doch noch hoffnung auf neuanfang!?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

doch noch hoffnung auf neuanfang!?

Beitrag  martina3 am Do Apr 18, 2013 9:23 pm

Hallo ihr lieben...
Hab vor kurzen hier ein thema erstellt "will meinen ex partner zurück" und euch meine situation geschildert.
Da ich nicht länger in der luft hängen wollte, hab ich meinen ex heute doch noch einmal geschrieben....
Ich: glaubst du das es für uns noch eine chance auf einen neu anfang gibt?
Er: lassn wir uns noch ein bischen zeit und schau ma was passiert. Ich will nix überstürtzen, aber ich hoffe schon.
War dann total happy....habs kaum glauben können Smile
Doch jetzt hab ich irgendwie angst das er mich doch nur irgemdwie warmhaltem will.
Was ist eure meinung dazu? Bin halt sehr vorsichtig um dann nicht wieder verletzt zu werden.
Lg martina

martina3

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 14.04.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: doch noch hoffnung auf neuanfang!?

Beitrag  revolution1791:-) am Do Apr 18, 2013 10:11 pm

Hallo martina3
Da ich nicht länger in der luft hängen wollte, hab ich meinen ex heute doch noch einmal geschrieben....
Na, das hat ja dann *Ironie* super viel *Ironie off* erbracht. Und deswegen hängst Du jetzt schon wieder so in der Luft, dass Du den nächsten Thread eröffnest? Und da wo jetzt das Fragezeichen steht, müsste ein Ausrufezeichen stehen, nein 3.

Ich: glaubst du das es für uns noch eine chance auf einen neu anfang gibt?
Er: lassn wir uns noch ein bischen zeit und schau ma was passiert. Ich will nix überstürtzen, aber ich hoffe schon.

Stell Dir vor, Du wärst er, und er Du, und er würde Dich DAS fragen und Deine Antwort wär das was er Dir geschrieben hat Wink Was löst das in Dir aus?

Hast Du das Buch gelesen, was Hallöle Dir empfohlen hatte? Bestellt?! Nicht? Dann wird es aber Zeit.
Kontaktsperre? Nö, hast Du ja so eben freiwillig gebrochen,

Und jetzt hast Du wieder Angst und starrst wie ein Kaninchen auf die Schlange.

Liest Du, was wir Dir schreiben???

Er (Dein Ex) weiss, dass Du ihn zurück willst. Er weiss es genau. Denn:

Am anfang hab ich die typischen fehler gemacht, ihm ständig angerufen,mit sms bompandiert, gebettelt und gefleht, doch er blieb bei seiner entscheidung Crying or Very sad

Der Anfang ist noch nicht lang her, Vergessen dauert...

Ich denke, er will Dir nicht noch mehr weh tun, deswegen bleibt er "vage" in seiner Aussage. Ihr habt ja auch Kinder zusammen, er wird Dich nicht mehr verletzen wollen als es die Trennung eh schon getan hat.

Also, ich kann sehr gut nachvollziehen, wie weh Dir das tut.
Aber Du musst aufhören damit (ihn mehr als nötig, und nötig, sind hier einzig und allein klare kurze Absprachen bezüglich der Kinder, zu belästigen). Ihr seid getrennt, auch wenn es nicht von Dir ausging.

Wenn Du Hilfe bezügl. der "Kinder" Kommunikation brauchst, ich hab das ganz gut gelernt...
Sag bescheid,

Les das Buch, und lös Dich von ihm.

Das ist die Entscheidung, die Du allein treffen kannst. Im Moment. Eins nach dem anderen.
Viel Glück.

revolution1791:-)

Anzahl der Beiträge : 259
Ort : nördlich des Äquators
Anmeldedatum : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten