...ich heute etwas erfahren hab ;)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Stella am Mo Sep 08, 2008 3:51 pm

Hallo, Ihr Lieben!

Ich hatte heute mein erstes Treffen mit dem ollen Echserich seit seinem Auszug vor 8 Wochen! Natürlich hatte ich eine MEGA-Angst und habe waller das Ohr abgekaut...sorry nochmal dafür.
Eigentlich wollte ich das Treffen ja verschieben, weil ich Angst hatte, dass er mich fertig macht, mir gegenüber wieder als Penner auftritt und sagt, dass unsere Beziehung ein riiiieeesiger Irrtum für ihn war. Hab mich dann aber doch durchgerungen und ihm heute nochmal eine sms geschrieben, dass ich mich freuen würde, wenn wir uns doch treffen könnten. Seine Antwort-sms war neutral, aber er stimmte zu.

Also bin ich völlig durch den Wind dorthin gefahren, hab mich aber kurz vor meinem Ankommen berappelt. Er war schon da und wartete auf mich, als ich mit dem Auto auf den Parkplatz fuhr. Er sah ziemlich angespannt aus und ich hatte noch mehr Angst. ABER dann kamen auch schon meine Trümpfe: Mein Hund, mein neues Aussehen und mein lockeres Auftreten Wink

Von meinem Hund wusste er nichts, den habe ich ja erst seit 2 Wochen und das hat erstmal gesessen. Er war völlg perplex. Dann stieg ich aus dem Auto und begrüßte ihn freudestrahlend...ich ließ den Hund aus dem Auto und wir begannen unseren Spaziergang um den See. Er sah mich an und fragte, ob ich ins Solarium gehen würde, ich wäre so braun und das würde gut aussehen...Aha...und was ist mit den 10kg, die ich abgenommen hab Wink
Ich unterhielt mich vollkommen normal und freundlich mit ihm und er entspannte sich zunehmend. So machten wir unseren Spaziergang um den See und unterhielten uns wie früher über alles mögliche. Wir waren beide locker und entspannt. Keiner hat auch nur ein Wort über die Trennung, unsere Beziehung oder die Vergangenheit verloren. Er hat nicht mal nach seinen Sachen gefragt, die er ja jetzt schon 2x abholen wollte (wie er per sms schrieb).
Als wir um den See rum waren, ging ich zielstrebig auf mein Auto zu, schloss es auf und ließ den Hund einsteigen. Er streichelte ihn noch ein bisschen, bis ich sagte: "So, wir fahren jetzt, der Hund hat Durst!" Zack, Auto zu. Dann hab ich ihn angesehen und aus vollem Herzen gesagt: "Ich habe mich gefreut, Dich mal wieder gesehen zu haben!" und er sagte: "Ich mich auch!" SO UND JETZT KOMMT'S: "Das können wir gerne mal wieder machen!" Ähhh, wie bitte?! Da lese ich T-Dub, der mir eintrichtert, ich soll nicht nach einem weitern Date fragen, sondern Zeit ins Land gehen lassen, spreche mein Mantra, dass ich ihn auf keinen Fall zu irgendwelchen nächsten Treffen nötigen will und dann bietet er das von sich aus an.
Ok *atmet langsam ein und aus*, natürlich kann das eine Floskel gewesen sein, aber ich hab mich trotzdem gefreut, jawoll!!!

Huiii, ich freue mich so, dass die neue Stella recht gut angekommen ist! Ich wette, er hat eine zeternde,vorwurfsvolle, blasse, immer noch aus allen Nähten platzende Xanthippe erwartet. Und war sehr erstaunt mich dann braun, erschlankt und nett zu sehen.

Tja, dann muss ich mich wohl noch weiter im Fitnessstudio quälen und Geld in den Prolltoaster werfen...aber alleine mein Auftritt und sein Gesicht heute, das ist alle Qualen wert!

Ich drück Euch alle...und vielen Dank für Eure Geduld mit mir!!!

Liebe Grüße,
Stella


Zuletzt von Stella am Mo Sep 29, 2008 1:39 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Gast am Mo Sep 08, 2008 4:42 pm

Ach Frau Stella, wie schön sowas zu lesen! Das hast Du grossartig gemacht, T-Dub wäre stolz auf Dich! Und ich bin´s natürlich auch.

Ich kann nur immer wiederholen: ich wünschte, ich hätte Deine Konsequenz und Stärke! An dieses Treffen wird der Gute noch lange denken. Very Happy

<winks & drück>

Leyla

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Stella am Mo Sep 08, 2008 6:06 pm

Danke, liebe Leyla!!!!

Dich bekomme ich auch noch zu mehr Konsequenz und Stärke! Wink

Und ich hoffe sehr, dass in seinem Köpfchen zumindest ein klitzekleines Rädchen geölt wurde! Das würde mir schon reichen!!!

sunny

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Gast am Mo Sep 08, 2008 6:41 pm

Da wurden garantiert mehrere Rädchen geölt. Der hat jetzt viel zum nachdenken und wird sich wundern wie gut es Dir geht. Und womit? Mit Recht!

<winke>

Leyla

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Stella am Di Sep 09, 2008 10:04 am

Hey, Ihr Lieben!

Also ich schwimme zwar immer noch auf der gute-Laune-Welle, aber ein Gedanke drängt sich mir immer mehr auf: Was ist, wenn er sich einfach freut, dass es mir gut geht und er jetzt die ersten Voraussetzungen für eine Freundschaft sieht???

Ok, sein Blick war schon irgendwie anerkennend, ich kenn ihn ja schon ein bisschen Wink
Aber Stella, wäre ja bekanntermaßen nicht Stella, wenn sie nicht wieder zweifeln würde...

Ich will doch nur, dass seine Gefühle wenigstens wieder ein bisschen für mich aufflammen und dass es ihm nur ein klitzekleines Stück so wie mir geht: Ich habe fast alle Schmerzen vergessen und finde ihn beinahe so toll, wie am Anfang, als ich mich in ihn verliebt hab!!!

Wenn ich das kann, dann müsste es doch bei ihm auch drin sein oder?! Wink

Liebe Grüße,

Stella

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Gast am Di Sep 09, 2008 10:36 am



Zuletzt von miriam am Fr Feb 13, 2009 8:19 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Gast am Di Sep 09, 2008 10:52 am

Man kann sich Miriam da wirklich nur anschliessen, und ich sollte mir genau das gleiche hinter die Ohren schreiben!

Geduld, abwarten, mehr Geduld und gleichzeitig weitermachen. Nicht für ihn sondern für Dich! Beeindrucke DICH! Very Happy

Dass Du jetzt schon bereit bist neu anzufangen ist klar, Du bist ja auch nicht gegangen. Aber er hat eine - für ihn sicher sehr schwierige weil nomalerweise Nice-Guy - Entscheidung getroffen. Nämlich sich zu trennen. Das jetzt wieder zu revidieren ist für ihn nicht so einfach, weil er naturgemäss zu seiner Entscheidung stehen will. Du stehst ja auch weiterhin zu deiner, nämlich ihn zurück haben zu wollen!

Das Gefühl wieder richtig mit Dir zusammen sein zu wollen muss reifen. Und ich weiss am besten wie sich Ungeduld anfühlt...hmpfl

LG

Leyla

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Stella am Di Sep 09, 2008 11:07 am

Wie wäre es dann mit einer Fast-Foward-Technik für Echsen?!

T-Dub?! Lass Dir gefälligst mal eine einfallen Wink

Aber Ihr beiden habt ja schon Recht-leider Crying or Very sad
Ich verstehe ja auch alles, was Ihr sagt!

Nur leider will mein Köpfchen immer noch nicht begreifen, warum er das getan hat. Mein Problem ist: Ich kann ihn nicht ernst nehmen! Er ist von heute auf morgen geflohen! Und das eigentlich mehr vor sich, als vor mir! Davon bin ich mehr und mehr überzeugt! Hätte er seine Arschlochtour gestern weiter gefahren, dann hätte ich ihn ernst und die Trennung an-genommen! Aber er war gestern soo nett, nicht übertrieben oder feige. Er war wirklich, so wie früher, als wir noch nicht zusammen waren!
Ich hatte auch wirklich das Gefühl, dass er jetzt nachdenken wird. Gut, das kann Wunschdenken sein, aber ich glaube eher, dass das Intuition ist. Ich kenne ihn doch schließlich.

Ich höre jetzt lieber auf, mit meinen Gedankenwirrungen, bevor ich Euch wieder in den Wahnsinn treibe Wink

Achtung, Achtung, Stella sitzt in der Gefühlsachterbahn, bitte einsteigen und aufrücken, wer dabei sein will Laughing
Ansonsten lieber zurücktreten! Twisted Evil

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Fabius am Di Sep 09, 2008 4:49 pm

Also ich möchte erstmal nur kurz gratulieren, denn du hast das Treffen wirklich meisterhaft absolviert! Aber vom feinsten meine Dame!!! Alles weitere werde ich später analysieren, da ich jetzt erstmal zu einer Vorstandssitzung muss - aber ich möchte es mir nicht nehmen lassen, auch meine Meinung dazu abzugeben!

Gruß
T-Fab

Fabius

Anzahl der Beiträge : 1023
Alter : 33
Anmeldedatum : 16.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Stella am Mi Sep 10, 2008 8:19 am

Fabius schrieb:Also ich möchte erstmal nur kurz gratulieren, denn du hast das Treffen wirklich meisterhaft absolviert! Aber vom feinsten meine Dame!!!
Jetzt bin ich grad sprachlos...meisterhaft absolviert?! Also wenn der Echserich das auch so sieht...geil Laughing

Fabius schrieb:Alles weitere werde ich später analysieren, da ich jetzt erstmal zu einer Vorstandssitzung muss - aber ich möchte es mir nicht nehmen lassen, auch meine Meinung dazu abzugeben!

Juchuuuu, da freue ich mich und bin super gespannt auf Deine Analyse! *kaut aufgeregt an den Nägeln* Wink

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Fabius am Mi Sep 10, 2008 12:29 pm

Aaaaalsoooo:

Er sah ziemlich gespannt aus und hatte noch mehr Angst. Das kann zum einen sein, weil er einfach Angst und Schuldgefühle hatte und sich ja nicht sicher sein konnte, ob du vielleicht einen riesen Aufstand machst oder, weil er vielleicht ein wenig Angst vor seinen Gefühlen hatte - oder beides Wink Beides halte ich sogar für die logischste Variante. Aber durch dein sicheres, lockeres, einfach tolles auftreten, konntest du ihm diese Angst nehmen, was für zukünftige Kontakte einfach eine perfekte Grundlage ist!!! Er hat nicht ohne Grund gesagt, dass ihr das nochmal machen könnt - hättest du ihm einen Aufstand geprobt oder eine Szene gemacht, wäre dieses Angebot niemals gekommen! Also einfach nur perfekt gelaufen für das erste Treffen.

Dann der Hund: damit hast du ihm gezeigt, dass sich deine Welt weiterdreht. Also auch hier: er hat gemerkt, dass er keine Schuldgefühle haben braucht, dass du auch so klar kommst und das hat dich geheimnisvoll gemacht. Denn von solch wichtigen Entscheidungen nichts zu erfahren hat ihn bestimmt verunsichert.

Als er dir sagte, dass du gut aussiehst, wird bestimmt das erste Mal in ihm der blöde Gedanke gekommen sein, dass er davon nichts abkriegt, wenn er sich nicht ins Zeug legt - wie blöd, ne???

Und dann dein selbstsicherer Abgang - einfach ins Auto zu wollen und loszufahren hat ihm dann den endgültigen Kopfschuss gegeben!

Also: Ein perfektes erstes Treffen! Lass das jetzt erstmal wirken und lass den Eindruck, den du bei ihm gemacht hast für dich arbeiten. Darauf kann man super aufbauen!!!
Ich bin stolz auf dich!!!

Lieben Gruß
T-Fab

Fabius

Anzahl der Beiträge : 1023
Alter : 33
Anmeldedatum : 16.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Gast am Mi Sep 10, 2008 1:52 pm

Aber LOGO, das hast du meisterhaft absolviert, das würde ich auch so sehen! Eindeutig! Und sein Ex scheint auch so weit zu sein, über dich nachzudenken. Falls ich dich mit meinem Posting runtergezogen habe: Das war nicht meine Absicht und es gibt dazu auch gar keinen Grund. Ich habe geschrieben, dass es selbst im schlechtesten Fall noch etwas Positives war, was zwischen euch passiert ist. Das ist doch ganz und gar nichts schlechtes. Gut möglich, dass dein Ex auch schon viel weiter ist. Du wirst es rausfinden. Very Happy

Und jetzt raus aus der Gefühlsachterbahn und runter vom Rummel. Du brauchst keine Ablekung mehr. Genieße die positiven Entwicklungen und freue dich auch das nächste Treffen. Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Stella am Mi Sep 10, 2008 3:42 pm

Lieber T-Fab!

Vielen Dank für Deine Analyse!!! Sie bringt mich ja noch ein Stückchen weiter! Es scheint mir ja demnach momentan doch nicht mehr so aussichtslos, wie noch vor kurzer Zeit!
Ich hätt' da aber noch ein paar Fragen, wenn's recht ist Wink

Fabius schrieb: Er hat nicht ohne Grund gesagt, dass ihr das nochmal machen könnt - hättest du ihm einen Aufstand geprobt oder eine Szene gemacht, wäre dieses Angebot niemals gekommen!

Also es könnte doch mehr als eine Floskel gewesen sein?! *hoffnungsvoll schaut*

Fabius schrieb: Als er dir sagte, dass du gut aussiehst, wird bestimmt das erste Mal in ihm der blöde Gedanke gekommen sein, dass er davon nichts abkriegt, wenn er sich nicht ins Zeug legt - wie blöd, ne???

Denken Männer wirklich so??? Also jetzt wirklich mal im Ernst?!

Fabius schrieb: Und dann dein selbstsicherer Abgang - einfach ins Auto zu wollen und loszufahren hat ihm dann den endgültigen Kopfschuss gegeben!

Also im Rückspiegel sah er nicht so aus, als ob er mit aufrechten Schultern zu seinem Auto geht, aber das kann auch eine Wunschbetrachtung sein! Was meinst Du denn mit "endgültigem Kopfschuss"?

Fabius schrieb:Lass das jetzt erstmal wirken und lass den Eindruck, den du bei ihm gemacht hast für dich arbeiten. Darauf kann man super aufbauen!!!

Aber meinst Du, dass da wirklich etwas arbeitet? Bin da ja immer noch skeptisch, ob er sich nicht weiter in seine Pferdeliebschaft flüchtet! Und das würde doch dann heißen, dass er mich gleich wieder aus seinem Kopf verbannt oder nicht?!

Fabius schrieb:Ich bin stolz auf dich!!!

Da fühle ich mich wirklich sehr geschmeichelt! Vielen Dank für dieses Kompliment! *nicht ironisch*

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Stella am Mi Sep 10, 2008 3:49 pm

Liebe Miri,

es ist sehr lieb von Dir, dass Du mir Deinen Post nochmal erklärt hast!
Hast mich nicht runtergezogen! Ich ziehe mich immer selbst runter! Waller hat mich gestern auch gefragt, warum ich schon wieder so zweifele. Da ist mir aufgefallen woran es liegt: Durch diese Trennung hat er mein Selbstbewusstsein ziemlich niedergetrampelt und das baue ich ja jetzt grad erst wieder auf! Aber genau das ist der Grund, warum ich häufig trotz allem so verunsichert bin!
Also habt ein bisschen Geduld mit mir, ich fürchte, ich werde immer mal wieder ins Zweifeln zurückfallen, aber ich geb mir Mühe Wink

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Stella am Fr Sep 12, 2008 8:21 am

Jaaa...heute geht's mir gut, weil es mir im Moment fast egal ist, dass mein Echserich sich nicht meldet!
Dieses Mal werde ich auch nicht hinterfragen, warum er es nicht tut. Nein, im Gegenteil, ich warte ganz entspannt ab-also so bis zum 21.09., sag ich jetzt einfach mal so...
Ich denke, ab dann werde ich mich wohl wieder melden müssen...

Naja, ist aber alles halb so schlimm, denn bis dahin werde ich noch ein bisschen mehr sporteln, damit ich viel, viel Platz habe, wenn ich dann zum Essen ausgeführt werde *pfeift*


Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag!

Liebe Grüße,

Stella

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  waller224 am Fr Sep 12, 2008 10:18 am

Stella schrieb: Nein, im Gegenteil, ich warte ganz entspannt ab-also so bis zum 21.09., sag ich jetzt einfach mal so...
Ich denke, ab dann werde ich mich wohl wieder melden müssen...

eine sehr weisse entscheidung etwas zu warten, aber du wirst so lange nicht warten müssen, weil er sich vorher bei dir melden wird! ich könnte fast darauf wetten ;-)

Stella schrieb:
Naja, ist aber alles halb so schlimm, denn bis dahin werde ich noch ein bisschen mehr sporteln, damit ich viel, viel Platz habe, wenn ich dann zum Essen ausgeführt werde *pfeift*

ist es nicht fies für eine frau von einem mann ausgeführt zu werden um IHN dann auch noch einladen zu müssen?? du arme!

dumdidumdidum
waller

waller224

Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 13.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Stella am Fr Sep 12, 2008 1:02 pm

waller224 schrieb:ist es nicht fies für eine frau von einem mann ausgeführt zu werden um IHN dann auch noch einladen zu müssen?? du arme!

Ich weiß gar nicht, wovon der waller da spricht...

Leute, ist Euch auch schon mal aufgefallen, dass der liebe Waller manchmal echt komische Ideen hat?!

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Stella am Mo Sep 29, 2008 1:59 pm

Hallo, ihr Lieben!

Ha, heute ist wieder mal ein ganz besonders schöner Tag!
Heute hat mir eine Freundin, die bekanntermaßen Nachbarin meines Exschwiegervaters ist, erzählt, dass sie meinen Ex am Samstag mit Pferd gesehen und beobachtet hat. Sie sagte, dass sie sich ziemlich über ihn gewundert hat, weil Glück in ihren Augen anders aussieht. Er ist wohl mit hängenden Schultern neben dem Klepper hergeschlurft und schien auch sonst keinen Ich-habe-jetzt-endlich-die-Frau-für's-Leben-gefunden-und-bin-super-glücklich-Gesichtsausdruck zu machen. Ich kann dieser Beschreibung insofern trauen, weil die Freundin auf gar keinen Fall will, dass ich wieder mit meinem Ex zusammen komme und mir somit auch nicht einfach mal so "Hoffnung" machen würde.

Tjaaaaa, aber das Beste kommt noch!
Ich habe mich doch immer über die Exbagage beschwert...aber nun hat die Freundin auch meinen Exschwiegervater seit langer Zeit getroffen. Und siehe da...er findet die Trennung auch total bescheuert und versteht bis heute nicht, was im Echserich vorgegangen ist! Er hat ihr erzählt, dass Echsi noch 3 Tage, bevor er zum Krisengipfel zu Mama gefahren ist, bei ihm war und sich total über unsere Hochzeit gefreut hat und über die Feiern gesprochen hat. scratch
Der Exschwiegervater hat ihn nun wohl auch schon mehrmals auf die Trennungsgründe angesprochen, aber der olle Echserich, hat sich da bis heute ihm gegenüber nicht ausgemärt. Und er meinte noch, dass es ihm um mich leidtäte, weil wir doch so glücklich waren und der Abgang meines Ex mehr als blöd war.Suspect
Man höre und staune, sogar die Ex-Ätz-Schwiegerseite ist auf meiner Seite scratch Damit hab ich ja nun gar nicht gerechnet.

Im Wissen, dass mein Ex nun doch nicht so glücklich ist, wie er sich das alles vorgestellt hat: neue Frau, neue Wohnung, keine Stella...und dass meine Exfamilie auf meiner Seite steht, genieße ich den Tag Cool

Sagte ich schon, dass mein Ex echt 'ne Knalltüte ist?! Laughing

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Fabius am Mo Sep 29, 2008 4:29 pm

Stella schrieb:Sagte ich schon, dass mein Ex echt 'ne Knalltüte ist?! Laughing

Ne du, das habe ich von dir noch nie gehört Wink

Ich habe ja glaube ich schon mehr als einmal gesagt, dass ich denke, dein Echseros ist aus der Beziehung ausgebrochen, weil es ihm zu eng wurde, weil er sich irgendwie noch nicht so weit fühlte oder halt noch irgendwie das Gefühl hatte, etwas mitnehmen zu müssen.
Jemandem, der frisch bis über beide Ohren verliebt ist, sieht man das auch an (so viel zum Thema positive Ausstrahlung). Dass er ganz anders als glücklich aussieht, stärkt mich in meiner Annahme.

Auch Schwiegereltern KÖNNEN ein positiver Faktor sein - so lange sie ihn damit nicht bedrängen. Denn dann könnte Reaktanz die Folge sein, die gegen dich spielt. Aber alles in allem, eine positive Sache. Hat eigentlich schonmal jemand gesagt, dass dein Ex echt ´ne Knalltüte ist? scratch

Fabius

Anzahl der Beiträge : 1023
Alter : 33
Anmeldedatum : 16.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Stella am Mo Sep 29, 2008 6:16 pm

Fabius schrieb: Hat eigentlich schonmal jemand gesagt, dass dein Ex echt ´ne Knalltüte ist? scratch
Hmm, ich glaube nicht, aber ich bin Dir dankbar, dass Du es endlich mal aussprichst, T-Fab Wink

Ich glaube nicht, dass seine Familie ihn bedrängt, wobei ich mich ja immer mehr frage, ob seine Mama ihn nicht wegen des Wechselpferdes vor die Tür gesetzt hat und er deshalb gleich mit ihr zusammen ziehen musste. Immerhin hat er ja als Grund der ominösen Freundin, you know whatta mean, den finanziellen Aspekt für den Zusammenzug genannt.

Hach, er tut mir schon fast ein bisschen leid, da hat er jetzt ein Triumpfross und kann sich gar nicht richtig darüber freuen. Aber laut Nachbarin freut sie sich umso mehr. Hey, das ist ja auch schon mal was...

Ob er in seinem Herzen, ganz tief drinne, wohl schon ein ganz klitzekleines bisschen bereut, dass er die Frau Stella so sang-und klanglos verlassen hat...hmm, wenn noch nicht jetzt, dann aber bald Wink

Spätestens, wenn ich seinen Bruder demnächst frage, ob er mit mir mal wieder shoppen gehen will Cool And guess who won't be asked...

Nun gut, ich beende meinen Schadensfreude-post jetzt hier und danke nochmal, lieber T-Fab, für die treffende Knalltütenhypothese Wink

Stella

Anzahl der Beiträge : 1177
Anmeldedatum : 30.07.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ...ich heute etwas erfahren hab ;)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten