28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ich weiß..

Beitrag  Aureon am Di Jul 01, 2008 1:27 am

Ich habe mir vorhin mit meinem besten Kumpel ein paar Folgen von Supernatural angesehen..

Crossroad Blues..

Eine Folge, in der einige Menschen einen Dämon heraufbeschwörten,
der ihnen einen Wunsch im Tausch für ihre Seelen erfüllte.

10 Jahre hätte man danach noch zu leben und alles was man sich wünschte, geht in Erfüllung.


Dann noch eine Folge mit einem Djinn,
der einem seine sehnlichsten Wünsche erfüllte..
Er lies seine "Opfer" träumen.. Ihre Wünsche,
während er ihnen langsam das Blut aussaugte..

Stell dir vor, du träumst innerhalb von ein paar Tagen
dein ganzes Leben, so wie es sein sollte, es aber nicht ist..


Mich hat das alles sehr nachdenklich gemacht..
Was wäre wenn..
Wenn sie mich noch lieben würde..
Wenn wir wieder zusammen wären,
wie die Zukunft aussähe..


Fabius, du hast es auf den Punkt gebracht.
Auch ich bin noch nicht so weit, dass aus dem Gedanken ein Gefühl wird,
oder noch besser: ein bewusstes Gefühl.

Wir alle sind hier, weil uns etwas verbindet und ich denke, dass das unser Ziel sein sollte..
Denn nur, wenn wir wirklich wieder wir selbst sind - was leicht gesagt ist,
nur dann werden wir unsere Ziele erreichen..

Kämpfen. Kämpfe um sie/ihn.
Wie? Die Lektüre ist nur ein erster Schritt auf der langen Treppe zum Himmel.
Es gibt keine Rolltreppe.
Wäre sonst auch zu leicht.

Wo bleibt die Verbesserung,
wenn wir selbst nichts dafür tun, alles sofort gelingt, was wir uns wünschen?
Wie können wir uns so weiterentwickeln?

Mir wurde einmal gesagt:
Bittest du Gott darum,
dass er dir Kraft schenkt,
so passiert nichts. Warum?
Weil er dir die Zeit gibt, stark zu werden.

Carpe diem.

Nutze den Tag.
Werde das, was du werden willst,
arbeite daran und du wirst dich verbessern.

Wir arbeiten daran unsere Echsen zurückzubekommen,
aber wer sagt denn, dass es nicht noch bessere Wesen da draußen gibt?

Wie lange würde es halten?
Wären wir, wenn wir sie jetzt wiederbekommen,
oder wenn sie zu uns zurückkehren,
wirklich so gereift, fortgeschritten und weiterentwickelt,
dass wir aus unseren Fehlern gelernt und mit Reife die Beziehung führen könnten?

Ich denke, dass es das ist, was man uns die ganze Zeit sagen will.
Nicht, dass wir aufgeben sollen und ohne nachzudenken einfach weiterleben, wie bisher,
nein, wir sollen uns weiterentwickeln und dann wird sich zeigen,
ob wir wirklich bereit sind für einen Neuanfang.

Denn so wie ich jetzt bin,
wäre ich für Stefanie viel zu needy,
noch zu abhängig, zu Beta, als dass ich sie wieder richtig behandeln könnte.
Auch muss ich mir klar werden, was ich wirklich will.
Wie ich es will und was genau.

Ich brauche Erfahrung. Wir alle.


Entschuldige für den Offtopic-Post, aber das sind gerade meine Gedanken..

Gute Nacht
avatar
Aureon

Anzahl der Beiträge : 461
Alter : 30
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 12.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  BrokenWings am Mi Jul 02, 2008 8:53 pm

Herzlichen Dank, Aureon, für Deine Hilfe und Gedanken!

Mo. 1.Juli: kein Kontakt. Ich habe mein Sportpensum erfüllt, mich weiter in einer Online-Singlebörse umgeschaut, zur Vorbereitung auf einen Tanzkurs nun mal eine DVD mit Tanz-Anleitungen zu Salsa, Mambo und Latin Dance bei Amazon gekauft.

Di. 2.Juli: kein Kontakt. Sport und Singlebörse. Abends im Bett stellt sich die Frage: was tun, wenn sich die Schwester* meiner Ex - *die nahezu so alt ist wie ich, dazu entschließt, mich zu ihrem Geburtstag einzuladen?
Der ist zwar erst in ein paar Wochen, aber ... dann treff ich vielleicht meine Verflossene mit ihrem neuen Lover zusammen auf der Party. Zusagen, hingehen, cool bleiben ... oder ... freundlich absagen...?
Komisch, welche Fragen einem nun tangieren.

Mi. 3.Juli: kein Kontakt. Es kommen negative Gedanken auf: "wenn sie wirklich zu dir gestanden hätte und dich geachtet hätte ... wäre sie nie auf den Anderen zugegangen. Sie muß schon früher abgeschlossen haben mit mir." Ist sie meine ganzen Gefühle wert gewesen...?
Ich schieb sie heute weg. Wohl eine Trotzreaktion auf die Kränkung, die sie mir zugefügt hat.
"Lob des Sexismus" ist meine derzeitige Lektüre. Ich bin in vielen Dingen ein "Nice Guy" (gewesen).
Mir wird der Spiegel vor's Gesicht gehalten. Frauen bleiben nicht bei pflegeleichten Typen ...

Da fällt mir auf, daß ich in den letzten Wochen weniger Geld brauche. LOL! Keine Rosen, keine mitgebrachten Zigaretten, keine kleinen Geschenke wie Pralinen, Kuchen oder was aus dem Douglas und auch keine sms- und Telefonkosten. Das gesparte Geld investiere ich dann, wenn ich meine Ex in einigen Jahren heiraten werde! ROFL!
avatar
BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  BrokenWings am Sa Jul 05, 2008 10:32 am

... auf ganz leichte Art und Weise habe ich gestern mitbekommen, WER der Neue meiner Ex ist. Eine Internetseite, wo Beide angemeldet sind, brachte mich auf die richtige Spur. Der Typ ist nicht 36, so wie sie es glaubhaft machen wollte, sondern 34. Ist beamtet (Feuerwehrmann) und wohnt von ihr noch ein Stückchen weiter weg wie ich (insgesamt dann 51km). "Trägt" Glatze und ist aufgrund seines Jobs auch gut durchtrainiert. Er ist größer als ich, was ihr definitiv wohl besser gefällt. Da kommt der Mann als "Beschützer" besser zur Geltung ... LOL!

Sie hat in einigen Kommentaren auf jener Seite geschrieben, daß es ihr gut geht. Nun denn: ich gönn's ihr. Das wird wohl eine längere Kiste werden mit den Beiden.
Ob ich so lange warten werde auf meine 2.Chance?
Ehrlich gesagt ... weiß ich es nun gar nicht mehr. Ich halte eisern meine Kontaktsperre durch. Sie frägt auch derzeit nicht mehr nach mir. Sie scheint ihr neues Glück regelrecht zu genießen. Zeigt mir, daß ich in den letzten Monaten nur noch ein Auslaufmodell war.
Ich bin mehr wert als das. Ich hatte/hätte mehr Achtung verdient gehabt, aber nach dem Lesen von "Lob des Sexismus" wird mir das Denken der Frauen immer klarer und verständlicher ....
Je mehr man für sie tut ... desto unattraktiver wird man(n).

Habt Alle ein schönes Wochenende!
avatar
BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Abgrundtiefe Demütigung!

Beitrag  BrokenWings am So Jul 06, 2008 7:59 am

Ich komme eben von einer "Observationsfahrt" nach der Nachtschicht zurück und habe dabei den Wagen meiner Ex vor der Wohnung meines Nachfolgers entdecken können. (6:00 Uhr)
Volltreffer! Meine Detektivarbeiten haben sich also als völlig erfolgreich gestaltet. Sie übernachtet bei ihm.
Ich habe sie desweiteren mehrerer Lügen überführt, die sie mir in den letzten Wochen bis zur Trennung aufgetischt hat. Und wenn man BrokenWings betrügt und belügt, dann hat man es bei mir verschissen!
Ich habe böse Gedanken und Ideen in mir, aber ich muß mich zurückhalten. Sie hat mich wissentlich hintergangen und mit mir gespielt, möchte mich als treuen Freund weiterhalten ... wenn sie wüßte, was ich alles nun weiß.
Ich könnte sie in Teufel's Küche bringen, wenn ich bei ihrem jetzigen Freund auspacken würde! Twisted Evil

Ich halte nun erst recht die Kontaktsperre ein, da ich nichts mit ihr zu tun haben will. Sollte sie sich melden, dann spiele ich den Ahnungslosen. Ein Treffen werde ich unter den jetzigen Umständen auf alle Fälle vermeiden. Mein Zorn ist zu groß auf sie. Mich hintenrum wochenlang so zu verarschen und zu demütigen! Das macht mich fuchsteufelswild!
Wie gut, daß man manchmal Nachforschungen anstellt. Ich hätte sonst nie herausgefunden, was sie wirklich über mich denkt und was sie von mir hält.

Sicherlich werden manche nun denken: der BrokenWings ist ein Idiot, belauert die Ex und spioniert sie aus.
Ich habe es getan, um nun Gewißheit über die nahe Vergangenheit zu haben. Sie will mich als guten Freund nicht verlieren? Ha ... wer mich so betrügt ... scratch NO WAY!

Ich Depp hab mich so lange für sie eingesetzt und hab ihr das Leben leichter gemacht ...
UNDANK IST DER WELTEN LOHN!
avatar
BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  Tatjana am Mo Jul 07, 2008 2:49 pm

Ja das sehe ich auch so, da muss man ganz klar einen Strich ziehen. Aber wie meinst Du dass, Du hast sie der Lügen überführt. Sie hatte doch eigentlich gesagt, dass sie nen anderen hatte? Das mit 34 oder 36 Jahren ist ja lächerlich. Woher willst Du wissen, ob Sie schon, während eurer Beziehung mit dem Typ zusammen war?

Allerdings irgendwann würde ich schon klar mal mit der Sprache rausrücken.

Solchen Leuten gehört einfach die Meinung gesagt (ich meine, wenn sie jetzt wirklich so hinterfot... ist)

Halt zu Dir...

Tatjana
avatar
Tatjana

Anzahl der Beiträge : 649
Alter : 33
Ort : Stuttgart
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  BrokenWings am Mo Jul 07, 2008 3:43 pm

Hi Tatjana,

danke für Deine Zeilen! Nun ... die Sache mit seinem Alter ist wirklich noch das Nebensächlichste.
Aufgrund von Ihren eigenen Kommentaren und Blogs in bestimmten Internetseiten konnte ich jetzt im Nachhinein herausfinden, daß die Sache nicht erst seit Anfang Juni bei denen auf Hochbetrieb lief. Ich verglich dazu auch alle von mir dokumentierten SMS-Botschaften (die wir uns gegenseitig in den letzten Monaten schrieben) und da wurde mir klarer und klarer, wann der Bruch mit mir stattgefunden haben muß. Schon im April/Mai nahmen die Bemerkungen wie "Sorry, i hab keine Zeit aus (blablabla-Gründen)..." augenmerklich zu. Besonders an den Wochenenden, wo wir uns eigentlich immer regelmäßig sahen.
Noch Ende März schrieb sie mir eine Karte, in der sie so alles an Liebesbekundungen mit reinpackte, was geht.
Gut 1 Monat später muß sie den Neuen dann kennen- und liebengelernt haben.
Es sind auch Lügen dabei, die ich hier im Netz nicht publik machen kann aus privaten Gründen. Wo sie Treffen aus dem Weg ging mit irgendwelchen Ausreden usw.
Meine Ex muß auch mit ihrer größeren Schwester viel über den Partnerwechsel gesprochen haben. Von der bekam ich nämlich vor zwei Wochen noch eine PM in einem Forum ... "Hallo ****, ich wünsch Dir alles Liebe für Deine weitere Zukunft. Hoffentlich geht's Dir bald besser..." (Klingt, wie wenn der ganze Clan mit mir abgeschlossen hat)
Mal sehen, was noch so alles an's Tageslicht kommt.
avatar
BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

... in ruhigen Gewässern

Beitrag  BrokenWings am Do Jul 10, 2008 2:10 pm

Bei mir ist alles ruhig an der Front. Meine Ex habe ich nun schon 24 Tage nimmer gesehen.
Vor 13 Tagen hatte sie von sich aus mit mir per SMS Kontakt aufgenommen. Ich hielt mich sehr kurz und bündig.

Ihr Neuer ist vor geraumer Zeit von Berlin nach Speyer gezogen. Ich hab über das Einwohnermeldeamt seine Adresse bekommen. Hab aber vergessen, nachzufragen, wie lange er schon in Speyer gemeldet ist. Er arbeitet in einer Nachbarstadt.
Wer weiß ... vielleicht bekommt er ja irgendwie wieder Heimweh nach Berlin und zu seinen alten Kumpels Wink und räumt von sich aus das Feld. Läßt dann meine Ex wieder allein sitzen. Das wäre mein Traum! Twisted Evil
Dann hätte sie ihn verloren und würde dann wohl wieder mich anbetteln ...
Da ich nun aber etwas mehr Erfahrung bekommen habe (durch die Ratgeber und das Forum hier) ... werde ich dann besser kontern können. Suspect
Sch...., ich hätte Privatdetektiv werden sollen Laughing (nicht so knallernst gemeint)
avatar
BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Soviel zum Thema ... "Ob die Exen uns vergessen ..."

Beitrag  BrokenWings am So Jul 13, 2008 9:13 pm

Vor 2 Minuten hat sich meine Ex per SMS nach 16 Tagen Enthaltsamkeit bei mir gemeldet:

"Hi, hoffe Dir geht's gut. Willst mich nicht mehr sehen? Denk oft an Dich."

Jaja, das Mädel bekommt langsam die Sorge, daß ich die Trennung nun von mir aus gehend durchziehe.
Ich werde ihr heute nicht mehr antworten, werde sie mal zappeln lassen. Bin halt einfach mal "weg", nicht
verfügbar. Morgen werde ich ihr kurz und knapp was schreiben - was aber nicht meine Gefühlswelt betrifft.
"... Vorteil, advantage ... BrokenWings"

Die Kontaktsperre zeigt Wirkung.
avatar
BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  Gast am So Jul 13, 2008 9:21 pm

vorsicht: " willst mich nicht mehr sehen , denke oft an dich " = shit test. sie will sehen ob du anspringst....

FINGER WEG VOM HANDY:::::::

aussderdem warum solltest du sie sehen wollen?? damit sie dir erzählen kann wie schön und toll doch ihr neuer ist??

ich bitte dich

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  BrokenWings am So Jul 13, 2008 9:24 pm

@ mogli: da haste auch wieder recht. Smile

Den Ratgebern nach kann man kurz und knapp antworten, aber es ist in Wahrheit wirklich - so wie du es schreibst:
ein "shit test" ...
avatar
BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  Chucky am So Jul 13, 2008 9:42 pm

Das muss kein shit test sein. Nicht jeder Mensch denkt so taktisch!! Vielleicht ist sie wirklich nur verwirrt, dass Du Dich so selten meldest und ihr Interesse ist ehrlich gemeint. Auf alle Fälle gut für Dich, weil Du Dich anders verhältst, als sie gedacht hat! Stehe ihr weiterhin nicht zur Verfügung!

Chucky

Anzahl der Beiträge : 194
Alter : 36
Ort : Salzburg, Österreich
Anmeldedatum : 27.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  Gast am So Jul 13, 2008 9:47 pm

lieber chucky.

du magst vieleicht recht haben... allerdings habe ich auch eine frage... nun ich habe auch gesagt bekommen.ich will frei sein bla bla bla... aber ich möchte kontakt haben. ich sagte sorry wir sind getrennt es gibt keinen kontakt.. es hat sie einen DRECK zu interessieren was ich mache oder wie es mir geht... so sehe ich das...

das hat weder was mit interesse haben zu tun noch mit sonst was. wenn sie ineresse hätten , hätten sie uns nicht verlassen. sie wollten gehen sollen sie... aber dann brauchen sie sich nicht zu beschweren wenn wir das interesse an IHNEN verlieren....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  Tatjana am Mo Jul 14, 2008 12:16 pm

BrokenWings schrieb:Vor 2 Minuten hat sich meine Ex per SMS nach 16 Tagen Enthaltsamkeit bei mir gemeldet:

"Hi, hoffe Dir geht's gut. Willst mich nicht mehr sehen? Denk oft an Dich."

Jaja, das Mädel bekommt langsam die Sorge, daß ich die Trennung nun von mir aus gehend durchziehe.
Ich werde ihr heute nicht mehr antworten, werde sie mal zappeln lassen. Bin halt einfach mal "weg", nicht
verfügbar. Morgen werde ich ihr kurz und knapp was schreiben - was aber nicht meine Gefühlswelt betrifft.
"... Vorteil, advantage ... BrokenWings"

Die Kontaktsperre zeigt Wirkung.

Ich finde Deine Einstellung sehr gut. Keine Gefühle, nur kurz und knapp, sonst wirkt es eingeschnappt. Aber das mit dem zappeln lassen, ist schon mal sehr, sehr gut. Kannst stolz auf Dich sein, ich bins auch, stolz wie Bolle cheers . Wenn Du nicht einsam und verbittert enden willst, dann hör bitte nicht auf mogli (er übertreibts ein wenig - finde ich).

*DickerDrücker*
Tatjana
avatar
Tatjana

Anzahl der Beiträge : 649
Alter : 33
Ort : Stuttgart
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  Chucky am Mo Jul 14, 2008 3:15 pm



Zuletzt von Chucky am Mo Jul 14, 2008 3:21 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Chucky

Anzahl der Beiträge : 194
Alter : 36
Ort : Salzburg, Österreich
Anmeldedatum : 27.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  Chucky am Mo Jul 14, 2008 3:18 pm



Zuletzt von Chucky am Mo Jul 14, 2008 3:20 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Chucky

Anzahl der Beiträge : 194
Alter : 36
Ort : Salzburg, Österreich
Anmeldedatum : 27.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  Chucky am Mo Jul 14, 2008 3:19 pm

[quote="Chucky"][quote="Chucky"]hallo Mogli!

Bei mir selbst ist die Situation ja etwas anders: Mein Ex hat mich trotz Gefühlen verlassen, weil er psychische Probleme hat, und er die Beziehung nicht mehr geschafft hat. Bei einem 'gesunden', stabilen Menschen wäre ich auch SEHR sauer. Da würde ich wahrscheinlich auch keinen Kontakt mehr wollen, weil mich oberflächliches, verantwortungsloses Verhalten sehr ärgert. Im Normalfall laufe ich niemandem hinterher, der nicht weiß, was er will und bei dem kleinsten Problemchen gleich aufgibt (da lebe ich schon nach dem Motto: "Wer mich nicht zu schätzen weiß, und das, was ich bereit bin zu geben, der hat mich auch nicht verdient!!"). Ich bin nämlich ein sehr stolzer Mensch (wenn auch ich nicht an falschem Stolz leide) und verachte es, wenn Menschen in einer Partnerschaft nicht belastungfähig sind und lieber von Wegwwerfbez. zu Wegwerfbez. hüpfen, anstatt sich und dem anderen neue Chancen zu geben und an der Bez. zu arbeiten. Das ist ein unhinterfragtes, unreifes Verhalten, für das ich kein Verständnis aufbringen kann.
Aber wie gesagt, das gilt nur für stabile Personen. Mitlerweile empfinde ich für meinen Ex eher Mitleid und wünsche ihm, dass er glücklich wird.

Chucky

Anzahl der Beiträge : 194
Alter : 36
Ort : Salzburg, Österreich
Anmeldedatum : 27.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  BrokenWings am Mo Jul 14, 2008 9:05 pm

Vielen Dank an mogli, chucky & tatjana! Cool

Wie angedacht habe ich ihr heute kurz vor 6 abends eine kleine Antwort-SMS geschickt. Locker, nicht verkrampft, ohne Gegenfrage wie's ihr geht oder was sie macht, ohne zu verraten wie es mir selbst geht. Ich habe auch Smilies eingebaut, damit die Stimmung richtig rüber kommt.

Vielleicht nicht ganz geschickt im Nachhinein gewählt, aber mal sehen, ob es in ihrem Kopf ein bisserl "karusselt" ...:

" Very Happy Ja ... so ein Engel war oft ganz gut für's Leben, gell? Cool " (gell = süddt. für "stimmt's")

Sonst hab ich nix geschrieben. Kein Gruß und auch keine Andeutung auf ein Wiedersehen.

Die Kontaktsperre geht weiter.
avatar
BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  Ella am Mo Jul 14, 2008 9:28 pm

Hallo BrokenWings

Was hast du ihr denn da geschrieben wenn ich mal fragen darf?

Ich überleg auch schon was ich schreiben könnte wenn er mich fragt wie es mir geht und was ich so mache...am liebsten würde ich es ja dann einfach ignorieren so wie er es mit mir auch immer macht Sad

Lg Ella
avatar
Ella

Anzahl der Beiträge : 90
Alter : 38
Anmeldedatum : 10.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  BrokenWings am Di Jul 15, 2008 12:13 am

Einige Mitglieder werden nun den Kopf über mich schütteln: es ist heute Abend zu einer regen SMS-Mailerei zwischen mir und meiner Ex gekommen. Ich habe dabei gemerkt, daß sie noch sehr an mir hängt. Ihre Liebe ist aber beim anderen. Ich habe ihr meine Perspektiven für die Zukunft dargelegt und ihr reinen Wein eingeschenkt.
Ich habe ihr deutlich gemacht, daß ich nicht als "Schattenfreund" da sein werde und mich mit einer normalen Freundschaft nicht abfinden kann. (Sie hatte geschrieben, daß ich ihr bei einer völligen Trennung "als Mensch sehr fehlen" würde).
Die Fronten sind nun abgesteckt. Ich spiele nun "va banque" und werde sehen, ob sie mein Handeln akzeptiert.

Ich habe heute Abend gespürt, wie groß ihre Verlustängste sind. Manch einer wird sagen ... daß sie sich verstellt, aber ich kenne sie in dieser Hinsicht doch besser. Da kommt die Borderlinerin durch. Der LSE-Mensch. (LowSelfEsteem = geringes Selbstwertgefühl)... (Und ja: es ist sehr sehr schwer, mit einem LSE-Menschen zusammen zu sein)

Sie wird heute Nacht wahrscheinlich nicht ruhig schlafen, viel zum Überlegen haben ... - gut so.

@ ella: ich habe ihr den Satz geschrieben zwischen den 2 Smilies.
avatar
BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  Tatjana am Mi Jul 16, 2008 3:43 pm

Ich finde Du gehst gut damit um. Es ist wirklich schwierig mit so einem Menschen, da bürdet man sich was auf und leider gibt es für solche Menschen schon gleich 3xmal kein Patentrezept.

Aber Du verhältst Dich super. Also wenn Frau da nicht schwach wird Wink ...

*DickerDrücker*

Tati
avatar
Tatjana

Anzahl der Beiträge : 649
Alter : 33
Ort : Stuttgart
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  BrokenWings am Mi Jul 16, 2008 5:33 pm

Danke Tatjana,

gestern kam es nochmals zum SMS-Wechsel. Ich habe ihr mitunter Folgendes geschrieben:

"Wir sind ZUSAMMEN durch sehr schwere Zeiten gegangen. Das können und dürfen WIR nicht vergessen, <Name von ihr>.
Ich hab es nicht getan, um Dich zu kaufen. Ich habe es aus Liebe getan.
Dein neuer Partner kennt die Probleme nicht. Er hat es ungleich leichter. Aber deshalb bin ich nicht eifersüchtig auf ihn. Dein Leben hättest Du niemals einem normalen Freund erzählt. Daß Du mir alles gesagt hast, war für mich ein Zeichen des Vertrauens ... und auch ein gutes Stück Liebe."

Sie hat dies voll und ganz bestätigt und geantwortet, daß man ein "super Verhältnis" habe. Jedoch ginge halt jetzt nicht mehr. Ihr Neuer wird die nahe Vergangenheit nicht ganz erzählt bekommen. Er würde sich ansonsten sofort wieder trennen von ihr. Ich bin Derjenige, dem sie alles über ihr Leben erzählt hat.
Ich kann sie derzeit nicht zurückerobern - das ist mir klar geworden, weil die Beiden gut miteinander auskommen und sie ihn wirklich liebt.
Aber ich habe in den vielen SMS-Mails eindeutig gezeigt bekommen, wie viel sie noch für mich empfindet.
Die Zeit könnte für mich arbeiten ... (ich hoffe nur nicht, daß ich so lange warten muß wie die Beiden in "Harry & Sally" ... ;-) ...)
avatar
BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  Tatjana am Do Jul 17, 2008 10:33 am

Ja, ich denke auch, dass Du letztlich die besseren Chancen hast. Denn damit diese Beziehung hält, muss der andere erstmal das leisten, was Du geleistet hast und das wird er gar nicht können, schon allein aus dem Aspekt, da sie ihm gar nicht alles gesagt hat.

Könnte mir leider allerdings gut vorstellen, dass er sich unter Umständen von ihr trennt und sie dann praktisch heulend zu Dir zurück rennt.

Das ist die Frage - will man dann die 2.Geige spielen? Ich weiss es nicht.

Harry & Sally hab ich bis heute noch nie gesehen, wird wohl mal Zeit Smile .

*DrückDich"
Tati

Aber Du hast kein Helfersyndrom, oder? Wink
avatar
Tatjana

Anzahl der Beiträge : 649
Alter : 33
Ort : Stuttgart
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  BrokenWings am Do Jul 17, 2008 4:33 pm

Tatjana schrieb:
Harry & Sally hab ich bis heute noch nie gesehen, wird wohl mal Zeit Smile .

Da wird's aber allerhöchste Zeit, Tatjana! Allein der Wortwitz darin und das schöne happyend machen den Film so sehenswert! Meg Ryan und Billy Crystal als kongeniales Paar
("9 1/2 Wochen" ist mein absoluter Lieblingsfilm, aber leider gibt's da kein happyend und die Trennung ist für immer... Sad ...)


Aber Du hast kein Helfersyndrom, oder? Wink

Oh ... ich bin ertappt worden. Oft habe ich in den letzten Jahren anderen mehr geholfen als mir selbst.
Manche sagen, das Sternzeichen würde da eine große Rolle spielen ... bin Stier.
avatar
BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  Tatjana am Do Jul 17, 2008 9:38 pm

Man ich glaub ich leb echt hintern Mond...

9 1/2 Wochen - da hab ich auch schon gehört, das der gut sein soll. Ja und Meg Ryan ist einer meiner Lieblingsschauspielerin, sie hat so einen natürlichen Charme und ist auch noch witzig...

Du bist Stier? Mein Exex ist auch Stier, von dem kann ich aber nicht behaupten, dass er das Helfersyndrom hatte. Es war nur so, dass er gern die Sachen für mich in die Hand genommen hat. Einmal habe ich meinen Job verloren, da ist er sofort von der Arbeit gekommen, obwohl er Schichtdienst hat. Wiederum hat er mein Inneres nie so erfassen können. geholfen und unterstützt hat er - ja, deswegen hab ich ihn auch geliebt. Aber inzwischen würde ich ihn nicht mehr wollen, weil ich eben eine tiefere Liebe erfahren habe...Was ist schon Liebe.

Hoffe natürlich, dass es in Deinem Fall nicht so sein wird und ihr eine gemeinsame Sphäre hattet. Na ja, bei mir hatte ja damals auch er Schluss gemacht - also vielleicht doch ein anderes Verhältnis.

*DrückDich*
Tati
avatar
Tatjana

Anzahl der Beiträge : 649
Alter : 33
Ort : Stuttgart
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  BrokenWings am Mo Jul 21, 2008 1:17 pm

Update: die letzten 3 Tage hat sie Ruhe gegeben, nichts mehr geschrieben.
In einem bekannten Internet-Portal hat sie den "Beziehungsstatus", den sie zuvor mit "vergeben" deklarierte, nun ganz rausgelöscht. Auch ein Gästebuch-Eintrag mit einer Liebesbekundung und vielen Herzchen (vom 13.Juni) ist von der Profil-Seite des Neuen verschwunden.
Nun gibt es zwei Möglichkeiten:
a., sie hat sich auch vom Neuen ganz zurückgezogen
- oder -
b., alle Beide verheimlichen ihre Liebe und ziehen ihr Ding alleine durch (damit kein "Unerwünschter" was mitbekommt)

Ich persönlich gehe von "b.," aus und lasse die Beiden nun munter werkeln.
Ich wünsche meiner Ex viel Glück.

BrokenWings
avatar
BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten