BITTE UM RAT

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

BITTE UM RAT

Beitrag  sera03 am So Jun 16, 2013 2:08 am

hallo,

hallo freunde,

ich habe grad eine große krise. mein ex hat nach 2.5 jahren beziehung letzten samstag mit mir schluß gemacht. 
wir hatte zwar viel streit, weil ich auch oft eifersüchtig war. als er eine zeit lang, weil er seine diplomprüfung nicht geschafft hat, ständig unterwegs gewesen und das bis 5 uhr morgens. er wollte jedesmal dabei bin, doch ich konnte wegen meine unisachen nicht dabeisein.
als ich dann vor 3 wochen sagte, wir sollen eine pause einlegen, weil ich mit seiner lebensart zur zeit nicht zurechtkomme, sagte er mir nein, er liebt mich, ich soll nicht über solche sachen nachdenken.
und dann zog er sich 2.5 wochen später zurück und sagte er müsste nachdenken und machte dann 2 tage drauf schluß, mit der begründung, er kann mir keine zukunft anbieten, weil er noch jahre für seine ausbildung und arbeit usw. braucht. 
er hat zur zeit auch ziemliche zukunftsängste, wegen seiner ausbildung, ob er jemals erfolgreich wird usw.

bei unserem letzten treffen, wollte er eine woche uns zeit geben, damit wir mal zur ruhe kommen und heulte die ganze zeit. er sagte er liebt mich über alles, doch sein verstand sagt, es ist besser für uns beide. lieber leidet er jetzt darunter, als später und ich solle über alles nachdenken

ich schrieb ihm 2 tage darauf, wie ich mich fühle und er sagt, er ist auch sehr verwirrt und es ist nicht leicht für ihn. aber ich solle versuchen in den alltag zu kommen und mal schaun, was in einer woche passiert

gegen ende der woche, schrieb ich ihm eine sms, daß ich kein treffen mit ihm wolle und auch nicht mehr will.

gestern wollten wir ursprünglich unsere sachen wiedergeben, doch er sagte, er hat auf einmal doch keine zeit, erst nach seiner prüfung (27.6)


ich werde auf jeden fall eine kontaktsperre nun einhalten.

aber was geht in ihm vor? 

bitte um rat und hilfe. bin sehr hilfslos und kann mich auf gar nichts mehr konzentrieren, was sehr blöd für ein semesterende ist.


danke, lg sera

sera03

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 15.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: BITTE UM RAT

Beitrag  Brokenheart6.3 am So Jun 16, 2013 5:52 am

Hey also das was er will er will dass er neben dir als Mann steht im Moment sieht er nur seine gescheiterte Persönlichkeit in Bezug auf das Studium und so weiter ! Gib ihm
Die zeit ,die er Brauch aber unterstützte ihn auch dabei . Es kann sein ,dass er sich zurueck zieht auch wenn du bei ihm bist. Manche Männer denken sie seien nicht liebenswürdig weil sie nichts erreicht haben . Männer sehen bzw konkurrieren ja auch untereinander mit Statussymbolen was ja dann wiederum mit Erfolg zu tun hat. Erfolgreicher Job schönes Auto hübsche Frau und so weiter total bescheuert eigtl aber das IST leider bei den meisten so. Nach dem Motto haste was biste was! Deswegen gib ihm die zeit ich denke nicht dass du ihm egal bist . Wie alte seid ihr denn ? Ich denle ihm ist im mom einfach alkes zu viel.er kamm es dir dann mkcht recht machen, wenn du aus zeitkichen grunden nicht mit feiern gehen kannst.er muss einfach neben der ganzen lernerei in der vergangenen zeit halt auch mal abends feiern und den gabzen Lernstress hinter sich lassen er haette dich ja auch gerne dabei gehabt aber da komntest du ja leider nicht!Sad guck mal du musst das so sehen, die Prüfungszeit ein zusätzlicher Druck dann noch eine Partnerschaft am laufen zu halten klar sollte eine Beziehung Grade in Krisenzeiten zusammen halten aber ich denke er hat damit Probleme sich zu oeffnen und denkt weil er sich vlt selbst als Versager sieht was ja gar nicht so ist , denn jeder kann eine Prüfung Rasseln, dass alle ihn als Versager sehen ! Gib ihm die zeit umd sei trotzdem fuer ihn da er wird es dir danken und redet ueber die Dinge !!!

Brokenheart6.3

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 13.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: BITTE UM RAT

Beitrag  sera03 am So Jun 16, 2013 11:30 am

Danke fur die antwort brokenheart
Er ist 26 und ich bin 29. Soll ich ihn kontaktieren? Er wollte doch eine woche pause und ich habe nun diese pause verlängert. Wollte dass er mich vermisst, aber er meldet sich nicht. Ich würde sehr gerne etwas hören von ihm.
Seine schwester schrieb mir gestern, dass es ihm einigermaßen geht und er versucht halt zulernen. Er erzählt seinen freunden auch, dass Schluß sei. Also hat er das akzeptiert.?
Ich kann mir beim besten willen vorstellen, dass er nicht an mich denkt. Wir haben uns jeden tag abends gesehen und haben beianender geschlafen. Und nun wachen wir seit tagen ohne einander aufwachen.
Wie sollte mein nächster schritt aussehen?

sera03

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 15.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: BITTE UM RAT

Beitrag  sera03 am So Jun 16, 2013 11:42 am

Ja du hast vollkommen recht
Er hat sich und fühlt sich immer wie ein versager. Dans zeichnet sich in allen lebenssituationen bei ihm aus. Aber ich war seine einzige Unterstützung. Bei mir konntener sich über freunde, privates ausheulen. Warum will er seine einzige stütze nicht mehr haben?

Aja ich sagte zwischendurch mal, dass ich gerne mit 35 ein kind hätte (in 6 jahren) und er sagte seine ausbildung dauert noch eine ewigkeit da kann er mir keine zukunft anbieten. Das was so sinnlos für mich. Wer weiß was alles in 6 jahren alles passiert.
Ich weiß dass er mich gerade braucht, weil er das immer vor seine Prüfungen noch stärker zeit und er hat den kopf grad auch nicht frei.

sera03

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 15.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: BITTE UM RAT

Beitrag  Brokenheart6.3 am So Jun 16, 2013 12:11 pm

Ich verstehe was du meinst und es ist ja auch richtig dass du so handelst aber er liebt sich ja selbst nicht deshalb kann er auch nicht vorstellen dass ihn jmd lieben kann so wie er ist ! Wer kann denn einen Versager lieben ?!das IST auch bei vielen Leuten in solchen Situationen so. Er muss sich selbst finden und das muss er jetzt erst mal alleine machen . Du kannst fuer ihn da sein klar aber bedränge ihn bitte nicht !

Brokenheart6.3

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 13.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: BITTE UM RAT

Beitrag  Brokenheart6.3 am So Jun 16, 2013 12:13 pm

Und ist doch klar dass er sich im Moment noch kein Kind vordtekken kann fuer dich ist es ein Zeichen der liebe Ein Kind und Familie aber Ich denke er denkt auch an die finanzielle Belastung und dass er ja als Vater was vorzuweisen haben muss ! Deswegen !!!Smile

Brokenheart6.3

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 13.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: BITTE UM RAT

Beitrag  sera03 am So Jun 16, 2013 12:25 pm

naja der kinderwunsch ist eigentlich mein persönlicher wunsch und ich habe ihm niemals eingeredet, dass wir eine familie usw. gründen werden. weil ich auch noch eine weile meine ausbildung weiterführen will. und er sagte, wo wir uns in 3 jahren sehen. ich sagte, dass ich ihm das nicht sagen kann, weil wir soviel krisen zur zeit haben. aber das ich die beziehung jetzt mit ihm genieße. niemand kann in die zukunft sehen.
solang wir nicht mit der ausbildung fertig sind und eine arbeit haben und unser leben im griff haben, kommt sowas für mich sowieso nicht in frage.
ja, er fühlt sich als versager, dass seitdem ich ihn kenne. ich gehe nebenbei arbeiten, mein studium war bis vor 2 wochen super. kann mir alles selber finanzieren und er wird noch von seine eltern finanziert und sein vater kann sich auch durchgehend in sein leben einmischen. 
sein vater ist nicht wirklich ein mitfühlender mensch, sondern er liebt es menschen abzuwerten, weil er sich besser vorkommt(anwalt, verdient gut). nach außen hin haben sie ein gutes verhältnis, doch er wird zb nie von seine eltern umarmt. sie geben sich die hand bei einer begrüßung Shocked. wenn mich meine eltern nach monaten wieder sehen, umarmen sie mich und sie sagen oft wie sie mich lieben. er hört das aber nie von seiner familie.

sera03

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 15.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: BITTE UM RAT

Beitrag  sera03 am So Jun 16, 2013 6:20 pm

ich will einfach zu ihm fahren und in arm nehmen.

sera03

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 15.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: BITTE UM RAT

Beitrag  revolution1791:-) am Mi Jun 19, 2013 12:16 am

Offensichtlich setzt er Prioritäten jetzt.

Männer lösen Probleme, durchaus strukturiert. Nicht mit so viel Vor-Planung wie Frauen, aber wenn die Entscheidung dann mal gefallen ist, auch konsequent. Und Du warst vielleicht (wenn auch nur unterschwellig) mit Deinem Kiinderwunsch (Spekulation) das Problem, was, für ihn, am Einfachsten zu lösen war. Zack, weg. So einfach ist das.

Weisst Du, wenn es dann mal ZU VIEL ist, ist es einfach zu viel.

Ich empfinde mich selbst als durchaus nett, empathisch. Aber auch mir wurde schon mal gesagt, "Du bist knallhart, so eiskalt..." von einer Person, der ich wirklich nie weh tun wollte. Aber ich musste entscheiden, tue ich mir selbst noch länger weh, oder ihr.  Crying or Very sad

Man(n) macht das nicht zum Spass (ich zumindest nicht).

Rätsele nicht zu viel herum, fang an Dein Leben zu leben,

ich will einfach zu ihm fahren und in arm nehmen.
NEIN

LG
avatar
revolution1791:-)

Anzahl der Beiträge : 259
Ort : nördlich des Äquators
Anmeldedatum : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: BITTE UM RAT

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten