Gibt es noch eine Chance?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gibt es noch eine Chance?

Beitrag  Stun am So Jun 01, 2014 9:09 pm

Hallo Leute auch wenn ich mich bisher dafür etwas schäme muss ich es trotzdem mal loswerden!
Bin nun seid fast 7 Monate von meiner Ex getrennt. Wir waren 3 Jahre zusammen ich bin 24Jahre und Sie ist 22. Gründe für die Trennung waren kleinere Streitigkeiten(beide dickköpfe!), die waren aber so banal und belanglos naja das man sich im nachhinein nicht mehr daran erinnern kann. Zudem war ich in der Beziehung ziemlich eifersüchtig, zum Ende hin habe ich es zwar eingesehen und Sie sogar auf Partys geschickt damit Sie mal raus kann aber ich denke hier liegt der Knackpunkt. Zu Beginn der Beziehung redet man denke ich wie vermutlich in jeder Beziehung auch einmal über den Ex-Partner. Nunja Ihr Ex ist auf einen Campingplatz/Freizeitort wo auch fast jedes wochenende ihre Eltern sind. Naja davon war ich natürlich nicht gerade angetan und habe dies unterbunden( Sie hat nachdem wir 5 Monate zusammen waren, trotzdem mit ihm geschrieben gehabt das sie noch an ihn denkt) Hieraufhin war ich natürlich mächtig wütend! Hatten 2 Tage schluß bis Sie Tränen überströhmt vor meiner Haustür stand, da tat sie mir irgendwie leid und ich habe an das gute geglaubt. Nach ca 1,5 Jahren hatten wir noch einmal schluß ca 3 wochen grund dafür war denke ich meine Eifersucht sie wollte ihre Freiheit. Nach 3 Wochen wollte Sie mich ab wieder zurück. Nunja ich habe es wirklich maßlos übertrieben mit der Eifersucht und das Resultat nach einen kleinen Zoff ist die Beziehung nun vorbei.


Am Anfang haben wir uns noch oft getroffen Sie hat mir täglich geschrieben und ich Ihr. Sie sagte immer Sie hat auch Angst das Ich Sie oder Sie mich vergisst. Nunja bei unseren Treffen hätte es auch besser laufen können aber irgendwie war es dennoch immer schön! So sagte Sie es mir auch!!

Naja Kontakt hat sich verlebt Sie hatte immer mehr am Wochenende zu tun.. Das SMS schreiben wurde weniger bis vor ca 2 Wochen..
Da gab es den großen Knall, ich habe wirklich alles falsch gemacht. Ich bin Ihr Maßlos hintergelaufen habe alles versucht wollte ein Treffen.. Sie sagte mir immer Ich nerve Sie soll sie in ruhe lassen. Dann fing Sie an mit Ich bin nicht mehr ihr typ, sie liebt mich nicht mehr und ihr geht es langsam gut. Dabei hatte Sie mir ein paar Tage zuvor noch zum Geburtstag gratuliert und mir gesagt leider denkt sie immernoch ziemlich oft an mich. Ich denke nun ich habe den Bogen überspannt und Sie in die enge getrieben. Nunja aufjedenfall habe ich nicht aufgehört gefragt was falsch daran ist wenn wir uns nochmal treffen. Dann hat sich mich in Whatsapp blockiert.. Nach ein paar SMS wo sie meinte Sie trifft sich am Wochenende mit nen anderen Typen also bin ich Geschichte war für mich das Maß voll.. Kontaktsperre eingeleitet.. Woche darauf wurde ich Onkel von ihr kam eine SMS mit "Herzlichen Glückwunsch.LG". Hieraufhin habe ich ca 18 Stunden später mit einen kurzen "Danke" reagiert. Seitdem ist Funkstille also ca 1,5 Wochen. Mir geht es irgendwie Hundsmies ohne Sie ich weiß wir müssen beide etwas tun aber ich wäre bereit dazu alles zu versuchen und mir jeden Tag den Arsch aufreißen würde damit es klappt! Habe beim durchschauen durch mein Handy bei whatsapp gesehen Sie hat mich wieder entsperrt (Sehe wieder Ihr Profilbild). Was ist zu tun? Ich halte es wirklich kaum aus!!

Bitte um schnelle Antworten!

Stun

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 01.06.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch eine Chance?

Beitrag  Stun am Di Jun 03, 2014 3:21 pm

hmm keiner da, der helfen kann?Sad

Stun

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 01.06.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch eine Chance?

Beitrag  luna1411 am Do Jun 05, 2014 10:15 pm

Ich denke du musst dich in geduld üben. lass ihr zeit. wenn sie wirklich noch gefühle hat, dann wird das date mit dem anderen typen (vorausgesetzt das stimmte wirklch) auch nix sein und nur so ne art ablenkung sein. ich weiß gerade aus eigener erfahrung das es schwer ist. ablenken ist schwer, lachen ist schwer, alles ist schwer. aber ich glaube auch, wenn es ein neuanfang geben sollte (bei dir wie bei mir) muss man erstmal völlig "frei" sein, von den gefühlen, den fehlern usw. was glaubst du was mir jeden tag alles so kluges einfällt was ich ihm schreiben könnte.... aber ich lasse es. versuch dich abzulenken, irgendwie, fahr weg wenn nötig.

luna1411

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 05.06.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gibt es noch eine Chance?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten