Nun brauch ich doch Eure Hilfe!

Nach unten

Nun brauch ich doch Eure Hilfe!

Beitrag  marflow am Di Jul 23, 2013 12:48 pm

Hallo liebe Community,

habe bisher nur anonym mitgelesen und viel gelernt. Halte mich auch dank diesem Forum an die Kontaktsperre (schon über 3 Wochen). Wenn es mir mal wieder richtig schlecht geht werde ich auch meine Geschichte in "was bisher geschah" posten aber jetzt brauche ich erstmal Antworten auf 2 Fragen:

Wir haben uns im Guten getrennt (Sie hat wegen psychischer Probleme (die nicht von mir kamen) Schluss gemacht) und ich halte seitdem KS. Viele werden jetzt schreiben, dass es mir egal sein soll wie es ihr geht und ich mich um mich kümmern muss aber nach über 5 Jahren Beziehung weiß ich wie verzweifelt sie sein muss, dass sie diesen Schritt gemacht hat. Deshalb würde ich gerne ihre Mutter (verstehen uns sehr gut) anrufen und nur fragen wie es ihr geht und ob sie es verkraftet. Nichts mehr (nicht: wie krieg ich sie zurück, hat sie nen Neuen etc.). Evtl. kann mir ja auch die Mutter von sich aus mehr Klarheit verschaffen ohne, dass ich nachfragen muss. Was haltet ihr davon? Wenn die Mutter es ihr erzählt wäre das sicherlich nicht förderlich für den Erfolg der KS oder?

Zweite Frage: Ich weiß durch viel Lesen etc. wie ich mich zu verhalten habe falls sie sich melden sollte aber heißt Melden von der Ex auch immer gleich, dass sie wieder interessiert ist? Sie würde mich niemals wegen unwichtigem Scheiß anrufen weil sie weiß wie sehr mir das weh tun würde aber es könnte ja sein, dass sie sich nur nochmal aussprechen will um einiges aufzuklären und das will ich nicht versauen indem ich sie zappeln lasse. Oder würde sie für sowas eher einen Brief schreiben und ein Anruf bedeutet doch mehr?

Sorry falls die Fragen schon irgendwo beantwortet wurden. Hab SuFu benutzt aber nix passendes gefunden.

Danke im Voraus!

marflow

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 23.07.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun brauch ich doch Eure Hilfe!

Beitrag  Gast am Di Jul 23, 2013 3:36 pm

Hallo marflow,

zu deiner 1. Frage, die hast du dir ja quasi schon selbst beantwortet, mit ihrer Mutter zu sprechen bricht sozusagen die KS, denn ihre Mama wird es ihr bestimmt nicht verheimlichen, dass ihr miteinander geredet habt.

2. Frage, es geht hier nicht ums zappeln lassen, bei der KS sollst du den Weg zurück in ein Leben ohne deinen Ex Partner finden und dich auf dich selbst konzentrieren. Wenn du also sofort darauf anspringst, wenn sie dich um ein Treffen bittet, zeigt das immernoch deine Abhängigkeit von ihr. Du stehst jetzt im Vordergrund, egal wie es ihr geht und welche Probleme sie hat, deshalb schau erst mal ob du nicht WIRKLICH was Besseres zu tun hast, als dich mit ihr zu treffen und dich danach höchstwahrscheinlich wieder schlecht zu fühlen. 3 Wochen KS ist zu wenig Zeit, habe ich am eigenen Leib erfahren, das tut dir nicht gut und Ex hatte noch keine Zeit die Entscheidung zu überdenken, geschweige denn zu bereuen.(auch wenn das nicht der Sinn der KS ist, ist es trotzdem ein Effekt der bei Ex hervorgerufen wird)

Im Endeffekt musst du aber selber wissen was du tust, du kennst deine Ex am besten und weißt auch am ehesten wie du mit ihr umgehen solltest, das was wir dir hier geben sind Erfahrungen und persönliche Meinungen. Was du daraus machst ist deine Entscheidung, aber gut ist es eben wieder in ein eigenständiges Leben zurück zu finden, in dem du deine Ex nicht brauchst, aus dieser Position lässt es sich viel besser ertragen, wenn Ex wirklich nie wieder kommt.
Denn die 100%ige Chance gibt es nicht, auch wenn du alle guten Ratschläge befolgst. Trotzdem Kopf hoch, es gibt viele schöne Sachen die man auch ohne Ex machen kann Wink

Grüßle Luzie

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nun brauch ich doch Eure Hilfe!

Beitrag  marflow am Di Jul 23, 2013 6:34 pm

Danke für die ausführliche Antwort! Deine Posts und das Forum im Allgemeinen haben mir echt schon oft geholfen!

Liebe Grüße!

marflow

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 23.07.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun brauch ich doch Eure Hilfe!

Beitrag  Hallole1233 am Mi Jul 24, 2013 3:09 pm

nach über 5 Jahren Beziehung weiß ich wie verzweifelt sie sein muss, dass sie diesen Schritt gemacht hat.

Wer von euch beiden macht hier den verzweifelteren Eindruck? ...und dann die Mutter der Ex anrufen wollen?!
Sie hat psychische Probleme und trennt sich von allem unnötigen Ballast um sich um sich selbst kümmern zu können.

es könnte ja sein, dass ...............
........uns morgen der Himmel auf den Kopf fällt, deine Ex sich jetzt wohler fühlt, deine Ex an sich arbeitet, du keinen Platz mehr in ihrem Leben hast.......etc. etc. Betrachte es von 2 Seiten!

Hör mit dem Wunschdenken/Hirnwichserei auf.
Eine Frau trennt sich nicht von heute auf morgen , das ist ein langer Prozess.

avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 52
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun brauch ich doch Eure Hilfe!

Beitrag  marflow am Do Jul 25, 2013 11:56 am

Die Ex will sich übermorgen mit einer gemeinsamen Freundin treffen (die jedoch eher auf meiner Seite ist und will, dass wir wieder zusammen kommen). Da die KS bisher gut klappt und wir beide voneinander nichts gehört haben möchte ich nicht, dass EX durch die gemeinsame Freundin erfährt wie es mir wirklich geht. Das würde ja auch die KS irgendwie unterbrechen (zumindest für sie) und sie soll ruhig im Ungewissen darüber sein was bei mir so los ist. Ich weiß ja auch nicht was sie den ganzen Tag treibt.

Was macht man in so einer Situation? Die gemeinsame Freundin kann ja auch nicht sagen: "Nö, ich sag dir nicht wie es ihm geht!" und ich weiß auch nicht ob es so das Beste ist wenn sie erfahren würde, dass ich jeden Abend weggehe und schon viele neue Leute kennengelernt habe. Wobei ihr ja auch etwas Eifersucht ggf. ganz gut tun würde falls sie sich über ihre Entscheidung unsicher ist. Was ist eure Meinung dazu? Gibt es Erfahrungen?

marflow

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 23.07.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun brauch ich doch Eure Hilfe!

Beitrag  Hallole1233 am Do Jul 25, 2013 12:58 pm

Wobei ihr ja auch etwas Eifersucht ggf. ganz gut tun würde
Warum sollte sie eifersüchtig sein? Ihr seit getrennt!! Schon mal daran gedacht, dass sie ebenfalls jeden Abend weg ist und neue Typen kennen lernt? Vielleicht hat sie schon nen Neuen?! Vielleicht ist sie frisch verliebt und ist froh dich endlich los zu haben!?........Schau doch bitte mal über deinen Tellerrand hinaus!!!! Glaubst du vielleicht sie sitzt den ganzen Tag zu Hause und macht sich Gedanken um dich???....und morgen geht sie ins Kloster mit Keuschheitsgürtel!
Wach doch endlich auf und hör mit der Hirnwichsrei auf. Da drausen läuft grad dein Leben vorbei und du machst dir Illusionen um Ex!
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 52
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nun brauch ich doch Eure Hilfe!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten