Blicke bei Ihr nicht durch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Blicke bei Ihr nicht durch

Beitrag  Airl am Do Jul 25, 2013 4:26 pm

Hallo liebe Gemeinde,

ich bin zum erstenmal hier und würde gerne euren Rat hören ( lesen )

Vor ca. 5 Wochen hat meine Frau mich verlassen. Wir kannten uns seit 14 Jahren, davon 8 Jahre verheiratet und haben eine 7 Jährige Tochter. Sie zog von heute auf morgen mit meiner Tochter in eine andere Wohnung ca. 2 KM entfernt. Der Grund für die Trennung war, das ich laut ihr öfters Ausraste, im Stil von Schreien und Türen zuknallen. Davor habe Sie sehr große Angst noch dazu, das ich irgendwann so Ausraste, das ich Sie schlagen würde. Aber ehrlich, so ein Typ bin ich nicht. Ich bin ein Typ der Frauen auf der Strasse hilft, wenn eine Frau blöd angemacht wird etc. Frauen gehören nicht geschlagen. Bin auch keiner der Drogen oder Alkohol zu sich nimmt.

Noch ein Grund ist, das ich Ihr in letzter Zeit den Sex verwehrt habe, weil ich wußte, das Sie seit einiger Zeit mit einem anderen Mann chattet. Das hat mich so sehr getroffen, das ich nicht mehr wollte. Anstatt aber mit mir zu reden, hat Sie sich einen Chatpartner gesucht dem Sie ihr ganzes Herz ausgeschüttet hat. Mittlerweile haben Sie sich angeblich ineinander verliebt. Meine Frau weiß wie er aussieht, aber er nicht wie meine Frau. Also haben sich noch nie getroffen, und wohnt auch knapp 500 KM entfernt.

Wir haben jetzt keinen Streit, sondern treffen uns trotzdem zwischendurch, auch wegen unserer Tochter. Ich habe meiner Frau in Ihrer neuen Wohnung geholfen aufzubauen, zu streichen etc. Als ich dann gehen wollte, bat mich meine Frau bei Ihr zu übernachten, was ich auch tat. Wir küssten und schmusten an diesem Abend. Irgendwann schliefen wir ein ohne noch ein Wort zu reden. Am nächsten Morgen wollte Sie mich nicht schnell genug los werden, weil sie ihrerseit einen Fehler gemacht hat.

Danach vergingen wieder zwei Tage. Ich ging zu Ihr, weil meine Tochter mich sehen wollte. Irgendwann ging dann meine Tochter nach draussen zum Spielen, und meine Frau fing an zu weinen, so das Sie in meine arme wollte. Ich nahm Sie dann auch in meine arme. Danach geschah etwas ganz komisches. Sie fing wieder ganz heftig an mit mir zu knutschen, als wäre nichts passiert. Ebenfalls hatten wir auch an dem Abend Sex. Nach diesem Abend ging ich ganz glücklich nachhause, weil ich dachte, das wird wieder. Aber pustekuchen. Da wir zur Zeit über Skype schreiben, schrieb Sie mir darauf, das ihr das eigentlich viel zu schnell ginge und das nicht gewollt hat. Nun möchte Sie erstmal Abstand von mir. Ich kam mir total verarscht vor, und meinte nur, ich bin keine Prostituierte für dich. Sie meinte nur Quatsch, und das es für Sie der beste Sex nach sehr langer Zeit war. Es war auch heftig. Aber egal. Jetzt treffen wir uns am 3.8.13 und fahren für einen Tag an die Nordsee mit meiner Tochter. Weil Sie mit uns wieder spass haben möchte wie früher. Danach möchte Sie ab dem 10.8.13 für eine Woche zu ihren Eltern fahren, die 70 KM entfernt wohnen. Und dort dann für die komplette Woche keinen Kontakt zu mir haben, damit Sie rausfinden kann, was Sie noch fühlt. Aber schon komisch, erst Nordsee mit mir und meiner Tochter, und dann erst Abstand?! Das Sie zur Familie fährt weiß ich, da meine Eltern und Ihre befreundet sind, also kein anderer Mann Wink

Sie hat mir auch zum verstehen gegeben, das für Sie noch nicht Schluss ist, sondern erstmal nur Zeit für sich will. Aber auch, das Ihr Chatfreund noch nicht abgeschrieben ist. Den Sie noch nie gesehen hat im richtigen leben. Ich weiß echt nicht, was mit dieser Frau los ist. Erst will Sie, dann wieder doch nicht. Ich blicke da nicht durch. Ich liebe diese Frau ohne ende, und würde mir gerne eine 2 Chance wünschen, was laut ihr auch nicht ausgeschlossen ist. Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Kontakt abbrechen? Nordsee wegen meiner Tochter mitfahren? Ganz normal so weitermachen, als wäre nichts? Vielleicht hat hier ja jemand ein Tipp, was für uns gut wäre, was ich machen könnte.


Airl

Anzahl der Beiträge : 3
Alter : 40
Ort : Hagen
Anmeldedatum : 25.07.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Blicke bei Ihr nicht durch

Beitrag  DTF-IM am Do Jul 25, 2013 6:55 pm

Moinsen,

ich hab gerade keine Zeit, um ausführlich auf dein Problem einzugehen, daher hier mal ein kurzer Auszug aus dem Buch "Lob des Sexismus":

"Ködern und warten

Phase 1 (Ködern):
Die Frau sendet Signale, die dem Mann positive Gefühle verschaffen. Das kann ein spätabendlicher Anruf sein oder eine SMS mit zärtlichem Text, leidenschaftlicher Sex oder ein romantischer Abend zu zweit, eine "zufällige" Berührung im Vorübergehen oder die Einladung zu einer Party, das pikante Einsichten gewährende Vorbeugen im tief ausgeschnittenen Top oder ein freundliches Gespräch zwischendurch.
Phase 2 (Warten):
Die Frau entzieht dem Mann diese Signale für eine unbestimmte Zeit. Nach einer Weile sendet die Frau erneut positive Signale und das Ködern und Warten beginnt von vorne. Entscheidend aber ist, ob der Mann in Phase 2 Zeichen von Abhängigkeit zeigt. Tut er es, sinkt ihr sexuelles Interesse an ihm und sie wird beim nächsten Durchlauf Phase 2 verlängern.
Begreifst du die ungeheure Macht, die hinter diesem simplen Mechanismus steckt? Im Grunde genommen macht Ködern und Warten den Mann zu einem Pawlowschen Hund. Der sexuelle trieb eines gesunden Mannes schafft ein gewaltiges Verlangen nach weiblichen Reizen. Frauen haben gelernt, diese Reize zu stimulieren und sofort wieder damit aufzuhören. Was wird geschehen? Der Mann wird versuchen, die positiven Gefühle, die Phase 1 in ihm ausgelöst hat, erneut zu erlangen. Er wird die Nähe der Frau suchen, die sie ihm verschafft hat. Er wird sich ihr unterwerfen, um nur noch einmal dieses köstliche Gefühl verspüren zu können, das zu geben sie ganz alleine fähig zu sein scheint. Der läuft damit nur weiter ins manipulative Verderben, denn Ködern und Warten führt ihn direkt zu Betaisierung und Oneitis. Gegenüber einem derart geköderten Typ verliert eine Frau jeden Respekt und sie würde nicht einmal dann mit ihm schlafen, wenn er der letzte Mann auf Erden wäre. Er ist von ihr abhängig geworden wie ein Junkie von Heroin. Ich kenne Männer, die sich seit Monaten oder Jahren in der Endphase von Ködern und Warten befinden und von ihren Frauen mit dem Aufwand einer einzigen SMS pro Monat in der Umlaufbahn gehalten werden.
Ich bin sicher, du hast Ködern und Warten bereits am eigenen Leib und an der eigenen Seele erfahren, ohne es als manipulative Technik erkannt zu haben. Du wirst vielleicht gedacht haben: "Am Wochenende schien noch alles in Ordnung und nun meldet sie sich schon seit drei Tagen nicht mehr. Was ist bloß los, warum lässt sie mich so leiden? Was kann ich tun, damit sie mich wieder wahrnimmt?" Die Wahrheit ist, dass Frauen stets nur soviel Energie in ihre Männer investieren, wie es nötig ist, um diese sicher zu besitzen. Wenn eine Frau Wind davon bekommt, dass du unter allen Umständen bei ihr bleiben wirst, wird sie beginnen, dich wie Müll zu behandeln."

DTF-IM

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 13.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Blicke bei Ihr nicht durch

Beitrag  Airl am Do Jul 25, 2013 7:24 pm

Dieser Text macht Sinn...Ich danke dir dafür, damit hast du mir die Augen geöffnet. Denn besitzen tut Sie mich damit nicht. Werde auch nicht mehr darauf reinfallen.

Airl

Anzahl der Beiträge : 3
Alter : 40
Ort : Hagen
Anmeldedatum : 25.07.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Blicke bei Ihr nicht durch

Beitrag  Hallole1233 am Do Jul 25, 2013 7:26 pm

Der Grund für die Trennung war, das ich laut ihr öfters Ausraste, im Stil von Schreien und Türen zuknallen. Davor habe Sie sehr große Angst noch dazu, das ich irgendwann so Ausraste, das ich Sie schlagen würde................... Aber ehrlich, so ein Typ bin ich nicht.  

Die böse böse Ex!! Zieht sie sich solche Aussagen aus dem hohlen Zahn? Fantasiert sie?? Wie kommt sie den sonst darauf?

Noch ein Grund ist, das ich Ihr in letzter Zeit den Sex verwehrt habe, weil ich wußte, das Sie seit einiger Zeit mit einem anderen Mann chattet.
Klar da stellen wir erst mal auf beleidigte Leberwurst* Du böse Ex bekommst kein Sex, du chattest ja mit einem Anderen*....Kindergarten.

Anstatt aber mit mir zu reden, hat Sie sich einen Chatpartner gesucht
Ich verwette hier ein Jahresgehalt meine Nettolohnes, dass sie das Gespräch mehr als 10 mal gesucht hat! Aber wie soll sie mit einem Arschl.... reden vor dem sie Angst haben muss, dass dieser Türen zu schlägt und wie ein Rindvieh rumschreit?? (Angst vor Schlägen)

Das war jetzt mal zum wach werden!
Du verhälst dich wie der letzte Depp ohne es zu wissen und jammerst jetzt rum wie ne Pussy. Du bittest um Hilfe, sollst du haben, noch scheint die Sache zu retten zu sein. Halt dich aber an die Ratschläge die hier gegeben werden.

Du solltest dir zu allererst 2 Bücher kaufen. Dringend!!
1. Ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst ( Hier wirst du eure Ehe/Beziehung wieder erkennen und so manchen Fehler erkennen, was alles schief gelaufen ist.

2. Der Weg des wahren Mannes........gibt's auch als Hörbuch

Sieh zu, dass du die Bücher so schnell wie möglich liest, und VERSTEHST!!!

Bei Fragen fragen.
avatar
Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Blicke bei Ihr nicht durch

Beitrag  Airl am Do Jul 25, 2013 7:47 pm

Auch dir lieber Hallole danke ich für deinen Beitrag. Das mit den Schlägen kann ich dir ganz genau erklären. Ihr Vater hatte Sie damals als sie 6 Jahre alt war verlassen. Er war so aggressiv, das er löscher in die Türen gehauen hat. Anschliessend hatte Ihre Mutter einen neuen Partner, der die Mutter geschlagen hat. Das ist noch nicht alles, es kam noch ein dritter man in Mutters leben. Am Anfang alles prima, wie im Bilderbuch. Er wurde zum Alkoholiker und hat ihre Mutter und meine Frau angefangen zu schlagen.

Meine Frau selber wurde vor meiner Zeit auch total von einem Mann verarscht, so das es ihr sehr schwer fällt, einem Mann zu vertrauen. Sie hatte ein scheiß leben, auf gut Deutsch gesagt. Deshalb auch die Angst, das ich zuschlage.

Das mit den Büchern werde ich mir zu Herzen nehmen und lesen. Danke dir dafür.


Airl

Anzahl der Beiträge : 3
Alter : 40
Ort : Hagen
Anmeldedatum : 25.07.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Blicke bei Ihr nicht durch

Beitrag  revolution1791:-) am Sa Jul 27, 2013 1:17 am

Hi Airl,
ich muss hier mal den anderen widersprechen.
Das wird m.E. nach nix mehr. Zieh die Konsequenzen daraus und mach es beim nächsten Mal besser.
Zumindest. Bereite Dich ernsthaft darauf vor, dass diese Beziehung bald zu Ende geht.

Denn
Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Kontakt abbrechen? Nordsee wegen meiner Tochter mitfahren? Ganz normal so weitermachen, als wäre nichts? Vielleicht hat hier ja jemand ein Tipp, was für uns gut wäre, was ich machen könnte.

SO schnell kannst Du Dich gar nicht ändern. Sie benutzt Dich noch, vielleicht, weil sie (noch) Angst vor der eigenen Courage hat. Du hast jetzt eine mit dem Bello:twisted: versetzt bekommen und bist aufgewacht, das ist gut. Das darf aber jetzt nicht so enden, dass Du ihr gegenüber zu Kreuze kriechst. Nie Nie Nie. Mach Dein Ding, Neuanfang geht nicht, kann so nicht funktionieren, wenn nur ein Teil der Partner an allem schuld:evil:  sein soll.

Der Grund für die Trennung war, das ich laut ihr öfters Ausraste, im Stil von Schreien und Türen zuknallen.
Ist das so? Kannst ja ehrlich sein hier,

Sprich sie mal, bei Gelegenheit;) auf eine Paartherapie an. Dann wirst Du sehen, wie weit ihre Bereitschaft geht, zusammen;)  mit Dir einen neuen Anfang zu machen. Sie muss es auch wollen.

Alles andere ist letztendlich doch nur Flickschusterei.

Vor Dir liegt ein langer Weg, so oder so, alles gute dafür schon mal von mir.

Hast ja jetzt einen Raum, wo Du Dir Frust runterschreiben oder mal die eine oder andere Fremd-Meinung einholen kannst, das ist schon mal sehr gut.

LG
avatar
revolution1791:-)

Anzahl der Beiträge : 259
Ort : nördlich des Äquators
Anmeldedatum : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Blicke bei Ihr nicht durch

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten