Mein Ex will mich zurück...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mein Ex will mich zurück...

Beitrag  Gast am Mo Nov 01, 2010 8:41 pm

Aber ich will ihn nicht mehr.

Meine Geschichte findet ihr in meinen Themen
"Katja`s Liebeskummer und KS Tagebuch" und "Was haltet ihr denn von sowas".

Meinen Ex habe ich am 01.01.2010 zuletzt gesehen und im Februar hat er sich von mir getrennt,weil er sich in eine andere verliebt hatte mit der er mich auch schon ein paar Monate betrogen hatte (dies hat er aber stets geleugnet und gab mir die Schuld für die Trennung).
Wir waren nur 16 Monate zusammen und er hat immer betont wie glücklich er mit mir sei.
Trotzdem kam dann die andere dazwischen und er war weg.
Zuerst hat er mich immer noch angerufen und wollte Freundschaft,doch das war ich im April leid und habe ihm eine Nachricht (sachlich und nicht vorwurfsvoll) geschrieben und ihn darin gebeten seine Sachen bei mir abzuholen (er hatte noch Möbel und wertvolle Motorradjacken bei mir) und ihm mitgeteilt,daß ich an eine Freundschaft mit ihm nicht glauben kann.
Daraufhin kam nichts mehr von ihm und seine Sachen hat er auch nicht geholt.
Die habe ich dann,ohne mich nochmal bei ihm zu melden,alle entsorgt.

Im Juni und Juli kamen dann Nachrichten von seinem besten Freund und Einladungen zu Festen.
Ich habe die Nachrichten sachlich und freundlich und ohne irgendwelche Anspielungen auf meinen Ex beantwortet und die Einladungen zu den Festen abgelehnt (keine Zeit).
Zu seinem Geburtstag im Juni habe ich meinen Ex auch nicht gratuliert.
Es gab keinerlei Kontakt mehr.

Ich habe die letzten Monate dann genutzt um mich wieder aufzurappeln.
Habe mir zwei neue Freundinnen zum weggehen gesucht,habe alte Freundschaften aufgefrischt und bestehende weitergepflegt.
Außerdem habe ich einen schönen Flirt mit einem sehr netten Typ angefangen!

Ich bin meinem Lieblingshobby Spazierengehen ausgiebig nachgegangen und habe mich in meine Jobs reingehängt und mit all dem ging es mir von Tag zu besser und ich wurde wieder der glückliche und optimistische Mensch der ich eigentlich auch bin.

Und mein Ex verschwand immer mehr aus meinen Gedanken und war irgendwann ganz aus ihnen verschwunden.

Gestern kam dann nach fast sieben Monaten KS eine Nachricht bei wer-kennt-wen von ihm mit folgendem Inhalt.

Er fragt,ob ich ihm eine zweite Chance geben würde oder mir wenigstens eine Freundschaft vorstellen könnte und daß er traurig sei,weil ihn seine letzte schwer verarscht habe...
Ich solle mich doch bitte bei ihm melden.

Dazu habe ich aber momentan keine Lust und ich weiß auch nicht ob ich die noch mal haben werde,denn mein Ex ist mir nicht mehr wichtig.

Ich kann allen nur empfehlen,baut Euch wieder ein Leben ohne Euren Exen auf,das ist das einzige vernünftige.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mein Ex will mich zurück...

Beitrag  pinkyohnebrain am Di Nov 02, 2010 10:40 pm

Hallo,

das ist ja wirklich der Hammer, nach so langer Zeit kommt er wieder an.

Irgendwie gibt mir das wieder sowas wie Hoffnung .... und andererseits wüsste ich auch nicht, ob ich ihn wieder haben wollte. Sobald man wieder sich wieder gefangen hat, wird einem der Ex unwichtig ... und manchmal will man ihn überhaupt nicht mehr an seiner Seite haben, auch nicht als Kumpel.

LG
PoB

pinkyohnebrain

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 24.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Ex will mich zurück...

Beitrag  Gast am Di Nov 02, 2010 11:37 pm

Pinky,
ich denke auch,daß mein Ex nur wieder angekommen ist weil ihn seine Neue verarscht hat.
Ansonsten hätte ich mit Sicherheit nie mehr was von dem gehört...
Heute hat er auch noch angerufen und wir haben eine Stunde schön gequatscht.
Das ändert aber nichts daran,daß ich ihn nicht zurück will.
Die Liebe ist dahin...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mein Ex will mich zurück...

Beitrag  fillypferdchen am So Nov 07, 2010 2:55 pm


...Das ändert aber nichts daran,daß ich ihn nicht zurück will.
Die Liebe ist dahin...[/quote]...

Ich wäre froh wenn ich so weit wäre daß ich das sagen könnte. Im Kopf ist es da, im Herzen nicht Sad

fillypferdchen

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 02.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Ex will mich zurück...

Beitrag  AngelEyes am Fr Nov 12, 2010 1:59 am

..außerdem besteht die Gefahr, wenn man ihn zurück nimmt nach so einer Geschichte, dass er keinen Respekt mehr für einen hat, denn er weiß ganz genau, was er getan hat - und bei der nächsten Gelegenheit wieder weg ist. So etwas braucht doch kein Mensch!

Ja, ich denke auch, dass er nur zurückkommen wollte, weil es mit der anderen nicht lief. "Er ist traurig, weil ihn die andere verarscht hat"? Und das sagt er dir, seiner Ex? Er hätte sagen sollen, er ist traurig, dass er damals diese Fehlentscheidung getroffen und dich verlassen hat... Sieben Monate lang hast du ihn nicht die Bohne interessiert! Warum sollte man einen Menschen zurückwollen, der einen nicht mehr liebt und nur als Lückenfüller missbrauchen will, bis vielleicht etwas Besseres kommt (denn so sind die drauf...).

Ich ziehe den Hut vor dir, dass du schon so weit bist und wie du diese Trennung gemeistert hast!

LG AngelEyes

AngelEyes

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 12.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Ex will mich zurück...

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 9:48 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten