Expartner weiß nicht was er will...verzweifelt..

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Expartner weiß nicht was er will...verzweifelt..

Beitrag  Slatkica91 am Fr März 15, 2013 12:25 pm

Hallo,

und zwar habe ich da so ein Problem und würde gerne von euch ein paar Tipps oder Ratschläge oder vielleicht Lösung hören was ihr dazu sagt.

Ich bin jetzt nur 3 Wochen von meinem Partner getrennt und zwar hat er sich getrennt, weil er zu diesem Zeitpunkt nicht das ist was er möchte...nunja mittlerweile sagt er das es ihm alles zu viel war. Er hat quasi bei mir gewohnt, aber ich habe noch bei meinen Eltern gewohnt. Wir haben uns in letzter Zeit sehr viel gestritten, wir haben oft sehr viel diskutiert und dann ist es eskaliert und es entstand ein großer Streit und das eigentlich jedes mal.
Seit wir getrennt sind, hat er sich eigentlich so gut wie jeden Tag bei mir gemeldet und ich habe daraufhin nur geantwortet. In den 3 Wochen habe ich mich nur 1 mal von selbst bei ihm gemeldet, sonst war er immer der jenige der sich gemeldet hat.
Wir haben uns in den 3 Wochen 4 mal gesehen und was zusammen unternommen. Die letztens zwei male hat er mich geküsst und gekuschelt und wir haben viel darüber geredet was sich ändern soll und was wir wie machen usw. Das letzte Treffen sagte er zu mir das er die letzten 3 Wochen schon genossen hat, aber es würde ihm die Partnerin an seiner Seite fehlen, ich würde ihm fehlen. Er würde sich wünschen wenn es noch mal mit uns klappt. Dann sagte er er will es noch mal mit mir versuchen und wir haben dann alles quasi besprochen wie wir was machen...haben geknutscht und miteinander geschlafen Sad
2 Stunden später sagte er plötzlich er weiß nicht was er will und das ihn vorhin seine Gefühle überkommen haben und er ganz genau weiß wie es weiter gehen würde wenn wir es noch mal versuchen. Er hätte ziemlich große Angst, dass es wieder sooo viel Stress gibt und es wieder an dem Punkt steht wie vor 3 Wochen. Nun ja ich sagte das es so nicht mehr sein wird, da wir nicht mehr zusammen wohnen und er bei sich wohnt und ich bei mir und wir uns auch nicht jeden Tag sehen, sondern nur ab und an. Naja er könnte die Angst vor dem wieder so viel Streiten nicht vergessen und hintersich lassen. Ich meinte dann das ich ebenfalls ihm verzeihen muss und vieles hinter mir lassen muss, wenn wir es noch mal versuchen und einen Neuanfang machen würden.
Naja...er weiß einfach nicht was er will, sein Herz sagte eigentlich das er mich liebt und ich seine Große Liebe bin und sein Kopf ne es wird wieder so viel Streit geben und das will er nicht.
Naja, dann meinte er noch zu mir er wüsste gar nicht ob die Liebe noch reicht für noch einen Neuversuch für die Beziehung, aber vorher sagte er mir noch er würde mich lieben.

Ich habe mich in den 3 Wochen nie von alleine bei ihm gemeldet...er hat sich immer von sich aus gemeldet...und dann habe ich ihm gestern Abend mal eine SMS mit einem Sprüche über Beziehung geschrieben...schreibt er das er das nicht gut findet...das ich ihn zwar noch will aber mich nicht von selbst melde...mal eine SMS am morgen oder einen kurzen Anruf am Abend....daraufhin habe ich ihn angerufen und wir haben über 1 Stunden telefoniert. Man hat gemerkt das er irgendwie sauer war....weil ich jetzt auch im moment mehr Zeit mit meinem ehemaligen besten Freund zeit verbringe...und das er es scheiße von mir findet...das ich gar keine Interesse zeige oder so...
Dann sagte ich das ich einfach besonders nach dem letzten treffen einfach nicht wusste was ich machen sollte...ob ich mich melden sollte oder nicht...weil ich Angst habe das es ihm nicht zu viel wird oder ich ihm auf die Nerven gehe oder so...sagte er das es nicht so ist...aber wenn es sein gewesen wäre hätte er mir das schon gesagt..denn wer nicht wagt der nicht gewinnt...
Wir haben dann auch viel über uns geredet...und das er mich noch liebt und mich vermisst und so...aber er einfach nicht weiß was er will und das ich nicht quasi immer warten soll bis er sich endlich entschieden hat...er will das ich mein Leben weiter lebe und wenn es noch mal mit uns klappt dann ist es so und wenn nicht dann nicht. Er will nicht das ich mich quasi darauf einschränke. Aber das ist doch normal...da man immer diese Hoffnung hat...
Meinte er so wenn ich möchte das wir mehr Zeit mit einander verbringen, dann soll ich das sagen...
Ich meinte zu ihm...das im moment dieses Sschwebende...nicht zu wissen wo ich bei ihm stehe ist echt scheiße für mich.
Wenn er sagen würde ich will keine Beziehung mehr, aber man kann versuchen eine Freundschaft irgendwann aufzubauen...dann wäre es ganz anders....aber dieses 50:50 besteht immer eine Chance...
Wir können uns noch nicht mal treffen ohne das wir uns irgendwie näher kommen....ich bin wohl auch sehr sexuell Anziehung für ihn...
Heute Abend kommt er vorbei um seine restlichen Sachen zu holen und dann wollten wir weiter reden...noch etwas Zeit verbringen...
Ich weiß auch nicht ob ich ihn versuchen soll zu überzeugen, noch mal eine Beziehung einzugehen oder nicht...da er ja irgendwie will das ich ihm zeige das ich ihn will....

Das ist alles echt verwirrend...und ich weiß einfach nicht was ich machen soll...

Vielleicht habt ihr irgendwelche Ratschläge...Tipps...oder ähnliches...

Vielen Dank.

Liebe Grüße
Slatkica91

Slatkica91

Anzahl der Beiträge : 3
Alter : 25
Anmeldedatum : 15.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Expartner weiß nicht was er will...verzweifelt..

Beitrag  Hallole1233 am Fr März 15, 2013 1:34 pm

Im Moment machst du dich zum Affen. Der Herr pfeift, und *Dummchen* kommt gelaufen und läßt sich vögeln. Entweder du machsz das Spiel weiter mit, oder du haust mit einer absoluten Kontaktsperre die Notbremse rein und sagst * Mit MIR nicht, dafür bin ich mir zu schade.......was sein Herz sagt ist Blablablupp, hier spricht nicht sein Herz, sondern sein Schwa..!
Laß dich doch nicht so verarschen Mädchen!


Ich weiß auch nicht ob ich ihn versuchen soll zu überzeugen,
Bullshit! Willst du ihn mit einem sehr intensiven und langen Gespräch von dir überzeugen???? Das funktioniert nicht. Gefühle sind entweder da oder nicht. Er weiß es nicht? Aber Du weißt dass du so ein Affentheater nicht nötig hast!
Überzeuge doch den Papst zum evangelischen Glauben zu wechseln.......da hast du vielleicht mehr Chancen.
Aufwachen und nicht länger verarschen lassen......schon mal was von Selbstbewußtsein und SelbstWERT gehört?

Heute Abend kommt er vorbei um seine restlichen Sachen zu holen und dann wollten wir weiter reden...noch etwas Zeit verbringen...
Übersetzt: vögeln.

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

überhaupt eine Ahnung?

Beitrag  Slatkica91 am Fr März 15, 2013 2:08 pm

Sag mal warst du schon mal so RICHTIG verliebt...ich weiß nicht wie alt du bist oder sonst was...
Aber ich werde nicht mit ihm vögeln. Nur weil es EINMAL passiert ist, wird es nicht noch mal passieren... ich hab ja auch kein bock nur ein Sex Objekt zu sein.
Aber wenn er zu mir irgendwas gesagt und dann Tränen in den Augen hat oder so...dann glaubt man ihm ja schon, denn ihm geht es ja schon sehr nahe...sonst wäre er nicht so emotional.
Und wenn ich ihm egal wäre oder er nichts mehr von mir wissen wollen würde, dann würde er doch nicht den Kontakt halten und sich melden.

Ich denke er genießt jetzt quasi die Freiheit...und da er denke ich mal noch nicht reif genug ist...weiß er nicht ob er das so einfach opfern will...
aber wir hatten ja schon ne fast 2 Jahre lange Beziehung...dann verstehe ich das wieder rum nicht...mhm...

Ach und wenn du mir schon ein Rat gibt oder was dazu schreibst, wäre es nett das du dann nicht so auf die Kacke haust....und mich dann quasi dumm an machst...nur weil ich ihn halt liebe und nicht so einfach alles abhaken kann...

Slatkica91

Anzahl der Beiträge : 3
Alter : 25
Anmeldedatum : 15.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Expartner weiß nicht was er will...verzweifelt..

Beitrag  Hallole1233 am Fr März 15, 2013 2:48 pm

Ja, ja...der pöse pöse Hallole1233 ist mal so garnicht nett und schreibt Sachen die ich garnicht lesen möchte.... Twisted Evil
Vielleicht holst du dir besser Rat bei Dr.Sommer von der Bravo.


nur weil ich ihn halt liebe
Das ist keine Liebe, sondern emotionale Abhängigkeit.

weiß er nicht ob er das so einfach opfern will...
Habt ihr in letzter Zeit irgendwie Zukunftspläne geschmiedet? (Zusammen ziehen, Kinder etc.)

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Expartner weiß nicht was er will...verzweifelt..

Beitrag  Slatkica91 am Fr März 15, 2013 3:46 pm

So mein ich das nicht...

ähm ne das haben wir nicht. Wir haben ja quasi zusammen gewohnt...also ich hab wohne noch bei meinen Eltern und er hat eben dann mit bei mir gewohnt...hatten oben die Etage für uns...also quasi ein Schlafzimmer und ein Wohnzimmer...

Also wenn das was von bedeutung ist...ich bin 21 Jahre alt und er 20 Jahre...

Aber meinst du das was er sagt von wegen er würde mich noch lieben...entspricht nicht der Wahrheit??

Slatkica91

Anzahl der Beiträge : 3
Alter : 25
Anmeldedatum : 15.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Expartner weiß nicht was er will...verzweifelt..

Beitrag  Suizzera am Fr März 15, 2013 6:44 pm

Schnucki, vergiss den Typen. Ihr seid beide noch so jung und ihr seid BEIDE noch so unreif. Das merkt man unter anderem auch an deinem Stil zu schreiben...

Ja, fast zwei Jahre ist nicht sooo wenig Zeit heutzutage, aber es ist auch nicht die Welt. In eurem Alter spielen die Hormone noch ziemlich verrückt. Als ich so alt war wie du, da habe ich mich nach 4 Jahren von meinem ersten Freund getrennt und glaub mal nicht, dass mir das nicht wehgetan hätte, obwohl ich da die Verlassende war. Ich habe ihn da noch sehr gerne gehabt, lieb gehabt, aber nicht mehr geliebt und es musste für meine eigene Weiterentwicklung sein.
Halte dich nicht selber auf, geh mit offenen Augen durch die Welt und guck mal, was sie noch so für dich bereit hält. It erstmal doof, wenn man eigentlich jemanden an seiner Seite hatte - aber wie gesagt, du bist noch so jung.

Wünsche dir alles Gute.

Suizzera

Anzahl der Beiträge : 65
Alter : 36
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 13.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Expartner weiß nicht was er will...verzweifelt..

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten