Ich bitte um Erfahrung "kurz aber intensiv"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ich bitte um Erfahrung "kurz aber intensiv"

Beitrag  luna1411 am Do Jun 05, 2014 7:48 pm

Hallo liebes Forum, ich hoffe das ihr mir helfen könnt bzw. ich bin gespannt auf eure Meinungen.

Ich w/30 bin eigentlich niemand den so schnell was erschüttert... ich hatte eine langjährige Beziehung, und zwei die so 1 jahr hielten. Paar kurze "Kennenlernphasen", alles dabei also.
Diese Geschichte hier, bringt mich allerdings an meine Grenzen.

Ich habe einen Mann auf einer Single Seite angeschrieben, nach ein paar Mails hin & her, haben wir uns in einem Cafe getroffen, das erste Date ging 6 Stunden, es fühlte sich vertraut an. Beim zweiten Date was dann 9 Stunden ging, hat man gemerkt das er nervös war (Herzrasen, Schwindel, Schweißausbrüche) es fühlte sich Richtig an und Vertraut.
Wir hatten 3 super tolle Monate, waren teilweise 7 Tage 24 Std beieinander (er hatte sich extra Urlaub genommen/ weil ich welchen hatte) und man hatte das gefühl, das man sich ewig kennt. Er hat mich all seinen Freunden vorgestellt, seiner Famile, hat mir seinen HAUSTÜRSCHLÜSSEL gegeben. Nicht nur die Dinge die er gesagt und geschrieben hat, sondern auch die, die er getan hat, habenmich eben nie daran zweifeln lassen. Als ich wegen eines Todesfalles ein paar tage in eine andere stadt musste, fand ich, als ich wieder kam einen Liebesbrief mt den 3 berühmten worten, rosen ....

So nun das ABER!

Er ist in meinem Alter und hatte, genau genommen erst 1 richtige beziehung! die erste! von 15-22 waren sie zusammen...jugendliebe also! sie ist nun seine beste freundin. das hat er mir aich von anfang an gesagt! in den letzten 8 jahren, hatte er zwar "kennenlernphasen" die er dann aber beendete, weil er o ton "nix gefühlt hat". angeblich hat er bei mir seit jahren das erste mal wieder was gefühlt. jedenfalls gab es missverständnisse, ich bin wirklich nicht eifersüchtig, aber man kann es sich eben doch nicht verkneifen, da sie ja ständig präsent ist, auf jeder unternehmung mit freunden (ja ich hab sie auch kennen gelernt) die deko in der wohnung ist von ihr usw. usw. ich habe keine szene oder ähnliches gemacht, ich habe es wohl mal angemerkt!!!!!!!
von einem tag auf den anderen, machte er dann schluss, mit der begründung (und jetzt passt auf!!!)
Er denkt, das ICH das nicht schaffe, es zu akzeptieren, das er mit seiner ex befreundet ist! es wird daran nichts ändern. und wenn ich jetzt so tue als ob, würde ich das nur überspielen und in 2 jahren, dann würde die trennung erst richtig weh tun! (Anmerkung: sie hat ihn damals verlassen, weil "die luft" raus war, daran hatte er sehr lange zu knabbern) das gespräch dauerte 4 stunden, er hat fast geweint, und zum abschied hat er mich 10 minuten umarmt und auf die stirn geküsst!

So leute, ich bin ratlos! Es gibt viele Theorien... er hängt noch an ihr (nach 8 jahren?) er hat angst vorm verlassen werden? in den gefühlen geirrt? ach ja kein kontakt seit 2 wochen, ich hab NATÜRLICH den fehler gemacht und geschrieben, keine reaktion, aber auch nicht blockiert oder so.

Hat jemand was ähnliches erlebt?

DANKE und Liebe grüsse

luna1411

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 05.06.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich bitte um Erfahrung "kurz aber intensiv"

Beitrag  Hallole1233 am Do Jun 26, 2014 12:05 pm

hat man gemerkt das er nervös war (Herzrasen, Schwindel, Schweißausbrüche) .
Die gleichen Symptome wie bei Angst und Stress.

es fühlte sich Richtig an und Vertraut

Wirklich? Oder hast du dir das eingebildet?

Er ist in meinem Alter und hatte, genau genommen erst 1 richtige beziehung!
Siehe die Symptome, für mich ein Zeichen für Bindungsangst.

Er denkt, das ICH das nicht schaffe, es zu akzeptieren, das er mit seiner ex befreundet ist! .....er hängt noch an ihr (nach 8 jahren?) er hat angst vorm verlassen werden?
Spricht meines Erachtens nach Bindungsängsten und Verlustängsten.

Von seiner Ex kann er nicht mehr enttäuscht werden, kann er nicht mehr verlassen werden. Er hält sie in seinem Orbit um bei Gelegenheit präsent zu sein und sie unter Umständen zurück zu gewinnen.
Grundsätzlich stimmt mit dem Ex etwas nicht.

die deko in der wohnung ist von ihr usw. usw. ich habe keine szene oder ähnliches gemacht, ich habe es wohl mal angemerkt!!!!!!!
Du wärst keine Frau wenn du es nicht mal angemerkt hättest. Twisted Evil   Twisted Evil 
Sowas nennt man Shit-test  Very Happy  hat er aber nicht bestanden. Noch ein paar von diesen Tests die er nicht besteht und du wärst gegangen.
Egal, dein Ex lebt in einer Traumwelt und da kannst du ihn nicht raus holen. Vielleicht wacht er irgendwann auf und nimmt professionelle Hilfe in Anspruch.






Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich bitte um Erfahrung "kurz aber intensiv"

Beitrag  revolution1791:-) am Mo Jul 07, 2014 10:44 pm

Hi,
So leute, ich bin ratlos!
Ich auch. ich lese viel bla bla und er und das und dies,
was willst Du  Question  denn?

Für mich klingt es als war es das für ihn erst mal.  Rolling Eyes 

LG



revolution1791:-)

Anzahl der Beiträge : 259
Ort : nördlich des Äquators
Anmeldedatum : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich bitte um Erfahrung "kurz aber intensiv"

Beitrag  luna1411 am Do Jul 10, 2014 9:48 am

Guten morgen und danke für eure Beiträge. Nun ist ja einige Zeit vergangen, viel Wasser den Rhein runter geflossen und viele Tore in Brasilien gefallen  Very Happy 
Ich hatte jetzt genug Zeit um mich mit alle dem auseinander zu setzen. Es spielt leine Rolle, ob die Ex ihn nun "beredet" hat, oder er tatsächlich die Wahrheit gesagt hat, und einfach Angst hat. Fakt ist, er hat Schluss gemacht. Beziehungen sind nun mal kein Fertigprdukt, die man aus irgendwelchen Regalen nimmt... und Selbstläufer schon mal gar nicht. Ich denke, das in all den Jahren, seine Ansprüche so hoch geworden sind, das sie sowieso keine Frau erfüllen kann. Eine die sich mit Platz 1b zufrieden gibt (denn der Sockel, da sitzt ja die Ex drauf) und nix sagt, wenn überall Fotos hängen von beiden (aus dem Urlaub, klar rein platonisch!) Er wird es jeder Frau so schwer machen, ohr Steine in den Weg werfen, um ja einen Grund zu haben, die Beziehung zu beenden. Ich möchte einen Partner, für den ich nicht nur eine nette, schöne Option bin, und solang ich nicht am Sockel wackel alles in Ordnung ist. Ich danke euch für Eure Meinungen! Liebe Grüsse

luna1411

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 05.06.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich bitte um Erfahrung "kurz aber intensiv"

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 4:43 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten