wie siehts eigentlich mit fb&CO bei KS aus?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

wie siehts eigentlich mit fb&CO bei KS aus?

Beitrag  Butterfly123 am Sa Feb 25, 2012 5:49 am

Hallo ihr Lieben,

ich führe mit meinem Ex schon seit 3 Jahren eine sogenannte "On & Off" Beziehung. Mal läuft monatelang alles super, dann trennen wir uns wieder. Bisher war unsere längste Trennung allerdings 6 Wochen vor 2 Jahren.
Naja.. was mich aber stört ist, dass ICH immerwieder angekrochen gekommen bin bisher. Selbst wenn ER der war, der Fehler gemacht hat oder sonstiges.. er ist aber einfach zu stolz um sich zu melden und ich habe immer schreckliche angst, dass er sich nie wieder meldet, obwohl ich weiß, dass ich ihm sehr viel bedeute und er auch jeden tag an mich denkt. aber er sagt auch immer "selbst wenn ich leide, werde ich mich nicht melden." diesmal hab ich aber beschlossen es wirklich durchzuziehen und mich nicht zuerst zu melden. und wenn es für immer sein muss.. ich muss das jetzt einfach schaffen.. aber naja.. das ist auch nicht das thema im moment..
ja, seit genau heute einer woche sind wir getrennt und haben auch kein kontakt mehr... null. er hat mich auch gleich bei fb gelöscht, was ich sehr kindisch fand, aber naja..
ich weiß aber, dass er mich nur aus dem grund gelöscht hat, weil er es nicht sehen kann, wenn mir irgendwelche anderen männer mal auf die pinnwand schreiben.. auch wenn es nichts schlimmes ist.. es reicht schon, wenn ein mann unter ein foto "schöne frau!" schreibt um ihn zum kochen zu bringen. er ist extrem eifersüchtig. daher habe ich überlegt ob es nicht besser wäre bei der KS jetzt meine seite EXTRA öffentlich zu machen? eigentlich soll man das ja nicht, aber ich hab angst, dass er mich ganz vergisst und leichter von mir loskommt, wenn er GARNICHTS mehr mitbekommt. so würde er ab und zu auf meine seite gehen und vielleicht auch ab und zu mal wieder eifersüchtig werden und dies würde vielleicht die chance erhöhen, dass er sich meldet? außerdem könnte er ja dann sehen, dass ich trotzdem viel mit freunden unterwegs bin & spaß habe.. es mir also auch ohne ihn gut geht.
was meint ihr? oder ist es besser wenn er echt GARNICHTS mehr mitbekommt?

achja und noch eine frage: er hat in 2 Monaten geburtstag. soll ich ihm dann gratulieren, wenn er sich noch nicht gemeldet hat, oder eher nicht?
ich habe in 2 monaten eine wichtige und sehr komplizierte, als auch risikoreiche operation und hoffe eigentlich, dass spätestens da etwas von ihm kommt.. wenigstens ein "viel glück und gute besserung!" oder was weiß ich.. ich hab mir überlegt: wenn da nichts von ihm kommt, dass ich ihm dann auch nichtmal zum geburtstag gratuliere.. das wäre dann allerdings eher so eine trotzreaktion.. aber dann wüsste ich, dass ihm wohl echt nicht soviel an mir zu liegen scheint, wenn er es nichtmal für nötig hält mir da zu schreiben? da brauch ichs ja auch nicht für nötig zu halten ihm zu gratulieren, oder?
allerdings habe ich auch den fehler gemacht und ihm als letztes gesagt, dass er sich NIE WIEDER IN SEINEM LEBEN bei mir melden soll. nichtmal zu meinem geburtstag oder sonstwas.. er hat das glaub ich ziemlich ernst genommen, weil seitdem echt NIX kam... vorallem weil er sowieso schon immer vieeel zu stolz ist um den ersten schritt zu machen und wenn ich ihm auch noch sage, dass er das BLOß NICHT TUN SOLL, dann stärke ich ihn ja noch mehr in der hinsicht, weil es mein ausdrücklicher wunsch ist.. ich glaub es war echt ein fehler das zu sagen, aber ich kann ja auch nicht ne woche später noch schreiben: "hey, du kannst dich schon melden, wenn du mal lust hast oder mich vermisst." Very Happy

sind vielleicht echt doofe fragen, aber ihr kennt das ja vielleicht: man macht sich um alles einfach einen riesenkopf und durchdenkt jede erdenkliche situation, obwohl dies eigentlich auch nicht wirklich viel bringt.. Smile

danke schonmal und viele liebe grüße

Butterfly123

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 04.09.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: wie siehts eigentlich mit fb&CO bei KS aus?

Beitrag  brumm am Sa Feb 25, 2012 1:02 pm

Also das erste, was mir dazu einfällt ist "Lass es!"

Echsen haben einen wunderbaren Riecher dafür, wann die Verlassenen eine Aktion starten, die ihnen gewidmet ist und sei sie noch so schön ausgedacht.

Wenn du deine Seite jetzt öffentlicher machst, so wird er wissen, warum.

Klug wäre, wenn du dich jetzt einfach mal tot stellst...nichts, nada, niente darf er von dir erfahren. DAS wird ihn über kurz oder lang stutzig machen, denn das kennt er nicht.

Und was den Geburtstag angeht: wenn du endlich mal anfängst zu reflektieren und an dir zu arbeiten, dann wirst du ihm in 2 Monaten gar nicht mehr gratulieren WOLLEN.

brumm

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 07.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: wie siehts eigentlich mit fb&CO bei KS aus?

Beitrag  Hallole1233 am Sa Feb 25, 2012 2:39 pm

Zum besseren Verständniss, wie alt seit ihr denn?

Hallole1233

Anzahl der Beiträge : 2095
Alter : 50
Anmeldedatum : 15.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: wie siehts eigentlich mit fb&CO bei KS aus?

Beitrag  Butterfly123 am Sa Feb 25, 2012 9:27 pm

auch wenn das wie kindergarten klingt, sind wir beide leider dennoch keine 15 mehr.. wir studieren beide.. ich bin 24, er 25. wir verhalten usn aber wirklich wie 12. das muss ich zugeben.
danke für eure lieben antworten Smile

Butterfly123

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 04.09.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: wie siehts eigentlich mit fb&CO bei KS aus?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten