28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  BrokenWings am Mo Jun 28, 2010 12:26 am

Update:

Juni 2010:
Meine Ex hatte in der alten Heimat (also fern von Bayern) einen Kreislaufkollaps und musste drei Tage in einer
Klinik bleiben - zur Kontrolle. Ich habe sie ein Mal dort besucht und mit ihr ein bissl geredet.
Hab gemerkt, daß sie sehr viele Probleme hat und sehr zerrissen wirkt. Mit ihrem Neuen kann sie wohl nicht über
alles reden.... nimmer mein Problem.
Seit 19.06. habe ich Urlaub. Hab den Kontakt zu ihr seither sehr zurückgefahren, was sie sehr verzweifelt hat
werden lassen. Sie merkt, daß ich mich 'verändere' und das macht sie unruhig. Sie hat keine so große Kontrolle
mehr über mich und ich fühle, daß die Abhängigkeit zu ihr jeden Tag nachläßt.

Ich treibe viel Sport, leb viel gesünder als jemals zuvor und habe durch die emotionale Distanz auch weniger
Kopfkino. Sie lebt vor sich hin und hat definitiv Angst, daß ich mich nun auch als 'Freund' verabschiede.

Ihr 'zweigleisig-fahren-wollen' mache ich nun doch nicht mit. Dafür bin ich mir doch zu schade.
Je länger sie bei ihrem Neuen bleibt, desto mehr werde ich mich von ihr distanzieren.

BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  Schweinchenhund am Mo Jun 28, 2010 12:28 am

Was willst du auch sonst machen.

Schweinchenhund

Anzahl der Beiträge : 4952
Anmeldedatum : 21.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  BrokenWings am Di Sep 17, 2013 10:09 pm

17.September 2013, nach sehr langer Zeit ein Update.

Es ist alles gescheitert. Sie wohnt nun seit 3 1/2 Jahren in Bayern und hat sich dort eingelebt (kein Heimweh nach Hessen mehr).
Ich wohne 340km von ihrem jetzigen Wohnort entfernt.
Wir haben uns zwar regelmäßig kontaktiert (Festnetz, Mobil, SMS, Facebook, Whatsapp) ... aber leider nur ein halbes Dutzend Mal pro Jahr gesehen. So gesehen war ihr Wegzug damals das Todesurteil für meine Liebe zu ihr.
Es gab die letzten 2 Jahren immer wieder Ups & Downs. Sie brach mir durch kurze Affären immer wieder das Herz, aber ich gab nicht auf.
Nun kam ich vor 3 Monaten durch einen Zufall dahinter, dass es wieder einen neuen Partner an ihrer Seite gibt.
Über Facebook und Google fand ich heraus, dass sie ihn schon seit August 2012 kennt. Er ist Segellehrer und Flugzeugführer. Im Impressum seiner Segelschule gab es die größte Überraschung: die Firmenadresse war identisch mit ihrer Privatadresse. Sie zog Mitte 2012 in jenes kleine Dorf ... und so ergaben mehrere Mosaik-Steine ein deutlich werdenderes Bild. Sie hat mir verheimlicht, dass sie schon so lange mit ihm zusammen wohnt. Sie behält ihr Privates komplett für sich und ihr 'allerwichtigster Mensch' (so betitelte sie mich vor wenigen Wochen) soll weiterhin nur im Orbit gehalten werden.

Das Fass ist übergelaufen ... und ich werde nun den Kontakt abbrechen. Die Frau hat zwei Gesichter und würde es auch in den nächsten Jahren noch probieren, mich als Lückenfüller zu halten. Ich habe keine Lust mehr. Ich mache mir nur den absoluten Vorwurf, dass ich immer wieder schwach wurde und nach jeder Affäre wieder 'auf der Matte' stand. Ein leichtes Opfer.

Am Freitag wird ihr Vater bestattet. Mit dem Mann verstand ich mich sehr gut. Ich würde ja gerne die Trauerfeier besuchen, aber ... dann dann ist seine Tochter natürlich da ... wohl mit dem Partner im Schlepptau.
Mehrere Freunde haben mir geraten, der Feier fern zu bleiben und den Beiden nicht zu begegnen, weil sich dieses Bild in meinen Kopf einbrennen würde. Ich solle 1-2 Stunden später an's Grab gehen. .....

BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  Hallole1233 am Do Sep 19, 2013 12:18 pm

Oder 2-3 Jahre später! Schließ mit ihr und mit allem was mit ihr zu tun hat endlich ab. Auch mit ihrer Familie. Wenn ich die Sache richtig gelesen habe, bist du seit 8 Jahren unglücklich mit der Frau...8 Jahre....in Worten acht Jahre....verschwendete Zeit.....Du bist jetzt Mitte 40, und müsstest eigentlich wissen wie wertvoll und kurz das Leben ist.


Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  BrokenWings am Fr Sep 20, 2013 11:04 am

Danke 'Hallole1233' - vorab noch nachträglich Alles Gute zum Geburtstag.

Ja, ich weiss selbst nicht, warum ich immer wieder an der Hoffnung festhielt....
Wo kein Funke ist, da gibt es auch kein Feuer. So hast du mit deinen Zeilen natürlich recht.

Was mich vor 2 Monaten noch überrascht hat, war die Tatsache, dass sie auf meine Initiative hin .... einem erotischen Date (also mit Sex und allem Drumherum) mit mir zustimmte. Es stand sogar der Termin und die Location schon fest. Alles, obwohl sie mit ihrem Neuen zusammen war/ist.
Ich habe letztenendes 2 Wochen vorher alles abgeblasen, da ich mich mit solch einer Aktion selbst nur gequält hätte ...
Zum andern hat es mir (unbewusst als 'Test') die Augen geöffnet, dass sie dies auch in einer festen Beziehung mit mir gemacht hätte.
Ich wäre also nicht der Einzige gewesen, der Spass im Bett mit ihr gehabt hätte ....
Das ist kein Fundament für ein glückliches Zusammenleben.

Als ich ihr vor 1 Woche schrieb, dass es keinen Sinn mehr macht ... versuchte sie wieder, mich im Dunstkreis zu halten ("... ich möchte dich wieder öfters sehen!"). Ich habe ihr daraufhin alles Gute und viel Glück gewünscht.

Gestern habe ich dann alles gekappt: Facebook ('entfreundet', blockiert), Whatsapp ('Kontakt' gelöscht und 'Chat gelöscht'), Privat-Email (geht bei web.de leider nicht komplett zu löschen ... so landen ihre Mails im Spam-Folder), Smartphone-Nummer (geblockt).

Game Over

BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nachtrag

Beitrag  BrokenWings am Do Sep 26, 2013 10:11 pm

Heute schrieb die von mir Verlassene in Facebook:

"Wenn Dinge scheisse laufen (Anm.: sie meint den Tod ihres Vaters) setzt sich meistens noch ein Haufen drauf ..."
(damit meint sie mich wegen der Trennung)

Damit hat sie ihren 'allerwichtigsten Mensch' endgültig aus dem Orbit verlaufen.

BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  Hallole1233 am Fr Sep 27, 2013 9:01 am

Warum stalkst du sie immer noch??

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  BrokenWings am Do Okt 10, 2013 12:41 pm

Mein LETZTER Post und Abschluss zu diesem Thread.

Sie hat Ihren Neuen vorgestern geheiratet. Das hat mich sehr überrascht.
Ich bin enttäuscht, dass sie auch da noch nicht mal einen Arsch in der Hose hatte, es mir zu sagen.
(zeigt mir nun aber nochmals umso deutlicher, dass sie mit meinen Gefühlen nur 'Hase und Igel' spielte)

Mann, war ich ein Depp.

Sie wird ihre gerechte Strafe bekommen.


Danke an ALLE, die mir in all der Zeit Mut gemacht und mir auch den Kopf gewaschen haben. Alles Gute Euch!

BrokenWings

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 23.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 4:57 pm


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten