Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  californiasunshine am Di März 05, 2013 9:27 pm

Liebe Leute,

ich (23) und mein Freund (24) waren 3,5 Jahre zusammen, bis er Ende November letzten Jahres Schluss gemacht hat.
Überraschend kam es für mich nur insofern, als dass ER jetzt einmal die Initiative ergriffen hat, und es ausgesprochen hat. Ich war vorher selbst schon oft davor, Schluss zu machen, habe es aber nie geschafft. Und er konnte es nach eigenen Aussagen bisher auch nicht.
Unsere Beziehung war ein einziges Auf und Ab. Aber die letzten Wochen stritten wir sehr häufig, angefangen von Kleinigkeiten bis hin zu gemeinsamen Zukunftsvorstellungen.
In der Beziehung hat er mir öfters gesagt, was ich anders machen/an mir ändern solle, aber ich habe es nie ernst genug genommen.
Er sagte, er habe immer das Gefühl, ich hätte ihn nicht annähernd so lieb, wie er mich, und dass ich wohl niemehr jemanden finden würde, der mich so liebt. Das alles drehte er aber schlagartig mit seiner Begründung, warum nun Schluss sei um: Er habe keine Hoffnung mehr in die Beziehung und könne mit den Differenzen nichtmehr leben. Sich lieb haben alleine, würde nicht ausreichen. Auf mein Nachfragen, ob er mich denn jetzt tatsächlich nichtmehr liebe, sagte er, seine Gefühle hätten sich im letzten halben Jahr geändert und würden nichtmehr für eine Beziehung ausreichen. Er hätte sich die ganze Zeit selbst etwas vor gemacht und möchte auch, dass ich jemanden finde, der mich mehr liebt.
Auf alle Fälle wolle er aber mit mir befreundet bleiben. Dafür brauche er aber Zeit und Abstand. Deshalb hat er auch sofort nach der Trennung eine Kontaktsperre verhängt. 3 Monate.
Leider fiel es mir in der ersten Woche alles andere als leicht, mich daran zu halten und rief ihn fast jeden zweiten Tag an. Am Telefon konnte ich auch meinen Wunsch durchsetzen, dass wir uns nach den 3 Monaten nochmals treffen und die Situation neu bewerten.
An einem Tag war ich so fertig, dass ich ihn überredet habe, sich noch einmal mit mir zu treffen, weil ich ihm noch sovieles sagen wollte. Bei diesem Treffen sagte er, dass es gut sein könne, dass er in den 3 Monaten merkt, was er an mir hatte. Und VIELLEICHT könne er sich dann auch wieder neu in mich verlieben, aber ich solle mir keine falschen Hoffnungen machen. Ich solle ihm jetzt aber Zeit lassen. Nur so hätte ich noch eine theoretische Chance auf eine "Neuauflage".
Nach Ablauf der 3 Monate würde ER sich bei mir melden.
Zu meiner Freundin sagte er noch via skype, dass wir uns auseinander gelebt hätten und er sich eingeengt gefühlt hätte. Das hat er mich selber nie gesagt.

Gut, ich habe also konsequent die 3 Monate durchgezogen. Es war nicht leicht, aber was tut man nicht alles, wenn es seine letzte Chance ist.
Seit gestern ist die Kontaktsperre abgelaufen, aber gemeldet hat er sich bisher leider noch nicht. Ich habe inzwischen eingesehen, dass ich die 3 Monate wohl nur als groben Richtwert ansehen soll.
Aber ewig kann ich ja auch nicht auf seine Freundschaft (und eine erneute Chance) nicht warten.

Deshalb die Frage an euch: Wie lange würdet ihr ihm noch Zeit geben, sich von sich aus bei mir zu melden?

californiasunshine

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  Hallole1233 am Di März 05, 2013 10:37 pm

ca. 3 jahre. Warum sollte er sich denn, deiner Meinung nach,bei dir melden?
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  californiasunshine am Di März 05, 2013 11:28 pm

"Nach Ablauf der 3 Monate würde ER sich bei mir melden." Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. ;-)
ER wollte die Sperre, ER wollte danach die Freundschaft. Warum also sollte er sich nicht melden?

californiasunshine

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  Hallole1233 am Di März 05, 2013 11:39 pm

Nach Ablauf der 3 Monate würde ER sich bei mir melden.
Soso, sowas hat er gesagt?? und jetzt meldet sich der böse Bube nicht? Unverschämtheit!
Also Naivchen: Was interessiert mich mein Gelabere von gestern. Wärend du die 90 Tage schön brav gewartet hast hat er den Mout Everest bestiegen, hat einen Falschirmsprung gemacht, hat sich einen neuen Freundeskreis aufgebaut, war unterwegs, hat sich von 2 heißen Brasilianerinnen verwöhnen lassen, ist die Rout 66 gefahren und hat die Königin von Kimbuktu gevögelt......auf deutsch er hat sich ein geiles Leben aufgebaut........nehmen wir also an ich könnte lesen: Warum sollte er sich bei dir also melden?



Er sagte, er habe immer das Gefühl, ich hätte ihn nicht annähernd so lieb, wie er mich,..........In der Beziehung hat er mir öfters gesagt, was ich anders machen/an mir ändern solle, aber ich habe es nie ernst genug genommen.....

Warum also???
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  californiasunshine am Mi März 06, 2013 12:07 am

"Naivchen"? Ich glaube, bevor du sowas sagst, solltest du meinen Ex-Freund kennen. :-D
Dass ich ihn liebe, hat er spätestens gemerkt, als er Schluss gemacht hat. Daran hat er SICHER keine Zweifel mehr.
Ich habe auch nicht 3 Monate auf ihn "gewartet", sondern die Zeit sinnvoll für mich genutzt.
Er hat sich keinen neuen Freundeskreis aufgebaut und added auch keine neuen Frauen auf facebook, wenn du's genau wissen willst. Er braucht die Zeit auch für sich.
Warum ich mir sicher bin, dass er befreundet bleiben will? Weil er mich als Mensch noch sehr schätzt und mich nicht missen will. Das kannst du als Troll aber nicht beurteilen.

californiasunshine

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  Hallole1233 am Mi März 06, 2013 12:14 am

Weil er mich als Mensch noch sehr schätzt und mich nicht missen will.
Ach und deshalb hat er sich nicht gemeldet?
Mädchen wach auf. Du versuchst den ganzen Scheiß zu rechtfertigen. Brauchst du nicht. Wach auf! Er will weder dich als *Freundin* noch weniger eine Beziehung mit dir.


und added auch keine neuen Frauen auf facebook
Er braucht keine Frauen zu adden, es reicht doch wenn er sie vögelt.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  californiasunshine am Mi März 06, 2013 12:17 am

Dann mal frage an dich, Herr Schlaumeier: Warum wollte er für sich eine Kontaktsperre? Hätte mir auch gleich sagen können: Aus, Schluss, vorbei! Auf nimmer wiedersehen.
Er hat sich (noch) nicht gemeldet, weil eine KS von 3 Monaten nicht auf den Tag genau zu bemessen sind und er wohl gern noch Zeit für sich hätte.
Aber weißt du was: Spätestens Ende März hörst du von mir, ich halte dich auf dem Laufenden. ;-)

P.S.: Na und? Vielleicht lebt er sich aus und vögelt rum. Geht mich nichts an. Es ist Schluss und er soll seine Freiheit haben.


Zuletzt von californiasunshine am Mi März 06, 2013 12:19 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

californiasunshine

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  DTF-IM am Mi März 06, 2013 12:18 am

Hallole hat recht. Ich denke, dass du's genauso weißt, wie wir, es aber nicht wahr haben willst; Darum reagierst du auch so gereizt auf seine Posts.
Wird langsam Zeit, die Realität zu akzeptieren!

DTF-IM

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  Hallole1233 am Mi März 06, 2013 12:19 am

Dass ich ihn liebe, hat er spätestens gemerkt, als er Schluss gemacht hat. Daran hat er SICHER keine Zweifel mehr.
Nur war das dann der falsche Zeitpunkt!
So eine Trennung kommt nicht von heut auf morgen. es ist ein *schleichender Prozeß, bis der Entschluß fest steht. Nach der Trennung sind daher Liebesbekundungen und Liebesschwüre nur nervig.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  californiasunshine am Mi März 06, 2013 12:21 am

Ich reagiere nicht gereizt. Ich finde es nur unverschämt, mich als "Naivchen" zu bezeichnen, ohne die genauen Umstände der Beziehung zu kennen.
Aber wie gesagt, dass er sich meldet, ist sicher...wir schreiben uns im April nochmal.^^

californiasunshine

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  californiasunshine am Mi März 06, 2013 12:22 am

Hallole1233 schrieb:
Dass ich ihn liebe, hat er spätestens gemerkt, als er Schluss gemacht hat. Daran hat er SICHER keine Zweifel mehr.
Nur war das dann der falsche Zeitpunkt!
So eine Trennung kommt nicht von heut auf morgen. es ist ein *schleichender Prozeß, bis der Entschluß fest steht. Nach der Trennung sind daher Liebesbekundungen und Liebesschwüre nur nervig.

Das ist richtig. Heißt aber nicht zwingend, dass es ein für allemal vorbei sein soll bzw. er auch keine Freundschaft mehr will.

californiasunshine

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  Hallole1233 am Mi März 06, 2013 12:49 am

Bis April hast du Zeit das Buch *Ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst * zu lesen. Sehr zu empfehlen!

Ich reagiere nicht gereizt. Ich finde es nur unverschämt, mich als "Naivchen" zu bezeichnen, ohne die genauen Umstände der Beziehung zu kennen.

Das interessiert keine Sau! Es ist aus! Ihr seit getrennt....alleine darum geht es! Das wirst du irgendwann verstehen.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  californiasunshine am Mi März 06, 2013 12:51 am

Oh doch, die Umstände sollte man immer mit beachten. ;-)
Also, warum setzt er also eine Kontaktsperre und sagt, er bräuchte Zeit, um selbst darüber hinwegzukommen? Warum nicht gleich aus, Schluss und vorbei?

californiasunshine

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  Hallole1233 am Mi März 06, 2013 12:58 am

Dafür brauche er aber Zeit und Abstand. Deshalb hat er auch sofort nach der Trennung eine Kontaktsperre verhängt

Trennung ist doch :

Warum nicht gleich aus, Schluss und vorbei?

Akzeptiere: Es ist aus, schluß vorbei.

avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  californiasunshine am Mi März 06, 2013 1:01 am

Eine Kontaktsperre ist aber nicht aus, Schluss und vorbei. ;-) Er hätte mir ja sagen können, dass es so ist, dass er keine Freundschaft und auch keine Beziehung mehr will. Ich hätte es akzeptiert. Warum hat er's mir aber nicht gesagt?

californiasunshine

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  Hallole1233 am Mi März 06, 2013 1:14 am

Eine Kontaktsperre ist aber nicht aus, Schluss und vorbei.
Aber eine Trennung.

Eine Kontaktsperre leitet man ein um Ruhe vor dem Ex zu haben, um sich auf sich zu konzentrieren, um neue Ziele zu finden, um den Ex zu *vergessen* um ein neuen Lebensabschnitt zu beginnen, um sich Gedanken über die Beziehung zu machen (die Fehler von sich und dem Ex), zu verstehen warum es so gekommen ist, sein Leben neu zu ordnen.


*Wir sehen dann in 3 Monaten wo wir stehen und können ja Freunde bleiben* Blablablupp in Wirklichkeit heißt das : Hoffentlich hat sie mich bis dahin vergessen und hat nen Neuen. Das Gelabere von wegen Freundschaft beruhigt das Gewissen des Verlassrs, sonst nichts.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  californiasunshine am Mi März 06, 2013 1:26 am

Das ist der vorrangige Sinn einer Kontaktsperre, genau. Und ja, eine Trennung ist zunächst mal endgültig. ZUNÄCHST. Er hat selber nie ausgeschlossen, dass er sich neu verlieben könne. Er sprach von einer Trennung, aber unbefristet.
Moment. Er hat gefragt, ob ich noch Kontakt zu ihm möchte und ich habe geantwortet, dass ich das nicht könne. Daraufhin hat er gemeint, dass er sich das aber wünschen würde.

californiasunshine

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  DTF-IM am Mi März 06, 2013 8:31 am

Schonmal dran gedacht, dass du einfach in seinem Orbit bleiben sollst? "Wenn in 3 Monaten nichts passt, hol ich mir einfach meine Ex wieder."
Und wenn's denn wirklich stimmen sollte: Freundschaft mit dem Ex ... "Es ist so viel Scheiße zwischen uns beiden passiert und du hast mich extremst verletzt - aber sobald wir Freunde sind, ist das alles vergessen!"

DTF-IM

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  californiasunshine am Mi März 06, 2013 9:45 am

Ich habe ihm verziehen, kenne meine Fehler, die ich gemacht habe und weiß, warum die Beziehung gescheitert ist. Eine Freundschaft muss man sehr langsam aufbauen, das geht nicht von heute auf morgen.
Zurück wird er mich so schnell nicht bekommen, das werde ich nicht mitmachen.

californiasunshine

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  Hallole1233 am Mi März 06, 2013 10:14 am

Ich habe ihm verziehen, kenne meine Fehler, die ich gemacht habe und weiß, warum die Beziehung gescheitert ist.

Super, dann kann ja nichts mehr schief gehen ! Twisted Evil
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  californiasunshine am Mi März 06, 2013 10:42 am

Das habe ich damit nicht gesagt. Könne evtl. auch sein, dass es eine reine Kopfentscheidung seinerseits war und er nun erwartet, dass ich um ihn kämpfe. Man wird sehen.

californiasunshine

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  DTF-IM am Mi März 06, 2013 11:55 am

Was genau erwartest DU dir von der Zukunft? Ich les' immer nur "er, er, er ...". Du rechtfertigst nur seine Entscheidungen hier. Kein einziges Mal steht hier irgendwas von DEINER Absicht, DEINEN Plänen, DEINEM Willen.
Aber anstatt dir wieder irgendwelche Anhaltspunkte zu geben, von Leuten, die schon weiter sind als du, die eh wieder nur abgeblockt werden, sag ich dir nurnoch, dass du schön auf ihn warten sollst. Ist ja nur dein Leben, das verschwendet wird.

DTF-IM

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  californiasunshine am Mi März 06, 2013 12:12 pm

Ich freue mich über jegliche Kommentare, auch negative. Ich habe den Thread nicht mit der Erwartung erstellt, von euch zu hören, wie gut meine Chancen stehen. Es kommt aber immer darauf an, wie man begründet, dass man keine Chancen mehr hat.
Natürlich habe ich ich auch meine eigenen Vorstellungen, wie eine künftige Beziehung aussehen soll. Ich bin mehr denn je bereit, Kompromisse einzugehen.
Ich habe 3 Monate KS hinter mir - ich bin inzwischen in der Situation, sagen zu können, dass es ohne ihn auch ein schönes Leben gibt, dass ich ihn also nicht notwendigerweise brauche.
Trotzdem: ich habe mich fairerweise an die Sperre gehalten. Nun kann ich ja wohl auch Fairness von ihm verlangen, soll heißen, dass er mir mitteilt, woran ich nun bin, anstatt sich gar nicht zu melden.
Aber wie ich öfters schon gelesen habe, kann es auch sein, dass er als Subdominanter in der Beziehung (was er war), es als noch erniedrigender empfindet, sich jetzt von sich aus wieder zu melden...und es deshalb mein Part ist.

californiasunshine

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

umpf...

Beitrag  Jonny4711 am Mi März 06, 2013 1:25 pm

Also...liebes "Unnaivchen". ;-) ....

du fragst dich ja die ganze Zeit, ob es taktisch sinnvoll ist die von "IHM" gesetzte Kontaktsperre zu druchbrechen.

Vergiß diesen ganzen Taktik / Strategie / 3-MonatsKrams....und zwar schnell....

Gibt es eine Chance für dich "Ihn" zurückzuerobern ?

Vielleicht ja ...vielleicht nein....

Gibt es eine Chance für dich "Ihn" kurzfristig so zu flashen, dass ihr zumindest wieder in der Kiste landet ?

Ja...sowas geht...

Aber das willst du ja nicht wirklich.

Das was du momentan möchtest, ist doch eine dauerhafte Beziehung mit "Ihm", die aber - und hier ist der Knackpunkt - die gibt es nicht so schnell....denn man egal jetzt ob er oder du...ändert sich nicht in 3 Monaten....

Der Sinn der Ratgeber / Taktiken etc...besteht darin...an SICH zu arbeiten.....irgendwann dann vielleicht, wenn man sich selber wieder wertschätzt...und ein erfülltes Leben hat...muss man auf den "Zufall" vertrauen...dann kann es passieren...
avatar
Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 39
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  Hallole1233 am Mi März 06, 2013 3:18 pm

dass er als Subdominanter in der Beziehung
Deshalb hat die Beziehung nicht funktioniert und wird nie funktionieren.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Verlassender setzt Kontaktsperre, meldet sich aber nicht

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten