Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  Verena2014 am Mo März 18, 2013 11:14 pm

Hallo ihr lieben ,
Ich versuche es kurz zu schildern und bin euch jetzt schon sehr dankbar dafür dass ihr dies liest.
Es geht um den Mann meiner Träume auf die liebe meines Lebens ...
Ich habe ihn Ende Dezember kennengelernt und alles war super.. Es war eine unglaubliche Chemie da von Anfang an.. Ich habe es so noch nie erlebt und war noch nie so glücklich ... ich bin 28 und noch nie hab ich mich so verliebt , immer hat es bei keinem gefunkt !
Wir haben uns alle zwei Tage getroffen und konnten uns nicht trennen es war unglaublich !
Dann bevor wir die Beziehung eingegangen sind hat er mich vorgewarnt und meinte er will nicht das ich später leide weil er bald sein abschlussexamen hat und in seine studentenstadt muss. er meinte aber er will mich und das schaffen wir gemeinsam .
Dann am Abend vor meinem Urlaub haben wir uns getroffen und es war ubglaublich , wir haben die ganze Nacht durchgemacht und der Abschied fiel uns schwer . .
Er meinte komm gesund wieder und ich will dich wiederhaben..
Als ich im Urlaub war haben wir jeden Tag geschrieben und alles war traumhaft .. Haben geplant wie es sein wird wenn wir uns sehen und wie toll die zeit wird auf die wir uns beide freuen.
Ja als ich zurück war , da war er schon zurück in der anderen Stadt und seine Prüfungen fingen an.
Er konnte mir nicht sagen wann wir uns sehen und wollte erst im Juni zurück wenn er alle Prüfungen hinter sich hat. Bei Zahnmedizin haben die jetzt bis zum Sommer jede Woche eine Prüfung und das soll sehr hart sein.
Ich habe ihn unter Druck gesetzt weil ich mehr Aufmerksamkeit wollte aber er hat mir auch von Anfang an gesagt das er der Typ ist der sich dann beim lernen komplett zurückzieht .
Naja ich habe es nicht ausgehalten und bin zu ihm Gefahren und mit ihm zu reden und da ist er ausgerastet und trotz unseren Streits hat er nicht Schluss gemacht und er ist direkt und hatte jeden Grund es zu machen aber dann meinte er wir machen ne kurze Pause bis er alles hinter sich bringt und kommt. Er meinte er meint es ernst und ich soll einfach warten..
Als ich zurück war hat er sich 2 Wochen nicht mehr gemeldet und da habe ich es beendet .
Danach habe ich es bereut ich lieb ihn sehr
Daraufhin meinte er ich soll ihn einfach in Ruhe lassen und es sei aus und vorbei ..
Naja Wochen später wurde mir klar ich liebe ihn und kann ihn nicht aufgeben da habe ich ihm gesagt das es mir sehr schlecht geht und ich nicht weiterweiß
Er schrieb direkt zurück obwohl er meine ganzen Nachrichten davor ignoriert hat aber diese Nachricht hat er direkt beantwortet. Er meinte ich soll mich beruhigen und wir können ja reden wenn er zurück ist und das es noch bisschen dauert .
Diese Nachricht war meine Erlösung und ich habe vor Freude geweint . Ich will nichts mehr falsch machen und brauche eure Hilfe um ihn zurückzubekommen ..
Meint ihr das es noch Hoffnung gibt wenn er sowas schreibt ?
Danke euch
Grüße

Verena2014

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 18.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  Hallole1233 am Di März 19, 2013 10:35 am

die liebe meines Lebens
Die Liebe deines Lebens solltest du selber sein, sonst läuft etwas schief in deinem Leben!

Er ist ein Mann der seine Ziele verfolgt, der Visionen hat und dann kommst du *Klette* und versuchst ihn davon ab zu bringen....alleine durch deine Anwesenheit. Klar wird er sauer! Klar beendet er das was ihn zum erreichen seiner ziele hindert!
Ich habe ihn unter Druck gesetzt weil ich mehr Aufmerksamkeit wollte aber er hat mir auch von Anfang an gesagt das er der Typ ist der sich dann beim lernen komplett zurückzieht .
Hör doch hin was er sagt! Er läßt sich von dir nicht von seinem Weg abbringen.



Naja Wochen später wurde mir klar ich liebe ihn und kann ihn nicht aufgeben da habe ich ihm gesagt das es mir sehr schlecht geht und ich nicht weiterweiß
Übersetzt: *Ich bin so verzweifelt mein Prinz, kümmere dich um meinen Schmerz.....blablablupp* (Klettenverhalten)

Durch Reden hat noch nie jemand seinen Ex zurück bekommen, sondern durch handeln!
Kümmere dich um dein Leben, leg dir Hobbies zu, lenk dich ab frei nach dem Motto: *Willst du gelten, mach dich selten*

Hölr aber um Gottes Willen auf, ihn mit Mail, SMS oder sonstigem zu belästigen. Werde selbstbewußt und lerne deinen WERT schätzen ....biedere dich doch nicht an wie eine kleine verzweifelte Wasweißichwas.

Wenn er ein treffen will, wird er sich melden. Du fragst nicht nach einem Treffen.

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  Verena2014 am Di März 19, 2013 11:33 am

Soweit ich weiß geht es hier um Hilfe und Unterstützung und keine Beleidigungen !

Verena2014

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 18.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  DTF-IM am Di März 19, 2013 11:50 am

Er hat aber Recht.

DTF-IM

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  Hallole1233 am Di März 19, 2013 12:22 pm

Verena2014 schrieb:Soweit ich weiß geht es hier um Hilfe und Unterstützung und keine Beleidigungen !

Richtig! Es tut mir leid, wenn hier nicht steht was du gerne lesen möchtest. Aber das Leben ist kein Ponyhof Twisted Evil
Du hast dich hier angemeldet um Unterstützung zu bekommen, liegt an dir diese anzunehmen....die Alternative wäre natürlich das Dr. Sommerteam aus der Bravo! Die schreiben was du hören/lesen willst.

Er hat aber Recht.
Das wird sie irgendwann auch schnallen , bin ich mir sicher.

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  Verena2014 am Di März 19, 2013 1:12 pm

Ja aber ich bin nicht Schuld und werde es nicht an mir nur ausmachen weil dazu gehören immer zwei und wenn man sich auf eine Beziehung einlässt muss man auch Rücksicht auf den anderen nehmen aber er hat nichts gemacht sondern war immer auf sich fixiert !

Verena2014

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 18.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  Hallole1233 am Di März 19, 2013 1:31 pm

Verena2014 schrieb: aber er hat nichts gemacht sondern war immer auf sich fixiert !

Eben ein Mann, der weiß was er will, und was er nicht will. Und dies formuliert er sehr deutlich.
Hier geht es nicht um Schuld!


wenn man sich auf eine Beziehung einlässt muss man auch Rücksicht auf den anderen nehmen
Klar, bis zu einem gewissen Punkt! Hälst du ihn auf seine Ziele zu verfolgen, oder lenkst du ihn davon ab, hast du verloren.

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  Verena2014 am Di März 19, 2013 2:55 pm

Meine Frage war ob es sich so anhört das er mich noch nach dem Stress will und es noch versucht ?
Er hat sich ja gemeldet und vorgeschlagen das wir reden können ..

Verena2014

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 18.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  Hallole1233 am Di März 19, 2013 3:33 pm

Er hat sich ja gemeldet und vorgeschlagen das wir reden können ..

nachdem du ihn unter Druck gesetzt hast:
da habe ich ihm gesagt das es mir sehr schlecht geht und ich nicht weiterweiß
Er schrieb direkt zurück obwohl er meine ganzen Nachrichten davor ignoriert hat aber diese Nachricht hat er direkt beantwortet.

Zu deiner Frage, wenn er dich wollte, würde er dich nehmen ob mit Stress oder ohne.

Als ich zurück war hat er sich 2 Wochen nicht mehr gemeldet und da habe ich es beendet .
Du hast es beendet, weil du nicht warten kannst....nicht zuhören kannst !
ER sagt nicht das was du hören wolltest, ich schreibe, was du nicht lesen willst.......lerne zuzuhören, nimm Ratschläge an.....dann ist vieles einfacher!

Lies das Buch : *Ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst* Da wird dir vielleicht klarer wie Beziehungen funktionieren....auch nach der rosaroten Brille Twisted Evil

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  Suizzera am Di März 19, 2013 11:10 pm

Oh oh, Hallole, da hast du wohl jemanden vergrault...

Syntax: Interpunktion hat ihren Sinn, ist das erste, was mir zu diesem Thread eingefallen ist.

Suizzera

Anzahl der Beiträge : 65
Alter : 36
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 13.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  Verena2014 am Mi März 20, 2013 10:15 am

Vergrault ist es nicht aber anscheinend hat Hallole selber starke Probleme und komplexe die zu dieser impulsiven und aggressiven Reaktion führen ..
Da würde ich dringend Raten an diesen Punkten zu arbeiten !!! Und wenn du Menschen Ratschläge gibst fängt man erst mit etwas nettem an und dann kann man Kritik äußern aber nicht so aggressiv ! Anscheinend ist wohl bei dir viel schief gelaufen !
Deine Behauptungen hier basieren auf einer Beschreibung ohne jeglichen Hintergrund dieser Beziehung und der starke der Gefühle , da kann man nicht aussagen wie deine machen !!! Dazu braucht man das ganze Paket ! Aber klar ist es einfach direkt alles so übertrieben darzustellen !
Und nur zu deiner Info : Er hat sich gemeldet und gesagt das er mich liebt !!!!
Alles gute !!!

Verena2014

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 18.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  Hallole1233 am Mi März 20, 2013 10:45 am

Vergrault ist es nicht aber anscheinend hat Hallole selber starke Probleme und komplexe die zu dieser impulsiven und aggressiven Reaktion führen ..
Da würde ich dringend Raten an diesen Punkten zu arbeiten !!! Und wenn du Menschen Ratschläge gibst fängt man erst mit etwas nettem an und dann kann man Kritik äußern aber nicht so aggressiv ! Anscheinend ist wohl bei dir viel schief gelaufen !
Deine Behauptungen hier basieren auf einer Beschreibung ohne jeglichen Hintergrund dieser Beziehung und der starke der Gefühle , da kann man nicht aussagen wie deine machen !!! Dazu braucht man das ganze Paket ! Aber klar ist es einfach direkt alles so übertrieben darzustellen !
Immer wieder schön Cool

Und nur zu deiner Info : Er hat sich gemeldet und gesagt das er mich liebt !!!!
Oh Freude Basketball

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  Suizzera am Mi März 20, 2013 10:56 am

Hat meiner auch gemacht nach der Trennung - 2 Monate lang. Status quo: siehe "Ich verlasse dich, weil ich dich liebe"

Suizzera

Anzahl der Beiträge : 65
Alter : 36
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 13.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  Hallole1233 am Mi März 20, 2013 11:05 am

Hat meiner auch gemacht nach der Trennung - 2 Monate lang.
Diese Erfahrung muß sie selber machen. Dann heißt es *Scheiße Hallole1233,und ihr anderen ihr hattet alle so Recht....blablablupp* Dann kann man mit ihr arbeiten und sie an sich . Immer das Gleiche drunken

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  koc am So März 24, 2013 2:43 am

Drei Monate lang jede Woche eine Prüfung? Stimmt das auch?

Ich schätze mal, dass Kollege Hallole da völlig falsch liegt.

koc

Anzahl der Beiträge : 3273
Alter : 48
Anmeldedatum : 12.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  Suizzera am So März 24, 2013 2:53 am

Und mal ehrlich: wenn man DREI Monate jede Woche EINE Prüfung hat, dann sind die nicht besonders hart. Ich weiss wovon ich rede, habe schliesslich auch mal Medizin studiert. Die sind zwar auch nicht geschenkt, aber so heftig, das man sich aus jeglicher Kommunikation oder Interaktion zurückziehen müsste sind die echt nicht.

I think he verarscht her...

Suizzera

Anzahl der Beiträge : 65
Alter : 36
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 13.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  Verena2014 am So März 24, 2013 3:17 am

Hi Koc :-) ja genau und dazu kommen noch Berichte schreiben und Patienten mit bestimmten Diagnosen suchen !

Verena2014

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 18.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  Verena2014 am So März 24, 2013 3:20 am

Januar bis Juni ! Nicht nur drei Monate
Der Freund meiner Freundin macht es auch und der ist total am Ende weil er 24 h in der bib hängt und voll Schlafstörungen hat .. Sogar sie hat ihn seit 2 Monaten nicht gesehen und sagt das er ganz abwesend ist und die sind schon 5 Jahre zusammen !
Jeder Mensch geht mit Stress anders um

Verena2014

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 18.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  Suizzera am So März 24, 2013 12:02 pm

Und wenn schon: wie schon geschrieben, habe ich mich 6 Jahre durchs Medizinstudium gequält, dabei nebenher gejobbt, Prüfungen erfolgreich absolviert und noch Zeit für Freunde und Beziehung gehabt. Auch ich habe 12-StundenTage in der Uni verbracht. Das ist alles kein Hexenwerk, es erfordert nur ein gerüttelt Mass Organisation und Willen. Beides scheint mir bei deinem Typen zu fehlen.
Und ob er nun sagt er liebt dich oder nicht, Fakt ist, er macht es sich auf diese Weise in der ach so stressigen Zeit einfach. Er müsste sich ja sonst mit einer relativ hysterischen Ex rumschlagen. Und dass er darauf verzichten kann, glaube ich sofort.

Sorry Verena, auch wieder nicht das, was du hören wolltest. Aber meine Meinung.

Suizzera

Anzahl der Beiträge : 65
Alter : 36
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 13.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  Verena2014 am So März 24, 2013 1:06 pm

Hi Suizzera .,
Ich danke dir fur deine Sichtweise und ich weiß auch das es so sein kann wie du es schilderst ..
Ich bin auch gleicher Meinung wie du aber ich kenne ihn auch gut und weiß das er total chaotisch ist und er kann nicht mehrgleisig fahren
Und das hat er mir alles vor unserer Beziehung gesagt das es nicht einfach wird und ob ich das will ?
Und das er ein Mensch ist der sich beim lernen zurückzieht! Und wir reden hier von einem Abschlussexamen und keinen normalen Prüfungen ..
Sind noch die zwei Monate und danach gibt es keine Ausreden da sehen wir weiter Smile

Verena2014

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 18.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  fischchen am Mi Apr 03, 2013 11:25 am

Hey Verena,
Ich glaube in deinem Fall kannst du leider nur abwarten und auf einen Neuanfang hoffen wenn seine Lernphase vorbei ist. Das muss schwer fuer dich sein, ich weiss nicht ob ich das durchhalten koennte. Wie ist es denn, telefoniert ihr ab und zu noch? Schreibst du ihm oder er dir? Oder sucht er gar keinen kontakt mehr zu dir? Wenn sein letztes statement war dass du geduld haben sollst, dann wuerde ich das beherzigen. Du kannst ihm ja trotzdem mitteilen dass du an ihn denkst, aber nur nicht dass du ohne ihn nicht leben kannst. Das eine wuerde ihn bestimmt freuen zu hoeren, das andere wuerde wiederum in mitleid vseinerseits fuer dich umschlagen...denke ich. Versuche einfach positiv in eure zukunft zu sehen. Ich glaube dass er das dann auch fuehlt (an der art wie du mit ihm redest) und umso mehr lust hat nach dieser trennung einen neuanfang mit dir zu starten.

fischchen

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch Hoffnung ? Bitte um Hilfe

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 10:10 pm


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten