völlig verwirrt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

völlig verwirrt

Beitrag  katey am Mo Jun 10, 2013 9:00 pm

Hallo an Alle!

Jetzt komm ich endlich dazu, mal alles aufzuschreiben. Steh vor einem mega Problem Mein Ex hat vor ca. 3 Wochen mit mir nach 3 Jahren Beziehung Schluss gemacht, weil er nicht mehr weiß was er will. Natürlich war das nicht ohne Vorgeschichte, wir haben uns in letzter Zeit oft gestritten (sind vor einem halben Jahr zusammengezogen) und waren eigentlich beide unzufrieden. Er hat zurzeit das Problem, dass er nicht weis was er mit seinem Leben (beruflich usw.) weiter anfangen will. Außerdem war die Umstellung von einer Fernbeziehung auf zusammenwohnen für ihn nicht gerade einfach glaube ich. Er ist auch nicht so der kommunikative Typ und frisst alles in sich rein, was dann irgendwann alles aus ihm rausbricht. Die gesamte Ladung. Er ist immer später nach Hause gekommen und wir haben immer seltener etwas gemeinsam unternommen. Außerdem hat auch noch eine andere ihre Finger im Spiel gehabt. (Eigentlich eine "gute Freundin" von ihm, aber meinem Gefühl nach steckt da mehr dahinter, da die beiden oft heftig geflirtet haben und auch mal was laufen hatten).
Natürlich hab auch ich meinen Anteil, ich hab mich viel zu sehr auf ihn fixiert, war eifersüchtig auf die andere und war oft zickig. Es war irgendwie ein Kreislauf - Bergab
Nun ja auf alle Fälle wollte er zuerst eine Woche Pause. Er wolle mich vermissen und so weiter. Gut - kann er haben. Nach der Woche wusste er noch immer nicht mehr. Woraufhin (was mir gerade auffällt) eigentlich ja ICH die Beziehung beendet habe. Zumindest habe ich es ausgesprochen.

Ich hab dann auf 2x meine Sachen gehohlt aus unserer Wohnung und beide male war er fix und fertig, meinte er wolle mich ja nicht verletzten und er weis ja auch nicht was richtig und falsch ist. Und warum mir das alles so egal ist. Daraufhin habe ich ihm gesagt, dass ich an der Situation nichts ändern kann auch wenn ich es wollen würde, da ich seine Gefühle nicht erzwingen kann. Er meinte daraufhin, Gefühle wären schon noch da, aber eben irgendwo vergraben usw. Alles ziemlich dramatisch. Hat mich ziemlich mitgenommen.

Das alles ist jetzt 3 Wochen aus und er meldet sich häufig per SMS. Fragt wies geht, was ich so mache und erzählt mir auch ziemlich viel von ihm. Was er alles gerade macht und so weiter. Ich muss dazusagen, dass ich eigentlich eine Kontaktsperre geplant habe aber ich schaff´s irgendwie nicht. Ich schreibe zwar nie von mir aus aber nicht zurückschreiben schaffe ich nicht
Gestern war ich dann am Abend bei ihm, weil ich ein paar Sachen noch hohlen wollte und er war echt nett. Hat auch so komische Andeutungen gemacht von wegen ich schaue gut aus und ich will ja gar nicht wissen was er jetzt denkt ...
Zum Glück hat er dann auf die schnelle weg müssen (Keller auspumpen bei einem Miethaus) und der Abend hat ohne großen Rückfall geendet. Aber ich glaube es wäre sicher mehr passiert.

So und jetzt weis ich nicht mehr was ich tun soll!! Ich sehe meine Fehler und glaub ich hab echt was gelernt und ich könnte es mir schon wieder vorstellen mit ihm, aber wie gesagt ich kann ja nichts tun wenn er nicht will - ODER?? Gibt es noch eine Chance?? Was kann ich tun?

katey

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 31.05.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: völlig verwirrt

Beitrag  Peradoro am Di Jun 11, 2013 1:51 pm

Hi katey,

Ich muss dazusagen, dass ich eigentlich eine Kontaktsperre geplant habe aber ich schaff´s irgendwie nicht.
So schwer es auch ist, zieh die KS durch! Lösch seine Handynummer und alle anderen Kontaktkanäle (Facebook etc. etc.), sonst kommst du immer wieder in Versuchung.

So und jetzt weis ich nicht mehr was ich tun soll!! Ich sehe meine Fehler und glaub ich hab echt was gelernt und ich könnte es mir schon wieder vorstellen mit ihm, aber wie gesagt ich kann ja nichts tun wenn er nicht will - ODER?? Gibt es noch eine Chance?? Was kann ich tun?
Du siehst deine Fehler und glaubst du hast was gelernt... glauben ist nicht wissen, und bei allem Respekt, ich denke nicht dass du innerhalb von 3Wochen so an dir gearbeitet hast dass du alle deine Fehler aufgearbeitet hast und ein neuer "besserer" (eben ohne diese Fehler) Mensch bist. So etwas dauert.
avatar
Peradoro

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 07.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: völlig verwirrt

Beitrag  Hallole1233 am Di Jun 11, 2013 6:33 pm

Ich hab dann auf 2x meine Sachen gehohlt aus unserer Wohnung

und

Gestern war ich dann am Abend bei ihm, weil ich ein paar Sachen noch hohlen wollte

Hast du jetzt alles?? Schaffe klare Verhältnisse !

Er wolle mich vermissen und so weiter.
Hier würde ich ansetzen. Aber wie soll er dich vermissen, wenn du die ganze Zeit verfügbar bist?!
Ab jetzt Kontaktsperre und wenn es noch so weh tut.

Was du tun sollst? *ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst* lesen sehr wichtiges Buch!

Euch hat der Alltag eingeholt und ihr habt eure Beziehung *laufen* lassen. Du bist uninteressant geworden, alle Stellungen beim Sex sind ausprobiert, die Fantasie für mehr Power beim Sex liegt auf Eis. Er weiß wie du da und da reagierst, . Andersrum genauso. Ihr habt viel zusammen gemacht und jeder hat SEIN Ziel/Leben aus den Augen verloren......Peng, da ist er der Alltag.

Für dich heißt es:
1. Kein Kontakt mehr (weder FB, Twitter und SMS und keine Telefonate.
2. Buch lesen was ich dir empfohlen habe! (Sehr wichtig)
3. Du suchst dir neue Hobbies ( Bergsteigen, Fallschirmspringen, Rennauto fahren, Kochkurs, Sprache lernen, Schweißkurs, Wandern, Sportstudio, steig auf den Mount Everest, Tauchkurs, Reisen, geh in einen Sexshop besuch nen Swingerclub lass dich inspirieren oder oder oder tu immer das worauf du Lust hast, aber tu was.. Du hast alle Möglichkeiten dieser Welt und die Welt liegt dir zu Füßen, es ist deine Welt/dein Leben mach etwas draus.
4. Lerne neue Leute kennen. Bau dir einen neuen Freundeskreis auf. (Neue Leute haben andere Gedanken, andere Sichtweisen....etc.)
5. Neue Frisur? Wie wärs damit ??
6. Neue Klamotten, neues Outfit, neuer Styl?
7. Arbeite an deinem Selbstbewusstsein, dass du nie wieder von einem Mann emotional abhängig wirst.












8. Ok neue Schuhe sind auch wichtig drunken Basketball drunken Basketball


Wenn du verstehst auf was es in deinem Leben ankommt wirst du ihn zurück gewinnen..........aber das dauert sehr lange!
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: völlig verwirrt

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten