Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  Waage26 am So Feb 03, 2013 1:46 pm

Hallo Community!

Ich bin neu hier (26) und bin auf Diese Seite gestoßen da sich meine Freundin (21) von mir getrennt hat und ich deshalb auf der Suche nach Hilfe bin.

Ich war mit meiner Ex ein Jahr zusammen und wir sind schon nach kurzer Zeit zusammen gezogen. Als ich vor drei Wochen meine letzte Nachtschicht hatte und am Morgen nach hause kam fand ich die Wohnung fast leer vor. Sie hatte Ihre Sachen gepackt und wohnt nun wieder erstmal bei ihren Eltern.

Sie hat sich am Tag der Trennung bereits in einem Flirt Chat angemeldet und war dort auch lange online bis sie am 30.01.13 ihr Profil leerte. Ich habe sie bereits mehrmals gefragt ob sie einen neuen Freund hat (was ja ein Fehler war) dies verneint sie jedoch immer und wird dann sauer. Ich fragte sie das weil sie mir gegenüber das selbe Verhalten aufweist wie sie es vor einem Jahr ihrem Ex gemacht hat als sie mit mir zusammen kam.

Ich habe ihr aufgrund starker Verlustängste viele Dinge verheimlicht wie z.b. Mahnungen. Diese habe ich dann immer schnell überwiesen damit sie nichts mitbekommt. Die Briefe fand sie aber immer wieder.

Ich hänge wirklich sehr an ihr denn sie ist etwas ganz besonderes für mich. Das gestand ich ihr auch die letzten Wochen immer wieder (was ja falsch ist). Sie half mir meine Kriegstraumata zu überwinden da ich vor meiner Zeit bei Volkswagen drei mal im Kriegseinsatz war und dies nicht verarbeitet hatte. Sie half mir dabei. Sie stand in allen Lebenslagen hinter mir.

Vor drei Wochen wurden meine Verheimlichungen wegen der Verlustängste ihr aber zu viel. Deswegen trennte sie sich.

Sie trifft sich nun mit anderen Männern und feiert nur noch. Jetzt am 02.01.13 liess sie auch eine Freundin und "zwei Kumpel" bei sich übernachten weil ihre Eltern verreist sind.

Sie schlief auch letztes Wochenende woanders aber sie sagte sie schlief nur bei einer Freundin. Sie schläft bereits generell irgendwo anders... Ich weiss nicht was ich glauben soll. Sie hat mich jedoch während der Zeit wo wir zusammen waren nie angelogen. Das ist sicher.. Aber jetz bin ich mir nicht mehr so sicher...

Jetzt bin ich bereits in einer Psychotherapie gelandet und auf der Arbeit läuft es auch nicht mehr so wie früher. Sie rat mir immer mich in eine Therapie zu begeben jedoch weiss ich das ich Sie dadurch nicht zurück bekomme da sie meiner Schwester schrieb das sie mit mir noch den Kontakt hält damit ich es durchziehe. Sie weiss aber nicht das ich das weiss das sie so denkt.

Sie hat mir zwar mehrmals gesagt das sie auf keinen Fall mehr will da sie jetzt Prüfungen schreibt und keinen Stress brauchen kann. Für mich ist aber sicher das ich sie zurück will.

Was kann ich da noch machen? Sad

MfG

Waage26

Waage26

Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 30
Anmeldedatum : 03.02.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Keine Frage du hast was durchgemacht

Beitrag  Jonny4711 am So Feb 03, 2013 2:35 pm

Hallo...

du hast da wirklich einen Brocken vor dir. Kriegstraumata...das ist kein Kinderspiel...keine Ahnung ob du hier wirklich einen Ratschlag von jemandem erwarten kannst, denn das ist ein ganz spezielles Themenfeld.

M.E. machst du das einzig richtige. -> Therapie und das Thema aufarbeiten. Dies ist essentiell dafür, dass du dein Leben selber regelst.

Dazu gehören auch diese Mahnungsgeschichten...zahl deine Rechnungen einfach pünktlich...wobei das nur ein Nebenschauplatz ist....die Therapie wegen dem Kriegstrauma ist dein Thema Nr. 1....keine Ahnung wie lange soetwas dauert. Das musst du durchziehen...danach dein Leben neu justieren...und solange keinen Gedanken daran verschwenden, wo sie schläft...sie hat eben offenbach Nachholbedarf....das musst du nehmen wie ein Mann..
avatar
Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 39
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  Waage26 am So Feb 03, 2013 2:43 pm

Das ist zwar eine harte und direkte Antwort, jedoch schrieb ich ja das sie mir half,
Dieses Kriegstrauma zu verarbeiten. Wegen ihr kann ich mich wieder in Menschenmassen bewegen
ohne jeden um mich herum permanent zu mustern und jede einzelne Bewegung zu verfolgen.

Sie zeigte mir auch das es nichts schlimmes ist hier in Deutschland Auto zu fahren ohne nur auf den
Strassenrand zu achten... Das ist ja das was mich so sehr an sie bindet.

Mein Vater verstarb am 28.02.2001 und Sie war die erste Person in neinem Leben die es schaffte mich an sein Grab heran
zu führen. Ich war nach der Beerdigung nie da. Sie war die einzige die es schaffte mich nach elf Jahren dort
hin zu bewegen... Deswegen will ich sie zurück... Sad ich kann ubd will Sie nicht vergessen die Zeit war einfach zu schön um sie zu beenden Sad

Waage26

Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 30
Anmeldedatum : 03.02.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diese Dinge sollst du ja auch nicht vergessen

Beitrag  Jonny4711 am So Feb 03, 2013 4:02 pm

In einem Satz - du liebst sie.

Aber du darfst dich nicht emotional von ihr abhängig machen. Oder anders, diese Abhängigkeit gilt es zu überwinden.

Kann es eventuell sein, dass sie jetzt einfach an einem Punkt ist, wo sie dir diese emotionale Stabilität nicht mehr geben kann, weil sie die ganze Zeit gegeben hat, und jetzt auch mal nehmen möchte ?

Also, bring dich in die Position, dass du geben kannst. Das wird bei deiner Geschichte dauern...aber es ist ein Weg.
Ich bin aber da kein Experte. Was meint dein Therapeut ?
avatar
Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 39
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  Waage26 am So Feb 03, 2013 4:28 pm

Ja ich liebe Sie wie ich noch keine andere geliebt habe...

Sie sagt sie kann mir nicht mehr trauen. Es ist ihr zu viel vorgefallen. Sie hat mir gesagt sie möchte ertsmal nicht mehr und das sie jetzt an sich denken muss wegen der Prüfungen. Sie widerspricht sich aber auch sehr oft indem sie z.b. Sagt das sie lernt und in wirklichkeit Partys feiert. Ich bin im Moment nur noch verzweifelt und weiss nicht was ich machen soll...

Dieses Wochenende sagte sie ja auch das sie nur lernt... Als ich im selben Moment an dem Haus ihrer Eltern vorbei fuhr (da fahre ich zwangsläufig dran vorbei) kam ein schwarzer Audi A6 Kombi angefahren wo sie mit einem anderen drin saß... Ich war zuerst geschockt, bin dann aber ohne etwas zu machen weiter gefahren. Ich fragte nur ob das ihr neuer Freund ist per Nachricht. Das verneinte sie aber und sagte das oben noch eine Freundin und ein anderer Freund sind und sie nur essen holen waren. Das war aber um 01:00 Nachts... Auf jeden Fall stand am Morgen der Audi imnernoch da. Ich schrieb ihr das ich sehr niedergeschlagen war. Darauf antwortete sie "Kopf hoch, ich habe keinen neuen Freund"

Da ich alle 6 Monate einen Neuwagen bekomme wusste sie bis dahin auch nicht das ich ein andres Fahrzeug bekommen hab. Nur ist das blöde an der ganzen Sache das sie jetzt jeden weißen Scirocco für mein Fahrzeug hält was dort lang fährt und mir vorwirft das ich ihr hinterger spioniere das macht mich fertig Sad

Mein Therapeut hat bei mir eine ambulante Behandlung angeordnet. Die Gespräche helfen mir sehr hedoch immer nur Momente weise ich hoffe das ändert sich noch zum permanenten... Mein Therapeut sagt das wenn sie sagt sie braucht Zeit dann soll ich sie ihr geben. Aber das ist leichter gesagt als getan. Das einzige was ich mir bis jetzt abgewöhnen konnte ist das ich versuche ihr Gespräche aufzuzwängen. Aber sie schreibt nicht von sich selbst aus und dann kommt der Fedanke das sie mich bereits vergessen hat und mich abgehakt hat...

Waage26

Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 30
Anmeldedatum : 03.02.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  koc am So Feb 03, 2013 10:38 pm

Waage26 schrieb:Ja ich liebe Sie wie ich noch keine andere geliebt habe...

Sie sagt sie kann mir nicht mehr trauen. Es ist ihr zu viel vorgefallen. Sie hat mir gesagt sie möchte ertsmal nicht mehr und das sie jetzt an sich denken muss wegen der Prüfungen. Sie widerspricht sich aber auch sehr oft indem sie z.b. Sagt das sie lernt und in wirklichkeit Partys feiert. Ich bin im Moment nur noch verzweifelt und weiss nicht was ich machen soll...

Da ich alle 6 Monate einen Neuwagen bekomme wusste sie bis dahin auch nicht das ich ein andres Fahrzeug bekommen hab. Nur ist das blöde an der ganzen Sache das sie jetzt jeden weißen Scirocco für mein Fahrzeug hält was dort lang fährt und mir vorwirft das ich ihr hinterger spioniere das macht mich fertig Sad


1. Es ist egal, was sie denkt oder was sie denken könnte! Merk dir das!

2. Mach DRINGEND die Therapie. Das ist wichtiger als deine Ex!

3.
Mein Therapeut sagt das wenn sie sagt sie braucht Zeit dann soll ich sie ihr geben.

Das ist nun wirklich Blödsinn. Zeit geben wofür? Dass sie sich weiter austoben kann? Worauf hofft der?
avatar
koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  revolution1791:-) am So Feb 03, 2013 11:29 pm

Mein Therapeut sagt das wenn sie sagt sie braucht Zeit dann soll ich sie ihr geben.
Ist doch richtig. Er kann Dir ja nichts befehlen. Kümmere Dich erstmal nur um Deine Baustellen. Gib ihr viel Twisted Evil Zeit (die hast Du dann automatisch auch, oder Twisted Evil). Komm runter. Irgendwann, vielleicht bald, wirst Du wahrscheinlich anders über sie und Eure Beziehung denken als gerade jetzt.

LG
avatar
revolution1791:-)

Anzahl der Beiträge : 259
Ort : nördlich des Äquators
Anmeldedatum : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  alocacoc am Di Feb 05, 2013 10:14 pm

hi,
wow, ich kann da nur zustimmen, du hast doch einiges an arbeit vor dir.

wie man ein kriegstrauma überwindet, bzw. überprüft ob man es überwunden hat, kann ich dir leider auch nicht sagen, da brauchts wohl wirklich einen echten experten.

zu deiner ex und ihrem verhalten kann ich dir aber sagen, dass es mich sehr stark an das verhalten meiner ex erinnert, bzw. auch an viele andere.. da sind sie wohl alle irgendwie gleich.
ständig unterwegs, da und dort am flirten, 100000 neue beste freunde und freundinnen, blablabla.
das macht einem selbst ziemlich fertig! das kann ich gut nachempfinden, weil es mich selbst auch zur verzweiflung brachte. ich hab es einfach nicht verstanden, wie man von heut auf morgen so anders sein kann.
der einzige weg daraus ist aber, wenn du wirklich anfängst dich konsequent um dich zu kümmern. sie ist geschichte! auch wenn du sagst sie hat dir sehr viel gegeben, bzw. dir sehr viel geholfen. auf der ein oder anderen weise trifft dies aber auf die ex von jedem zu, und wir mussten da auch alle durch. es gibt noch immer dinge in meinem leben die wegen meiner exex so sind wie sie sind und gleiches mit meiner ex. aber das ist eigentlich ja auch nur natürlich, denn man geht ein stück des weges gemeinsam, man verändert sich in der zeit und dies ist natürlich auch irgendwie durch den expartner geprägt.
vergiss aber nicht, dass auch du für all diese dinge etwas tun musstest. sie hat dich zwar vl. wozu gebracht, wozu motiviert, angestossen, etc. aber getan hast es immer noch du! und du kannst das auch alleine!

der grund für die trennung kam für mich nicht ganz raus. wegen ein paar mahnungen wirds ja wohl nicht sein oder? bzw. warum sollte sie dir deshalb nicht trauen können?
für mich klingts allerdings so als hätte sie irgendwie angst etwas im leben zu verpassen, eure beziehung stagnierte irgendwie und du hast für ihr gefühl wohl etwas zuviel genommen und zu wenig gegeben.
das wäre für mich eine "logischere" kombination. hat sie das so gesag? siest du das auch so?

in jedem fall, solltest du es jetzt mal akzeptieren.
halte dich fern von ihr und stell jeglichen kontakt ein.
schau nicht auf facebook&CO nach was sie macht und frag keine leute danach. wenn jemand was erzählen will, unterbrich es.
wenn du eine route nachhause hast die nicht bei hir vorbei führt, wäre die ev. eine idee.
und dsa wichtigste: kümmere dich um dich selbst!!


alocacoc

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 09.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  Waage26 am Mi Feb 06, 2013 10:53 pm

Hi vielen Dank erstmal für die Antworten!

Ich habe bisher keinen Kontakt mehr mit ihr gehabt. Sie rief mich nur einmal an da sie
eine Aussage klären wollte die am Wochenende aufgetaucht war. Und zwar ging es darum
das eine Freundin von ihr sehr erschüttert darüber war das Schluss ist. Als sich ihr das erzählte
sagte sie nur: Wie sie hat das wirklich ernst gemeint?! Natürlich hinterfragte ich das ganze wie sie das
meint. Da erzählte sie mir das meine Ex wohl schon im November geplant hat mit mir Schluss zu machen
Ihre Freundin war darauf hin ziemlich sauer und enttäuscht da sie es nicht gerade für die feine englische
Art hält so wtwas zu planen und seinen Partner noch drei Monate was vor zu lügen und im Hinterkopf immer
den Gedanken hat das sie ja eh bald Schluss macht.

Ihre jetzt Ex Freundin hat ihr darauf hin geschrieben das sie es für das letzte hält was sie gemacht hat und sie nichts mehr mit ihr zu tun haben will. Genau wie ihre anderen Freunde die das jetzt wissen. Aber das scheint sie völlig kalt zu lassen. Sie hat sich einfach andere Freunde gesucht und zu ihren alten freunden gesagt das sie sie alle mal am A... Lecken können wenn die meinen das die auf meiner Seite sind.

Jedenfalls rief sie mich später an und wollte die Sache klarstellen und mir erklären das alle lügen und sie das nie behauptet hat (ich habe aber alles schriftlich gesehen). Da habe ich ihr gesagt das ich ihr kein Wort glaube und sie schon die ganze Zeit so abweisend zu mir war und diese Aussage alles nur bestärkt warum sie so war. Da war sie sehr sauer. Ich hab dann noch gesagt das ich eh keine Zeit habe über so einen schwachsinn zu diskutieren weil ich gerade andere Probleme habe. Und das ich auch erstmal keinen Kontakt will. Da wurde sie auf einmal ganz anders... Viel freundlicher hat sie gefragt "warum sagst du das auf einmal" da habich nur gesagt das sie ja auch schon mehrmals gesagt hat das sie ihre Ruhe haben will also soll sie sie haben und das ich mich um meine Sachen kümmere. Was sie macht ist mir egal.

Naja sie wirkte dann ziemlich niedergeschlagen oder enttäuscht und hat sich dann mit ganz kleiner Stimme ganz nett verabschiedet und ich sagte nur Tschüss... Dana ch hatte sie einen Tag "😔" als WhatsApp Status und seit gestern steht dort "Wer den inneren Glanz eines Menschen nicht erkennt hat ihn auch nicht verdient" Ich glaubedas hat zwar nichts mit mir zu tun aber mitdem Audi Typen. Denn sie war ja wie gesagtkaum noch zuhause und jetzt hab ich erfahren das sie nur noch zuhause ist und schlafen will... Na da wollte sich meines erachtens jemand in ne neue Beziehung stürzen und hat sich Hoffnungen gemacht aber wurde abgelehnt... Sehr ärgerlich...


Edit: Ach ja der Grund war noch das ich ihr zu langweilig war weil ich viel arbeite (3 Schichten) und sie jemanden braucht der nur für sie da ist und nur Augen für sie hat. Da ist ein arbeitsloser für sie am besten... Aber der kann ihr ja nix bieten... Und sie fühlte sich von mir hintergangen weil ich Kontakt mit meiner Schwester habe die in ihrem Alter ist weil meine Ex meine Schwester nicht leiden konnte weil meine Schwester mit meiner ExEx noch befreundet ist. Naja ich finds auch nichg so toll aber ich hab nicht das Recht die Freunde meiner Schwester auszusuchen Wink

Waage26

Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 30
Anmeldedatum : 03.02.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  koc am Do Feb 07, 2013 12:15 am

Also die hellste Birne am Leuchter scheint deine Ex aber auch nicht zu sein?

Mach dir eines klar: Dein Leben ist wichtiger als eine Freundin. Und in deiner persönlichen Wertepyramide muss die Arbeit vor einer Freundin kommen. Deine Arbeit ist ein wichtiger Bestandteil deiner "Mission" im Leben, sie nährt dich und evt. später deine Kinder.

Eine Frau wird das nicht leisten.

Und nur nebenbei: Eine Frau wird dich auch danach beurteilen, ob und wie du dich in Arbeitsdingen bewährst und ob du konsequent Ziele in deinem Leben verfolgst. Zwar mag es für den ersten Moment für eine Frau toll sein, wenn ein Typ sagt, ich vernachlässige meine berufliche Zukunft, damit ich bei dir sein kann, aber gleichzeitig ist das ein großer Abturn. Frauen verachten Typen, die für ein bißchen Geschmuse ihr Potential hänge lassen.

Und das wirklich spannende an dem Vorwurf, du würdest zu viel arbeiten ist, dass sie dir sofort vorwerfen würde, ihr nichts bieten zu können, wenn du deinen Job wegwerfen würdest.

Ein Ex-back würde ich derzeit nicht anstreben. Imho ist es wirklich wichtiger, dass du mit deiner Therapie vorankommst. Alles Gute von mit dabei.

Und zum Abschluss noch was zu Lesen:

Klick mich, ich bin ein Link!
avatar
koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  Namal am Do Feb 07, 2013 12:45 am

DASS DASS DASS Evil or Very Mad

Namal

Anzahl der Beiträge : 442
Anmeldedatum : 23.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  koc am Do Feb 07, 2013 3:26 am

Namal schrieb:DASS DASS DASS Evil or Very Mad

[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
avatar
koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  Hallole1233 am Do Feb 07, 2013 11:08 am

koc schrieb:
Namal schrieb:DASS DASS DASS Evil or Very Mad

[img]

*Links* sind hier nicht mehr zu sehen. Wahrscheinlich wegen Urheberrecht oder so.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  Waage26 am Do Feb 07, 2013 9:35 pm

koc schrieb:
Und zum Abschluss noch was zu Lesen:
[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]


Kann da nichts anklicken

Waage26

Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 30
Anmeldedatum : 03.02.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  koc am Do Feb 07, 2013 11:09 pm

Das hellblaue anklicken? Bei mir gehts?
avatar
koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  Hallole1233 am Do Feb 07, 2013 11:47 pm

Ne Koc....des funzt nicht. Nur an dem Pc, der es eingestellt hat, bei den anderen nicht.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  koc am Fr Feb 08, 2013 9:17 am

Na toll...

Und PNs kann man auch nicht mehr schicken? Gaaanz toll. Langsam nervts.
avatar
koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  Hallole1233 am Fr Feb 08, 2013 12:02 pm

koc schrieb:Na toll...

Und PNs kann man auch nicht mehr schicken? Gaaanz toll. Langsam nervts.

Schick mal ne PN mit nem Link drin....mal sehn obs ankommt.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  koc am Fr Feb 08, 2013 10:32 pm

Nope..

Ihnen wurde die Möglichkeit des Versandes privater Nachrichten vom Administrator gesperrt.

Vielleicht kann der/die/das Admin ja mal erklären, was der Shice soll?
avatar
koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  Waage26 am Sa Feb 09, 2013 11:14 am

Sie hat sich gestern Abend auf einmal "gemeldet"... Als sie mir vor 2 Wochen sagte das sie dieses Wochenende in Köln Karneval feiert hatte ich gefragt ob ich dann ein Foto bekomme... Danach hatten wir ja noch ein bisschen geschrieben was sie aber offensichtlich genervt hatte und sie mir dann oft gesagt hat das sie ihre Ruhe will und ich ihr nicht mehr schreiben soll... Hab ich ja auch nicht mehr gemacht weil ich ja am Telefon auch gesagt hab das sie nichts mehr von mir hören wird. Diese Stimmungsschwankungen zwischen nett/abweisend sind bei ihr echt schlimm.

Seitdem war auch Funkstille zwischen uns und ich hab auch nicht mit gerechnet das da noch was kommt. Ich hab mich um meine Sachen gekümmert und ehrlich gesagt auch gar nicht dran geacht. Gestern kam auf einmal doch noch das Bild... Ich hab mir dann erstmal Zeit gelassen und dann am späten Abend nur "Na dann... Viel Spaß..." Darauf kam dann heute Nacht nur ein "Ja Wink" darauf hab ich nicht geantwortet. Naja jetzt ebend gerade während ich diesen Text hier schreibe kam wieder ne Nachricht worin sie mir schreibt das sie gerade mein T-Shirt zum schlafen trägt... Was soll ich davon jetzt wieder halten...

Waage26

Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 30
Anmeldedatum : 03.02.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  Namal am Sa Feb 09, 2013 1:09 pm

Waage26, es heißt "dass" und nicht "das". Vielleicht bringt es sie auch zur Weißglut, so wie mich, wenn du es jedesmal falsch schreibtst?

Was soll ich davon jetzt wieder halten...
Dass sie dich noch im Orbit hält. Zieh endlich einen Schlußstrich: Absolute und bedingungslose Kontaktsperre!

Diese Stimmungsschwankungen zwischen nett/abweisend sind bei ihr echt schlimm.
Jaa und bei dir nicht? Einmal sagst du, sie werde von dir nichts mehr hören und dann textest du sie wieder zu...

Namal

Anzahl der Beiträge : 442
Anmeldedatum : 23.02.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  Waage26 am Sa Feb 09, 2013 1:35 pm

Namal schrieb:Waage26, es heißt "dass" und nicht "das". Vielleicht bringt es sie auch zur Weißglut, so wie mich, wenn du es jedesmal falsch schreibtst?

Was soll ich davon jetzt wieder halten...
Dass sie dich noch im Orbit hält. Zieh endlich einen Schlußstrich: Absolute und bedingungslose Kontaktsperre!

Diese Stimmungsschwankungen zwischen nett/abweisend sind bei ihr echt schlimm.
Jaa und bei dir nicht? Einmal sagst du, sie werde von dir nichts mehr hören und dann textest du sie wieder zu...


Stimmt mit dem das und dass war da ja was dieses, jenes, welches... Eigentlich regt es mich eher nicht auf. Sieh Dir einfach mal die Untertitel teilweise im Fernsehen an dort finde ich auch immer wieder Fehler. Ich hab andere Sorgen als mich über die Rechtschreibung anderer zu ärgern da es heutzutage sowieso nicht mehr sehr viele Leute gibt die auf sowas achten oder sie gar perfekt beherrschen.

Zur anderen Sache... Du musst auch richtig lesen. Nachdem ich gesagt habe, sie würde nichts mehr von mir hören, hat sie auch nichts mehr von mir gehört.


Alles geschrieben ohne das oder dass zu benutzen... Zufrieden? Wink

Waage26

Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 30
Anmeldedatum : 03.02.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

ist bestimmt ein Tipfehler

Beitrag  Jonny4711 am Sa Feb 09, 2013 4:00 pm

Namal schrieb: wenn du es jedesmal falsch schreibtst?


;-)
avatar
Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 39
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  Waage26 am Sa Feb 09, 2013 6:22 pm

Jonny4711 schrieb:
Namal schrieb: wenn du es jedesmal falsch schreibtst?


;-)

Guht, Du hasst mich earwischt. Dehn fehler hahbe ich überseen.


Aber es lag wahrscheinlich daran das ich mit iPhone geschrieben habe. Sch... Touch Tastatur xD

Waage26

Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 30
Anmeldedatum : 03.02.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  Waage26 am Fr Feb 15, 2013 5:13 am

Ich danke euch auf jeden Fall für die Aufmerksamkeit! Ich werde die Sache aber aufgeben und nichts weiter unternehmen um meine Ex Freundin zurück zu bekommen. Es hat absolut keinen Sinn wenn sie mich sowieso nur belügt und ich ihr nicht trauen kann ob sie im Moment sie Wahrheit sagt oder nicht. Ich habe hinten herum so viele Dinge erfahren mit aussagekräftigen Beweisen dass ich sie gar nicht mehr will...

Sie schläft immer noch woanders und lügt mich an dass sie doch zuhause sei. Auch das habe ich für mich bestätigen können. Sie hat zwei Tage nach der Trennung bereits einen neuen Freund gehabt. Mit dem war sie auch drei Tage wieder ausseinander und jetzt auf einmal wohnt sie da schon. Naja da hat sie einen neuen dem sie Einrichtung klauen kann. Bald hat sie genug für eine eigene Wohnung zusammen geklaut. Ich werde jetzt rechtliche Schritte gegen sie einleiten damit ich wenigstens meine Genugtuung habe und vor allem mein Recht.

Ich hab jedenfalls keine Lust mehr mich selbst den ganzen Tag damit zu beschäftigen und mich selbst damit kaputt zu machen. Es ist den Aufwand nicht wert. Ich werde trGotzdem das Kriegstrauma weiter behandeln lassen weil mir die Therapie doch sehr viel bringt. Ich hab es mir immer ganz anders vorgestellt zum Psychiater zu gehen. Aber das waren wohl nur Vorurteile und Klischees. Trotzdem vielen Dank auf jeden Fall für Euer Interesse. In dem Sinne, alles Gute!

Waage26

Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 30
Anmeldedatum : 03.02.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich will meine Ex zurück, hab ich noch Chancen?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten