Suche und bitte um Rat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Suche und bitte um Rat

Beitrag  Hansi70 am Di Jun 25, 2013 5:33 pm

Hallo!
Nach dreieinhalb Jahren hat meine Ex vor drei Wochen wegen einem Anderen, mit dem aber auch schon länger was gelaufen sein muss, mit mir Schluss gemacht. Seitdem kein Kontakt mehr. Wir hatten bis zuletzt und über die ganze Zeit eine sehr intensive Beziehung.
Vor vier Tagen kommt nun über ein Social Network eine Anfrage von ihrer besten Freundin ob ich "sie kenne". Ich hab sie nie persönlich kennengelernt und auch nicht über das Social Network. Mit meiner Ex habe ich auch über das Network kommuniziert und ihre Freundin ist dort auch schon sehr lange Mitglied.
Nun frage ich mich und bitte diesbezüglich um Euren Rat: Warum will die Freundin mich gerade jetzt "kennenlernen". Will sie mir vielleicht einen Rat geben wie ich meine Ex zurück bekommen kann oder will sie mich nur ausspionieren?
Danke für Eure Kommentare und Tipps
Hansi

Hansi70

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 01.06.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  Hallole1233 am Di Jun 25, 2013 5:45 pm

Ich hab da eine innovative Idee ! Frag sie doch ganz einfach !
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  Hansi70 am Di Jun 25, 2013 6:02 pm

Danke für den Tipp!
In der Vergangenheit habe ich die Erfahrung gemacht, dass hinter dem Rücken eine Freundin zu kontaktieren, bei Mädels nicht gut ankommt, zumindest nicht bei meinem seinerzeitigen.
Noch Tipps? - Danke dafür!

Hansi70

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 01.06.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  Hallole1233 am Di Jun 25, 2013 6:12 pm

Ist doch egal wie was bei deiner Ex ankommt. Ihr seit getrennt. Die beste Freundin der Ex vögeln ist doch nicht das schlechteste!
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  Hansi70 am Di Jun 25, 2013 7:10 pm

Hey hey, ist ja schon ein draller Tipp, aber sie ist nicht mein Geschmack.
Aber wenn ich mir das mal so überlege... mmmhh..... Vielleicht lade ich sie zu 'nem Kaffee und 'nem Gespräch ein.

Würde mich aber auch mal noch auf andere Meinungen aus der Community freuen. Danke im Voraus!

Hansi70

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 01.06.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  revolution1791:-) am Mi Jun 26, 2013 1:02 am

Hallo Hansi70,
Warum will die Freundin mich gerade jetzt "kennenlernen".
Vielleicht ist Deine Ex ein Macht-Mensch, und ihr stink das, dass sie jetzt gar nichts mehr von Dir sieht, hört, liest. Oder der Andere hat sie fallen lassen Rolling Eyes, oder oder.
Wer weiss.

Vielleicht lade ich sie zu 'nem Kaffee und 'nem Gespräch ein.
Ja, aber dann nichtsSurprised von Dir preis geben, und auch nicht nach Ex fragen. Vielleicht sieht sie ja in natura viel besser aus:twisted:.

Wenn ich darauf Wert  legen würde (was ich nicht tue), würde ich die die adden, und dann nur eingeschränkt zulassen Wink.

So stellst Du sicher, dass sie (und mittelbar auch Ex8)) nur das sieht, bzw. weiss, was Du willst.

LG
avatar
revolution1791:-)

Anzahl der Beiträge : 259
Ort : nördlich des Äquators
Anmeldedatum : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  Hansi70 am Mi Jun 26, 2013 1:27 pm

Hallo revolution1791:-)
Herzlichen Dank für Deine konstruktiven Tipps!
Ich möchte Dir noch ein paar Infos zu meinem Thema geben:
Wir haben uns im Oktober 2009 kennengelernt. Damals war sie noch verheiratet, aber ihre Ehe war da schon nur noch platonisch. Sie wollte da auch schon zu mir ziehen.
Dann verunfallte, im April 2010, einen Tag nachdem sie ihm gesagt hatte, dass sie von ihm weggehen würde, ihr Mann mit dem Motorrad schwer. Er wurde zum Pflegefall und war seit dem an den Rollstuhl gebunden. Ich nahm daraufhin meine Interessen erstmal zurück und sagte ihr, dass ihr Mann jetzt derjenige ist der von uns dreien am schlimmsten dran ist und ihre Hilfe braucht. Ich kannte ihn nicht persönlich, half ihr aber wo ich konnte ohne in Kontakt mit ihm zu kommen.
Nachdem er aus Krankenhaus und Reha nach Hause kam pflegte meine Ex ihn, wir blieben aber zusammen. Heute weiß ich, dass sie auch schon damals mit einem anderen Typ, dem, mit dem sie jetzt enger zusammen ist, Kontakte hatte. Ein Schulfreund aus dem gleichen Ort. Alle Verhältnisse blieben aber aus Rücksichtnahme auf ihren Ruf nichtöffentlich.
Im Frühjahr 2012 hatten wir eine Krisensituation mit zirka sechswöchiger Kontaktlosigkeit in unserer Beziehung, woraufhin sich ihr Verhältnis zu dem anderen wahrscheinlich vertiefte. Sie sagte mir immer wieder, dass sie es nicht mehr schaffe, die Umstände wegen ihres Mannes und unserer Beziehung (wahrscheinlich auch schon dieser Drittbeziehung) und sie deswegen nicht mehr kommen könne. Aber sie kam trotzdem immer wieder, wir hatten wirklich immer sehr guten Sex.
Anfang August verstarb ihr Mann unter schlimmen Bedingungen (offener Rücken vom Liegen, Diabetes und und und). Nachdem Ende November zwischen uns wieder zu einer Beziehungskrise kam, hat sie den anderen dann sporadisch zu sich einziehen lassen, woraufhin ich den Kontakt wieder abbrach. Mitte März diesen Jahres hat sie wieder den Kontakt zu mir aufgenommen und wir waren wieder für zweieinhalb Monate bis Ende Mai zusammen. Ich hatte nach unserem Zusammenkommen einen gemeinsamen Urlaub für Anfang Juni nach Spanien gebucht und sie freute sich auch darauf. Eine Woche vorher sagte sie aber ab, ich versuchte sie nochmal zu überreden und dabei kam es dann auch wieder zum Bruch.
So siehts aus und ich muss sagen ich hänge noch immer an der Frau (Traumfrau halt), aber ich werde von mir aus keine Schritte unternehmen, wieder mit ihr zusammen zu kommen. Und wenn sie sich wieder meldet, werden auf jeden Fall die Fronten geklärt.
Wer nun die Kontaktanfrage ihrer Freundin iniziierte weiß ich nicht, aber ich kann mir beide Varianten vorstellen, sowohl von der Freundin eigenständig, als auch von meiner Ex angeregt.
Was hast Du, habt Ihr für weitere Ratschläge für mich? Für jeden Ratschlag bin ich dankbar, auch dafür dass ihr Euch Zeit für mich nehmt.
Ich grüße Euch...

Hansi70

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 01.06.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ok...Erstmal darüber klar werden !

Beitrag  Jonny4711 am Mi Jun 26, 2013 2:34 pm

Hallo Hansi...

erstmal darüber klar werden, was da so 3 Jahre abgelaufen ist :

Fakt 1) Sie war verheiratet und ist mindestens mit dir und dem "Schulfreund" fremdgegangen !
Fakt 2) Danach war sie mit dir zusammen und ist dir mit dem Schulfreund fremdgegangen !
Fakt 3) Der Schulfreund hat bei ihr gewohnt - also würde ich behaupten sie war mit ihm zusammen und ist ihm mit dir fremdgegangen !

-> Daraus folgere ich entgegen deiner Aussage "Traumfrau" . Nein sie ist keine Traumfrau. sie ist eine Schl....

Sei froh, dass du sie los bist, vergiss diesen Facebook - Quatsch (das ist nur meine persönliche Meinung, Facebook ist so überflüssig wie Hodenkrebs), und wenn du wie du sagst, nur noch die Fronten klären willst, sollte sie sich melden, dann kann dir der Kontaktaufnahmeversuch von ihrer Freundin am Arsch vorbeigehen, es sei denn die Freundin interessiert dich.

LG
avatar
Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 39
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  Hallole1233 am Mi Jun 26, 2013 2:40 pm

Lass die Freundin von Ex Freundin von Ex sein . Es ist egal ob die Kontaktaufnahme von der Ex aus geht oder von der Freundin. Dein Problem liegt wo ganz anders.
Sie ist verheiratet und pflegt ihren Mann. ( Du steckst zurück) Sie hat ein Verhältnis mit dir und dem anderen Typen.(Du steckst zurück) Ihr Mann stirbt und der Typ zieht bei ihr ein.( und wieder steckst du zurück). Mit dem anderen läuft es nicht wie gewünscht, also holt sie ihren Hampelmann (Dich) wieder aus dem Nichts. Dann geht es 2,5 Monate gut und du bekommst wieder einen Tritt!
Hallo?? Super Traumfrau!! Warum lässt du dich so behandeln? Geht's noch? Gerade weil du dich so behandeln lässt, wird daraus niemals eine dauerhafte und glückliche Beziehung werden.

Du machst dir Gedanken um Freundin von Ex, besser du machst dir ernsthafte Gedanken um dich, dein Verhalten und dein Leben. Warum das alles so ist wie es ist, warum du so bist wie du bist, warum du dich so behandeln lässt und diesen ganzen Scheiß mitmachst! Das wären für dich die richtigen Fragen und auch wichtigere Fragen als die beste Freundin der Ex.
Lies mal:
*Der Weg des wahren Mannes*
*Ich lieb dich nicht wenn du mich liebst*
*Lob des Sexismus*

Arbeite an dir, nimm dich mal auseinander und hinterfrage dich, notfalls nimm professionelle Hilfe in Anspruch!


avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  Hallole1233 am Mi Jun 26, 2013 2:42 pm

2 Doofe=ein Gedanke!lol! affraid affraid affraid
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

lool...

Beitrag  Jonny4711 am Mi Jun 26, 2013 2:46 pm

genau...ich hab nur schneller getippt ;-)
avatar
Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 39
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  Peradoro am Mi Jun 26, 2013 3:57 pm

Traumfrau... da schließ ich mich der Meinung der Vorredner an... Träume sind Schäume....

Als zusätzlicher Tipp, les dich mal in das Thema Oneitis ein.
avatar
Peradoro

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 07.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  Hansi70 am Mi Jun 26, 2013 4:39 pm

Oooh, ich fühle mich schon mal irgendwie wachgerüttelt. War ich wirklich so abgetaucht???
Fühle mich zwar jetzt schon mal so halbwach, aber ich glaube ich brauche noch 'ne Dosis um wieder ganz auf den Teppich zu kommen.
Also freue mich auf weitere Kommentare und danke schon mal im Voraus dafür!!!!!!!
Viele Grüße an Alle
Hansi

Hansi70

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 01.06.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ja genau Stöckchen hohlen !

Beitrag  Jonny4711 am Mi Jun 26, 2013 5:38 pm

Ok...oneitis..geht schon in die richtige Richtung...

wie selbstbewusst bist du ? Was hast du in der Zeit gemacht / wie ging es dir wo du nicht mit ihr zusammen war (oder besser sie mit dir ?)

vermutlich genauso wie jetzt..und sobald sie mit dem Finger schnippt..und du wieder braves Apportierhündchen spielen darfst...gehts dir besser...meinst du...denn du merkst gar nicht, dass es dir in Wirklichkeit genau DANN scheisse geht.

Deshalb kann sie das auch immer mit dir machen.

Weil du dir selbst nix wert bist.

Meine Empfehlung : Werde dir erst selbst wieder etwas wert, und lass dich nicht von ihr verarschen. Wenn dann irgendwann (so in nem Jahr oder 2...nobody knows) das Thema "Beziehung" angesprochen wird. Solltest DU entscheiden, ob du das noch willst, oder nicht.

Meine gedanklichen ERgüsse des Tages ;-)
LG
avatar
Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 39
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  Hansi70 am Mi Jun 26, 2013 9:12 pm

Zuerst ein Herzliches Danke für Eure Tipps, Ratschläge und Kommentare!

Oneitis ist richtig, trifft zu. Ich merke und merkte es daran, dass andere Frauen mich gar nicht mehr interessieren, bzw. interessiert haben.
Wenn wir ok miteinander waren, bin ich immer gut drauf gekommen, richtig motiviert was zu tun und richtige Glücksgefühle empfunden. Wenn Krise war, war/bin ich schlecht drauf, keine Lust, keine Motivation, nixx geregelt bekommen.
Mein Selbstwertgefühl denke ich ist ok. Habe einen schönen und erfüllenden Job. Habe schöne Hobbies, auch wenn ich mich da für sie ein bisschen eingeschränkt habe. Wenn wir zusammen waren hatten wir immer eine schöne Zeit und das nicht nur im Bett auch auf auswärtigen Anlässen. Aber nach den Anlässen zog es uns immer wieder auch ins Bett und wenn sie mich zuhause besuchen kam, wollte sie immer schnell in die Kiste. Ich wollte zwar auch möglichst viel mit ihr zusammen sein, aber als Apportierhündchen habe ich mich nie gefühlt. Habe mich ihr auch entzogen wenn es mal nicht nach ihrem Plan gelaufen ist und sie stinkig war.

Muss noch mal zurückgreifen: Ich habe sie auf einem Konzert kennen gelernt. Sie ist mir sofort ins Auge gefallen, aber ich hatte keine Zeit mich mit ihr zu beschäftigen . Sie war mit einer Mädelclique da, aus der ich andere schon kannte. Nach dem Konzert habe ich ein mir schon bekanntes Mädel aus der Clique angerufen und nach der Telefonnummer gefragt. Sie sagte aber dass die „Neue“ verheiratet ist und sie mir die Nummer nicht geben wollte. Auf einem weiteren Konzert trafen wir uns wieder und da habe ich dann auch mit ihr gequatscht und geflirtet. Danach kam sie dann immer öfter auf meiner Arbeitsstelle vorbei, brachte immer was mit, meistens was Leckeres zum futtern. Danach habe ich meine Zurückhaltung aufgegeben und wir sind zusammen gekommen.
Später erzählte sie mir dass es beim zweiten Konzert bei ihr „klick“ gemacht habe.
So, dabei belasse ich es dann mal. Ich warte dann auf Eure weiteren Nachrichten, freue mich darauf und danke dafür!
Viele Grüße
Hansi

Hansi70

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 01.06.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Wachgerüttelt

Beitrag  Jonny4711 am Sa Jun 29, 2013 8:00 am

Ja ? ist das so ?

Dafür sinnierst du ja schön darüber, wie du sie kennengelernt hast....

mit anderen Worten...du hängst der Vergangenheit nach...es spricht nichts dagegen an schöne Momente zurückzudenken...nur nach 3 Wochen ist es doch dann eher der Fall, dass man sich diese Momente zurückwünscht.

Und das ist der grundlegende Unterschied zwischen jemandem der verlassen hat und jemandem der verlassen worden ist.

Beim Verlasser gewinnt in der Reife des Entschlusses zum Verlassen, die negativen Erinnerungen die Oberhand. Beim Verlassenen, bleiben nach dem Knall die positiven Erinnerungen haften, die dann zur Frage führen "Warum", weil wir hatten doch : schöne Zeit blablabla...guten Sex blablabla...

Dieses Denkmuster muss erstmal durchbrochen werden, um das wirkliche warum zu finden. Ein Schritt dazu ist die Beschäftigung mit sich selber.
avatar
Jonny4711

Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 39
Anmeldedatum : 30.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  Hansi70 am Mi Jul 10, 2013 6:49 pm

Ich halte meinen Plan, mich nicht bei ihr zu melden, obwohl sie mir noch immer arg im Kopf rum spukt.

Sie hat sich seit dem Break auch noch nicht wieder gemeldet, keine Ahnung was sie macht. Ihre Freundin hab ich auch nicht geaddet, ist mir auch egal. Ich will jedenfalls keine Kontakte, weder zu ihr, noch in ihr Umfeld. Wenn sie was will, bitte, kann sie sich ja melden, aber dann geht's nach meinem Plan, nicht nach ihrem.

Naja, ich mach mein Ding. Alles andere interessiert mich im Moment nicht.

Hallo Jonny4711, hab mal in Deinem Thema gelesen. Bei Dir geht das alles ganz anders ab. Aber so ist es halt. Jeder hat seinen Weg, meinen mach ich mir auch selbst ein bisschen schwer. Aber es wird wieder...

In diesem Sinne
Gruß an Alle
Hansi70

Hansi70

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 01.06.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  Hallole1233 am Do Jul 11, 2013 9:26 am

ich mach mein Ding.
Sehr gute Einstellung. Weiter so. Das Spuken wird mit der Zeit immer weniger.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  Hansi70 am Fr Jul 12, 2013 5:18 pm

Grüß Dich Hallole, Danke für Deinen Zuspruch!

Ich bin noch immer auf meiner Linie, aber Probleme hab ich nach wie vor. Will Dir auch schreiben welche. Also das im Kopf rumspuken ist nach wie vor extrem. Schlimm ist es nachts, ich träume irgenwas, noch nicht mal von ihr, dann erwache ich aus dem Traum und mein erster Gedanke dann ist immer an sie. Liege dann meistens 'ne zeitlang wach und das Kopfkino läuft bis ich wieder einschlafe. Ich versuche auch immer wieder, mir ihre negativen Geschichten aufzurufen, gelingt auch oft und damit glaube ich auch Schritt für Schritt mich von ihr entfernen zu können. Aber immer wieder kommen auch die schönen Erinnerungen wieder auf.

Wenn ich meinen Job mache, oder anders abgelenkt bin geht es. Aber sonst, ja wie gesagt. Ich will sie noch immer zurück haben, aber von mir aus mache ich nichts dafür. Und wenn zurück, dann auch nur so wie ich es in meiner letzten Nachricht geschrieben habe.

Vielleicht hast Du oder auch sonst jemand hier im Forum noch den ein oder anderen Tipp für mich, bin gespannt und warte auf Feedback. In diesem Sinne...

Viele Grüße und schönes Wochenende Euch allen
Hansi

Hansi70

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 01.06.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  sephiroth am Mo Jul 15, 2013 1:03 am

Hansi70 schrieb:
Wenn ich meinen Job mache, oder anders abgelenkt bin geht es. Aber sonst, ja wie gesagt. Ich will sie noch immer zurück haben, aber von mir aus mache ich nichts dafür. Und wenn zurück, dann auch nur so wie ich es in meiner letzten Nachricht geschrieben habe.

Hallo Hansi!

Diese Sätze erinnern mich sehr gut an mich selbst. Ich glaube in Deinem tiefsten Inneren weißt Du schon, dass es kein Zurück mehr geben kann, weil sie sich sicher nicht mehr ändern wird. Aber diese Einsicht schmerzt zu sehr, also härtet man sich nach außen hin ab und entwickelt so eine Art Trotzhaltung vonwegen "ich mache nichts dafür" (ja, weil du es auch gar nicht wirklich willst).
Es klingt tatsächlich so als wärst du für sie immer nur ein Zeitvertreib gewesen, Ablenkung von ihren Sorgen mit den anderen Männern. Und wie oben bereits erwähnt, scheint sie sowieso kein Typ für Treue und ähnliche Werte in einer Beziehung zu sein. Damit würdest du immer leben müssen, selbst wenn sie zu Dir "zurückkommt" (war sie je da?)
Ich denke, Du wirst nach einer gewissen Zeit Kontaktsperre merken, dass es Dir ohne sie besser geht und du wieder freier atmen kannst- die ganzen Bauchschmerzen, die man sich bewußt und unterbewußt macht, sind dann irgendwie einfach weg. Deshalb ist es auch gut, nicht zum Facebookstalker Suspect  zu mutieren und sich auf keine "Spielchen" mit irgendwelchen Weibern aus ihrem direkten Umfeld einzulassen.

Alles gute weiterhin!
avatar
sephiroth

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 20.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  Hansi70 am Di Jul 16, 2013 1:13 pm

Hallo sephiroth,

zu allererst Danke für Deine Nachricht und für Deine guten Wünsche. Das tut gut!

Ja das stimmt, in meiner Brust schlagen noch zwei Herzen, eines das immer noch an ihr hängt (Traumfrau vom Aussehen her) und eines das meinem Verstand sagt, dass es irgendwie nicht mehr geht (hochambivalent vom Wesen her).

Trotzhaltung würde ich eher nicht sagen, eher ist da Einsicht dass ich sie ja nicht zu Liebe zwingen kann und ich mich aber auch nicht ans Leinchen nehmen lasse. Meine Gefühle für sie kennt sie und wenn ihre Gefühle, die zweifellos einmal da waren, was ihre Invests über lange Zeit eindeutig und unzweifelhaft gezeigt haben, jetzt einem anderen gelten, dann muss sie halt auf mich verzichten. Ich mische mich nicht in andere Beziehungen ein, also lasse ich die Finger strikt weg. Vielleicht kommt bei ihr ja mal ein "Vermissen" auf und sie erinnert sich welch eine schöne Zeit wir zusammen hatten. Aber wenn sie dann wieder kommt werde ich gerüstet sein und mich nur als eine "Abwechslung" nicht mehr hergeben, dann wird zuerst Klartext geredet und dann entschieden was geht.

Am Sonntag ist mir mal wieder zu Bewusstsein geführt worden, dass es doch auch noch andere hübsche Mädels gibt. Hatte 'ne Moppedtour gemacht und mich anschließend noch in ein Straßencafe gesetzt. Ein Mädel war mir ins Auge gestochen, aber leider ist kein Kontakt zustande gekommen. Nächsten Sonntag werde ich wieder dahin fahren, vielleicht ist sie ja wieder da und dann werde ich auch den Kontakt suchen.

Schlafprobleme habe ich nach wie vor, gerade vergangene Nacht wieder. Um vier Uhr aus intensivem Traum erwacht, noch nicht mal von meiner Ex geträumt, aber es kommt nach wie vor noch immer der erste Gedanke nach dem Aufwachen an sie. Der Break ist jetzt sechs Wochen her, aber ich leide noch immer ziemlich stark und denke auch noch oft (sehr/zu oft) an sie.

Ich freue mich auch weiterhin auf Eure Meinungen, Nachrichten und Aufmunterungen und danke Euch für die Zeit die ihr Euch für mich macht.

Viele Grüße
Hansi

Hansi70

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 01.06.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Verdammte Hacke...

Beitrag  Hansi70 am Do Jul 18, 2013 11:54 am

.....wie kriege ich nur diese verdammten Gedanken an die Ex aus meinem Kopf heraus Evil or Very Mad 

Ich arbeite ja an mir, mache Sport, lenke mich ab (versuche es zumindest immer wieder), mach meinen Job, hab ein cooles Business Smile  (wenn auch des öfteren abgelenkt von Gedanken an Ex), fröhne meinen Hobby's Konzerte und Mopped, aber immer wieder kommen diese doofen Gedanken an die Ex.
Habe auch wieder einen Neustart auf die Piste gemacht, wenn auch bisher noch ohne Erfolg. Aber zumindest habe ich schon mal erkannt, dass andere Mütter ja auch noch hübsche Töchter haben.
So liebe Community, jetzt warte ich mal auf Eure Ideen und Vorschläge wie ich dieses doofe Kopfkino ganz rasch abgeschafft bekomme. Danke im Voraus für Eure Unterstützung und Hilfe!
Ich wünsche Allen die sich in meiner Situation auch wiedererkennen, dass sie auch rasch da heraus kommen, iss echt heavy confused 
In diesem Sinne, Viele Grüße...

Hansi70

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 01.06.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  Peradoro am Do Jul 18, 2013 12:10 pm

Wenn es dafür ein einfaches Rezept gäbe... würde ich das in Pillenform verkaufen und ganz schnell verdammt viel Geld verdienen Very Happy:D

Du machst das schon richtig, Hobby's fröhnen, raus gehen, ablenken, ablenken, ablenken. Ich habe z.b. immer wenn mir Ex in den Kopf geschwirrt kam während ich auf der Arbeit saß sofort versucht mich daran zu erinnern was ich die vergangene Woche zu Abendessen hatte... "Was gabs letzen Freitag zum Essen?!" Question  "Keine Ahnung... egal, weiterarbeiten" Und schon war Ex ausm Kopf Wink

Such dir was aus an das du stattdessen denkst, vielleicht ne geile Moped-Tour die du die Tage gemacht hast, geh in Gedanken den Straßenverlauf durch, oder, oder oder Wink

Das ist eine möglichkeit die mir geholfen hat, gibt aber bestimmt noch einige andere Ideen hier. Aber eins kann ich dir definitiv sagen, umso mehr Zeit vergeht umso weniger kommt sie in deine Gedanken.
avatar
Peradoro

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 07.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  DTF-IM am Do Jul 18, 2013 12:13 pm

Ich hab in Gedanken ganz laut "Stopp!" geschrien, wenn die Ex mal wieder Oberhand gewonnen hat. Danach gings wieder klar.
Mit der Zeit werden die Gedanken nicht nur weniger, es wird dir auch immer weniger bedeuten. Gib dir einfach Zeit.

DTF-IM

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  Hansi70 am Sa Jul 20, 2013 1:56 pm


Auch ein guter Tipp! Danke dafür!!!
Tagsüber gehts ja schon einigermaßen und ich merke auch, dass es auch schon besser wird, aber nachts.....
Gerade die Letzte auch wieder. Exzessiv und ausdrucksstark geträumt, davon wach geworden und das übliche Spiel: Erster Gedanke an sie Evil or Very Mad Shiiiiit
Ja, auch Dein Tipp mit dem "Zeit geben" habe ich mir verinnerlicht und hoffe dass auch davon der Prozess beschleunigt wird.
Ich wünsche Euch Allen ein schönes Wochenende und melde mich dann zu gegebener Zeit wieder.

Viele Grüße
Hansi

Hansi70

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 01.06.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Suche und bitte um Rat

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten