirkt und durchaus hilft es dabei wieder eigenständiger und selbstbewusster zu werden. Allerdings sollte die Betonung auf "hilft" liegen. Mir kommt es immer wieder bei vielen Fällen hier so vor, als würden gerade Männer ein paar Frauen abschleppen/ daten und kommen sich direkt wie der Größte Alpha Mann vor. Wenn sie dann aber wieder in einer Beziehung sind, fallen sie nach einiger Zeit wieder ins alte Muster zurück. Ich glaube in dem Fall ist es oft so, dass sich die meiste Zeit nur diese Maske aufgesetzt hat, aber wirklich selbstbewusst ist er nicht. Stattdessen braucht er die Bestätigung von Frauen und Anderen um sein Ego gepusht zu haben und ohne wäre er das gleiche Würmchen wie früher. Wirklich Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen kann man das ja nicht nennen.

Von daher: Klar sollte man andere Frauen/Männer daten. Das hört definitiv auch mit dazu, bei sowohl Frauen und Männern. Gerade nach einer Trennung ist es ja gut, überhaupt zu sehen, dass es auch andere Männer/Frauen auf der Welt gibt außer den/die Ex. Und dass die teilweise auch noch viel interessanter und attraktivers ein können. Aber man sollte auch zu dem Punkt kommen, an dem man auch alleine glücklich sein kann. Ohne von Anderen Bestätigung zu brauchen. Die kann man sich auch selbst geben, wenn man wirklich mit sich zufrieden ist.
avatar
Isa

Anzahl der Beiträge : 4009
Anmeldedatum : 25.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Rapper Tilo am Di Jan 22, 2013 2:02 pm

Hallo, heute darf ich euch mal wieder den Aktuellen Stand mitteilen es hat sich ja einiges getan.

Der nächste Absatz und mein Handeln ist leider nicht ganz fair gewesen aber ich hatte so für mich die Beste Chance diese ganze ich nenne es mal Scheiße zu verarbeiten.

Ich hatte bis zum 20.1 die Zugangsdaten für den Facebook Acc von Maria.

Ok es war Relativ einfach Ihn Rauszubekommen aber wie kann ich bitte schön mein Hobby als Passwort nehmen und der Meinung sein das das keiner Rausbekommt??? Da fehlt es mir in meinem Hochizont ein wenig um das zu Verstehen.

Sie hatte direkt am 7 Januar ( quasi zwei Tage nachdem Sie mich Rausgeschmissen hat) den ersten Kontakt zur Außenwelt Aufgenommen. Ja wie zu erwarten war es der Männliche Teil der Außenwelt und ohne großes Rumreden sofort die Aussage Sie habe sich getrennt und würde gerne mal auf nen Kaffee vorbeikommen. Mich hatte dies zu dem Zeitpunkt echt mitgenommen. Aber als Sie am 19 Januar mit einem 40 Jährigen Geschäftspartner Ihrer Mutter ( Verheiratet zwei Kinder + Einfamilienhaus ) Schrieb dachte ich echt mich trifft der Schlag. Nicht das Sie sich Klare Aussagen gemacht haben um sich zum Sex zu treffen Sie haben es teilweise bis ins Detail besprochen. Ich war fertig aber es öffnete mir direkt die Augen. Am 20 Januar ging das weiter und ich verfolgte Zeitgleich das wilde Treiben im FB Chatfenster. Das ging bei mir bis zu einem gewissen Punkt gut. Als es mir Reichte verfasste ich eine nicht beleidigende aber schicke Nachricht in Ihrem Namen. Als der Text soweit fertig war wartete ich noch den Richtigen moment ab und drückte auf Enter.


5 Minuten absolute Ruhe ich konnte mich dementsprechend nicht mehr auf dem Bürostuhl halten.

Reaktion Maria. "René??? Du spinnst doch"
Reaktion gewählter Sexpartner "Mir ist gerade nicht zum Lachen"

Mir geht es Grundlegend nicht darum das sich Maria mit jemanden zum Sex Verabredet. Aber die Art und weise wie Sie mich Schlecht macht und was ich für ein Schlechter Vater sei geht mir gegen den Strich. Sie soll und kann doch tun was Sie will aber MAria äußerte sich mir gegenüber mit den Worten "Wir trennen uns sauber und Fair" und mit der nötigen Distance habe ich glaube echt keinen bokk mehr mit der Frau irgendetwas gemeinsam zu tun. Ein bisschen kotzt mich das Selbstverständlich an das Sie bei anderen die beine Breit machen würde aber ich selber mit Ihr das letzte mal am 15 Oktober Sex hatte. Wenn Sie es so nötig hätte, hätte Sie doch nur was sagen müssen da hätte ich mich nochmal Richtig ins zeug gelegt. LAUTLACH

Naja mittlerweile geht mir dieses FACEBOOK richtig auf den Pisser und ich überlege ob ich mich dort nicht ganz Lösche ( soweit diesen von Seiten FB aus möglich ist ) weil dieses HickHack geht mir echt auf den Pisser.

Mittlerweile beginnt der Krieg auch Richtig Maria ( Halbselbstständig ) (Junior Chefin im Hotel Ihrer Mutter ) möchte am Liebsten das ich unseren gemeinsammmen Sohen JEDEN Freitag mittag bis Sonntag Abend nehme Damit Sie Arbeiten gehen kann. Sorry nicht das ich mich um meinen Sohn nicht kümmern werde und Tue aber Ich Arbeite 10 bis 12 Stunden am Tag und Habe auch einmal im Monat eine Woche am Stück Bereitschaft d.h. 24 Stunden Dienst. Jetzt soll ich wenn es nach Ihr geht noch jemanden Einstellen der für mich Bereitschaft hat damit Sie am Wochenende Ihre Jugendfeuerwehr mach kann im Anschluss Arbeiten gehen kann und dann Disco weil Sie Ihr neues Leben doch jetzt wieder geniessen kann. Ich glaube ich spinne das ist doch meines erachtens eine Konsequenz aus der trennung da Maria ja Leon bei sich behalten will das Sie ihn auch größtenteils hat. Bitte immer den Gesichtspunkt beachten das ich immer alles für Leon gebe. Oder irre ich mich da.

Desweiteren habe ich ja schon seit dem 15 ten den Mietvertrag für meine Wohnung und habe lediglich die alte Anbauwand sowie das Sofa welches Maria nicht gefällt mitgenommen das steht zwar alles noch im Sarglager aber ich kann mich ja nun leider nicht zerteilen. Und die Wohnung einrichten. Da für mich jetzt auch ein neuer Lebensabschnitt begint Richte ich mich komplett neu ein. Meine neuste erungenschaft ist eine Alno Einbauküche für gepflegte 9900€, Ok es hätte auch eine andere günstigere sein können aber ich kann ja nun echt nichts dafür das alle Haushaltsartikel in die 13m² große Küche müssen ich find die Wohnung an sich schön aber ich habe auf 40m² nichtmal platz nen Wäscheständer aufzustellen und da geht halt nur ne Waschmaschien mit Trockner in Kombination und der kostet halt 1500€. Und dafür das ich mir den ganzen Tag den Arsch aufreise kann ich mir doch auch was Leisten oder nicht. Genauso regt Sie sich auf das das Wohnzimmer neu ist ich neue Klamotten gekauft habe aber ich will doch mit dem alten Abschliesen wie kann Sie da Sauer sein???? Gott sei Dank habe ich Ihr noch nichts von dem neuem Auto gesagt wenn Sie könnte würde Sie sich direkt nochmal von mir trennen.


Liebe Grüße

Rapper Tilo

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

sorry aber echt gehts noch ?

Beitrag  Jonny4711 am Di Jan 22, 2013 3:07 pm

ok...mal auf diese Art...sehr schlau scheinst du ja nicht zu sein....

anders ist deine Reaktion nicht zu erklären. Logischerweise macht sie dass alles, um dich auf die Palme zu bringen und eine Reaktion bei dir zu erzeugen.

Das hat schonmal geklappt. Tja und jetzt hat sie nen Grund zu dir zu sagen, du bist ein Arsch weil du blablabla...
und deshalb war die Trennung richtig.

Ganz billiges Psychospielchen...sollte ein normal intelligenter Mensch eigentlich erkennen.

Tja..du hast einfach keine Eier in der Hose...momentan...sonst würdest du über den Dingen stehen und nicht abgehen wie ein Zäpfchen...Maria hier...Maria da....was die wem über dich erzählt kann dir scheissegal sein...wenn sie versucht Krieg anzufangen, musst du ja nicht dadrauf anspringen. Mit wem sie welche Sexpraktiken wie wann und wieoft vornimmt IST EGAL...ES INTERESSIERT DICH NICHT....

Vermutlich hat sie ja auch irgendwelche guten (schlechten) Ratgeber im Rücken, die ihr Tips geben. Bei meiner Ex war das auch so...(Eltern von Ihr, Geschwister...Pseudo-Freunde...)... Was haben die ihr nicht alles eingeredet und sie genötigt irgendwelche Dinge zu tun....(Du musst das...zeig ihm bla...geh zum Anwalt...bla bluba...)

Ich kannte zu dem Zeitpunkt keine Ratgeber und mich hat diesesr ganze Scheiss vollkommen unbeeindruckt gelassen. Ich habe konsequent meine Linie durchgezogen. Konsequent höflich, aber bestimmt meinen Standpunkt vertreten, mich von Attacken - egal welcher Art - nicht beeindrucken lassen, die Ruhe und vor allem die ÜBERLEGENHEIT behalten, alleine schon wegen deinem Sohn.

Und von wegen Küche für 10tausend und so...ehrlich ...wen willst du verarschen ? Ich saniere mir gerade mein vorletztes Jahr gekauftes Haus... eine neue Küche steht auch auf dem Plan. Die Beträge mit Extras sind WEIT unter dem von dir zitierten Betrag, und ich verdiene auch nicht schlecht. Und für jemand der schon eine Insolvenz hinter sich hat, ist es einfach nur idiotisch so einen Betrag für eine neue Küche auszugeben + neues Auto...aber egal...nur meine persönliche Meinung...

echt...beruhig dich mal...und hör auf ständig an Maria zu denken...



avatar
Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 39
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Isa am Di Jan 22, 2013 4:26 pm

Die Aktion mit facebook finde ich ziemlich peinlich. Privatsphäre scheinst du ja überhaupt nicht respektieren, oder? Da würde ich an Marias Stelle auch ausflippen. Sowas geht ja mal gaaaar nicht!

Letztendlich schuldet sie dir auch gar keine Rechenschaft. Sie ist jetzt Single und kann machen was sie will, und wenn sie mit ihrem verheirateten Chef vögeln möchte, dann kann sie das tun. Ich finde es eh traurig, wie viele so negativ über Frauen sprechen wenn sie "die Beine breit machen" und sie direkt als Schlampen degradieren, aber wenn sie sich selbst durch die Gegend vögeln ist das okay oder sogar cool? Ist klar.

Ich find es auch nicht gut, wenn Leute nach der Trennung direkt anfangen von einer Bettgeschichte zur Nächsten hüpfen, aber letztendlich ist das ihre Sache und geht dich nichts an. Das einzige was du machen kannst, ist dir überlegen ob du mit einer Person zusammen sein wollen würde, die so ist. Auf der anderen Seite hat es dich damals ja auch nicht gestört, als sie von ihrem Ex Freund zu dir gehüpft ist. Da muss man sich nicht wundern, wenn es nach dieser Trennung so weiter geht. Man sucht sich seine Partner ja selbst aus.

Was Leon betrifft. Ich glaube Maria denkt momentan (wahrscheinlich zurecht), dass du auf jedes Kommando springst und sie sich ausleben kann. Würde nicht zulassen. Du solltest einen konkreten Plan mit ihr ausarbeiten. Und jeden Morgen 100 km zu fahren nur um ihn zur Schule zu bringen finde ich auch schwachsinnig. Da würde ich mich tatsächlich lieber darauf einigen, dass du Leon jedes zweite Wochenede nimmst wie das gewöhnlich üblich ist. Dann kann sie arbeiten gehen und du hast noch auf jeden Fall eine Woche für die Bereitschaft und für dich selbst Zeit.

Und auch ansonsten würde ich mich nicht immer von Maria diktieren lassen. Ihr habt euch das Haus und die Möbel doch gemeinsam angeschafft oder? Dann hast du ebenfalls ein Anrecht daran, und es kann doch nicht sein, das sie dir das gibt was sie nicht mag und den Rest behält für sich? Was lässt du eigentlich mit dir machen? Davon abgesehen halte ich deine Anschaffungen auch für viel zu überteuert. Ich weiß ja nicht wie gut du verdienst, aber gleich ne 10000 Euro Küche und neues Auto. Da ist es doch günstiger als Frau sich ein paar neue Schuhe zu kaufen.

Du solltest übrigens auch das Thema Scheidung ansprechen, mit Gütertrennung usw. Wie gesagt, es kann ja nicht sein, dass sie einfach alles behält und du hast wahrscheinlich noch den Großteil bezahlt. Aber gut, vielleicht ist es dafür noch zu früh. Ich würde übrigens nichts zusätzlich zum normalen Unterhalt zahlen. Sie hat sich getrennt, muss sie auch mit den Konsequenzen leben. Und Unterhalt ist soweit ich weiß eigentlich schon ziemlich fair berechnet. Kein Wunder, dass sie denkt, dass sie alles mit dir machen kann. Du versuchst ihr ja auch alles Recht zu machen.

Aber hör auf jeden Fall auf deine Welt um Maria drehen zu lassen. Eine Heilige ist sie nun wirklich nicht. Nimm dein Leben mal selbst in die Hand. Sie hat dazu nichts mehr zu sagen, sie hat sich schließlich getrennt.
avatar
Isa

Anzahl der Beiträge : 4009
Anmeldedatum : 25.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

vollkommen richtig!

Beitrag  Jonny4711 am Di Jan 22, 2013 4:51 pm

Isa schrieb:Die Aktion mit facebook finde ich ziemlich peinlich. Privatsphäre scheinst du ja überhaupt nicht respektieren, oder? Da würde ich an Marias Stelle auch ausflippen. Sowas geht ja mal gaaaar nicht!

Letztendlich schuldet sie dir auch gar keine Rechenschaft. Sie ist jetzt Single und kann machen was sie will, und wenn sie mit ihrem verheirateten Chef vögeln möchte, dann kann sie das tun. Ich finde es eh traurig, wie viele so negativ über Frauen sprechen wenn sie "die Beine breit machen" und sie direkt als Schlampen degradieren, aber wenn sie sich selbst durch die Gegend vögeln ist das okay oder sogar cool? Ist klar.

Genau - gleiches Recht für alle !

Aber er fühlt sich so erniedrigt, degradiert, dass er sie gar nicht aus seinem Kopf rausbekommt. Diese persönliche, verletzende Ebene muss ganz schnell weg...sonst seh ich da schwarz !
avatar
Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 39
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Hallole1233 am Di Jan 22, 2013 6:24 pm

*Wer stalkt wird angepisst * altes chinesisches Splichwolt ....oder so.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Das soll aus China sein ?

Beitrag  Jonny4711 am Di Jan 22, 2013 6:38 pm

Never...;-)

dazu ein altes lateinisches Sprichwort von ...Cato :

Cetero censeo facies liber esse delendam !

avatar
Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 39
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Gast am Di Jan 22, 2013 6:58 pm

Jonny4711 schrieb:
Cetero censeo facies liber esse delendam !


Oh mein Gott...
der taugt zur Sig!
Großartig, Johnny!

Und zu dir, Rene:
Dieser ganze Thread liest sich nicht, wie der eines Menschen, der an SICH arbeiten will, sondern wie der eines Menschen, der um Anerkennung für jede seiner Handlungen bettelt!
und GENAU DA ist das Problem, an dem du -nach meiner Meinung- ansetzen solltest!
OB und WANN und WIE dann ein Ex-Back nochmal im Raum steht, ist komplett irrelevant!
Was DU brauchst, ist Arbeit an DIR!

Und in der Vaterschaftssache fehlt dir ein guter Anwalt.
Denn da entsteht ein Ungleichgewicht, das komplett ungut ist!
Da müssen kristallklare und PRAKTIKABLE Regelungen her!


Zuletzt von Balou62 am Di Jan 22, 2013 7:08 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Merci..

Beitrag  Jonny4711 am Di Jan 22, 2013 7:00 pm

Hey...danke..aber ich bin blöd...was ist SIG ?

Ah...dr. Google hat geholfen...Signatur...sorry...bin nicht so der Netz Freak...;-)
avatar
Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 39
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  DTF-IM am Di Jan 22, 2013 8:13 pm

Ich würde dir auch ans Herz legen, nicht mehr zur "Ablenkung" Unsummen an Geld zu verschleudern ... Und Krieg mit der Ex geht nie gut - es ist eher das dämlichste, was man machen kann.

DTF-IM

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Rapper Tilo am Di Jan 22, 2013 9:38 pm

Alles gelesen super post, ich gehe erstmal was essen, ich gebe euch in vielen punkten Recht. Nur weis Sie das Sie mich mit Ihren Anspielungen und Ihren Nachrichten absolut auf die Palme bringen kann und von meiner eigentlichen aufgabe Zu Arbeiten und ein Guter Vater zu sein sehr ablenkt. Und wenn ich nicht auf Ihre Nachrichten etc Reagiere dreht sie vollkommen Frei. Selbst als ich ihr nach mehreren nerven mitteilte das ich am wochenende Arbeiten muß hat Sie schon soetwas von am Rad gedreht was ich den für ein schlechter Vater sei.

Was diese Finanziellen Aspekte Angehen ist es durchaus richtig das das sehr viel ist und trotz der Insolvenz ist alles erledigt!!!! Und alles bezahlt sonst hätte ich ja wohl kaum Finanzielle Freiheiten wie jetzt. Sie Ruft einfach alle 30 Minuten an und will irgendwas wissen. und wenn ich nicht Rangehe dann ruft Sie solange Unterdrückt an und da muß ich Rangehen könnte ja auch ein Kunde sein. Und sterbefälle Ablehnen ist nicht drin.

Das diese FB Sache Richtig Scheiße ist weiß ich!!! Aber nur so konnte ich damit abschließen und auch EX-Back etc. besser nach hinten Schieben.

Aber Sie nervt mich so ich will eigentlich jeden Morgen und Abend mit Leon Telefonieren und Heute Schreibt Sie mir "Ich solle mir Gedanken machen wie ich mit Leon Telefoniere und soll alle Nummern im Haus durchtelefonieren bis ich jemanden erreiche den ich habe Heute Abend eine Verabretung" Und Sie weis genau wie ich Darauf reagiere

Ich bin mit Ihr durch und will alles nur noch auf das Wesentliche Beschränken und das ist Leon

Ich weiß nur nicht wie ich das 1:1 Umsetzen kann, wenn Sie mich andauernt Nervt!!!!!


Danke für die hinweise und einen Besonderen Dank für die Kritik



Liebe Grüße

Rapper Tilo

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  DTF-IM am Di Jan 22, 2013 10:04 pm

Als erstes solltest du ein bisschen runterkommen und dich nicht so von ihr terrorisieren lassen ... Das ist ja grauenhaft.
Sie weiß nun mal, wie sie dich aus dem Gleichgewicht bringen kann, und sie wird immer weiter Salz in die Wunde streuen, bis es so weit ist, dass du durchdrehst und du ihr Bestatter-like einen Sarg empfiehlst. Für sie.
Lass dich nicht so manipulieren! Bleib standhaft in deiner Bahn und lass dich von solchen Menschen nicht jedes mal aufs Neue zum Anfang zurückschleudern. Mit jedem mal, das du nachgibst, wird das schlimmer.
Sag ihr das nächste mal ganz ruhig und entspannt, was Sache ist. Sag es ihr nicht direkt, aber sie soll merken, dass du hier kein Spielball bist.
Und dieses "Schuldgefühle einreden" ... Hach, ist das schön. Mir kommen schon fast die Tränen.
Natürlich sagt sie dir, was du für ein schlechter Vater bist! Wenn du dich wie Müll behandeln lässt, wirst du auch wie Müll behandelt! Ist auch einfacher, als Respekt zu zeigen. Rolling Eyes
Wenn du anfängst, dich einen Scheißdreck darum zu scheren, wie sie dich zu manipulieren versucht, hört das auch alles auf. Immoment kann sie's ja machen.

DTF-IM

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Rapper Tilo am Mi Jan 23, 2013 12:42 am

Japp du hast Recht das ist wie gesagt nicht so Einfach ich habe jetzt erstmal alles Blockiert was in der Technik möglich ist. Aber wenn Sie Anruft kann ja auch irgendwas mit Leon sein. Ich habe schon viel hier durchs Forum geschaut aber ich fühle mich als Schwieriger Fall. Ihr seht das alle mit einem Gesunden Abstand und wenn ich die Anzahl der Post´s die einige hier Geschrieben haben stecken da schon erfahrung drin. Jeder normale Mensch welcher sich in einer Beziehung etc. befindet, setzt sich mit einer solchen Thematik ja nicht auseinander Weil es einfach nur ein Scheiß Thema ist Aber was Predige ich Beruflich täglich " Vorsorge eine Sorge weniger"

Ich kann es Ihr einfach nur vernüntig mitteilen das ich diese Art Kontakt von Ihr nicht mehr will. Aber inwieweit das Funktioniert kann ich nicht sagen. Ich war jetzt gerade mit Mutti essen weil wir Beruflich einfach tagsüber nicht über die Langfristigen Planungen in unserem Unternehmen nicht Sprechen können. Selbst da waren 4 Nachrichten von Ihr welche ich (ok ich hatte auch echt Hunger) gekonnt ignorieren konnte aber die letzte "Du wirst schon sehen was du davon hast" nervt mich echt an. Heute Nachmittag teilte Sie mir in einer Nachricht die eigentlich ganz und gar um Leon ging das Sie Heute Abend nicht erreichbar sei weil Sie ein Date hat. Kann Sie ja machen aber die Info nervt mich einfach nur an. Ich kann Sie ja auch nicht ganz blockieren wenn mal was mit Leon ist muß ich doch als Vater auch erreichbar sein. Oder sehe ich das Falsch ich kann doch wegen dieser Frau nicht den Kontakt zu Leon Abbrechen.

Mittlerweile Verkauft Sie Leon fast jeden zweiten Tag an Ihre Mutter, Freunde etc. Damit Sie Feiern gehen kann. Hat Sie Vergessen das auch Sie Pflichten gegenüber Leon hat?

Rapper Tilo

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  DTF-IM am Mi Jan 23, 2013 1:21 am

Ja, was wirst du davon haben? Will sie auf Abstand gehen? Dich ignorieren? Oh nein, welch schlimme Dinge passieren können ... Ich bitte dich. Nimm das doch bitte nicht ernst.

DTF-IM

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Isa am Mi Jan 23, 2013 2:34 am

Hast du schonmal in Erwägung gezogen, dass Kind zu dir zu nehmen? Eine gute Mutter scheint sie nun auch nicht zu sein. Das arme Kind wird ja von einer Person zur nächsten geschleust aber du hast dann wegen der Arbeit wahrscheinlich auch nicht genug Zeit. Kann einem echt Leid tun.
avatar
Isa

Anzahl der Beiträge : 4009
Anmeldedatum : 25.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maria

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten