Probleme mit der KS - ersuche Rat von euch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Probleme mit der KS - ersuche Rat von euch

Beitrag  Reloaded am So März 23, 2014 8:37 pm

Hallo zusammen,
Ich bin nun seid knapp 3 Wochen von meiner ex-Freundin getrennt. Ich habe schon vieles versucht um wieder bei ihr ineressanter zu wirken aber leider bishher alles ohne Erfolg. Teilweise reagierte sie bereits auf meine kontaktsperre und suchte auch von sich aus alle 2 Tage nach Kontakt und immer unter dem Vorwand dasbsie etwas von mir brauche. Das hätte sie jedoch auch von anderen keuten in Erfahrung bringen können. Als sie mich letzten Sonntag auf einen Kaffee einladen wollte und ich ihr absagte war sie anschließend sehr distanziert und gekränkt mirgegenüber, versuchte dennich im 2-Tage rhytmus den Kontakt zu mir zu suchen.

Was nun aber mein eigentliches Problem mit der kontaktsperre ist... Wir arbeiten in der gleichen Firma und auch noch im gleichen Großraum Büro. Wie kann und soll ich.hier die Strategie der KS für mind, 7 Wochen einhalten? Es gibt immer wieder Themen bei denen sie meine Hilfe wünscht im Büro und das obwohl sie auch andere fragen könnte...

Zusätzlich zu dieser Situation weiß ich das sie seid der beginnphase unserer Trennung einen neuen "bekannten" hat. Ihr Nachbar. Dieser befindet sich zzt in der Trennung zu seiner Frau, da diese einen neuen hat. Mit ihm verbringt sie nun fast jede freie Minute und geht mit ihm auch regelmäßig essen.

Auf die frage die jetzt sicher von euch kommen wird ob zwischen den beiden etwas läuft... Ich kann es nicht mit Bestimmtheit sagen ob oder ob nicht... Zumindest hat sie wohl nun aber in ihm einen Nachfolger als besten Freund zu mir gefunden.

Erwähnen möchte ich nich folgendes zu unserer Trennung: wir hatten viel darüber geredet und sie betonte immer wie wichtig es ihr ist, das unsere Freundschaft nicht kaputt gehe. Ihre letztem Worte zu dem "uns" waren:

- du bist das beste was ich je haben kann
- ich überlege aktuell nur ob ich alleine leben will oder ein leben mit dir will

(Als ich ging schrieb ich ihr in meiner letzten SMS das ich mich bei ihr bedanke das sie mir zeigte wie schön das leben als Familie sein kann. Darauf antwortete sie: jetzt sehen wir mal was die zeut zeigt...bringt...usw.
Darauf sagte ich "das klingt nach Hoffnung die aber nur leben kann wenn sie von beiden kommt
Ihre Antwort: gib mir die zeit bitte....


Jetzt wende ich mich an euch.... Wie schätzt ihr diese Situation ein? Wie empfindet ihr ihre aussagen? Ist das ehrlich oder nur weil sie mir nicht weh tun will? Wie stehen eurer Meinung nach meine Chancen sie zurückzugewinnen und vorallem, was mache ich mit dem Problem das wir in der gleichen Firma arbeiten was eine KS fast unmöglich macht?

Vielen dank für eure zeit und Ratschläge...

P.s. Wir waren fast 2 Jahre zusammen und das eigentlich auch glücklich und harmonisch...

Reloaded

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 23.03.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Probleme mit der KS - ersuche Rat von euch

Beitrag  Hallole1233 am Mo März 24, 2014 11:29 am

Wie alt seit ihr ?

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Probleme mit der KS - ersuche Rat von euch

Beitrag  Reloaded am Mo März 24, 2014 11:37 pm

Ich 30, sie 32

Reloaded

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 23.03.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Probleme mit der KS - ersuche Rat von euch

Beitrag  Hallole1233 am Mi März 26, 2014 12:06 pm

 Ich habe schon vieles versucht um wieder bei ihr ineressanter zu wirken aber leider bishher alles ohne Erfolg.  
Warum immer nach der Trennung, warum nicht IN der Beziehung???? Es macht im Moment überhaupt keinen Sinn! Warum? Weil du schauspielerst, weil es aufgesetzt ist....und das spüren Frauen. Je mehr du dich jetzt bemühst, um so mehr distanziert sie sich.

 Was nun aber mein eigentliches Problem mit der kontaktsperre ist... Wir arbeiten in der gleichen Firma und auch noch im gleichen Großraum Büro. Wie kann und soll ich.hier die Strategie der KS für mind, 7 Wochen einhalten? Es gibt immer wieder Themen bei denen sie meine Hilfe wünscht im Büro und das obwohl sie auch andere fragen könnte...
Wo ist das Problem? Ich sehe da keines! Hast du keine Eier in der Hose um ihr klipp und klar zu sagen: *Ich hab keinen Bock mehr dir bei jedem Scheiß zu helfen, geh zu XY.*  Würstchen helfen immer brav. Männer zeigen klar und deutlich wo es lang geht.

Teilweise reagierte sie bereits auf meine kontaktsperre und suchte auch von sich aus alle 2 Tage nach Kontakt und immer unter dem Vorwand dasbsie etwas von mir brauche.  
Klar, und das Würstchen steht brav zur Stelle, wenn Ex Hilfe braucht. Damit wirst du bei ihr nicht für voll genommen.

Zusätzlich zu dieser Situation weiß ich das sie seid der beginnphase unserer Trennung einen neuen "bekannten" hat. Ihr Nachbar. Dieser befindet sich zzt in der Trennung zu seiner Frau, da diese einen neuen hat. Mit ihm verbringt sie nun fast jede freie Minute und geht mit ihm auch regelmäßig essen.

Auf die frage die jetzt sicher von euch kommen wird ob zwischen den beiden etwas läuft... Ich kann es nicht mit Bestimmtheit sagen ob oder ob nicht... Zumindest hat sie wohl nun aber in ihm einen Nachfolger als besten Freund zu mir gefunden.
Ja nee is klar. Die halten Händchen und führen hoch geistige Gespräche. Versetz dich in die Lage des Nachbarn! Er lebt in Trennung und möchte natürlich seinen *Marktwert * wissen. Ist doch klar , dass da gevögelt wird! Sei nicht ganz so naiv wie du das in deinem Geschreibsel darstellst!

 Erwähnen möchte ich nich folgendes zu unserer Trennung: wir hatten viel darüber geredet und sie betonte immer wie wichtig es ihr ist, das unsere Freundschaft nicht kaputt gehe. Ihre letztem Worte zu dem "uns" waren:

- du bist das beste was ich je haben kann
- ich überlege aktuell nur ob ich alleine leben will oder ein leben mit dir will
 
Das ist Exen-Gelabere um ihr schlechtes Gewissen zu beruhigen. Wozu Freundschaft?? Alles Blablabla.

  Als ich ging schrieb ich ihr in meiner letzten SMS das ich mich bei ihr bedanke das sie mir zeigte wie schön das leben als Familie sein kann.  
Übersetzung: Ich bin ein armes Würstchen, das dir nicht das bieten kann , was ein Mann eigentlich ausmacht. In Demut bedanke ich mich bei dir du meine Onitis.

 Ihre Antwort: gib mir die zeit bitte....

Übersetzung: Ich will mich erst mal vom Nachbarn richtig durchvögeln lassen und mal sehen, vielleicht ist ER kein Würstchen. Vielleicht ist das ein Mann mit Zielen, Visionen, Rückgrat und Selbstbewusstsein.

Jetzt wende ich mich an euch.... Wie schätzt ihr diese Situation ein? Wie empfindet ihr ihre aussagen? Ist das ehrlich oder nur weil sie mir nicht weh tun will? Wie stehen eurer Meinung nach meine Chancen sie zurückzugewinnen und vorallem, was mache ich mit dem Problem das wir in der gleichen Firma arbeiten was eine KS fast unmöglich macht?
 
Ich denke, die meisten Fragen sind beantwortet. Die Chance sie zurück zu gewinnen sinkt mit jeder Hilfe die du ihr anbietest, mit jeder SMS die du beantwortest, etc. Egal was du schreibst, du fährst dich immer mehr in der Rolle des Unterlegenen fest. Halte die Kontaktsperre ein!! Mach DEINEN Standpunkt klar!! Sag ihr, dass du nicht mehr der Helfer bist!!

Was ist zu tun?
Analysieren! Warum ist die Beziehung gescheitert? Was war dein Part daran? Warum jammere ich jetzt rum, obwohl ich doch meinen Teil dazu beigetragen habe?

Pflichtlektüre für dich:
1. Ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst!
2. Der Weg des wahren Mannes

Bei Fragen fragen.

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Probleme mit der KS - ersuche Rat von euch

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten