Trennung aus heiterem Himmel

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  yulivee am Sa Okt 09, 2010 11:03 am

Hallo,

ich habe nun schon tausende Seiten durchgeguckt und auch schon sämtliche Fehler begangen, die man nur machen kann wenn man den Ex zurück will!
Naja, aber ich erzähle euch besser erstmal meine Geschichte..

Also mein Ex Freund ist im August diesen Jahres nach Ungarn gezogen (studiert dort nun Medizin), bevor er dorthin zog war alles super zwischen uns, wir hatten viel Spaß zusammen und haben uns einfach sehr gut verstanden!
Soo.. Dann als er in Ungarn war, hat er immer geschrieben, er sei so einsam dort ohne mich und wir würden das auf jeden Fall schaffen, er habe die Tollste Freundin der Welt, usw.
Ich habe dann einen Flug gebucht, 15 Tage Ungarn, war auch alles mit ihm so abgesprochen.
Eine Woche bevor es dann endlich losgehen sollte, rief er mich dann an und sagte dass er es nicht mehr aushalten würde ohne mich zu sein und das er sich trennen möchte und ich sollte auch nicht mehr nach Ungarn fliegen!
Tja, da saß ich dann. Am Abend vor diesem "tollen" Anrufen hat er mir noch gesagt wie sehr er mich liebt und sowas.
Ein paar Tage nach diesem Anruf,habe ich ihn dann wieder angerufen und gesagt dass ich wenigstens für einen Tag fliegen möchte und das persönlich mit ihm regeln möchte!
Daraufhin sagte er wieder ich sollte doch bitte die 15 Tage kommen und wir machen einen Neuanfang.
Gut, ich dann in Ungarn, dann alles ganz schön wieder...
Nach 1 Woche macht er jedoch wieder Schluss, diesmal weil er mich nicht mehr liebt ( kann jedoch immernoch mit mir in einem Bett schlafen, mich in den Arm nehmen, Küssen und mit mir rumalbern)...
Dann nach ein paar Tagen macht er immer wieder Andeutungen und er sagte dann er wills nochmal probieren!
So .. die letzte Woche in Ungarn war angebrochen, leider bin ich dort krank geworden, musste in Krankenhaus und er hat sich rührend um mich gekümmert.
Jedoch einen Tag vor meinem Abflug trennt er sich wieder und sagt aber gleich, dass er unbedingt mit mir in Kontakt bleiben will und mich im Dezember ( da kommt er erst wieder nach Deutschland ) unbedingt sehen will und wir dann was machen müssen. Am Flughafen hat er total geweint und war sehr nachdenklich.

So nun sitze ich hier seit einer Woche in Deutschland und er schreibt mir Sms, will unbedingt mit mir skypen...
Er sagt mir dann das es wieder so einsam in Ungarn ist ohne mich und das es alles so schwer ist!
Daraufhin mache ich mir immer wieder Hoffnungen...
Aber wenn ich ihn drauf anspreche ob er sich denn sicher wäre sagt er : " ich glaube es ist besser so "
Ich habe natürlich tausend Sms geschrieben und angerufen und alles ...
Dann habe ich mich endlich mal durchgedrungen den Kontakt zu ihm zu beenden.
Naja 2 Tage hat ER!! es druchgehalten, dann hat er wieder geschrieben!

Nun verstehe ich es einfach nicht, er sagt er liebt mich nicht mehr, aber dann macht man sowas doch auch nicht oder ?
Als er sich getrennt hat sagte er, es wäre die tollste Beziehung die er jemals gehabt hätte, er würde alles tun damit wir zusammen bleiben können, es würde aber nicht gehen.
Wie soll ich das verstehen das er sozusagen mal Schluss gemacht hat und dann wieder mit mir zusammen sein wollte!
Gut oder Schlecht ?

Könnt ihr mir helfen ? ...
ich drehe hier noch echt durch!
was soll ich nun tun ?

danke schonmal
lg Yulivee

yulivee

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 09.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  yulivee am Sa Okt 09, 2010 2:54 pm

Hat den keiner ne Antwort für mich ? Sad
Es ist echt alles sehr schwer zu verstehen für mich ...

yulivee

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 09.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  alinexxx am Sa Okt 09, 2010 3:11 pm

ach weißt du, ich kann das so nachvollziehen, wie du dich gerade fühlst. Bei mir passiert grade fast das gleiche. Nur er konnte mir noch nicht mal irgendwas sagen. Und ich sitz jetzt hier und hab noch nichtmal eine chance irgendwas zu tun. Von daher ich kann dir da leider auch nicht weiterhelfen. Bei mir haben alle (meine /seine Freunde, Familie, Bekannte) die Meinung er hat Angst und weil wir uns ja nciht sehen und so. Nur ich weiß nicht, ob das stimmt oder nur eine Interpretation ist. Ich weiß nicht was ich überhaupt denken soll. Ich würde dir so gerne was Anderes sagen! Versuch auch erstmal Abstand dazu zu nehmen. So schwer es fällt, versuch dich abzulenken, mach irgendwas für DICH! ich weiß man denkt jede verdammte Sekunde daran, aber versuch es erstmal so zu akzeptieren!Du kannst nichts tun, das kann nur er... Und du musst ihn erstmal in Ruhe lassen, dann kannst du erst weiterschauen...
Smile

alinexxx

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 16.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  yulivee am Sa Okt 09, 2010 3:16 pm

Genau das sagen mir auch alle,
dass er einfach Angst hat und den Kopf freikriegen will!

Aber jedesmal wenn ich ihn drauf anspreche reagiert er total angegriffen.
Ich versuche jedesmal auf Abstand zu gehen, nur er meldet sich dann wieder über ICQ und dann kann ich es einfach nicht übers Herz bringen nicht zurück zu schreiben !
Sad

yulivee

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 09.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  alinexxx am Sa Okt 09, 2010 3:39 pm

ich sag dir eins: schreib nicht zurück! bzw wenn dann stell keine Gegenfragen! ich mag solche Spielchen nicht, aber das ist das einzigste was funktionieren KÖNNTE! Nihct antworten!Stell dich auf unsichtbar oder was weiß ich am besten sei einfach wirklich nicht online! Geh raus, tu was für dich! ER MUSS DICH VERMISSEN! bla bla Nachrichten a la was machst du grad wie gehts dir so, kann man auch nach ner Woche beantworten oder so! Du musst deswegen ja nicht zickig werden, aber tu dir den Gefallen und geh etwas auf Abstand! Wenn irgendwas hilft dann das! Vertrau den Leuten hier im Forum auch! Es gibt keinen vorgeschriebenen Plan, der funktioniert, aber das ist deine einzige Chance! Und auch, wenn er sich dann ne Zeit lang nicht meldet...nicht durchdrehen! ich muss mir das zwar selbst auch immer wieder sagen, aber es ist wirklich so! Wenn er Gefühle für dich hat, wird er nicht auf Dauer weglaufen können!Lass ihm die Zeit! Nur wenn du immer abrufbar bist, dann sieht er auch nciht, was er davon hat, ohne dich! Vielleicht versucht er sich auch gerade selbst davon zu überzeugen, dass er das richtige tut!Dann ist es erst recht falsch an ihm zu klammern! sag dir immer wieder: Er kann dich nur vermissen, wenn du nicht ständig da bist. Er kann nur merken, was er überhaupt für Gefühle hat(wenn), wenn du nicht auf Abruf bist! Es ist unfair, was er macht und deshalb musst du das Selbstbewusstsein aufbringen zu sagen, dass du nicht springst, wenn er pfeift! Gib ihm etwas Zeit! Solltest du den Drang haben ihm zu schreiben, tu es nicht! Was du mahcen könntest: Das was du ihm sonst erzählst, oder Dinge an die du denkst und ihm am liebsten sagen magst, aufschreiben. Falls es irgendwann doch mal wieder klappt mit euch(FALLS! Es gibt ja keine Garantie.), dann kannst du ihm das alles zeigen. Aber begeh nciht den Fehler und bedräng ihn jetzt! lass erstmal los, sosehr es auch schwerfällt(weiß wovon ihc rede^^)
Übrigens: mein ex davor hatte mich danach immer wieder angeschrieben und ich bin dummerweise voll darauf eingegangen...er hatte es beendet, weil er seine freiheit wollte^^(er macht sich selbst was vor, immernoch!hatte letztens sehr aufschlussreiches gespräch mit ihm) ich hätte es vllt nicht tun sollen, weil so hab ich mir jede chance verbaut, weil cih noch mehr geklammert habe...
Und selbst wenn es jetzt anders ist, Ruhe und Zeit sollte man in jedem Fall erstmal lassen...

alinexxx

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 16.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  yulivee am Sa Okt 09, 2010 3:45 pm

Deine Tipps sind wirklich sehr hilfreich und ich weiß ja auch dass ich ihn am besten in Ruhe lassen soll...
Aber es ist so schwer!
Aber ich werde es nun machen ...
Ich habe einfach nur Angst das er mich vergisst weil er ja ganz in Ungarn ist nun ..
und erst im Dezember wieder hierher kommt ...

yulivee

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 09.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  alinexxx am Sa Okt 09, 2010 3:56 pm

wenn das mit euch ernst war, wird er dich nicht vergessen! Wenn die Angst-Theorie stimmt erst recht nicht! Aber du solltest dich nciht daran klammern!Es bringt nihcts zu interpretieren! Wenn er dich wirklich einfach nicht mehr liebt(oder denkt) dann helfen alle Theorien nicht. Es geht grad nur um dich! Ich bin wirklch genau in der selben Situation gerade! Ich weiß, man sucht trotzdem nach irgendwas, was entweder das eine oder das andere erklärt, nachvollziehbar macht, etc. Man macht immer Fehler in eine Beziehung und vielleicht war das ein oder andere doch nicht so rosig, wie man es gern hätte, aber ich glaube dir auch, wenn du sagst das kam ganz plötzlich und ohne Vorwarnung...Red von mir aus mit jedem, kau deinen Freunden n Ohr ab, aber geh auf Abstand zu ihm! Sag deinen Freunden sie sollen dich gefälligst ablenken, dir dabei helfen erstmal wieder allein glücklich zu sein! Wenn du das Bedürfnis hast nichts und niemanden zu sehen tu das, du hast ein recht darauf, aber danach gehst du wieder raus und machst was für dich...lern damit abzuschließen! Wenn es sein soll, dann wird es auch! Wie gesagt, amn muss ja ncih gleich zickig werden aber mach dich nciht abhängig!!!

alinexxx

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 16.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  yulivee am Sa Okt 09, 2010 4:06 pm

ich werde deine Tipps nun erstmal berücksichtigen und ich hoffe das mir dann vieles einfacher fällt...
Und ich muss echt aufhören mir da irgendwas zu interpretieren...

harte zeit Sad

yulivee

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 09.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  yulivee am Sa Okt 09, 2010 5:34 pm

ich werde deine Tipps nun erstmal berücksichtigen und ich hoffe das mir dann vieles einfacher fällt...
Und ich muss echt aufhören mir da irgendwas zu interpretieren...

harte zeit Sad

ich freue mich trotzdem über mehr Ratschläge Wink

yulivee

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 09.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  the sad boy am Sa Okt 09, 2010 6:13 pm

Wie lange wart ihr denn zusammen?

the sad boy

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 20.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  yulivee am Sa Okt 09, 2010 6:48 pm

wir waren 1 1/2 Jahre zusammen...
achja und falls das noch was zur Sache tut, ich bin 19 und er ist 23 ..
hast du noch ein paar Ratschläge für mich? Wink

yulivee

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 09.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  Fabius am So Okt 10, 2010 5:19 pm

Tja... Für mich ein typischer Fall von "das Herz sagt ja, der Verstand sagt nein". Ich glaube nicht, dass er sich vergessen wird, das zeigt ja auch sein Verhalten. Wenn dieser tägliche Eiertanz aber so weiter geht, wird meiner Meinung nach sein Verstand irgendwann siegen und wenn es nur aus dringend notwendigem Selbstschutz ist! Wenn das so weiter geht, kann er sich nicht auf sein Studium konzentrieren und dass es ihm wichtig ist zeigt schon, dass er nach Ungarn dafür gezogen ist.
avatar
Fabius

Anzahl der Beiträge : 1023
Alter : 34
Anmeldedatum : 16.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  yulivee am So Okt 10, 2010 5:33 pm

Aber KS ist doch sicher nun erstmal die richtige Lösung oder ?
Eigentlich kann ich doch sowieso nun nichts dran ändern, er meldet sich ja immer wieder!
Seit 2 Tagen nun ist Ruhe, hatte am Wochenende leider einen Rückfall und musste ihm wieder Sms schreiben und sowas Sad
Naja aber nun bleibe ich hart!

yulivee

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 09.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  Fabius am So Okt 10, 2010 6:08 pm

Im Moment ist die KS auf jeden Fall das Richtige.

Alleine schon aus folgendem Grund: Angenommen ihr würdet wieder zusammenkommen. Wie soll es deiner Meinung nach weitergehen?
avatar
Fabius

Anzahl der Beiträge : 1023
Alter : 34
Anmeldedatum : 16.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  yulivee am So Okt 10, 2010 7:05 pm

So wie wir es zum Anfang geplant hatten, er ist für 2 Jahre in Ungarn, versucht jedoch nach jedem Semester hierher zu kommen.
Ich bin noch bis nächstes Jahr Oktober in der Ausbildung und dann wollten wir zusammen ziehen, dort wo er dann studiert!

Und das wir uns halt in den 2 Jahren Fernebeziehung versuchen so oft es geht zu sehen, aber den anderen dabei nicht unter Druck setzten falls es mal mit dem sehen nicht klappt...

yulivee

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 09.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  yulivee am So Okt 10, 2010 11:24 pm


Achja, wie sieht es eigentlich aus...
also er kommt ja erst Ende Dezember hier nach Deutschland, also würden wir uns dann das erste mal sehen.
Ist dann nicht eigentlich alles für ne 2. Chance zu spät ?
Ich habe da echt Angst vor...

yulivee

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 09.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  alinexxx am So Okt 10, 2010 11:38 pm

erstens gehts nicht darum auf ne chance zu warten, sondern du musst damit abschließen! Alles andere ergibt sich oder eben nicht. da kannst du nichts gegen tun! Nur geht es in einer KS nicht ums warten, sondern darum dein Leben wieder aufzubauen...für DICH... und ich sag dir eins(ist grad passiert) eine Freundin von mir wurde verlassen...sie hat jeden Kontakt abgebrochen...sie hat begriffen sie muss nach vorne sehen und nichts anderes. Trauern ist ok aber dann reicht es wieder! Es hat 2 Monate gedauert und er kam zurück...Und das obwohl sie in London und er in Shanghai ist. Die werden sich im Januar das erste Mal wieder sehen, aber sie haben sich für einander entschieden also ist das kein problem(gibt ja auhc skype^^)Er hat gemerkt er kann nciht aufhören an sie zu denken, sosehr er es versuchte...hallo er hatte neue leute um sich rum, ein neuer lebensabschnitt, er hatte ablenkung und hätte alles amchen können und er hat sich für sie entschieden obwohl das so schwer ist! aus liebe! und das klingt wie aus nem kitschroman aber es ist Realität! Nur sie hat sich nie daran geklammert!Nie! Sie hat nie gehofft oder sich das vorstellen können! Du musst weiterschauen und dir versuchen keine gedanken drüber zu machen, was wäre wenn und dann und bla! das bringt dich nicht weiter!wenn es sein soll, dann wird es auch. wenn nicht hast DU dein leben und du weißt du kannst glücklich sein!!!

alinexxx

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 16.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  yulivee am So Okt 10, 2010 11:43 pm

immoment kann ich an nichts anderes denken, ich mache mich selber verrückt damit!
es ist echt schwer die KS auszuhalten und ich hasse es jedesmal online zu gehen, weil ich weiß das ich wieder auf sein Profil gucken werde. Ich mache mich nun überall unsichtbar, damit er mich nicht anschreiben kann...
aber auf sein profil gehe ich trotzdem jedes mal Sad
ich hasse es echt Sad

die geschichte von deiner freundin klingt echt toll...
das passt ja sogar ein bisschen zu meiner geschichte, also jedenfalls von der entfernung her ...

yulivee

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 09.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  Gast am So Okt 10, 2010 11:54 pm

Hallo yulivee,

ich kenne das, am anfang der ks ist es mir auch schwer gefallen, das alles wirklich einzuhalten und durchzuziehen. jetzt sind etwa 5 wochen vorbei und ich habe nur noch selten das bedürfnis mich bei ihm zu melden. ich habe anfangs auch ständig auf seine seiten geguckt und war jedes mal total fertig. jetzt hab ich seit bestimmt ner woche gar nicht mehr draufgeguckt und merke, dass es mir damit besser geht! also, zieh es durch!!! dir zu liebe!!!

viele grüße und alles gute

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  alinexxx am So Okt 10, 2010 11:58 pm

ja sie hat es unterbewusst richtig gemacht! Das zeigt uns,dass alles möglich ist und dass man dafür nicht in einen Schnulzenfilm gehen muss Wink aber tu dir wirklich einen Gefallen und klammer dich nicht daran.Du hast deine eigene Geschichte und du bist dafür verantwortlich! Wenn das schon alles sein soll, dann hat er dihc nicht verdient! Warte nicht! Schließe ab! Keiner mag ne klammernde, heulende Stalkerin! mach dir das bewusst!Mach dir bewusst, wer du warst als er sich in dich verliebt hat! Und das musst du ihm uch nicht ständig zeigen, wie gesagt er muss dich erstmal vermissen...Wenn er das nicht tut, dann wartet wohl was anderes auf dich! Aber du weißt wie es weitergeht, weil du dich nicht aufgegeben hast! WEil du weitergemacht hast! Weil du stark bist und du für dein Leben selbst verantwortlich bist! Ich weiß es ist schwer! Aber versuch es...wie gesagt trauern ist ok, aber du musst ihm davon nicht jede Sekunde mitteilen! Und es wird dir nix bringen sein Profil anzuschauen! Aber schätze das weißt du selber, dass es falsch ist. Machen tut man es trotzdem... Versuch wenigstens dir ein Limit zu setzen...Du wirst es nicht aushalten nicht zu schauen, auch wenns das beste wäre! Weißt dann schau einmal und sagst dir gut des wars jetzt erstmal und nich nochmal und nochmal...zwing dich dazu....mit der Zeit wirds besser...und ehrlich manche Sachen willst du nicht wissen!!! Sonst kommt des nette Kopfkino und man bildet sich Sachen ein, die Blödsinn sind...man malt sich Dinge aus, die nich mal ansatzweise der Realität entsprechen! Mach was für dich, lenk dich so gut es geht ab!Lass das mit sms oder nachrichten oder sonst was...es bringt niemanden weiter!wenn er sich jetzt selbst überzeugen muss, dass er dich nicht mehr will, dann geht er dann nur noch mehr auf Abstand! Wenn du diese Bedürfnisse hast, schreib alles auf aber schicks ihm nicht!!!

alinexxx

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 16.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  yulivee am Mo Okt 11, 2010 5:03 pm

Danke für die super Zeilen hier,
ich bin echt froh das ich mich in diesem Forum angemeldet hab.
Ich halte nun seit Freitag die KS durch, ich weiß es klingt für euch echt kurz aber für mich ist es schon ein riesen Schritt...
Leider ist es so schlimm wenn alle möglichen Leuten einen drauf ansprechen...
alle sagen "ihr wart so ein tolles paar, das wird schon wieder"
das tut echt weh Sad

yulivee

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 09.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  claudi am Mo Okt 11, 2010 10:11 pm

Alle können es sagen, aber keiner steckt "drinn"!!!
avatar
claudi

Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 28.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  yulivee am Di Okt 12, 2010 6:37 pm

Irgendwie hab ich ständig das Gefühl das ich mich melden sollte Sad
Ich hab Angst das er sich dort ne neue sucht und mich nun vergisst Sad

yulivee

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 09.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  alinexxx am Di Okt 12, 2010 6:59 pm

NICHT MELDEN!!! s.o.!!!

alinexxx

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 16.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  yulivee am Di Okt 12, 2010 7:15 pm

ich tu es auch nicht Wink
ich hab nun alles was ich ihm eigentlich nun hätte sagen wollen auf einen zettel geschrieben und nun geht es auch wieder Wink

yulivee

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 09.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trennung aus heiterem Himmel

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten